Obersaxen Mundaun Lumnezia


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 06.11.2016 - 14:14

Derzeit schneit es in der Region Obersaxen kräftig – wollen wir hoffen, dass sich die Schneedecke in den nächsten Wochen halten kann.

Aktuelle Eindrücke aus Surcuolm:

Bild

Offizieller Saisonstart (Wochenendbetrieb) ist jedenfalls der 3. Dezember 2016, täglicher Betrieb ab 22. Dezember.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 21.12.2016 - 08:43

Immerhin wird in Obersaxen der Betrieb aufgenommen, Quelle BB Obersaxen:
Am kommenden Donnerstag, 22. Dezember 2016, nehmen wir unseren täglichen Betrieb an den Talstationen Obersaxen Meierhof und Vella auf. Es stehen vorerst einwandfrei beschneite Abfahrten ab dem Stein bis Obersaxen und von Hitzeggen nach Triel zur Verfügung. Am 24.12.2016 öffnen wir zum Weihnachtsauftakt unsere Skischaukel Obersaxen - Vella in voller Länge mit 26 km Pisten auf beiden Seiten bis ins Tal.

joepert
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 200
Registriert: 29.11.2007 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Utrecht
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Obersaxen Mundaun

Beitrag von joepert » 01.01.2017 - 17:06

Wir sind seit gestern wieder in Vella. Der Skischaukel Vella-Triel-Hitzeggen-Kartitscha-Meierhofen und zurück (via Stein nach Triel) ist geöffnet (26 km), Tageskarten für 41 CHF. Die pisten sind ziemlich gut, aber etwas hart zwischen Triel und Vella und Kartitscha-Meierhofen. Stein-Kartitscha ist OK, aber fast ganztags im Schatten. Heute war nicht viel los und mit so schönes Wetter war es für uns sehr angenehm. Später in die Woche fahren wir wahrscheinlich noch ein oder zwei mal nach Flims, wenn nicht zu viel los ist dort.

joepert
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 200
Registriert: 29.11.2007 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Utrecht
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von joepert » 05.01.2017 - 11:02

Etwa 15cm Neuschnee in Vella, oben am Sezner laut Schneebericht 20 cm, aber dass könnte jetzt schon etwas mehr sein.
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 05.01.2017 - 12:21

Wurde auch allerhöchste Zeit!

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 15.01.2017 - 09:35

Offiziell liegen in Obersaxen laut Homepage aktuell nur gerade bis höchstens 45 cm, nicht gerade üppig leider. Aber mit einem knappen halben Meter lässt sich was machen. Nur: auch jetzt noch ist das geöffnete Anlagen- und Pistenangebot höchst bescheiden. Die umliegende Konkurrenz wirds dankend annehmen.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9321
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von ski-chrigel » 15.01.2017 - 13:25

Laax hat zwar wie üblich mehr Schnee erhalten, aber sooo gut ist das Pistenangebot auch (noch) nicht.
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 15.01.2017 - 22:35

Alle umliegenden Skigebiete erhalten in der Regel immer deutlich mehr Schnee als Obersaxen, das hat halt schon sehr viel mit dessen topographisch isolierter "Insellage" zu tun. Das Pistenangebot im Brunnerschen Skigebiet ist aktuell immer noch reichlich dünn, wenn nicht sogar kläglich (heuer nur sehr wenig hausgemacht). Da kann man nur hoffen, dass bald mehr aufgeht, sonst ist bald Ende Januar, und dann türmen sich die Probleme erst recht, leider.

joepert
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 200
Registriert: 29.11.2007 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Utrecht
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von joepert » 17.01.2017 - 11:45

Jetzt geht selbst Sasolas bald offen!
https://www.obersaxen-mundaun.ch/pistenbericht/

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 17.01.2017 - 21:07

Immerhin bewegt sich etwas - aber Schnee hat es nach wie vor recht wenig. 45 cm auf dem Sez Ner, geschätzte 30 cm auf dem Piz Mundaun oder 35 cm auf dem Stein...hoffentlich wird einigermassen gut präpariert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 05.03.2017 - 18:24

Bin wieder einmal eine Woche in Obersaxen. In der Nacht auf heute zwischen 35 cm und 50 cm. Oben im Skigebiet war es teilweise ein Traum, auch wenn am Morgen bis zur Mittagszeit fast alle wichtigen Anlagen geschlossen waren. Wahrscheinlich wurden die BB vom grossen Schnee überrascht, gepaart mit wenig Personal, aber das ist reine Spekulation meinerseits. Sasolas war super-schön zu fahren, das Gebiet wäre heute wegen Schneemangels dicht gemacht worden.

Die Talabfahrten war gegen Abend ganz faul, da es am Nachmittag viel zu warm war. Eine Frechheit war, dass die Piste 35 nach Flond als offen und präpariert kommuniziert wurde. Präpariert war rein gar nichts, und der Schnee war brutal nass, schwer wie Beton. Ansonsten aber ein Top-Tag.

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 08.03.2017 - 18:06

Heute bester Tag in dieser Woche. Sonne und endlich kalt. Ganze Mundaun und Obersaxen-Seite grösstenteils sehr gut. Ab 15 Uhr Eintrübung und danach etwas Schneefall. Morgen soll es ja dann weit rauf regnen, leider. Insgesamt immer noch etliche Pisten nicht präpariert. Ganz schwach, vor allem auch weil der volle Preis verlangt wird. Habe x Leute getroffen, die sich auch darüber aufregen. Erinnert mich an die Zermatt-Diskussion...

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 09.03.2017 - 16:47

Schneefallgrenze heute in Obersaxen dauernd schwankend zwischen 1600 und 1900 Metern, darunter intensiver Dauerregen. Wir waren auf der Piste, und fast die einzigen, was Wunder... Auf dem Piz Mundaun zuletzt heftiger Nassschneefall. Morgen soll es den ganzen Tag schön werden, wenn auch warm. We will see.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5315
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von Whistlercarver » 13.03.2017 - 21:09

Wie ist es vom Schnee her wohl am Wochenende? Reicht er noch für fast alle Pisten?
Wo kann man gut und zu normalen Preisen im Skigebiet essen?

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 13.03.2017 - 23:08

Also, wenn ich die Wetterprognosen anschaue, dann glaube ich nicht, dass die Pisten Ende Woche in einem guten Zustand sein werden. Ausnahmen Stein und Sez Ner und Piz oben.

Gut essen: Bündnerrigi, Sasolas, Canorta und Sez Ner. Auf dem Sez Ner gibt es gute Burger zu 11 Franken.

flinkerhase
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 17/18: 73
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von flinkerhase » 15.03.2017 - 19:58

War gestern in Obersaxen und war sehr schön. Haben im Restaurant Triel gegessen was ich empfehlen würde.
Wahrscheinlich wirds Ende Woche eher knapp schneemässig in Richtung Val Lumnezia sowie unten an der 3SB Valata, das restliche Gebiet sollte weiterhin keine
Probleme mit fehlendem Schnee haben.

Die Pisten waren durchwegs gut bis sehr gut, vor allem am Nachmittag als es leicht sulzig wurde.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast