Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 17/18

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von spinne08 » 20.02.2018 - 17:11

Frage an die Ortskundigen:
Wie Windanfällig sind Willingen und Winterberg? Am Samstag soll es lt. Bergfex sehr stürmisch werden (30-50 kmh). Und kalt anscheinend auch. Ungünstige Kombination für einen Ausflug?
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL


Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Niester Riese » 20.02.2018 - 17:25

Ich war am Samstag beim Flutlichtskilauf in Willingen.
Alle relevanten LIfte sind gelaufen. Natürlich auch Köhlerhagen!
Die Bedingungen haben sich seit Samstag bestimmt nicht verschlechtert. Einige harte Stellen hat es durch den geringen Anteil an Naturschnee allerdings.
Bester Hang war der Sonnenhang.
Die Beschneiung wurde direkt um 22 Uhr wieder aufgenommen.
Auf jeden Fall absolut lohnenswert!

Hier ein paar Bilder:
Bild
An der Ettelsberg-Seilbahn gegen 21:30 Uhr

Bild
Sonnenhang

Bild
Blick zur Ettelsberg-Seilbahn und K1

Bild
Die Beschneiung läuft wieder an
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Benutzeravatar
treefiddy
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2017 - 12:35
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von treefiddy » 20.02.2018 - 20:07

GIFWilli59 hat geschrieben:
20.02.2018 - 16:01
Derzeit wird in Willingen auch die Piste am Köhlerhagen 2 beschneit (mit ca. 4 Kanonen), sodass dieser evtl. am WE wieder laufen kann. Heuer hatte er afaik erst 2 Betriebstage.
Wow. Vielen lieben Dank für die tollen Infos. Falls wir uns mal treffen gebe ich einen aus GIFWilli59!
Niester Riese hat geschrieben:
20.02.2018 - 17:25
Hier ein paar Bilder:
Die Beschneiung läuft wieder an
Perfekt. Danke für die tollen Bilder! Freue mich riesig!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3113
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1460 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 20.02.2018 - 21:42

treefiddy hat geschrieben:
20.02.2018 - 20:07
GIFWilli59 hat geschrieben:
20.02.2018 - 16:01
Derzeit wird in Willingen auch die Piste am Köhlerhagen 2 beschneit (mit ca. 4 Kanonen), sodass dieser evtl. am WE wieder laufen kann. Heuer hatte er afaik erst 2 Betriebstage.
Wow. Vielen lieben Dank für die tollen Infos. Falls wir uns mal treffen gebe ich einen aus GIFWilli59!
Sieht man ja auf der Webcam vom Köhlerhagen :wink:
Ich bin gespannt, ich bin vermutl. am Fr/Sa in Willingen :D

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 252
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von wmenn » 20.02.2018 - 22:14

spinne08 hat geschrieben:
20.02.2018 - 17:11
Frage an die Ortskundigen:
Wie Windanfällig sind Willingen und Winterberg? Am Samstag soll es lt. Bergfex sehr stürmisch werden (30-50 kmh). Und kalt anscheinend auch. Ungünstige Kombination für einen Ausflug?
In Winterberg sind jedenfalls beim Orkan "Friderike" die Lifte auch noch bis zum Mittag gelaufen(da stürmte es allerorten schon mit über 100 km/h), in den Vorhersagen für Samstag sehe ich gerade mal Böen von 70 km/h, das macht nix. Der angekündigte "Polar Outbreak" kommt doch wohl erst ab Sonntag, am Samstag tagsüber wohl so um -5, das könnte vom Windchill her natürlich schon ein bisschen kühl werden.

ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von ChrisPy » 21.02.2018 - 08:46

Hallo,

ich war am Wochenende mit meiner Familie in Winterberg.
Das Wetter war super, die Pisten zu voll. Ruck zuck zerfahren, und viele Wahnsinnige
die unkontrolliert und betrunken rum rasen.
Das hat natürlich nur bedingt Spaß gemacht...daher überlege ich mir unter der Woche
noch mal zwei Tage alleine zu gönnen - wie sieht es denn in Winterberg oder Willingen
während der Woche aus? Ist es dann leerer, oder versucht momentan jeder der dieses
Jahr nicht in die Alpen kommt, seine Zeit im Sauerland unter zu bringen...?

Benutzeravatar
Louveteau
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 02.08.2016 - 10:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6467AG
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Louveteau » 21.02.2018 - 09:56

Unter der Woche ist generell wenig(er) los, sodass ich auch nur in der Woche fahre und man fast die Pisten für sich hat.
So war ich vor 2 Wochen Donnerstags in Neu-und Altastenberg und es war wirklich nichts los. Die erste Stunden war ich morgens fast alleine :mrgreen:

Gerade mit Familie empfehle ich nicht das Skikarussell anzufahren sondern die kleineren Gebiete. Meiner Meinung nach ist das viel entspannter und schöner als im überfüllten Winterberg.

Nächste Woche allerdings sind Krokusferien in NL und es könnte gerade in Winterberg sehr voll werden. Ich denke aber die kleineren Gebiete (Züschen, Alt-Neuastenberg usw.) sind leerer, aber bestimmt trotzdem voller als außerhalb der Krokusferien.


ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von ChrisPy » 21.02.2018 - 10:14

Oha - danke für die Warnung bzgl. der Krokusferien (haben die eigentlich immer Ferien da in NL???).
Jetzt weiss ich auch, warum so viele Unterkünfte in dem Zeitraum schon weg sind...oh je...
Mist, aber noch eine Woche warten wäre auch...mutig...mal gucken was die Wetteraussichten da sagen.

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von snow*Uwe » 21.02.2018 - 11:27

"Noch eine Woche warten, wäre mutig...."
Ist nicht mutig, Letztes Jahr hatten wir den wärmsten März seit den Wetteraufzeichnungen. Und der Februar war nur kurzzeitig winterlich.. Und es regnete auch viel und die Luftfeuchtigkeit war hoch. Also vor einem Jahr gabs keinen guten Bedinguingen für einen Märzskilauf.
Aber dieses Jahr sind die Grundvorraussetungen, viel besser! Die Wahrscheinlichkeit das Skibetrieb in Willingen bis in die 2. Märzhälfte , in Winterberg ....ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster.... bis Ostern auf einigen Hängen stattfinden kann,sind hoch ! Denn es konnte ja bei dieser kalten Witterung viel mehr beschneit werden, als letztes Jahr. Solange die Luftfeuchtigkeit niedrig bleibt, kann selbst Tagsüber es mal da oben + 5 Grad werden. Da passiert nicht viel. Selbst ein bischen Regen ....was schade wäre.....würden die Pisten überleben! Aber im Moment deutet noch nichts auf einen Frühlingsausbruch hin!
Wir beginnen erstmal mit einem Märzwinter!
snow*Uwe

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von manitou » 21.02.2018 - 11:31

wmenn hat geschrieben:
20.02.2018 - 22:14
spinne08 hat geschrieben:
20.02.2018 - 17:11
Frage an die Ortskundigen:
Wie Windanfällig sind Willingen und Winterberg? Am Samstag soll es lt. Bergfex sehr stürmisch werden (30-50 kmh). Und kalt anscheinend auch. Ungünstige Kombination für einen Ausflug?
In Winterberg sind jedenfalls beim Orkan "Friderike" die Lifte auch noch bis zum Mittag gelaufen(da stürmte es allerorten schon mit über 100 km/h), in den Vorhersagen für Samstag sehe ich gerade mal Böen von 70 km/h, das macht nix. Der angekündigte "Polar Outbreak" kommt doch wohl erst ab Sonntag, am Samstag tagsüber wohl so um -5, das könnte vom Windchill her natürlich schon ein bisschen kühl werden.
Das offene Gelände in Willingen ist deutlich windanfälliger als die gut geschützten Schneisen in Winterberg. Ich hatte mal in Willingen so starken Gegenwind auf der Piste, dass ich trotz Schuss stehengeblieben bin. Das war auch ne Erfahrung. :D

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 21.02.2018 - 12:31

ChrisPy hat geschrieben:
21.02.2018 - 08:46
Hallo,

ich war am Wochenende mit meiner Familie in Winterberg.
Das Wetter war super, die Pisten zu voll. Ruck zuck zerfahren, und viele Wahnsinnige
die unkontrolliert und betrunken rum rasen.
Das hat natürlich nur bedingt Spaß gemacht...daher überlege ich mir unter der Woche
noch mal zwei Tage alleine zu gönnen - wie sieht es denn in Winterberg oder Willingen
während der Woche aus? Ist es dann leerer, oder versucht momentan jeder der dieses
Jahr nicht in die Alpen kommt, seine Zeit im Sauerland unter zu bringen...?
Ich finde Winterberg auch unter der Woche zu voll. Siehe meine Bilder

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3113
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1460 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 22.02.2018 - 00:13

Bastian-m und ich waren am Sonntag in Fort Fun, am Rimberg, am Schmallenberger Höhenlift und in Olpe-Fahlenscheid: Bericht.
Weiter unten gibt es auch noch einige Bilder von mir...

Benutzeravatar
treefiddy
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2017 - 12:35
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von treefiddy » 22.02.2018 - 07:54

GIFWilli59 hat geschrieben:
22.02.2018 - 00:13
Bastian-m und ich waren am Sonntag in Fort Fun, am Rimberg, am Schmallenberger Höhenlift und in Olpe-Fahlenscheid: Bericht.
Weiter unten gibt es auch noch einige Bilder von mir...
Sieht gut aus und danke für den Willingen Tipp. Wir hatten sehr viel Spaß gestern, es war sehr sehr leer. Pisten waren gut (für meine Ansprüche). Folgend ein paar Fotos.

Skifahren ist eine schreckliche Droge, ich will schon wieder!!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
basti87
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 11.03.2013 - 09:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von basti87 » 22.02.2018 - 10:19

Schöne Fotos, ja so kenne ich das. Nachtski in Willingen ist für uns immer dem Tagesbetrieb vorzuziehen.
Guten Tag.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 22.02.2018 - 15:23

Warum? Nachtski ist ein nettes Angebot, aber heute ist es tagsüber definitiv schöner gewesen.

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von snow*Uwe » 22.02.2018 - 23:43

Ich sehe gerade, in Willingen läuft ab Freitag auch der Höhenlift Köhlerhagen 2
Was meint ihr, ist nur die Liftspur oder auch die Piste 10 beschneit worden? Denn man kann ja auch von der beschneiten Hauptpiste etwas umständlich über die Liftspur von Kö 1 und um das Lifthäuschen herum zum "Kö 2 Schlepper" gelangen.
Ich habe das auch schon erlebt, das zumindest am Steilstück mit mobilen Kanonen beschneit wurde, dort gab es dann auch ein Schülertunier.
Und jetzt wo es so nachts so kalt ist, kann man ja effektiv beschneien und da die Niederländer und Dänen da sind, lohnt sich das ja!
Der Kö 2 als Entlastungslift einzusetzen ist sinnvoll !
Schaut doch mal vom Turm aus, wieviel Wasser noch im Speicherteich drin ist.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3113
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1460 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 23.02.2018 - 00:08

Gebaut wurde der K2 übrigens als Auslastungs-, nicht als Höhenlift :!:

Es wurde explizit NUR die Piste beschneit und zwar lt. Webcam insbes. unterhalb der Verbindung Kö-MGD.
Man kann seit 2016/17 wieder nur noch über die Piste 10 zur Talstation gelangen, der Umlauf um die Talstation wurde im Zuge des Tunnelbaus abgerissen und nicht wieder aufgebaut.
Die Schneelage in der Liftspur war zuletzt nicht unbedingt üppig (im Vergleich zu K1), aber zum Hochfahren mehr als ausreichend.

So ganz kalt wurde es diese Woche noch nicht, letzte Nacht war die Tiefsttemperatur in Willingen lediglich -6,3 °C (Quelle: https://www.wetter-sauerland.de/messnet ... /willingen), die große Kälte kommt erst noch.

Ich glaube morgen wird sich der K2 noch nicht so recht lohnen, es dürfte aber ein guter Testlauf für die Betreiber sein.

Um den Füllstand des Teichs einzusehen, muss man nicht unbedingt auf den Turm. Eine (kostenlose) Turmbesteigung kann sich bei dem guten Wetter natürlich trotzdem lohnen!

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 252
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von wmenn » 23.02.2018 - 20:43

Ich war heute in Winterberg - das war für mich wohl der beste Tag der Saison (Neuschneetage mal ausgenommen).
Nun alles dick mit Kunstschnee beschneit, kalt, den ganzen Tag Sonne am blauen Himmel, und überraschenderweise kaum Betrieb.
Der morgens noch unangenehme Wind schlief tagsüber zum Glück ziemlich ein. Perfekt!
IMG_20180223_113344.jpg

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von snow*Uwe » 24.02.2018 - 08:43

Da hat Winterberg ja sogar 4 schwarze Abfahrten! Wie hier zu sehen am Bühre-Herrloh Sessellift.


Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von wellblech » 24.02.2018 - 09:17

Wie schaut es heute? Blauer Himmel mit oranger Piste :D ? Voll?
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 24.02.2018 - 20:38

snow*Uwe hat geschrieben:
22.02.2018 - 23:43
Ich sehe gerade, in Willingen läuft ab Freitag auch der Höhenlift Köhlerhagen 2
Was meint ihr, ist nur die Liftspur oder auch die Piste 10 beschneit worden? Denn man kann ja auch von der beschneiten Hauptpiste etwas umständlich über die Liftspur von Kö 1 und um das Lifthäuschen herum zum "Kö 2 Schlepper" gelangen.
Ich habe das auch schon erlebt, das zumindest am Steilstück mit mobilen Kanonen beschneit wurde, dort gab es dann auch ein Schülertunier.
Und jetzt wo es so nachts so kalt ist, kann man ja effektiv beschneien und da die Niederländer und Dänen da sind, lohnt sich das ja!
Der Kö 2 als Entlastungslift einzusetzen ist sinnvoll !
Schaut doch mal vom Turm aus, wieviel Wasser noch im Speicherteich drin ist.
Siehe hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 45&t=59217
Da ist genug Schnee sowohl auf der Piste als am Lift, wenn man den verteilt. Im Gegensatz zum restlichen Gebiet überlebt der aber nicht die nächste Regenwoche, die irgendwann garantiert kommt.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3113
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1460 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 24.02.2018 - 23:08

wellblech hat geschrieben:
24.02.2018 - 09:17
Wie schaut es heute? Blauer Himmel mit oranger Piste :D ? Voll?
In Willingen ging es noch. Köhlerhagen 1 mit 5-10 min, Köhlerhagen 2 freie Fahrt. An der Gondelbahn stand ich um 12.30 Uhr mal 14 min an, weil zu der Zeit auch viele Fußgänger hoch wollten und ich mich wohl am falsch Pistenzweig angestellt habe.
Nachdem die Sonne bereits am Vormittag die Biege gemacht hatte, habe ich um 14 Uhr Feierabend gemacht. Die Piste am Kö2 war anfangs in gutem Zustand, später kam stellenweise ein wenig Heide durch, insbesondere im Steilhang von unten aus gesehen rechts.
Was die Ferien in Holland betrifft ist mir lediglich aufgefallen, dass tagsüber viele Anfänger unterwegs waren, von denen einige am Köhlerhagen oben resigniert die Skier wieder einpackten und zu Fuß bergab oder zur Bergstation der Gondel gingen...

Flutlicht: quasi keine Wartzeiten, teilweise Kugellagerschnee (Kö1+MGD)

Edit: Der Teich ist übrigens voll. Dürfte bis zum Ende jetzt auch voll bleiben, auf die Osterferien wird hier wohl kaum einer spekulieren...

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von sir_ben » 25.02.2018 - 21:24

GIFWilli59 hat geschrieben:
24.02.2018 - 23:08
Edit: Der Teich ist übrigens voll. Dürfte bis zum Ende jetzt auch voll bleiben, auf die Osterferien wird hier wohl kaum einer spekulieren...
Ab 1. März dürfen sie doch eh nicht mehr beschneien, also ist Ostern eh schwierig. Und jetzt auf gut Glück viel Geld auf die Pisten blasen und vage hoffen, dass nach drei ruhigen Wochen noch Schnee und Interesse für Ostern über bleibt?
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3113
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1460 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 25.02.2018 - 22:15

sir_ben hat geschrieben:
25.02.2018 - 21:24
Ab 1. März dürfen sie doch eh nicht mehr beschneien, also ist Ostern eh schwierig. Und jetzt auf gut Glück viel Geld auf die Pisten blasen und vage hoffen, dass nach drei ruhigen Wochen noch Schnee und Interesse für Ostern über bleibt?
Das hatte ich mal implizit vorausgesetzt.
Auch wenn das in meinem vohergehenden Beitrag anders klingt, bin ich diesbzgl. der gleichen Meinung wie du :wink:

Benutzeravatar
Geronimo
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.03.2012 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dänemark
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Geronimo » 26.02.2018 - 11:48

Wir waren gestern Sonntag in Altastenberg. Am Vormittag waren es -11°, am Nachmittag -8°! Mit windchill oben am Parkplatz beim umkleiden bestimmt gefühlte -20°! 8O

Der Schnee war generell hart aber griffig und gut zu fahren, da hätte ich gerne ein paar Slalom Skier dabei gehabt.
Selbst am Nachmittag war noch gut zu fahren und keine Buckeln. Den ganzen Tag war auf den Pisten eigentlich gut platz.
Die Auflage war an einzelnen stellen ein bisschen dünn, ging aber noch. Hoffentlich kommt bei dem Wetter bald wieder mehr drauf.

FIS und Steilhang-Pisten offiziell zu, war aber trotzdem den Steilhang ein paar mal runter.
Brüchetalhang in der sonne fand ich am schönsten zu fahren, anstehen wollt ich aber nicht und bin daher fast immer weiter nach unten gefahren.

Brüchetalhang und Kapellenhang den ganzen Tag Wartezeiten zwischen 5 und 10 Minuten. Westfalenhang 1 teilweise Wartezeiten bis 5 Minuten, am Nachmittag dann weniger.
Westfalenhang 2, Steilhang und Schwedenhang wenig bis gar keine Wartezeit.
Brian, Odense, Dänemark

Skitage Saison 15/16: 1 x Hintertux, 1 x Sierra Nevada, 1 x Skicenter Hedeland, 1 x Isaberg, 1 x Azuga, 1 x Sinaia, 1 x Kongsberg, 2 x Norefjell, 7 x Trois Vallées
Skitage Saison 16/17: 6 x Sölden, 7 x SkiWelt, 2 x Hochötz + Kühtai, 1 x Zugspitze
Skitage Saison 17/18: 1 x Hintertux, 7 x Saalbach-Hinterglemm, 1 x Altastenberg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste