Savognin


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Savognin

Beitrag von Schleitheim » 19.11.2016 - 21:08

Dank 20 cm Neuschnee heute, zeigt die Messstation Martegnas 34cm an, genau gleich viel wie Ende Januar 2016.
Täglicher Betrieb:
Ab Samstag, 17. Dezember 2016: Achse Savognin - Piz Martegnas
Ab Freitag, 23. Dezember 2016: ganzes Skigebiet
Je nach Schneeverhältnissen Weekendbetrieb früher möglich

Saisonende:
Sonntag, 2. April 2017 (ganzes Skigebiet)
Preise und Angebot sind fast unverändert. Kinder von 6-9 Jahren zahlen neu 3 Fr. statt bisher 2 Fr. pro Tag.
Neu eingeführt wurde eine Familientageskarte für 156 Fr. (2 Erwachsene & 2 Kinder (10-15Jahre))
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9321
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Savognin

Beitrag von ski-chrigel » 29.11.2016 - 16:11

Gestern als ich ins Engadin fuhr, war die Talabfahrt bis auf kleine Häufchen noch grün, heute Nachmittag schon so:

Bild
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 29.11.2016 - 16:34

Zum Glück nutzen sie diese idealen Bedingungen. Es ist ja nicht gesagt, dass noch genügend Naturschnee bis Weihnachten fällt, obwohl die obere Sektion Radons relativ schön aussieht auf der neuen Webcam vom Piz Martegnas.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 13.12.2016 - 15:41

Saisonstart am Samstag, 17. Dezember 2016 mit folgendem Angebot und grosser Winter Opening Party:
* 4er-Sesselbahn Savognin - Tigignas mit der Piste 1.
* 10er-Gondelbahn Tigignas - Somtgant mit der Piste 5 und 6a
* 6er-Sesselbahn Somtgant - Piz Martegnas mit der Piste 7
Folgende Bergrestaurants sind ab Samstag geöffnet:
* Bergrestaurant Tigignas
* Event-Bar "QUADRIN"
* James Beach Bar
* Roggis Baizli
* Skihaus Tigia
Wir wünschen einen tollen Start in die Saison!
Mehr wird wohl im 2016 auch nicht mehr öffnen.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von Stark » 13.12.2016 - 16:08

Heute im Blick am Abend:
Bild
Man beachte die Bildbeschreibung :)
Skifahren ist ein Ganzjahressport

Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von Stark » 13.12.2016 - 16:09

Heute im Blick am Abend:
Bild
Man beachte die Bildbeschreibung :)
Skifahren ist ein Ganzjahressport

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 20.12.2016 - 12:24

Savognin sucht auf Facebook Freiwillige für Donnerstag/Freitag, um eine Piste Tgeps - Piz Cartas herzurichten.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Basalt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 416
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Basalt » 21.12.2016 - 22:58

Hier ein kurzer Telesguard-Bericht (auf rätoromanisch, mit deutschem Kommentar von Christian Prinz) über die aktuelle Schneesituation in Savognin (zzgl. Laax und Corviglia-Marguns):
http://www.rtr.ch/play/tv/telesguard/vi ... 89a428e2a0
Montani Semper Liberi

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 24.12.2016 - 09:52

Es ist den Helfern tatsächlich gelungen, den Skibetrieb sicherzustellen.
Wichtige Informationen zum Skibetrieb in Radons.
Ab Samstag, 24.12.2016 ist in Radons folgende Anlage offen:
Skilift Tgeps - Piz Cartas (Betriebszeiten 09.00-15.30 Uhr)
Folgende Pisten sind in Radons offen:
Piste 18 "Cartas"
Piste 15 "Traumpiste" bis Brücke
Piste 16 "Traumpiste" bis Tgeps
Aufgrund des Schneemangels ist es uns zurzeit nicht möglich, die ganze Rückführungs-Piste (11b) bis Somtgant bereit zu stellen. Daher muss ein Fussmarsch von ca. 10 Minuten in Kauf genommen werden.
Für Fussgänger die nach Radons wollen verkehrt ab Tigignas ein Bus.
Noch zwei Filme (nicht von mir), die die aktuelle Schneesituation wiedergeben.
https://www.youtube.com/watch?v=JbVtZDZ9EAg
https://www.youtube.com/watch?v=6_QSuDwu4Ec
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 12.01.2017 - 08:59

Seit heute ist nun auch der SL Laritg und die Pisten Colms und Laritg offen.
In Radons wurde alles grundpräpariert, aber 15 cm Naturschnee reichen selbst in Savognin noch nicht zur Öffnung.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

chris76
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 18.11.2013 - 08:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von chris76 » 17.01.2017 - 16:13

War jemand in der letzten Tage dort?
Wie sehen die Schneeverhältnisse aus?

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 17.01.2017 - 22:46

Ich bin erst in einigen Wochen vor Ort. Aber anhand der geöffneten Pisten, Webcams sowie den Schneehöhen dürften die beschneiten Pisten sehr gut sein. Auf den Naturschneepisten 16, 17, 18 und 21 wird es allenfalls einige Fremdkörper ohne Schadenspotenzial (Dreck, Grasbüschel) haben. Einzelne Steine (je nach Schneeverwehung) erwarte ich auf den Pisten 09 und 20. Der SL Laritg soll in den kommenden Tagen in Betrieb gehen.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 06.02.2017 - 17:41

s
Zuletzt geändert von BlauschneeSäntisälbler am 28.02.2017 - 07:00, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 06.02.2017 - 22:16

Was aber an den SL Laritg, Radons und Naladas auch bitter nötig war. Leider war erneut Wind im Spiel.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 22.02.2017 - 14:38

Zahlreiche Aktionen im März:
Familien-Tageskarte für nur CHF 78.00
Zum unschlagbaren Preis von nur CHF 78.00 fährt die ganze Familie (1 Eltern- oder Grosselternteil mit allen eigenen Kindern/Enkelkindern (0 - 16 Jahre) gemeinsam Ski. Die Familientageskarte zum Spezial-tarif gibt es jeweils am Mittwoch, 15./22./29. März 2017.

Familien-Wochenende – Alle Kinder & Jugendliche fahren GRATIS! 
Am Wochenende vom 18. und 19. März 2017 erhalten alle Kinder und Jugendliche (0 bis 19 Jahre) in Begleitung eines zahlenden Eltern- oder Grosselternteils pro Tag eine Tageskarte gratis. 

„2 für 1“-Tageskarte für Senioren
Beim Kauf einer Seniorentageskarte gibt es eine zweite Tageskarte für Senioren am gleichen Tag gratis dazu. Die Aktion gilt vom 13. März bis und mit 31. März 2017, jeweils von Montag bis Freitag.

Studentenrabatt am Tag der 5. Südostschweiz Season End Party
Am Samstag, 25. März 2017 gibt es gegen Vorweisung eines gültigen Studentenausweises die Tageskarte für nur CHF 38.00. Günstig Skifahren und dann noch eine riesen Party beim Bergrestaurant Tigignas mit ChueLee und am Abend im CUBE Club mit Tanja la Croix und Remady & Manu-L.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 239
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von Firnfan » 27.02.2017 - 09:31

Nach ein paar Jahren Pause fuhr ich gestern wieder mal einen Tag in Savognin. Kurzfazit: Ich habe in den letzten Jahren nichts verpasst und verbrachte gestern meinen schlechtesten Skitag dieses (und wohl auch der letzten) Jahre:

> Das Positive vorweg: Man muss sich in Savognin an Nichts Neues gewöhnen, alles sieht wie vor ein paar Jahren aus, da wurde NICHTS investiert.
> Gut waren einzig die Hauptpiste vom Martegnas und die 2 Pisten Somtgant-Tigignas.
> Fahrtechnisch ok war auch die Talabfahrt, allerdings optisch in der unteren Hälfte eine eingebräunte Pappe, nichts Schönes. Hiefür habe ich kein Verständnis, da die ganze Piste beschneibar ist und im ganzen Januar und auch in vielen Februar-Nächten gute Voraussetzungen zur technischen Beschneiung bestanden.
> Ueber alles andere hüllt man am besten den Mantel des Schweigens: Entweder waren die Pisten ganz geschlossen, oder dann viele bräunliche Bänder, mit vielerorts ganz braunen/abgefahrenen Stellen.

Vor diesem Hintergrund empfinde ich es als dreist, dass gar noch heute der Pistenbericht uneingeschränkt von "Pulver" und "gut" berichtet, für mich schon fast ein Konsumentenschutzbeschwerdethema, fühle mich jedenfalls stark getäuscht. Für mich ist jedenfalls klar: Ich werde bezüglich Savognin wieder auf Dauerpause schalten, erst nach erfolgten Investitionen in Beschneiungsanlagen im Raum Radons werde ich das Gebiet wieder aufsuchen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Savognin

Beitrag von intermezzo » 27.02.2017 - 10:09

@Firnfan:

Hartes Fazit, aber leider entspricht dieses Verdikt wohl sehr genau der Realität. Danke für diese kritische Einschätzung. Obwohl ich ebenfalls seit Jahren nicht mehr in Savognin war, kann ich mir das (insbesondere der geschönte Pistenbericht!) durchaus vorstellen. Schade, denn das Gebiet ist schön und hätte grosses Potenzial.

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 239
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von Firnfan » 27.02.2017 - 14:51

Schade, denn das Gebiet ist schön und hätte grosses Potenzial.
Ja, Intermezzo, da gebe ich Dir Recht, Potential wäre vorhanden, die Radonser Geländekammer ist bei guten Schneeverhältnissen ein wahres Bijou. Die notorische Schnee- und Investitionsarmut des Gebiets ist aber dafür verantwortlich, dass oftmals das Delta zwischen Potential und Realität unangenehm gross ist ...

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2150
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Savognin

Beitrag von intermezzo » 27.02.2017 - 15:57

Die Radonser Geländekammer ist bei guten Schneeverhältnissen ein wahres Bijou.
Kann ich mir gut vorstellen. Als ich vor etlichen Jahren das letzte Mal dort war, gab es die alte Müller-Gondelbahn mit ihren graufarbigen Kisten noch. Und bei diesem Besuch lag in Radons viel Schnee, das weiss ich noch sehr genau.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 27.02.2017 - 17:02

In der Woche vom 5.-10. Februar war ich auch in Savognin. Damals, noch vor der Wärme, waren die Bedingungen in Ordnung, abgesehen von den SL Radons und SL Naladas. Insbesondere am SL Piz Cartas waren die Pisten sehr gut. Natürlich hatte es braune Stellen unterhalb von 2200 Metern. Aber im Toggenburg und am Betelberg in Lenk waren die Bedingungen keineswegs besser als in Savognin.

Bild
BildBildBildBild
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Lolle
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2015 - 11:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von Lolle » 01.03.2017 - 12:27

Ich gebe Firnfan und Intermezzo recht, dass es mittlerweile nicht mehr guten Schnee hat im Raum Radons.
Allerdings muss ich sagen, dass die letzten 2 Jahre sogar im März (jeweils die ersten 2 März-Wochen) super Bedingungen auch im Bereich Radons geherrscht haben!!!
Trotz allem muss man sagen, dass endlich Investitionen in Beschneiung und Liftanlagen Radons getätigt werden müssen!!!!

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 239
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von Firnfan » 02.03.2017 - 09:07

Re: Savognin

Ungelesener Beitragvon Schleitheim » 27.02.2017 - 17:02

In der Woche vom 5.-10. Februar war ich auch in Savognin. Damals, noch vor der Wärme, waren die Bedingungen in Ordnung, abgesehen von den SL Radons und SL Naladas.
Schleitheim, das Forum hier heisst "aktuelle Schneesituation in den Skigebieten", daher interessieren Posts vom 27.02.17 über die Schneesituation von anfangs Februar nur mässig ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 02.03.2017 - 16:38

Eben, es heisst aktuelle Schneesituation. Inwiefern die Anlagen in Radons einen Zusammenhang mit der Schneesituation haben ist genau so rätselhaft.
Im Ernst: Ich hatte zuvor weder Lust noch Zeit etwas zu schreiben. Die Threads dienen in Zukunft auch zur Rückverfolgung der Situation. Ansonsten könnte man 3/4 aller Beiträge löschen, wenn nur noch etwas zur aktuellen Schneesituation geschrieben werden darf.

Lass doch deine Wut bei den Bergbahnen aus!
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 10.03.2017 - 17:05

Während die Talabfahrt katastrophal aussieht, wurde in den vergangen Tagen die 1m-Marke am Berg geknackt.
Übrigens ist erstmals seit mind. 2010 die gelbe Route 22 am Piz Cartas offen.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schleitheim » 18.03.2017 - 16:42

Nun ist die Talabfahrt trotz Beschneiung geschlossen.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast