Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von schwabenzorro » 06.04.2017 - 18:02

Warst du die letzten zwei Tage unterwegs? Wie ist der Schnee? Muss schön jetzt bei den total leeren Pisten. Mich wundert es jedes Jahr auf 's neue, dass am Piz Sella die Saison verlängert wird. Das kann sich doch nie und nimmer rentieren.

In Arabba macht das ja durchaus Sinn, die Möglichkeiten sind zusammen mit der Marmolada durchaus ansprechend, aber es wäre natürlich schön, wenn die Gebiete sich besser abstimmen würden. Wenn Sella-Joch und Belvedere noch laufen würden, was schneetechnisch problemlos möglich gewesen wäre, hätte ich es mir nochmal überlegt ein paar Tage dran zu hängen.
2012/2013: 185.239 Höhenmeter in 15 Tagen
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Rossignol Race
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1475
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 16/17: 65
Skitage 17/18: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Rossignol Race » 06.04.2017 - 20:18

Nein war nicht mehr dort. Muss mich fürs Wochenende noch überlegen wo es hin gehen soll.
Wenn man sich aber die Webcam am Piz Sella ansieht, waren doch noch einige unterwegs dort. Da man nach letzter Saison auch dieses Jahr die Saison verlängert, wird sich das irgendwie sicherlich rechnen.
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 9x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 13x Gröden, 9x Belveder/Col Rodella, 5x Alta Badia, 6x Arabba/Marmolada, 7x Skicenter Latemar, 7x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 3x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 1x Catinaccio, 1x Buffaure/Ciampac, 1x Alpe Lusia, 7x SL D., 1x Jochgrimm-Lavaze, 1x Meran 2000, 1x Reinswald, 1x RittnerHorn, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1569
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Latemar » 08.04.2017 - 17:41

Plan di Gralba heute top.
Ciampinoi war einer der besten Abfahrten meines Lebens.
Ein megaaffengeiler Skitag. Kaum zu toppen.
16/17 47 T. Dolomiti Superski
17/18 2 T. Kronplatz, 15 Tage rund um die Sella, 13 Latemar, 11 Carezza, 3 Alpe Lusia, 2 Passo Pell., 1 Catinaccio, 1 Alpe Cermis

Rossignol Race
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1475
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 16/17: 65
Skitage 17/18: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Rossignol Race » 09.04.2017 - 15:49

Auch heute nochmals sehr gut. Hier Bilder vom Saisonende in Gröden:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 2#p5120422
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 9x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 13x Gröden, 9x Belveder/Col Rodella, 5x Alta Badia, 6x Arabba/Marmolada, 7x Skicenter Latemar, 7x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 3x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 1x Catinaccio, 1x Buffaure/Ciampac, 1x Alpe Lusia, 7x SL D., 1x Jochgrimm-Lavaze, 1x Meran 2000, 1x Reinswald, 1x RittnerHorn, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 542
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Tobias95 » 05.06.2017 - 11:07

Bevor ich ein neues Thema aufmache frage ich einfach hier, wann ist die Reisezeit im Februar oder März wo der geringste Andrang ist ?

Gerne auch der Pn
Gruß Tobi
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Rossignol Race
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1475
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 16/17: 65
Skitage 17/18: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Kontaktdaten:

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Rossignol Race » 05.06.2017 - 12:18

Hängt ganz davon ab, wann Fasching und Ostern fallen. In den letzten Jahren war von Drei König bis Fasching relativ weinig los, dann Fasching und ganze Febrar einiges los. Wenn Ostern dann recht spät war, war ab Mitte März kaum mehr was los.
Hängt aber auch vieles vom Wetter ab.
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 9x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 13x Gröden, 9x Belveder/Col Rodella, 5x Alta Badia, 6x Arabba/Marmolada, 7x Skicenter Latemar, 7x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 3x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 1x Catinaccio, 1x Buffaure/Ciampac, 1x Alpe Lusia, 7x SL D., 1x Jochgrimm-Lavaze, 1x Meran 2000, 1x Reinswald, 1x RittnerHorn, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 542
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Tobias95 » 06.06.2017 - 16:20

Okay, also nicht anders als in anderen Gebieten, wäre dann die letzte Januarwoche oder erste Februarwoche, denn Fasching ist in der zweiten Woche.

Meint ihr 3 oder 4 Tage reichen, wenn man Alta Badia als Ausgangsort hat ?
Route die ich mir gedacht habe wären: Sella Ronda orange, Sella Ronda grün, Arabba bzw. Marmolada und dann eventuell ein Tag Alta Badia selber.
Fehlt da noch etwas das man unbedingt sehen muss, wenn man dort ist ?
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Raptor311 » 07.06.2017 - 13:23

in den 4 Tagen kannst Du das von Dir genannte durchaus abfahren....

und ja, da gibt es in unmittelbarer Umgebung noch viel mehr anzuschauen:

- Lagazuoi
- Cortina
- Val Gardena
- Kronplatz
- Fassatal

und noch so einiges mehr....

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 542
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Tobias95 » 07.06.2017 - 15:27

Danke erstmal für die Antwort !
Hätte eventuell schreiben sollen das ich vom Ausgangspunkt alles auf Skiern erreichen will.
Skibus oder Auto am Morgen will ich vermeiden.
Maximal Cortina würde mich reizen :)
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Ni-Ko
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 14.10.2016 - 11:52
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gröden-Alta Badia-Val di Fassa-Arabba/Marmolada 2016/17

Beitrag von Ni-Ko » 08.06.2017 - 09:00

VAl Gardena (Gröden) ist ein Muß. Vor allem die Seceda bei Sonnenschein und die dazugehörige La Longia (Talabfahrt nach St.Ulrich). Aber auch die Cir am Dantercepies, die man aber auch auf der Sella Ronda mit einbeziehen kann.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast