Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Obertoggenburg


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 09.02.2017 - 23:03

Die Ostabfahrt ist in Vorbereitung. Wir schreiben Mitte Februar.....kann man nicht glauben hätte man nicht die Bilder vom Fellhornbericht gesehen. Besser spät als nie...10 cm Neuschnee machen es nun möglich obwohl schon mehr Schnee da war und einiges wegtaute dazwischen....Zauberei?


Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obertoggenburg

Beitrag von RogerWilco » 12.02.2017 - 13:02

Ich war gestern in Toggenburg. Offen war fast alles und das Wetter perfekt.
Iltios/Chäserrugg: Auf dem Chäserrugg, oben bei der Ostabfahrt und Stöfeli schöner Pulverschnee. Sehr steinig dagegen die untere Hälfte der Ostabfahrt (durch den Wald und besonders gemein die Querstraße) und die Schwarze unterhalb der Gondelbahn. Die blaue Talabfahrt war sehr gut in Schuss (bis kurz vom Schluss), auf der roten dagegen war eindeutig zu wenig Schnee.
Wildhaus: Auf dem Gamserrugg ebenfalls pulver, darunter recht harte Kunstschneepisten, aber zumindest meist griffig genug. Die Einfahrt zum Warmtobel war etwas kritisch, dafür der Rest recht nett.
Sellamatt: Piste am Espel normal gut. Talabfahrt nach Alt St. Johann war sehr gut, wenn auch etwas mehlig. Und Vorsicht: Verbindung Stöfeli/Espel gefährlich steinig.
Fazit: die Schneequalität war meist gut und es hat viel Spaß gemacht. Mit frischen Belag ist besonders Iltios aber nicht zu empfehlen. Ich denke nach der angekündigten warmen, sonnigen Woche werden die Bedingungen noch um einiges schlechter werden, denn es liegt einfach zu wenig Schnee.

Ostabfahrt:
Bild
Bild
Bild
Bild

Wildhaus:
Bild
Bild
Bild
Bild

Sellamatt:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Iltios:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17558
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obertoggenburg

Beitrag von starli » 13.02.2017 - 19:06

Bild
Das ist ja 'ne geniale Piste. Ist das als offizielle Piste oder als Route im Plan oder gar nicht im Plan?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von Schleitheim » 13.02.2017 - 19:19

Das ist die offizielle schwarze Piste Nr. 10 Warmtobel.
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 13.02.2017 - 20:21

j

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obertoggenburg

Beitrag von RogerWilco » 12.03.2017 - 12:29

Da ich noch eine Tageskarte zum Aufbrauchen hatte, bin ich in weiser Voraussicht gestern noch mal nach Wildhaus gefahren. Am Donnerstag hatte es wohl bis ganz fast hinauf in den Schnee geregnet, entsprechend hart waren die Pisten vormittags. Richtig Pulver gab es nur ganz oben auf dem Chäserrugg und oben an dessen Ostabfahrt. Ab Mittag wurden dann die flacheren Pisten schön weich, die steileren Nordhänge blieben leider hart. Immer noch gut ist die Talabfahrt nach Alt St. Johann. Auch sonst sind auf den geöffneten Pisten die gemeinen Steine verschwunden. Die Schwarze vom Chäserrugg und die Talabfahrten nach Unterwasser waren offiziell geschlossen.
Dafür war die Ostabfahrt vom Gamserrugg geöffnet, die aber kriminell war: Dort wo man sonst in einer Spur den Steilhang quert, war eine einzige Eisfläche. Ich konnte gerade so rüberschlittern. Zwei Snowboarder hinter mir konnten sich nicht halten und sind den ganzen Hang abgerutscht (durch das Fangnetz und über Felsen). Zum Glück nichts passiert. Der Warmtobel war dagegen wieder gut.
Fazit: Weil's für einen Samstag total leer war, hat es sich trotzdem gelohnt... und besser wird's wohl diese Saison nicht mehr.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von Schleitheim » 18.03.2017 - 10:06

Das war es dann wohl mit dem Skibetrieb im Toggenburg. Einzig an den SL Gamserrugg und Chäserrugg ist nach den Niederschlägen noch an Skibetrieb zu denken, wenn man die Webcams betrachtet, evtl. noch am Ruestel.
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13


Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von Schleitheim » 06.04.2017 - 20:28

Am Wochenende ab 7 Uhr Skibetrieb zwischen Stöfeli und Chäserrugg.
Aufgrund der immer noch hervorragenden Pistenverhältnisse und der prächtigen Wettervorhersage öffnen wir dieses Wochenende 8./9. April den Chäserrugg nochmals für Skifahrer, Winterwanderer und Ausflugsgäste. Für Skifahrer ist der Skilift Chäserrugg mit Family Line sowie die 2. Sektion 10er Gondelbahn Stöfeli in Betrieb. Achtung für Early Birds: Die erste Bahn auf den Chäserrugg fährt bereits um 7 Uhr ab Unterwasser. Ebenfalls geöffnet ist der Winterwanderweg Rosenboden und das Gipfelrestaurant Chäserrugg. Reduzierte Skiticket-Preise; Winterabo und Meilenweiss sind gültig.
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 280
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von hegauner » 26.04.2017 - 18:10

Am Wochenende macht der Chäserrugg nochmal auf. Der Schlepplift ist geöffnet.

Quelle:
http://www.chaeserrugg.ch/de/startseite ... -blog.html
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obertoggenburg

Beitrag von RogerWilco » 28.04.2017 - 19:31

Ich fahre zwar morgen nicht hin, aber laut Webcams könnte das gesamte Iltiosgebiet inkl. Talabfahrten befahrbar sein (natürlich unpräpariert). Obere Sektion der Stöfelibahn ist übrigens jetzt auch als geöffnet eingetragen. Vielleicht fährt ja jemand von hier hin und berichtet?

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von Schleitheim » 28.04.2017 - 19:41

Könnte gut sein, dass ich morgen einige Bilder liefern kann. Mit der 2. Sektion der EUB steigen die Chancen nochmals.
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 280
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von hegauner » 29.04.2017 - 19:45

Wäre gerne gegangen. Leider keine Zeit. Die Webcambilder heute morgen waren echt verlockend.

Und wenn ich das mir so aktuell so anschaue gibt es auch ein paar Spuren bis Iltios.
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17558
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obertoggenburg

Beitrag von starli » 29.04.2017 - 22:02

(Wenn sonst keiner was schreibt..)
hegauner hat geschrieben:Und wenn ich das mir so aktuell so anschaue gibt es auch ein paar Spuren bis Iltios.
"Ein paar" Spuren gab es ganz runter bis Unterwasser. Musste man aber schon ein paar Stacheldrahtzäune überqueren. Bis Iltios wurden die Abfahrten den ganzen Tag über stark befahren - immerhin war der tiefe Neuschnee auch nachmittags noch halbwegs gut fahrbar, nur beim Stehenbleiben kam man schwer los, pappte dann doch schon. Die Pisten selbst waren auch stark aufgefahren und somit alles in allem ein seeehr anstrengender Skitag. Aber bei Abfahrt bis 900m (in den Alpen) Ende April will man da mal ein Auge zudrücken. Los war jedenfalls einiges, eher weniger an der EUB, da die meisten doch bis zur PB runter fuhren.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von Schleitheim » 29.04.2017 - 22:14

Nur nicht so ungeduldig... Bericht folgt demnächst. Die Abfahrt bis Iltios war absolut unproblematisch, auch wenn nachmittags immer mehr Untergrund hervorschaute. Bis Unterwasser kam man auch, schliesslich hat es nur Wiese darunter. Ein Stacheldrahtzaun, ein normaler Zaun und zwei Strassen mussten überquert werden. Zudem galt, stürzen verboten!
Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von Schleitheim » 29.04.2017 - 22:58

Skitage 18/19: 37 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 5×Scuol, 3×Andermatt-Sedrun, je 2×Obertoggenburg, Pizol, Corvatsch-Furtschellas, je 1×Arosa-Lenzerheide, Davos-Klosters, Engelberg-Titlis), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 280
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Obertoggenburg

Beitrag von hegauner » 30.04.2017 - 19:05

starli hat geschrieben:(Wenn sonst keiner was schreibt..)
hegauner hat geschrieben:Und wenn ich das mir so aktuell so anschaue gibt es auch ein paar Spuren bis Iltios.
"Ein paar" Spuren gab es ganz runter bis Unterwasser. Musste man aber schon ein paar Stacheldrahtzäune überqueren. Bis Iltios wurden die Abfahrten den ganzen Tag über stark befahren - immerhin war der tiefe Neuschnee auch nachmittags noch halbwegs gut fahrbar, nur beim Stehenbleiben kam man schwer los, pappte dann doch schon. Die Pisten selbst waren auch stark aufgefahren und somit alles in allem ein seeehr anstrengender Skitag. Aber bei Abfahrt bis 900m (in den Alpen) Ende April will man da mal ein Auge zudrücken. Los war jedenfalls einiges, eher weniger an der EUB, da die meisten doch bis zur PB runter fuhren.
Merci für die Info! Laut aktuellen Bildern wäre es heute aber schon bis Iltios kritisch gewesen.
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast