Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von oli » 25.11.2016 - 14:14

Ich bin schwer beeindruckt...und mindestens genauso gespannt...
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai


Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1776
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Rossignol Race » 27.11.2016 - 19:33

2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von frank123 » 28.11.2016 - 23:38

Kurzer Situationsbericht vom Speikboden - ich war gestern zum Pre-Opening kurz oben:
Auch wenn die Schneeanlage natürlich nicht so leistungsfähig ist wie am Kronplatz, hat man hervorragend gearbeitet. Oben ist außer "Zirm" und "Seenock Steilhang" alles grundpräpariert und sollte nächstes Wocheende zum Opening aufgehen. Die gestern geöffnete Seenock präsentierte sich trotz der widrigen Bedingungen der letzten Woche in ausgezeichnetem Zustand und war in voller Breite präpariert und absolut steinfrei. Respekt, was hier geleistet wurde!
Für die Talabfahrt fehlt noch Schnee, da kommt es drauf an, wie kalt es die Woche bleibt, vielleicht geht sich zumindest eine Raupenspur zum Wochenende aus.
In jedem Fall ein guter Saisonstart mit tollem Angebot.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1) Total: 20

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Downhill » 30.11.2016 - 19:49

Kurz noch die Bilder vom Gassl (27.11.), ging echt gut!

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von oli » 30.11.2016 - 21:45

Seit heute übrigens ganz offiziell geöffnet.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Skihase » 02.12.2016 - 11:49

Klausberg hat morgen zum Opening Gratisskitag! (Quelle: Newsletter/Homepage)
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Latemar » 04.12.2016 - 21:27

Am Kronplatz aktuell wirklich ordentliche Verhältnisse.
Praktisch alle Lifte geöffnet und ein Großteil der Pisten. Immerhin 3 der 5 Schwarzen sind offen.
Pisten sind nicht alle gleich gut, aber immer mindestens befriedigend, einige hervorragend.

Bin eigentlich nicht so der große Kronplatz-Fan, aber dort wurde großes geleistet.

Freitag und Sonntag extrem leer, Samstag etwas mehr Betrieb und teils viele "wilde" Fahrer.

Nächste Woche Donnerstag bis Sonntag muss, wie überall, mit ordentlich Betrieb gerechnet werden.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von oli » 06.12.2016 - 06:46

Am Kronplatz inzwischen 90% der Pisten geöffnet. Fehlt nur noch die lange Abfahrt nach Ried hinunter .... Hammer, oder?
http://www.kronplatz.com/de/kronplatz/a ... ten/pisten
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Latemar » 06.12.2016 - 08:53

Bei Herrnegg wundert mich das sehr.
Das sah Sonntagnachmittag noch gar nicht danach aus.

Klasse Leistung, wenn auch einige Pisten recht schmal beschneit waren.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Downhill » 06.12.2016 - 10:02

Wahnsinn, was die Schneeanlage dort leistet. Einen Fast-Vollbetrieb bei den Pisten an einem 6.12. da kann ich mich die letzten Jahre nicht erinnern. Verfolge regelmässig seit Jahren den Öffnungsstatus in der Vorsaison.
Ried dürfte am WE sicher auch noch aufgehen, die Beschneiung läuft auf Vollgas.

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von frank123 » 07.12.2016 - 00:36

War am vergangenen Wochenende vor Ort (Freitag Kronplatz, Samstag Speikboden und Klausberg, Sonntag Speikboden): Alle geöffneten Pisten sind in sehr gutem bis ausgezeichnetem Zustand, keine Steine, kein Eis, super zu fahren. Die Sylvester am Kronplatz habe ich selten so perfekt erlebt, bin um 16:30 Uhr nochmal hoch und im halbdunkel runter....immer noch toll zu fahren.

In keinem Gebiet ist irgendwas auf Biegen und Brechen geöffnet! Eine wirklich hervorragende Leistung der Pustra Schneiprofis!

Speikboden hat oben Vollbetrieb bei größtenteils voller Pistenbreite außer dem letzten Stück Seenock-Steilhang und der Zirmpiste. Die Talabfahrt war ab Sonntag inoffiziell bis zur ehemaligen Mittelstation sehr gut in ein-drei Pistenraupenbreiten hergerichtet und geht aktuell bis ins Tal. Offiziell wird sie erst geöffnet, wenn die normale Breite zur Verfügung steht - insgesamt also zwischenzeitlich praktisch alles offen und super zu fahren!

Am Klausberg waren am Samstag die Talabfahrt, K1 mit allen Pisten, Almboden und K2 mit allen Pisten offen. Auch hier in voller Breite und tadellos hergerichtet.

Im Ahrntal und am Kronplatz fehlt wirklich nur noch die Kosmetik, die Pisten können kaum besser sein!
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1) Total: 20

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von carverboy » 07.12.2016 - 10:24

War am vergangenen Wochenende vor Ort (Freitag Kronplatz, Samstag Speikboden und Klausberg, Sonntag Speikboden)
Wie viel war denn am Freitag los? Gerade der Kronplatz dürfte aktuell alpenweit ganz gut dastehen, was die offenen Lifte/Pisten angeht. Wäre durchaus eine Option für kommende Woche für mich...

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von frank123 » 07.12.2016 - 13:58

Letzten Freitag extrem leer, bin in jede Bahn direkt rein. Aufgrund des Feiertages gehe ich aber davon aus, dass es ab morgen deutlich voller wird und dann auch nicht mehr so leer werden wird.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1) Total: 20


Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1776
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Rossignol Race » 07.12.2016 - 19:24

Die Pisten werden sicher voller sein ab morgen. Aber bis auf die Plateau KSB gibts am Kronplatz durch die hohe Förderleistung kaum Wartezeiten. :wink:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von oli » 07.12.2016 - 19:30

Ich war ja in der letzten Woche von Sonntag bis einschließlich Freitag vor Ort und ich habe nie, nicht mal einen Sessel oder eine Gondel, gewartet. Wenn man auf der Piste jemanden "überfahren" wollte, dann hätte man sich schon richtig Mühe geben müssen und ganz genau zielen. ;-)
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Raptor311 » 15.12.2016 - 17:35

ich war heute am Kronplatz. Ab heute war auch die Ried bis ganz runter offen und an den fehlenden Pisten wird fieberhaft beschneit.
Es ist schon Wahnsinn was die da hinzaubern. Allerdings, auf der Sylvester mehr als auf der Henegg, kam doch mal die ein oder andere Eisplatte durch. Aber das ist jammern auf hohem Niveau.

War sehr leer, bis auf die Gegend um St. Vigil. Keine Ahnung warum es dort immer recht voll ist.

Die Piculin Piste, ich habe sie noch nie anders erlebt, selbst mittags um 14 Uhr schon wieder sehr weich. Dabei sind die Temperaturen doch knackig...und lang scheint die Sonne doch auch nicht rein.

Aber mit den schwarzen Talabfahrten ist der Kronplatz schon Hammer.

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2859
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Rüganer » 15.12.2016 - 18:32

Na ich werde mir das morgen mal anschauen.
Mich erkennt man ganz einfach -bin der letzte Mohikaner ohne Helm. :mrgreen:

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Raptor311 » 15.12.2016 - 19:44

Rüganer hat geschrieben:Na ich werde mir das morgen mal anschauen.
Mich erkennt man ganz einfach -bin der letzte Mohikaner ohne Helm. :mrgreen:
falsch ! Ich auch noch...
Aber es ist schon erstaunlich...bestimmt 99 % mit Helm !

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Skihase » 21.12.2016 - 14:15

:biggrin: Hier noch zwei Mohikaner ohne Helm! Und auf der Seiser Alm doch noch ca. 10 Prozent...und viele Skilehrer. Ganz ausgestorben sind wir noch nicht.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17563
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von starli » 22.12.2016 - 12:05

Ich hab das zwar noch nicht im Detail und dauerhaft beobachtet, aber ich hatte in letzter Zeit so ein bisschen das Gefühl, dass die Helmquote in großen "Industrieskigebieten" (die ich in den letzten Wochen vermehrt besuchte) höher ist als in kleineren Retro-Gebieten. Kann aber auch nur daran liegen, dass man in erstem wesentlich mehr Leute sieht als in letzterem ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Skihase » 22.12.2016 - 13:30

starli hat geschrieben:Ich hab das zwar noch nicht im Detail und dauerhaft beobachtet, aber ich hatte in letzter Zeit so ein bisschen das Gefühl, dass die Helmquote in großen "Industrieskigebieten" (die ich in den letzten Wochen vermehrt besuchte) höher ist als in kleineren Retro-Gebieten. Kann aber auch nur daran liegen, dass man in erstem wesentlich mehr Leute sieht als in letzterem ;)
Ich habe die selbe Beobachtung gemacht und es auch versucht, prozentual zu sehen. :wink: Dazu würde ich noch sagen, dass in Österreich und Deutschland mehr Helm getragen wird als in der Schweiz und in Italien.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2226
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Martin_D » 03.01.2017 - 21:26

Ich war heute am 3.1. am Kronplatz. Es ist viel los. Die enorme Pistenfläche am Kronplatz kann die vielen Besucher im Großen und Ganzen verkraften. Das man am Nachmittag insbesondere auf den steilen schattigen Pisten nach Reischach keine allzu guten Bedingungen erwarten darf, versteht sich wohl von selbst. Die Pisten am Marchner und Ruiz waren aber bis mittags sehr gut und bis Betriebsschluss mindestens gut. St. Vigil und Piculin ist erst morgen an der Reihe.

Gemütlicher war es gestern am Speikboden. Das Skigebiet hat mir gefallen, besonders die Talabfahrt ist sehr toll. Leider ist es zur Zeit recht schattig dort. Das Skigebiet möchte ich mal an Ostern erleben.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Lothar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 08.10.2007 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Lothar » 03.01.2017 - 22:45

Martin_D hat geschrieben:Gemütlicher war es gestern am Speikboden. Das Skigebiet hat mir gefallen, besonders die Talabfahrt ist sehr toll. Leider ist es zur Zeit recht schattig dort. Das Skigebiet möchte ich mal an Ostern erleben.
Wenn Du es kannst, dann fahre wirklich mal später , so ab Mitte/Ende Februar an den Speikboden, dann ist es deutlich sonniger. Die Lage ist jetzt im Hochwinter nachteilig, im späteren Winter und im Frühjahr sorgt sie aber für gute Verhältnisse. Die Osterzeit ist am Speikboden schon empfehlenswert, aber die Talabfahrt bekommt dann an manchen Stellen schon viel Sonne ab, das kann dann auch eng werden. Und es gibt eben leider keine Mittelstation (mehr). Aber die Talabfahrt ist wirklich klasse. Ich mag das Gebiet insgesamt sehr gern...

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2226
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Martin_D » 04.01.2017 - 20:49

Kann man bei einem frühen bis mittleren Ostertermin am Speikboden noch mit geöffneter Talabfahrt rechnen ?
Ich ziehe in Erwägung, nächstes Jahr (Ostern 1. April) in den Osterferien das Ahrntal zu besuchen.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Lothar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 08.10.2007 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kronplatz-Ahrntal-Hochpustertal in Südtirol

Beitrag von Lothar » 04.01.2017 - 22:50

Hallo Martin,
Du würdest dann in der Karwoche, d.h. Ende März fahren? Ganz sicher weiss das natürlich niemand, und wenn es Mitte März viel Sonne und sehr warme Temperaturen hat, dann könnte es eng werden. Viel wahrscheinlicher ist es aber, dass es bis zur der Zeit gut geht. Bis zur Mittelstation ist es ohnehin kein Problem, von dort bis ins Tal sind dann die kritischen Stellen, und die Talstation liegt doch deutlich unter 1000 m. Das es nachmittags dort unten weich wird, dürfte dir klar sein.
Ich hätte da jetzt keine großen Bedenken mit einer Buchung, Ende März ist es in beiden Ahrntaler Gebieten schön sonnig und es hat oben trotzdem guten Schnee. Als wir an Ostern letztmalig im Ahrntal waren, war es teilweise fast winterlich mit richtig Neuschnee bis ins Tal und es war ziemlich kühl. Ich mag das Ahrntal, wir fahren dort immer wieder gerne hin.
Viele Grüße, Lothar


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast