Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Laax 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Laax 2016/17

Beitrag von Whistlercarver » 20.04.2017 - 19:18

Ich denke auch das die beiden sich um neue Ski keine Sorgen machen müssen. Die werden schon fast vom Ski fahren leben können.
Am Vorab hat es nochmals ganz gut geschneit. Die Liftstützen kommen mir heute doch recht kurz vor.


Benutzeravatar
roadstagent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 10.09.2014 - 16:12
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von roadstagent » 21.04.2017 - 01:04

Die beiden Spannstationen wurden um gut einen halben Meter heruntergefahren.

Benutzeravatar
roadstagent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 10.09.2014 - 16:12
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von roadstagent » 24.04.2017 - 11:05

Die Webcam auf dem Vorab zeigt uns, dass die diesjährige Schneedepotabdeckung gestartet ist. Zunächst nur am grossen Depot am Restaurant.
Die Depots zwischen Piste und Landebahn und am Felsen der Lifttrasse links scheinen meiner Meinung nach noch eine ordentliche Portion Schnee vertragen zu können.
Es stellt sich mir jedes Jahr nach Saisonende die Frage, nach welchen Kriterien die Depotmenge berechnet bzw. festgelegt wird.

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Laax 2016/17

Beitrag von Whistlercarver » 24.04.2017 - 21:43

Wird überhaupt zwischen Piste und Landebahn ein Depot angelegt? Mir scheint es so das an der Bergstation auch Schnee zusammengeschoben wird auf der linken Piste, von unten gesehen.
Will man den kommenden Schneefall wohl nicht mehr mit ins untere Depot nehmen.

Benutzeravatar
roadstagent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 10.09.2014 - 16:12
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von roadstagent » 25.04.2017 - 14:30

Ob an der Landebahn ein Depot angelegt wird, kann ich (insbesondere bei dem schlechten Kontrast heute) auch nicht eindeutig erkennen.
Linke Piste an der Bergstation? Wenn es dort ist, wo ich meine, habe ich dies "Felsen der Lifttrasse" genannt. Dort war es im vergangenen Jahr auch angelegt.
Schau mal mit der Archivfunktion am 31.08. oder 01.09.2016 (Beginn der Aufdeckung "Steilhang" und "Landebahn"), dort ist es gut zu erkennen.
Die Aufdeckung an "Felsen" und "Restaurant" wurde erst gegen Ende September vorgenommen.
Am 22.09.2016 konnte ich mich vor Ort davon überzeugen: Wenn man direkt vor den Depots steht, sind sie schon gewaltig!
P1020783.JPG
P1020868.JPG
Zuletzt geändert von roadstagent am 26.04.2017 - 09:56, insgesamt 2-mal geändert.

flinkerhase
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 17/18: 73
Skitage 18/19: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von flinkerhase » 25.04.2017 - 19:51

Da ich noch etwas wenig Verständnis für die Depots habe. Kann jemand die Depots möglicherweise auf einer Karte / Satellitenbild einzeichnen?
Wäre es eigentlich theoretisch auch möglich durch genug Depots und Abdeckung Stück für Stück auch einen Sommerbetrieb zu garantieren?
Also in dem man die Depots z.B. aus Schnee von ausserhalb des Gletscherbereichs erstellen würde.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 27.04.2017 - 08:34

Nein, den Gletscher kann man nicht beliebig abdecken. Da wurde vor Jahren eine max. Grösse genehmigt. Wie das mit den Depots ist, kann ich nicht sagen. Vor Jahren hat man auch die Pipe abgedeckt und mehr. Das macht man nicht mehr. Anscheinend hat sich das nicht bewährt. Warst Du mal im Sommer auf dem Gletscher? Sommerski kann man auf der Höhenlage schlichtweg vergessen. Und in ein paar Jahren wird bis auf ein paar kümmerliche Reste alles abgeschmolzen sein. Sommerski hat bis auf 2-3 Destinationen (in der Schweiz wohl Zermatt) keine Zukunft mehr. Oder man setzt auf Brachialgewalt, wie Beschneiung usw. wie das im Oesiland gemacht wird. Aber der immense Aufwand muss ich auch betriebswirtschaftlich lohnen.


fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 28.04.2017 - 18:34

Und bei der Messstelle 219 cm Gesamtschneehöhe und damit Schneerekord für den Winter. Nicht schlecht. Damit auch für den Vorab eine hübsche Haube Neuschnee.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 28.06.2017 - 17:23

Massives Tauwetter beim Vorab. Der apert schon sehr früh aus dieses Jahr. Wiird wohl ein schreckliches Schwundjahr. :rolleyes:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 28.06.2017 - 17:34

Das wundert mich nach vorgestern überhaupt nicht.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 26.07.2017 - 07:57

Nochmals etwas Neuschnee, also 2x im Juli. Aber die nächste Wärmewelle kommt....

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 865
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von pat_rick » 19.08.2017 - 19:50

Saisonzeiten 2017/18 sind bekannt:

Vorsaison
Betrieb ab Talstation Laax
28. Oktober – 01. Dezember 2017 Wochenendbetrieb bei genügend Schnee
02. Dezember – 22. Dezember 2017 täglicher Betrieb bei genügend Schnee

Betrieb ab Talstation Flims
02./03. und 09./10. Dezember 2017 Wochenendbetrieb bei genügend Schnee
16. Dezember – 22. Dezember 2017 täglicher Betrieb bei genügend Schnee
Betrieb Sesselbahn Flims - Foppa ab 23. Dezember 2017

Wintersaison
23. Dezember 2017 – 08. April 2018
Täglicher Bahnbetrieb ab Talstation Flims, Laax und Falera

Was auffällt: Saisonschluss am 8. April, eine Woche nach Ostern. Eine Woche früher als Arosa Lenzerheide und Davos Klosters.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 21.08.2017 - 18:01

Das ist im Rahmen der letzten Jahre (Gott sei Dank), denn in Laax wird gespart! Bin ja gespannt, ja ob es genügend Schnee haben wird (Klimawandel lässt grüssen) und wie man mit dem 1. November umgehen wird, der ja als Skitag beliebt ist. Und eine Woche nach Ostern ist in Laax eigentlich meistens (spätestens) Schluss. Wir werden halt dann auf Davos und Ischgl ausweichen müssen und später gibt es ja noch den Titlis, der bei Neuschnee auch im Mai noch Spass macht....

Ja die höchsten Gipfel haben etwas Schnee bekommen.....das Stenna-Center tront wie eine Talsperre (Kommentar meiner Frau), warum die noch über ein Jahr für den Ausbau brauchen? Die Fenster sind ja schon drin. Der Sinn für Style, der Gurnter ja hat, scheint im Stenna Center nicht präsent zu sein. Passt dann wenigstens zum Crest :mrgreen:


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Laax 2016/17

Beitrag von Whistlercarver » 21.08.2017 - 20:12

Was mich etwas wundert ist das Schneedepot beim Vorabrestaurant.
Da scheint unter dem rechten Teil kaum noch Schnee zu sein. Ob man den nicht besser oben drauf geschoben hätte? Denke dann müsste mehr Masse übrig geblieben sein?!

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Laax 2016/17

Beitrag von Whistlercarver » 24.08.2017 - 21:06

Man konnte es nicht mehr erwarten in Laax und hat 2 Monate vor dem geplanten Start schon die ersten Depots wieder von den Matten befreit. Auch wurde schon vereinzelt Schnee verschoben :roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 30.08.2017 - 13:31

Situation von heute aus der Luft. Die Depots erscheinen mir noch zugedeckt.
IMG_7206.JPG
Ab Freitag wird dann voraussichtlich wieder etwas Schnee drauffallen.

Am Crap ist die Schneesituation noch etwas dürftig :D
IMG_7196.JPG
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 31.08.2017 - 15:17

Da hast Du mich überflogen, war mit dem EMB oben. Aus der Nähe sieht das fürchterlich aus. War das Steilstück rechts vom Lift überhaupt abgedeckt?

Am Flachen Stück wird gearbeitet, hier ist die Abdeckung weg.
Dateianhänge
IMG_0453.JPG
IMG_0466.JPG
IMG_0467.JPG
9B04EA91-C61A-4DD7-9AF3-BED5364F0E73.JPG
782FE71E-56C3-4BD6-BDB7-7633A3127645.JPG

Benutzeravatar
lxj200
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 13.03.2016 - 10:46
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von lxj200 » 21.09.2017 - 08:27

Bei den Bildern kannst eigentlich nicht mehr von Gletscher sprechen.
Der Vorab ist im Prinzip als Gletscher gestorben :sniff:
Das dauert keine 5 Jahre mehr dann wird da vermutlich im Sommer aus den Depots kein Eis mehr sein.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Laax 2016/17

Beitrag von fabile » 21.09.2017 - 10:57

ja, streng genommen handelt sich jetzt um ein Toteisfeld.

Dafür ist die Schmelzperiode wohl vorbei und der Vorab hoffentlich eingeschneit.

Am möchte um den 1. November aufmachen, meint Bergbahnchef Hug. Es braucht 30cm Schnee auf dem Vorab, damit man aufmachen kann (jetzt wohl eher mehr, da viel abgetaut ist). Da muss dann schon noch was kommen.


Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast