Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 17/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 20.03.2018 - 13:31

NeusserGletscher hat geschrieben:
19.03.2018 - 05:46
Das war eine rhetotische Frage. Ich frag mich halt, was zwischen dem 16. und 18. passiert ist. Eigentlich war es doch kalt, oder hat der anfängliche Nieselregen die Pisten gehärtet?
Kann schon sein, dass es einen Unterschied macht, ob der Neuschneeschon gut eingearbeitet wurde oder wohl noch oberflächig liegt, wie scheinbar Freitag Abend am Wilddieb.
Ansonsten ist bei dem festen Schnee natürlich entscheidend, wie viele Leute drüber fahren. Schon am Freitag waren das am Sonnenhang (bis 19:30) eher wenige und am Ettelsberg etwas mehr Leute...


Benutzeravatar
hutzear
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 02.12.2014 - 01:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von hutzear » 21.03.2018 - 19:31

War heute erstmals in Willingen Ski fahren und ich kann den Meisten nur zustimmen. Es gibt zwar weniger Pisten, aber dafür machen diese auch alle Spaß. Bei vielen Pisten in Winterberg ist der Spaß direkt vorbei, sobald man Tempo drauf hat. Quickjet wäre da so ein Kandidat.

Ist natürlich je nach Fahrstil anders, aber in Willingen waren die Pisten heute echt den ganzen Tag richtig griffig und ohne Huckel und man konnte da wirklich ein paar sehr schöne Schwünge ziehen. Wenn der Schnee es zulässt werde ich also vermutlich auch eher Willingen ansteuern.

Edit: Übrigens habe ich leicht ungläubig geguckt als eine Dame auf dem Verbindungsstück von Köhlerhagen zum Sonnenlift, nicht nur zu faul war sich die Skier abzuschnallen und durch eine Mischung von Schnee und Steinen bis zur Straße rangefahren ist. Nein, sie hat sich nichtmal dann die Ski abgeschnallt und ist mit angeschnallten Ski über die apshaltierte Straße gestapft..... 8O

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von snow*Uwe » 22.03.2018 - 09:08

Bei Schnee habe ich bei der Sportplatzverbindung zum Sonnenlift auch schon die Ski komplett angelassen, allerdings lagen auf den Sträßchen spezielle Skimatten!
Und in Winterberg hörte ich im Poppenberg Sessel eine Jugendliche Gruppe laut rufen "Wir wollen Quick Jet fahren, wir wollen Quick Jet fahren!"
Ja, mir geht es auch so! In Winterberg überlege ich auch zu welchem Lift, welchen Sessellift ich als nächstes fahren möchte, während dessen man im Willinger Lift von der nächsten Abfahrt träumt! :o

Wetter:
https://www.wetteronline.de/wettertrend ... en?start=8

Unglaublich ! Am besten Wetter ausdrucken und einrahmen!
Da macht doch glatt nochmal die Postwiese auf!
https://www.postwiese.de

Aber so einen lang anhaltende spätwinterliche Witterungslage wie hier im April berechnet, wird es wahrscheinlich nicht mehr geben!
Das liegt zumindest außerhalb meiner Vorstellungskraft!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 22.03.2018 - 13:40

snow*Uwe hat geschrieben:
22.03.2018 - 09:08
Unglaublich ! Am besten Wetter ausdrucken und einrahmen!
Da macht doch glatt nochmal die Postwiese auf!
https://www.postwiese.de
Ist zwar an sich ganz schön, aber ich frage mich schon ein wenig, was die sich davon versprechen. Nur zum Skifahren ist das Angebot (Obere Postwiese) recht dürftig...

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2393
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 26.03.2018 - 22:04

Selbst in Willingen ist trotz Ferien nichts los. Nun haben sie mal lange Schnee und halten bis Ostern fast alles offen und dennoch kommen die Leute nicht.
Klar ist es warm, aber man konnte herrlich auf dem Firn/Sulz surfen. Ob die nochmal so lange auf bleiben? Bin mir da nicht sicher.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 26.03.2018 - 22:26

Ja, das kann ich für heute auch bestätigen, ich war von 9-14 Uhr da...
Falls du die Tage nochmal da bist, sag doch mal Bescheid (z. B. PN) :wink:
judyclt hat geschrieben:
26.03.2018 - 22:04
Ob die nochmal so lange auf bleiben? Bin mir da nicht sicher.
Steht doch auf der HP: Bis Karfreitag sind alle Anlagen offen, ab Karsamstag bis zum Ende der Ferien (8.4.) nur noch die Gondelbahn.

Ich persönlich bezweifle aber, dass sich der Schnee bis dahin hält.

Edit: Ein Bild habe ich auch noch:
Bild
#1 So viel Sonne gab es vormittags aber leider nicht. Das Bild habe ich bei meiner letzten Abfahrt von Kö2 (Restefahren :D) um 14.22 Uhr aufgenommen.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2393
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 26.03.2018 - 22:45

Wie es dieses Jahr läuft, ist mir schon klar. Ob die Piste an der Gondel länger als Ostern mitmacht, wage ich auch stark zu bezweifeln.

Ich meinte eher mit Blick auf die nächsten Jahre, ob da die Lifte bei entsprechender Witterung nochmal so lange laufen.
Klar, für ein paar verrückte Locals ist es toll, aber das kann sich heuer nie und nimmer lohnen.


Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 26.03.2018 - 23:48

Oh, da habe ich mich verlesen :oops:

Das wird man dann wahrscheinlich kurzfristig entscheiden. Ganz abwegig ist deine Vermutung aber nicht. Wirtschaftlich am Sinnvollsten wäre vermutlich:
Gondelbahn: Fußgänger/Skifahrer
K1 Sessel: MTBer
Sommerrodelbahn am Ritzhagen

Fraglich ist aber natürlich, ob das A) überhaupt so oft vorkommen wird und B) ob man wenn dann bis dahin schon alle MTB-Strecken frei bekommt. Da liegt ja auch jetzt teilweise noch Schnee drauf.

Zumindest heute hatte ich aber ehrlich gesagt mit noch weniger Betrieb gerechnet. An der Dorfwiese schienen ja schon einige Leute unterwegs zu sein.

ajordan
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 19.02.2015 - 19:56
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burghaun
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von ajordan » 27.03.2018 - 13:35

Hallo,

ich überlege diesen Donnerstag mal ein Tagestrip nach Willingen zu machen, die Pisten sehen ja auf den Webcams gar nicht so schlecht aus für Ende März.
Viele Leute sind ja auch nicht zu sehen.

Ist zufällig heute jemand da und kann ein Feedback zu der aktuellen Pistenqualität machen?

Beste Grüße aus der Rhön
Andreas
Saison 19/20: 3 Tage Gurgl, 2 Tage Sölden, 2 Tage Wasserkuppe

Saison 18/19: 3 Tage Hintertuxer Gletscher, 8 Tage Serfaus/Fiss/Ladis, 2 Tage Obergurgl/Hochgurgl; 1 Tag Sölden; 3 Tag Zuckerfeld/Rhön, 4x Flutlichtfahren Wasserkuppe, 1 Tag Kreuzberg

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 613
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Roymarcoi » 27.03.2018 - 14:58

Hallo zusammen,

kurz vor knapp ergibt sich für mich dann doch nochmal die Möglichkeit einen Tag in Willingen/Winterberg zu verbringen. Frage an die Locals, macht ein Tagestripp an Karfreitag Sinn? Ansturm scheint sich ja in Grenzen zu halten (oder wegen Feiertag dennoch hoch?), aber hält der Schnee voraussichtlich?

Danke schonmal für eure Rückmeldung.

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von snow*Uwe » 27.03.2018 - 18:38

Ja beide Tage sind gut!
Von Mittwoch auf Donnerstag gibts erst Regen, der bis 400 Meter herab in Schnee übergeht! 2 - 4 cm werden das "oben" schon werden!
Und in der Nacht zu Freitag gibt es auch nochmal leichten Frost!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 27.03.2018 - 19:17

ajordan hat geschrieben:
27.03.2018 - 13:35
Ist zufällig heute jemand da und kann ein Feedback zu der aktuellen Pistenqualität machen?
Roymarcoi hat geschrieben:
27.03.2018 - 14:58
Frage an die Locals, macht ein Tagestripp an Karfreitag Sinn? Ansturm scheint sich ja in Grenzen zu halten (oder wegen Feiertag dennoch hoch?), aber hält der Schnee voraussichtlich?
Ja, ich war heute am Ettelsberg. Auch wenn es stellenweise schon dünn wird und etwas Dreck (eher minimal) zum Vorschein kommt, denke ich, dass es bis Freitag auf jeden Fall reichen wird. Besonders dünn schien mir lediglich die Verbindung Ettelsberg-Seilbahn->Oberer Wilddieb, hier könnte es ggf. aufreißen, aber weit ist es ja nicht.
Ansonsten war es morgens zunächst sehr hart und es firnte trotz Sonnenschein nur langsam auf (Seilbahn & Köhlerhagen). Insbesondere in den Nordexponierten Steilstücken blieb es lange fest, auch um 14 Uhr war es dort noch nicht sulzig (im Gegensatz zu den flacheren Pistenteilen).
Bedingt durch den Regen morgen können die Schneebedingungen Do/Fr natürlich auch deutlich anders sein, auch wenn es aktuell ja wieder nach leichtem Nachtfrost aussieht.
Ich denke schon, dass Karfreitag nochmal ein paar mehr Leute kommen, aber voll wird es zumindest in Willingen sicher nicht.

Benutzeravatar
Tomatsv
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2017 - 01:47
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Tomatsv » 27.03.2018 - 20:17

Hallo,
sind die 40 cm auf der Website zutreffend?
Und werden die Pisten immer noch täglich präpariert?
Vielen Dank!


Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 27.03.2018 - 20:28

Tja, kommt drauf an, wo man misst. Ich würde inzwischen eher zu 30 cm tendieren, die dürfte es an Seilbahn und Köhlerhagen fast überall haben (an abgeflachten Wegkanten auch deutlich mehr, aber das ist ja nicht so ausschlaggebend :wink:).
Ja, werden sie, zumindest am Köhlerhagen waren es heute Morgen aber in der unteren Hälfte nur mehr 2-4 Bahnen (Teilweise wohl etwas zu wenig Schnee), bei dem Andrang aber ausreichend.
Verbindungsabfahrten waren am Ettelsberg nicht präpariert (außer Seilbahn-Köhlerhagen), genauso wenig die Liftspur am Kö1. War aber mMn kein Problem.

Benutzeravatar
Tomatsv
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2017 - 01:47
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Tomatsv » 29.03.2018 - 10:37

Danke,wir sind gerade im Skigebiet und finden es eigentlich ganz ok.Lediglich der Ritzhagen ist komplett vereist.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2393
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von judyclt » 29.03.2018 - 21:33

Gab's heute nicht genug Sonne zum auffirnen?
Unsere Kleine ist leider krank, aber falls die wieder auf die Beine kommt geht's morgen sicher nochmal in der Sonne auf die Piste.
Jetzt muss man die letzten guten Tage genießen.

Benutzeravatar
Tomatsv
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2017 - 01:47
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Tomatsv » 29.03.2018 - 23:37

Ja,ab Mittag war es dann überall tief sulzig.An der Seilbahn und am Köhlerhagen hat man sich leider die Präparierung gespart,sodass die Sulzbuckel von gestern bis Mittags zusammen gefroren waren.

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von gamblealpin » 30.03.2018 - 09:18

Ich war gestern in Winterberg. Um halb zehn keine Platzprobleme auf dem Parkplatz, Skiverleih scheinbar schon im Sommermodus und entsprechend gering besetzt, mangels Andrang gings aber recht fix. Keine Wartezeiten, etwas Neuschnee und die anfänglich doch sehr vereisten Pisten wurden ab Mittag deutlich weicher. Wer die Chance hat, sollte Sie jetzt noch für ein paar entspannte Schwünge nutzen.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 30.03.2018 - 20:58

Tomatsv hat geschrieben:
29.03.2018 - 23:37
An der Seilbahn und am Köhlerhagen hat man sich leider die Präparierung gespart,sodass die Sulzbuckel von gestern bis Mittags zusammen gefroren waren.
Falsch. Präpariert wurde schon, aber erst morgens, weil es in der Nacht geregnet hat und keinen Frost gab. Zu Betriebsbeginn war der Schnee dann doch leicht angefroren. Nachdem einige Leute gefahren waren, wurde es schnell knollig und später sulzig, aber irgendwie auch nicht so richtig, denn im oberen Bereich war der Schnee vergleichsweise fest.

Eine Frau meinte um 12.07 Uhr an der Talstation vom Kö1 zu ihrem Mann: Hier ist ja gar nichts präpariert, lass uns lieber wieder rüber fahren :rolleyes: :lach: :lach: :lach:


Heute anfangs Kaiserwetter, relativ wenig Betrieb (aber mehr als unter der Woche) und anfangs harte, später sulzige Pisten.
Am Oberen Wilddieb, Sonnenhang und Ritzhagen war es heute der letzte Saisontag, Köhlerhagen 1 soll wohl noch morgen und ggf. bis Montag laufen. Sie wissen es offensichtlich selbst nicht so genau. :nixweiss:
An einigen Stellen schimmerte schon die graue Eisplatte durch den Schnee, viele Reserven hat man nicht mehr.


Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von wmenn » 30.03.2018 - 21:17

Ich war heute in Winterberg. In der Nacht hatte es leicht gefroren, Pisten alle tadellos präpariert. Den ganzen Tag Sonne, ab 14:00 dann etwas Schleierwolken, Temperatur bis 7 Grad. Die Pisten dann natürlich entsprechend sulzig. Ich war seit dem 7. März nicht mehr in Winterberg und war angenehm überrascht, dass alle Pisten noch super in Schuss sind, auch z. B. St. Georg Schanze noch einwandfrei. Auch alle beschneiten Verbindungswege haben noch genügend Schnee. Es war etwas Betrieb, an der Kappe gab es nach 10 Uhr sogar mal Wartezeiten, das war aber ansonsten die Ausnahme.
Waldschneise an der Kappe
Waldschneise an der Kappe
Kappe
Kappe
St. Georg Schanze
St. Georg Schanze

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 31.03.2018 - 17:19

So, heute war dann wirklich der letzte Tag am Köhlerhagen 1. Nachdem sich im Lauf des Vormittags das Lager der Seilscheibe in der Bergstation lautstark bermerkbar machte, wurde infolge dessen gegen 12 Uhr der Betrieb eingestellt. Eine Reparatur ist nicht in Sicht :wink:

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Fiescher » 01.04.2018 - 20:20

Ist morgen jemand in Winterberg zum Saisonabschluss unterwegs? Ab Dienstag werden nur noch vereinzelte Bahnen offen gehalten.

Wetter soll trocken bleiben und heute Abend gibt es noch ein paar Flocken und leichten Frost. Ich denke da könnten die Verhältnisse nochmals passen. Webcams sehen gut aus und diesen Winter war ich auch noch nicht im Sauerland.
Hab gerade meine Ski ins Auto gewofen und werde gegen 9 Uhr am Rauhen Busch starten...
Vielleicht trifft man den ein oder anderen AF-Verrückten.

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Thunderbird80 » 01.04.2018 - 20:32

weiss man denn schon was ab dienstag noch laufen wird? vom schnee müsste ja praktisch alles noch gehen was zur zeit läuft

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2751
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1201 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von GIFWilli59 » 01.04.2018 - 22:35

Fiescher hat geschrieben:
01.04.2018 - 20:20
Vielleicht trifft man den ein oder anderen AF-Verrückten.
Ja. Neben meiner Wenigkeit werden voraussichtlich bastian-m, SkiNiklas und wmenn unterwegs sein. Wir können uns gegen 9:15 Uhr bei Möppi treffen...

Thunderbird80 hat geschrieben:
01.04.2018 - 20:32
weiss man denn schon was ab dienstag noch laufen wird? vom schnee müsste ja praktisch alles noch gehen was zur zeit läuft
Ich hatte mal was von Klante (R. Busch, Büre-H, Schneew.(,St. Georg)) und Möppi (Poppen-/Sürenberg, Kl. Büre, 10A) gehört. Schneewittchen natürlich nur, wenn auch der Brembergkopf auf bleibt...

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 17/18

Beitrag von Thunderbird80 » 01.04.2018 - 22:47

Ok das klingt ja ganz OK :o
Ich kann morgen leider nicht dabei sein. Muss arbeiten :cry: werde aber sicher nochmal einen Tag in der woche dort sein. falls noch jemand in den nächsten tagen seine runden drehen will bitte grad bescheid sagen :D


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast