Arosa Lenzerheide 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 16.10.2016 - 11:06

Einige Informationen bezüglich Saisonzeiten und Preisen für die kommende Wintersaison:

Novemberhoch 2016
29. Oktober bis 27. November 2016 (Wochenendbetrieb)
Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, 1. & 2. Sektion (für Wanderer)
Hörnli-Express und Sesselbahn Hörnli (geöffnet sobald genügend Schnee liegt)

Saisonzeiten
03. Dezember bis 23. Dezember 2016
Teile des Wintersportgebietes Arosa Lenzerheide geöffnet (Teilbetrieb)
24. Dezember 2016 bis 02. April 2017
Gesamtes Wintersportgebietes Arosa Lenzerheide geöffnet (Vollbetrieb)
03. April bis 17. April 2017
Teile des Wintersportgebietes Arosa Lenzerheide geöffnet (Teilbetrieb)

Skipass-Preise
Tageskartenpreis unverändert CHF 72.00 (Jugend, Studenten bis 26 Jahre 48.00)
4-Stunden-Karte bei CHF 61.00 (J/S 41.00)
Neu gibt es zudem ab 13.30 Uhr eine Nachmittagskarte für CHF 51.00 (J/S 34.00)

Schnupperticket: Wenn eine Mehrtageskarte für 5 oder mehrere Tage gelöst wird kann man ohne Aufpreis bereits am Vortag ab 14:00 auf die Piste.
Familienbonus: Falls eine Familie eine Mehrtageskarte für 6 oder mehr Tage löst, bekommen alle 1 Tag geschenkt und können somit 7 Tage fahren

Quelle: http://www.arosabergbahnen.com

Und gleich noch einige Bilder von gestern Samstag zum Stand der Beschneiung am Hörnli:

Bild
^Piste Nr. 5

Bild
^Schlussteil Piste Nr. 2

Bild
^Nicht schlecht hier oben...

Bild
^... auch wenns kräftig reingeregnet hat!

Bild

Ab Mitte Woche wirds wieder kälter!

Plus heute noch vom Weisshorn aus gesehen:
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 18.10.2016 - 19:52

Schöne Bilder! :) Das sieht ja schon mal nicht schlecht aus. Bis zum 29. könnten die Pisten mit etwas Wetterglück bereit sein.

Gleichzeitig wird offenbar auf Pradaschier kräftig an der neuen Beschneiungsanlage gebaut:

Bild
Montani Semper Liberi

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 25.10.2016 - 16:27

Gemäss einer Mitteilung der Arosabergbahnen startet die Aktion Novemberhoch mit der Weisshornbahn sowie dem Bikepark auf der Lenzerheide für Biker und Wanderer.
Die Pisten ums Hörnli können dieses Wochenende noch nicht geöffnet werden. Anscheinend sei insbesondere im unteren Teil nicht genügend Schnee (auch neben der Piste, da Steine) vorhanden.
Quelle: http://arosabergbahnen.com/

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 29.10.2016 - 20:39

Inzwischen sind die Bauarbeiten an der Beschneiungsanlage auf Pradaschier weiter fortgeschritten. Nun werden die Leitungen im oberen Bereich der Rodelbahn verlegt:

Bild

Auch bei der Talabfahrt Proschieri-Churwalden wird noch an der Beschneiungsinfrastruktur gewerkelt. Wie hier beim Gemeinschaftsstall unterhalb des Stettli:

Bild

Beim Parkplatz Proschieri ist hingegen schon wieder alles humisiert und begrünt. Der Winter kann kommen:

Bild
Montani Semper Liberi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 29.10.2016 - 21:35

Das neue Postautoterminal mit integriertem Migros beim Einstiegsportal in Churwalden wurde diese Woche eröffnet. Mit der neuen Haltestelle "Bergbahnen" wird die Erreichbarkeit der Talstation Heidbüel für öV-Reisende spürbar verbessert:

Bild
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 29.10.2016 - 21:50

Hier noch ein kürzlich erschienener Zeitungsausschnitt mit interessanten Beobachtungen des früheren Aroser Hoteliers und Tourismuskenners Hans Herwig "über den Berg" Richtung Lenzerheide:

Bild
Montani Semper Liberi

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 31.10.2016 - 00:31

Wow, das Terminal mit dem Migros sieht ja schick aus. Danke, basalt, für deine wertvollen Beiträge. Auch der Artikel aus der Arosa Zeitung ist interessant und sehr lesenswert.

Hier ein Blick auf die Beschneiungssituation am Hörnli:
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 623
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Tiob » 31.10.2016 - 20:39

Basalt hat geschrieben:Hier noch ein kürzlich erschienener Zeitungsausschnitt mit interessanten Beobachtungen des früheren Aroser Hoteliers und Tourismuskenners Hans Herwig "über den Berg" Richtung Lenzerheide
Danke für den interessanten Artikel, und das Bild! Kannst du sowas zukünftiges in "Infrastrukturelle Neuigkeiten Posten"? Für die neue Motta Hütte greifen die aber ganz schön tief in die Tasche 8O. Ob es da nicht größere Baustellen gäbe?

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 01.11.2016 - 11:32

Tiob hat geschrieben:
Basalt hat geschrieben:Hier noch ein kürzlich erschienener Zeitungsausschnitt mit interessanten Beobachtungen des früheren Aroser Hoteliers und Tourismuskenners Hans Herwig "über den Berg" Richtung Lenzerheide
Danke für den interessanten Artikel, und das Bild! Kannst du sowas zukünftiges in "Infrastrukturelle Neuigkeiten Posten"? Für die neue Motta Hütte greifen die aber ganz schön tief in die Tasche 8O. Ob es da nicht größere Baustellen gäbe?
Das kann ich gerne machen, Tiob. Allerdings berichtet Herwig in dem Zeitungsartikel ja über die letzte GV der LBB und damit primär über die abgelaufene Saison 2015/16. Daher wollte ich den Artikel eigentlich hier:http://alpinforum.com/forum/viewtopic.p ... &p=5090124 posten, aber der Thread war bereits geschlossen.

Die Mottahütte hat neben der Hörnlihütte die wohl beste Lage im Skigebiet Arosa Lenzerheide, nämlich genau an der Verbindungsachse der Urdenbahn. Hier lässt sich mit einem zeitgemässen Gastroangebot noch gut Geld verdienen. Das kann dann wiederum anderweitig investiert werden. Wie man lesen konnte, hat die Hörnlihütte in der abgelaufenen (schwachen) Saison einen der besten Umsätze in ihrer Geschichte erzielt, und der Skiclub Arosa als Besitzer wird dort weiterhin re-investieren. Es ist daher m.E. einleuchtend, dass die LBB hier - wie zuvor schon beim Restaurant Scharmoin - mit der Mottahütte nachziehen müssen und werden. Langfristig wird sich das für die LBB sicher auszahlen.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 01.11.2016 - 11:42

pat_rick hat geschrieben:Wow, das Terminal mit dem Migros sieht ja schick aus. Danke, basalt, für deine wertvollen Beiträge. Auch der Artikel aus der Arosa Zeitung ist interessant und sehr lesenswert.

Hier ein Blick auf die Beschneiungssituation am Hörnli:
Keine Ursache pat_rick, ist doch gerne geschehen. :D Das Terminal ist übrigens auch innen sehr gelungen, praktisch alles in Holz gehalten.

Am Hörnli braucht es wohl schon noch etwas Einsatz. Aber am kommenden Wochenende soll es ja wieder kühler werden. Bin mal gespannt bis wann sie das hinbekommen.
Montani Semper Liberi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von skidream » 03.11.2016 - 12:18

Laut Arosa-Homepage (Mitteilung von gestern) keine Eröffnung am kommenenden Wochenende 05./06.11.

Plan ist jetzt wohl Mitte November.

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 04.11.2016 - 07:56

Gestern konnte den ganzen Tag über beschneit werden. Auch jetzt sind die Kanonen in Betrieb, nicht nur am Hörnli, auch an den Plattenhornpisten und weiter unten Richtung Innerarosa.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 435
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von burgi83 » 07.11.2016 - 16:07

Auf der Alp-Stät und am Heimberg wird laut Webcam beschneit.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 08.11.2016 - 19:40

Arosa Lenzerheide startet in die Wintersaison 2016/17
Start am Samstag 12. November. Bis zum täglichen Wintersportbetrieb ab 2. Dezember 2016 gilt der Wochenend-Betrieb. Zudem Skitest am Hörnli.

Offene Anlagen:
- Gondelbahn Hörnli-Express (8.40 – 16.00 Uhr)
- Sesselbahn Hörnli (9.00 – 16.00 Uhr)

Offene Pisten:
- Mittlere Piste (Nr. 2)
- Hörnli Traverse (Nr. 5) inkl. Oberer Teil Strada (Nr. 5a) bis und mit Zufahrt Talstation Sesselbahn Hörnli (Nr. 5b)

Das ist mehr als letztes Jahr, als nur die Mittlere Piste (Nr. 2) geöffnet werden konnte. Kann mir vorstellen, dass auf 19./20. November Urdenbahn und der Urdenfürggli Sessel folgen.

Quelle: Medienmitteilung Arosa Tourismus

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 09.11.2016 - 19:25

Inzwischen wurde auch am Tschuggen, Weisshorn Sattelpiste und Plattenhorn/Carmennaegg weiter beschneit. Die Schneesituation ist generell im Skigebiet schon ziemlich erfreulich.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 13.11.2016 - 20:37

Hier ein paar Eindrücke vom Saisonstart in Arosa (12. November).

Am Parkplatz Hörnli Express:
Bild

Talstation Hörnli Sesselbahn. Im Hintergrund das Weisshorn:
Bild

Blick auf die Mittlere Piste Hörnli:
Bild

Richtung Hörnli-Traverse mit Hörnlistein und Plattenhorn:
Bild

Das oberste Schanfigg ist satt eingeschneit. Man hätte problemlos noch weitere Pisten/Anlagen in Betrieb nehmen können:
Bild

Der Hörnlisessel von oben. Auch neben der Piste konnte gut gefahren werden:
Bild

Die Urdenbahn war noch nicht in Betrieb:
Bild

Hörnlisessel Berg:
Bild

Hörnli Express Bergstation mit Skitest-Center:
Bild

Bis zum 27. November ist noch Wochenendbetrieb. Am 3. Dezember geht's dann richtig los. :D
Montani Semper Liberi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 16.11.2016 - 16:55

Arosa öffnet die erste Talabfahrt in Graubünden: Am kommenden Wochenende (Samstag 19. und Sonntag 20. November 2016) ist die Talabfahrt nach Innerarosa zur Talstation des Hörnli-Express über die Pisten 6 (6 SBP Berg - Oberer Carmennahang) und 6a (Emsla) möglich! Unten Rückführung zur Hörnli-Talstation über die 5c.

Somit sind auch in Arosa rund 700hm fahrbar :mrgreen:

Ergänzung: Aufgrund der aktuellen Schneelage kann auf der Seite Lenzerheide zurzeit noch kein qualitativ gutes und zusammenhängendes Pistenangebot gewährleistet werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Seite Lenzerheide am Wochenende vom 26. / 27. November wie geplant mit einem Wochenendbetrieb in die Wintersaison starten kann.
Quelle: Mitteilung Arosa Tourismus

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 23.11.2016 - 21:32

Gemäss Informationen aus Arosa sind am kommenden Wochenende dieselben Anlagen wie vor einer Woche in Betrieb. Kein Betrieb auf der Lenzerheide-Ostseite. Ziel sei es, für das Wochenende vom 3. und 4. Dezember ein attraktives Wintersportangebot bieten zu können.

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 30.11.2016 - 08:04

Auf der Mittleren Piste am Hörnli finden heute und morgen FIS-Rennen statt.
http://live.fis-ski.com/liveal0432.htm
Montani Semper Liberi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 02.12.2016 - 16:26

Gutes Angebot von Arosa Lenzerheide zum Start der Wintersaison am morgigen Samstag:

Neben dem Gebiet Hörnli sind ab Samstag auch Anlagen und Pisten im Gebiet Arosa Weisshorn und Plattenhorn in Arosa sowie Fadail, Lavoz und Heimberg in Lenzerheide geöffnet. Damit wird auch die Urdenbahn am Wochenende als Verbindungsbahn zwischen Arosa und Lenzerheide in die Wintersaison 2016/17 starten. In Arosa ermöglicht die Gondelbahn Kulm zusätzlich den Zugang vom Gebiet Hörnli zum Arosa Weisshorn.

Die Tageskarten sind bis auf weiteres zu einem reduzierten Tarif erhältlich.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 03.12.2016 - 07:09

Du solltest eine Kopie von der Homepage in ein Zitat setzen ;D
Ich dachte nämlich schon, Du würdest so eine leicht missverständliche Formulierung selber wählen: Dass Motta und Urdenfürggli laufen müssen, war zwar wegen der Urdenbahn logisch, aber mir im ersten Moment nicht klar, dass das automatisch mitgemeint ist. Erst die interaktive Karte bestätigte dann die Vermutung.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 16/17: 85
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von pat_rick » 03.12.2016 - 17:36

Ups das ging dieses Mal vergessen, ausgerechnet jetzt wo ich praktisch nur kopiert habe. Ich entschuldige vielmals. Quelle natürlich Homepage Arosa Tourismus!

Und übrigens: Tgantieni, Heimberg, Motta und Urdenfürggli sowie Urdenbahn und Plattenhorn laufen im Moment nur Samstag und Sonntags.

Zudem findet der Skicross vom 13. Dezember definitiv statt. Emsla-Hang und Kulmwiese in Innerarosa. Die heutige Schneekontrolle hat gemäss dem OK ein positives Ergebnis gebracht, so dass dem neuen Format "Audi FIS Ski Cross World Cup Cross Alps Tour" und dessen Stop in Arosa nichts mehr im Wege steht!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 03.12.2016 - 19:32

pat_rick hat geschrieben:Zudem findet der Skicross vom 13. Dezember definitiv statt. Emsla-Hang und Kulmwiese in Innerarosa. Die heutige Schneekontrolle hat gemäss dem OK ein positives Ergebnis gebracht, so dass dem neuen Format "Audi FIS Ski Cross World Cup Cross Alps Tour" und dessen Stop in Arosa nichts mehr im Wege steht!
Das sind gute Neuigkeiten.:D Wir haben uns gerade heute noch gefragt, ob sich das ausgeht mit dem Skicross. Zurzeit ist von der Strecke noch nicht sehr viel zu sehen, aber die Schneekanonen sind dort praktisch im Dauerbetrieb, die Emsla generell schon in einem überdurchschnittlich guten Zustand.
Montani Semper Liberi

mullaff
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 19.08.2016 - 13:23
Skitage 16/17: 75
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von mullaff » 04.12.2016 - 02:16

Was für ein Schwachsinn, einen Skicross so früh im Winter zu bauen .
Das Wasser wäre anderswo besser zu gebrauchen gewesen.
Kein Schnee auf dem Carmenna, leerer Speichersee aber Hauptsache 1 Stunde TV presents ! :nein:
Von den Kosten ganz zu Schweigen !

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa

Re: Arosa Lenzerheide 2016/17

Beitrag von Basalt » 04.12.2016 - 17:43

mullaff hat geschrieben:Das Wasser wäre anderswo besser zu gebrauchen gewesen. Kein Schnee auf dem Carmenna, leerer Speichersee aber Hauptsache 1 Stunde TV presents !
Mit Speicherseen ist es anscheinend wie mit dem sprichwörtlichen Glas: Für die Optimisten sind sie halb voll, für die grosse Masse halb leer und für die Pessimisten ganz leer. :wink: Bild
A propos Beschneiung: Auch unterhalb Proschieri Richtung Churwalden wird inzwischen beschneit. Zwar noch zögerlich, aber immerhin. Auf Pradaschier hingegen war auch heute noch alles grün. Stätzertäli und Stätzerhorn sollten kommendes Wochenende bereit sein.
Montani Semper Liberi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast