Jakobsbad/Alpsteinblick


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 664
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Jakobsbad/Alpsteinblick

Beitrag von RogerWilco » 23.01.2017 - 19:32

Ich war gestern von Jakobsbad etwas durch die Winterlandschaft spazieren.

Zuerst zum SL Alpsteinblick:
Bild
Bild
Bild
Pisten sah komplett pulvrig aus und es war keinerlei Untergrund zu sehen. Dürfte also ziemlich gut sein.

Langlaufloipen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Langlaufloipen waren alle offen, auch die 15km lange Panorama-Loipe. Alles Pulverschnee und kein Eis.

Rodelbahn:
Bild
Von der Rodelbahn vom Kronberg habe ich nur das letzte Stück gesehen. Das auf dem Bild ist die ca. 200m lange Schlange vor der Seilbahn... und das um 15:30! Keine Ahnung, wie lange man da stehen musste, aber sicher nicht unter 1h.

Fazit: Sehr schöne Winterlandschaft und mehr als genügend Schnee. Es war sehr viel los, sowohl beim Skilift, als auch auf den Winterwanderwegen, den Loipen und beim Rodeln. Ich denke da wurde ein ganze gutes Geschäft gemacht.
Zuletzt geändert von RogerWilco am 23.01.2017 - 22:08, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 233
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Jakobsbad/Alpsteinblick

Beitrag von hegauner » 23.01.2017 - 21:50

Sieht nach einer tollen Piste aus am Skilift

Die Rodelbahn ist aber am Kronberg, oder? Das man vom Säntis mit dem Schlitten fahren kann wäre mir neu. Also zumindest zurück zur Schwägalp :D
Der Kronberg selber hat sich ja auch vom Skibetrieb eher zurück gezogen. Habe es leider nie geschafft dort das Gebiet als Skifahrer zu besuchen.

Aber die Schlittenbahn scheint sich zu lohnen.
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen
Skitage 12/13 Rauris (2x), Bad Gastein, Toggenburg
Skitage 10/11 Sonnenkopf, Laax, Toggenburg, Engelberg-Titlis

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 664
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jakobsbad/Alpsteinblick

Beitrag von RogerWilco » 23.01.2017 - 22:11

Ups, natürlich vom Kronberg, habs korrigiert. Vom Säntis wäre es schon sehr speziell. ;)

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast