Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 17/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 20.12.2017 - 21:15

Eigentlich sobald die Ferien in den meisten Bundesländern vorbei sind.
Hibbe hat geschrieben:Bin gespannt wann die Skigebiete außerhalb vom Skiliftkarussell Probleme bekommen. Vor allem Willingen tut mir jetzt schon Leid. Ich befürchte, dass es am Ettelsberg flott geht bis man dort zu kämpfen hat.

Am Wilddieb ist sicher Ende der Woche Feierabend, wenn der Großteil des Naturschnees weg ist. Köhlerhagen und Seilbah haben im unteren Teil schon mit braunen Stellen zu kämpfen. Ferner ist es dort derzeit 1 bis 1,5 °C wärmer als in Winterberg. Man darf also gespannt sein, inwiefern man das Weihnachtsgeschäft mitnehmen kann.


judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2352
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 20.12.2017 - 23:26

GIFWilli59 hat geschrieben: Am Wilddieb ist sicher Ende der Woche Feierabend, wenn der Großteil des Naturschnees weg ist. Köhlerhagen und Seilbah haben im unteren Teil schon mit braunen Stellen zu kämpfen. Ferner ist es dort derzeit 1 bis 1,5 °C wärmer als in Winterberg. Man darf also gespannt sein, inwiefern man das Weihnachtsgeschäft mitnehmen kann.
Ich befürchte, dass da kaum Spannung angebracht ist, weil es in absehbarer Zeit für Willingen defintiv zu mild unf feucht bleiben wird. Selbst am Samstag merkte man am welligen Terrain und braunen Stellen, dass da keine dicke Unterlage vorhanden ist. Abgesehen vom Sonnenhang tippe ich leider auf Einstellung des Skibetriebs bzw. qual- statt genussvolle Aufrechterhaltung desselben innerhalb weniger als einer Woche.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 21.12.2017 - 02:30

Naja, die Spannung besteht primär darin, wann welcher Lift den Betrieb einstellen muss. :wink: Außer dem Sonnenhang würde ich auch dem Ritzhagen noch einigermaßen gute Chancen einräumen.

Daves
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 27.10.2015 - 11:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Daves » 21.12.2017 - 11:46

Während der Woche geht es eigentlich immer ohne nennenswerte Wartezeiten, meine Erfahrung, Wochenende abhängig von Schneelage und Wetter.

Wenn das Wetter so bleibt, wird es wohl leider auch während der Ferien leerer bleiben, das ist schon bitter, in den nächsten Tagen 3-5°C :cry: :cry: :cry:

Paccodeluxe
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2009 - 17:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Paccodeluxe » 22.12.2017 - 11:22

Seit Jahren lese ich hier schon mit auf das Forum, jetzt klappt es vielleicht auch mal die Ski-karrusel zu besuchen.

Was glaubt ihr wie es morgen in Winterberg sein wird was die Menschenmasse betrifft? Ich bin ausnahmsweise mal in der nähe (Belgier auf Besuch bei Ehefamilie :wink: ) und weil Skifahren dieses Jahr nicht oft sein wird möchte ich das jetzt ausnutzen.
Ich dachte, weil die Wettervorhersage für Samstag eher schlecht aussieht, es vielleicht auch ein bisschen leerer bleibt. Willingen war eine alternative aber dar ist weniger geöffnet glaube ich und frage mich ob es sich lohnt?

Wo wurdet Ihr parken?

Ich entschuldige mich für mögliche Schreibfehler.

Danke schon!

Benutzeravatar
treefiddy
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2017 - 12:35
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von treefiddy » 22.12.2017 - 11:26

Paccodeluxe hat geschrieben:Seit Jahren lese ich hier schon mit auf das Forum, jetzt klappt es vielleicht auch mal die Ski-karrusel zu besuchen.

Was glaubt ihr wie es morgen in Winterberg sein wird was die Menschenmasse betrifft? Ich bin ausnahmsweise mal in der nähe (Belgier auf Besuch bei Ehefamilie :wink: ) und weil Skifahren dieses Jahr nicht oft sein wird möchte ich das jetzt ausnutzen.
Ich dachte, weil die Wettervorhersage für Samstag eher schlecht aussieht, es vielleicht auch ein bisschen leerer bleibt. Willingen war eine alternative aber dar ist weniger geöffnet glaube ich und frage mich ob es sich lohnt?

Wo wurdet Ihr parken?

Ich entschuldige mich für mögliche Schreibfehler.

Danke schon!
Winterberg, Parkplatz P4, am besten direkt um 8:30 Uhr da sein!

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von gamblealpin » 22.12.2017 - 12:06

Ich bin morgen auch in Winterberg. Habe aber keine großen Ansprüche, die Kids sind in der Skischule und durch das mäßige Wetter und die Vorweihnachtszeit hoffe ich aber schon auf erträgliche Wartehzeiten an den Liften.

Zum Parken: Den nächst möglichen Parkplatz, abhängig von deiner Anfahrtsrichtung.


Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 23.12.2017 - 17:13

Ich war heute Vormittag auch im Skiliftkarussell. Neben fast ständigem Nieselregen war es auch ziemlich windig und oben neblig.
Der Schnee war sulzig, später teilweise leicht knollig (bei den ersten Fahrten natürlich auch minimal gefroren - "Boden-/Schneedeckenfrost").
Am Landal und am Nordhang war es mehr pappig als sulzig.

Knapp war es insbesondere auf der blauen an der Kappe und im Schlusshang der roten; am Slalomhang gab es einige dreckige Stellen, die aber nur oberflächlich waren. Unten hatte man wohl schon mit Schnee von anderswo ausgebessert (der Farbe nach zu urteilen). Weiterer Schnee wurde angefahren.
Auch an der Schneewittchenbrücke hatte man schon mit Parkplatzschnee ausgesbessert, dementsprechend war es hier recht steinig (Kiesel).
Die nächsten Abfahrten, die geschlossen werden, werden wohl die Hauptabfahrt an der DSB, die Herrlohwiesen und die Schwarze an der Büre-Herrloh sein. Ansonsten waren die Schneebedingungen noch ganz gut.

Edit: Wartezeiten traten kaum auf (0-5 FBM) selbst am Brembergkopf bildete sich keine Schlange. 8O
Zuletzt geändert von GIFWilli59 am 23.12.2017 - 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tomatsv
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2017 - 01:47
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Tomatsv » 23.12.2017 - 17:32

War heute zufällig jemand in Willingen?Wollte evtl. morgen mal hin.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 23.12.2017 - 17:38

War gestern Nachmittag kurz da allerdings nur Köhlerhagen/Seilbahn, wo es nicht so gut war, leicht bucklig und unten ein paar apere Stellen. Morgen werden ziemlich sicher nur noch Ritzhagen und Sonnenhang laufen, zu den beiden kann ich aber nichts sagen.

Benutzeravatar
Tomatsv
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2017 - 01:47
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Tomatsv » 23.12.2017 - 21:57

Und wie ist es erfahrungsgemäß Heiligabend in Winterberg so?

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 23.12.2017 - 22:13

Ich glaube kaum, dass es voller sein wird als heute. In Winterberg kannst du morgen auch bis 16:30 Uhr fahren und nicht nur bis 15:00 Uhr wie in Willingen. :wink:

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1055
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Hibbe » 24.12.2017 - 15:13

Vorm 2. Weihnachtstag ist Winterberg kein Problem. Momentan sowieso nicht bei dem Wetter.

Wer nicht noch in tiefe Trauer verfallen möchte lässt den Blick auf die Willinger Webcams besser sein... Dass es nun so schnell gehen würde hätte ich nciht gedacht. Warmer Wind reicht halt leider auch um das Weihnachtsgeschäft erneut zu vermiesen.

Laufen tun nur noch Sonnenlift (soweit ok) und Ritzhagen (bekommt demnächst Restefahrtencharakter).

Mal sehen was das neue Jahr bringt...
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg


Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von sir_ben » 25.12.2017 - 10:57

Hibbe hat geschrieben:Warmer Wind reicht halt leider auch um das Weihnachtsgeschäft erneut zu vermiesen.

Laufen tun nur noch Sonnenlift (soweit ok) und Ritzhagen (bekommt demnächst Restefahrtencharakter).

Mal sehen was das neue Jahr bringt...
Na, es hat fast die ganze Woche in den Schnee reingeregnet...
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1055
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Hibbe » 25.12.2017 - 18:12

sir_ben hat geschrieben:
Hibbe hat geschrieben:Warmer Wind reicht halt leider auch um das Weihnachtsgeschäft erneut zu vermiesen.

Laufen tun nur noch Sonnenlift (soweit ok) und Ritzhagen (bekommt demnächst Restefahrtencharakter).

Mal sehen was das neue Jahr bringt...
Na, es hat fast die ganze Woche in den Schnee reingeregnet...
Ansichtssache. Klar ist Nieselregen und 100% Luftfeuchte ein weiterer Faktor. In Summe ist aber nicht viel Niederschlag vom Himmel gekommen. Das war in vergangenen Tauperioden oft deutlich schlimmer (>50-100l) bei ähnlichen Temperaturen. Dann hätte auch Winterberg jetzt schwer zu kämpfen.

Wie dem auch sei: Für die Hinterbliebenen der letzten Kälte zählt nun, dass es wieder kühler wird und die Tage evtl. noch mal Beschneiung drin ist.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 27.12.2017 - 10:43

sir_ben hat geschrieben: Na, es hat fast die ganze Woche in den Schnee reingeregnet...
Dazu kommt noch die vor allem im Tal geringe Schneelage und die starke Windexponierung der meisten Willinger Hänge.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2352
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 28.12.2017 - 11:18

Warum läuft eigentlich der SL am Bremberg nicht zur Unterstützung des BBX, obwohl dort laut Bekannten elendig lange Wartezeiten sind?

jens-w
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 18.04.2004 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Nds.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von jens-w » 28.12.2017 - 22:06

Heute war es in Winterberg rappelvoll, Fotos aus dem holländischen Forum hier:
https://www.wintersporters.nl/forum/top ... 91?page=18

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4079
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von noisi » 29.12.2017 - 12:58

judyclt hat geschrieben:Warum läuft eigentlich der SL am Bremberg nicht zur Unterstützung des BBX, obwohl dort laut Bekannten elendig lange Wartezeiten sind?
Der Service ist in Winterberg, irgendwann in den letzten Jahren, auf der Strecke geblieben. Das musste ich leider auch schon am eigenen Leib erfahren.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.


Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von manitou » 29.12.2017 - 18:27

jens-w hat geschrieben:Heute war es in Winterberg rappelvoll, Fotos aus dem holländischen Forum hier:
https://www.wintersporters.nl/forum/top ... 91?page=18
Wow - das dürfte am Bremberg ne Wartezeit von >20 Min. sein.
Da merkt man aber auch, dass die Willinger Pisten fehlen - viele unserer Fewo-Gäste fahren nach Winterberg rüber, weil sie SKi fahren wollen und die beiden Hänge in Willingen sind denen zuwenig.

mrx
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 13.12.2017 - 23:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von mrx » 29.12.2017 - 19:04

manitou hat geschrieben:
jens-w hat geschrieben:Heute war es in Winterberg rappelvoll, Fotos aus dem holländischen Forum hier:
https://www.wintersporters.nl/forum/top ... 91?page=18
Wow - das dürfte am Bremberg ne Wartezeit von >20 Min. sein.
Da merkt man aber auch, dass die Willinger Pisten fehlen - viele unserer Fewo-Gäste fahren nach Winterberg rüber, weil sie SKi fahren wollen und die beiden Hänge in Willingen sind denen zuwenig.
Es fehlen ja nicht nur die Willinger Pisten, sondern auch die Pisten der Höhendörfer. Ein paar Lifte kommen ja zum Glück morgen wieder dazu (siehe: http://www.wintersport-arena.de).

Die Pistenbedingungen sind dank des Neuschnees wieder echt gut geworden (zumindest in Winterberg).

Mal schauen ob der Regen die kommenden Tage dann letztlich so eintrifft wie vorhergesagt. :nein:

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von wmenn » 30.12.2017 - 18:43

Ich war heute in Altastenberg. Ich hatte nach den Schneefällen gestern darauf gehofft, dass der Westfalenhang 1 geöffnet werden würde und man am FIS-Hang Tiefschnee fahren kann. Und: Ich hatte Glück - unten am Parkplatz schon etwa 13 cm Neuschnee, Temperatur etwa -1 Grad. Folglich oben guter Pulverschnee. Der FIS-Hang war im oberen Teil traumhaft zu fahren, im unteren steilen Teil kam man dann beim Schwingen auf den Altschnee, es ging aber trotzdem noch tadellos. Bis zum Mittag hatte ich den Hang ganz für mich alleine und konnte einen Spur an die andere reihen, fantastisch!
Dann begann die Temperatur wie vorausgesagt zu steigen und der Neuschnee wurde schwer, so dass ich dann auf die normalen Pisten ausgewichen bin. Um 16 Uhr war es schon 5 Grad warm, zum Glück gab es den ganzen Tag nur wenig Niederschlag.
Dateianhänge
IMG_20171230_110143.jpg

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von niknak » 01.01.2018 - 12:20

War gestern für 2 Stunden in Winterberg. Da es sehr leer war, konnte ich fast das gesamte Gebiet abgrasen. Auf eigentlich jeder Piste gibt es mittlerweile braune Stellen. Gerade an der Bremberg-Sesselbahn waren vermehrt kritische Stellen (Da merkt man einfach die verhältnismäßig schlechte Beschneiungsanlage). [ Sorry für die schlechte Bildqualität]

Bild
Poppenberg


Bild



Bild
Die Piste am BBX war für mich heute die beste.



Bild
Nach Betriebsschluss
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Whistlercarver » 01.01.2018 - 13:10

Wird Zeit, dass man mal wieder beschneien kann. Gerade wenn am Poppenberg schon braune Stellen auf den Pisten auftauchen.

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von niknak » 02.01.2018 - 18:51

Taufrischer Bericht von heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6#p5144886

Die Pistenverhältnisse waren heute gar nicht schlecht. Durch den Neuschnee sah man zudem wenig braun :D .
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste