Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schnalstaler Gletscher 2016/17


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1967
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2016/17

Beitrag von Rossignol Race » 24.04.2017 - 14:05

War heute Vormittag am Schnalstaler Gletscher. Oben wirklich hervorragende Verhältnisse mit tollen Pullverschnee. Grawand, Finail und Gletschersee top und auch Hintereis pullvrig und Steinfrei. Talabfahrt am Morgen gefroren und später firnig mit einigen Steinen im untersten Teil.
Außerdem wurde am Lazaun ausgeholzt und mit den Abbruch und Grabungsarbeiten begonnen.
Bilder folgen noch..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 6x Gröden, 3x Alta Badia, 2x Arabba, 3x Col Rodella/Belvedere, 4x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 1x SL D., 1x 3Zinnen, 1x Kronplatz, 1x San Martino


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1967
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2016/17

Beitrag von Rossignol Race » 24.04.2017 - 18:44

2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 6x Gröden, 3x Alta Badia, 2x Arabba, 3x Col Rodella/Belvedere, 4x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 1x SL D., 1x 3Zinnen, 1x Kronplatz, 1x San Martino

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4121
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2016/17

Beitrag von noisi » 24.04.2017 - 20:13

Ich war gestern oben. Die Schneelage ist erschreckend gering (die 90cm für den Gletscher sind wohl richtig). Sonnseitig ist es bis fast 3000m aper.
Pulverschnee hab ich allerdings keinen gefunden. Griffig harten Altschnee, dazu teils Schneeverwehungen (ok der Pulver) auf den Pisten.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1967
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2016/17

Beitrag von Rossignol Race » 24.04.2017 - 22:47

Klar, außerhalb der Gletscherfläche sind nur mehr Restschneefelder vorhanden, was diesen Winter aber auch kein Wunder ist. Zumindest durch das verschieben, beschneien und das abdecken hält man einiges über den Sonmer.
Klarerweiße findet man keinen Powderpulverschnee, aber ich hab den Schnee als pullvrig bezeichnet wenns beim kurven stäubt..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 6x Gröden, 3x Alta Badia, 2x Arabba, 3x Col Rodella/Belvedere, 4x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 1x SL D., 1x 3Zinnen, 1x Kronplatz, 1x San Martino

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast