Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sudelfeld 17/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 14.11.2017 - 18:04

Beschneiung hat jetzt auch begonnen.

https://www.foto-webcam.eu/webcam/wendelstein-ost/
Zuletzt geändert von floaps am 06.12.2017 - 13:37, insgesamt 1-mal geändert.


SkiKing
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 03.03.2015 - 17:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von SkiKing » 14.11.2017 - 19:01

https://www.foto-webcam.eu/webcam/hochries/

Von der Hochries auch gut zu sehen in anderer Perspektive ;)

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tirolbahn » 14.11.2017 - 20:22


floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 26.11.2017 - 10:22

Am Samstag den 2.12. gehts los. Welche Lifte aufsperren ist allerdings noch nicht bekannt.

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 28.11.2017 - 12:12

Auf den Webcams ist zu erkennen, dass am Kitzlahner 4er schon fleißig grundpräpariert wird. Bin mal gespannt, was alles aufgeht.

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2631
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von DAB » 28.11.2017 - 16:58

Geöffnet sind die drei "großen Sessellifte": Waldkopf, Kitzlahner und Sudelfeldkopf!

Quelle: alpenplus.com
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tobi-DE » 29.11.2017 - 22:16

Vom Andrang her eher Samstag gehen, vom Wetter eher Sonntag... was macht ihr?
19/20 [10]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x


floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 30.11.2017 - 11:35

Kann leider erst kurz vor Weihnachten. Finde die Preise recht happig ohne Rosengasse und Schöngratbahn. Das sind meine Lieblingsbereiche.

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tobi-DE » 03.12.2017 - 23:59

Spitzingsee oder Sudelfeld, das war heute die Frage. Die äußerst zuverlässige Bergfex-Wettervorhersage ließ mich eigentlich zum Spitzingsee tendieren, der neue 8er am Sudelfeld gab dann aber den Ausschlag für einen Besuch dort. Fotos habe ich auch gemacht, der Wert der Bilder ist in der Retrospektive aufgrund des mittel-prächtigen Wetters aber gering, daher erst mal nur Text. Im Gegensatz zu 2016 kann aber festgestellt werden, dass es durchgehend weiß ist. Es war gut was los, am Waldkopf mussten später auch die weiter entfernten Parkflächen verwendet werden, auch der vergrößerte Parkplatz Grafenherberg war gut gefüllt.

Geöffnete Lifte waren
  • Kitzlahner-4er-Sesselbahn
  • Waldkopf-6er-Sesselbahn
  • Sudelfeldkopf-8er-Sesselbahn
  • Vogelsanglift
  • Wallerlift Monte Gogo
Waldkopfabfahrt (2) ist auf der Westseite präpariert, in der oberen Hälfte ziemlich knollig. Wusste nicht, dass meine Ski solche Trommelwirbel vollführen können.

Familienabfahrt (3) ist gut präpariert. Nachmittags oben am Waldkopf die obligatorische Haufenbildung, aber den Hügel muss halt jeder runter. Keine Ahnung, wer diesen Hügel freiwillig mehrfach fahren möchte und dazu den Plattenlift (K) braucht. Ich brauche den nicht. Wie unser schmerzlich vermisster Snowking geschrieben hat, wurde das Steilstück der 3 nach dem Zieher entschärft, ging den ganzen Tag über gut zu fahren - musste nun aber auch nicht die Massen aushalten, da Wedellift (L) und Hotellift (M) noch außer betrieb sind. Im Kinderland war schon ganz schön betrieb. Im schmalen Teil der 3 gab es dann aber auch ein sehr gemeines, eisiges Stück unter einer Lanze. Gemein deshalb weil Haftungsverlust an dieser Stelle den Skifahrer direkt in Richtung Begrenzungspfahl trägt. Ich bin beim ersten Mal ganz schön erschrocken.

Zur neuen Sudelfeldkopf-8er-Sesselbahn kommt man vom Waldkopf über Grafenherbergschuss (18). Vom alten Sudelfeldkopf-Doppelschlepper ist nur noch die Trasse durch den Wald zu erkennen, sonst nichts mehr. Die 18 ist teilweise sehr schmal (~3m) und auch eisig, die Bergbahnen sahen sich sogar genötigt, "Slow"-Schilder aufzustellen. Wenn mehr los ist, könnte es hier glaube ich echt gefährlich werden.

Wer übrigens zum Rankenlift will, der muss schon rechtzeitig von der 18 links abbiegen. Ist man erst mal am 8er Sessel angekommen, ist alles schön abgesperrt und eingezäunt. Ein Schelm, der Böses dabei denkt... Da der Rankenlift lief, bin ich auch gefahren, tatsächlich ohne Drehkreuz. So viel Service muss belohnt werden, daher Mittagessen im Rankenstüberl. So macht "Skifahrn dahoam" Spaß: Currywurst mit Pommes 5,50 EUR. Ranken Ost liefen übrigens den ganzen Tag die Kanonen und Lanzen, wird wohl nächste Woche fertig. Dann sind die jetzt im Pistenplan namenlosen Pisten befahrbar.

Die Piste Suelfeldkopf (17) war ganz schön zu fahren, im diffusen Licht gabs aber schon ein paar Wellen und Schläge. War denke ich heute auch tatsächlich eine der Hauptpisten für die meisten, auch weil man sie mit der Damenabfaht 2 (11) kombinieren kann. Der "Zielhang" (Ende von 17 und 18) hat mich dann aber doch recht start an den Hang vor der 6er Lärmstange in Hintertux erinnert: Viel los, daher zu Mittags eine lockere Mischung aus Eis und Haufen...

Die Damenabfaht 2 (11) war fast die beste Piste des Tages, zur Wiederholung muss man allerdings die eisige 18 nehmen oder sich den Allerwertesten im Kitzlahner-4er-Sessel abfrieren. Herrenabfahrt (9) war auch ganz gut. Im unteren Teil noch nicht auf ganzer Breite auf, ging aber für die Massen heute. Der Schneiteich schien übrigens recht leer zu sein...

Alles in allem hat mir der Tag trotz des Wetters viel Spaß gemacht. Die Bedingungen waren noch nicht ideal, aber schon besser als Dezember 2016. Mit den drei offenen Sesseln lässt sich ein Großteil des Gebiets erfahren. Bin gespannt, wie dieser Winter weiter geht!
19/20 [10]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Flo16 » 04.12.2017 - 16:40

Danke für das Teilen deiner Eindrücke!
Tobi-DE hat geschrieben:
Zur neuen Sudelfeldkopf-8er-Sesselbahn kommt man vom Waldkopf über Grafenherbergschuss (18). Vom alten Sudelfeldkopf-Doppelschlepper ist nur noch die Trasse durch den Wald zu erkennen, sonst nichts mehr. Die 18 ist teilweise sehr schmal (~3m) und auch eisig, die Bergbahnen sahen sich sogar genötigt, "Slow"-Schilder aufzustellen. Wenn mehr los ist, könnte es hier glaube ich echt gefährlich werden.
Bestätigt meine Befürchtungen, dass es einfach suboptimal gelöst ist. Da wird man sich für die ZUkunft etwas überlegen müssen. Konnte man eigentlich auch über die Walleralmstraße fahren oder war man gezwungen den neuen Skiweg zu benutzen?
Wer übrigens zum Rankenlift will, der muss schon rechtzeitig von der 18 links abbiegen. Ist man erst mal am 8er Sessel angekommen, ist alles schön abgesperrt und eingezäunt. Ein Schelm, der Böses dabei denkt...
Die schöne Schanze einfach absperren :evil: Nein, Ernsthaft, ich denke, dass die Absperrung wegen der Böschung allein aus Sicherheitsgründen notwendig ist. Ich hoffe, dass man sich jetzt bald einigt, dann kann man bestimmt auch die Böschung mit Schnee so abflachen, dass die Absperrungen unnötig werden. Freut mich aufjedenfall zu lesen, dass der Rankenlift läuft.
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

Benutzeravatar
Wendelstein
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 24.04.2015 - 17:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Wendelstein » 05.12.2017 - 21:37

Flo16 hat geschrieben: Bestätigt meine Befürchtungen, dass es einfach suboptimal gelöst ist. Da wird man sich für die ZUkunft etwas überlegen müssen. Konnte man eigentlich auch über die Walleralmstraße fahren oder war man gezwungen den neuen Skiweg zu benutzen?
War am Samstag dort. Die Walleralmstraße konnte man auch befahren. Mündet dann mit dem neuen Skiweg zusammen in den Schlußhang der Sudelfeldkopfpiste (17) bis zum 8er-Sessel:

Bild

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 08.12.2017 - 10:54

Ab morgen Vollbetrieb.

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Buckelpistenfan » 17.12.2017 - 21:22

8ED85C92-B8CC-465A-AF82-9836646B177E.jpeg
Bilder von heute: Es dürften 80 cm Schnee liegen, Anlagen alle offen. Los war wenig.
Dateianhänge
D564DAF2-BDCD-4A95-B6D3-E3B810D20CCB.jpeg
D087B9ED-094C-4710-8BF3-A3537796633D.jpeg
A9053DDF-09CE-4672-B726-B182D977755F.jpeg
721B8FE8-0D12-48D1-A84F-FCEC3997CE5F.jpeg


bayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 21.08.2006 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: weiden 430m üN
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von bayer » 18.12.2017 - 08:50

War Sa 16. + So 17.12. zum 1. Mal am Sudelfeld. Nettes "Mittelgebirgsgebiet" in den Alpen, würde ich sagen. Für 1-3 Tage Ok, für länger zu klein , bzw zu kurze Abfahrten(Hm).
Trotzdem, es hat Massen an Schnee. Kein Dreck, Eis,... Man konnte alles fahren. Keine Wartezeiten, Keine! Wetter am Sa Ok, am So aber viel Wind u zT starker Schneefall. Vielleicht deswegen so wenig Leute? Gute Stimmung u Preise OK für die Alpen!
Schönes Wochenende, Daumen hoch.
:ja:

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tobi-DE » 20.12.2017 - 23:02

Heute war wider Erwarten ein ziemlicher Traumtag: Sämtliche befragten Wetterdienste sagten gestern für heute noch sehr bewölktes Wetter voraus, wir waren schon kurz davor unseren Ausflug ins Sudelfeld zu verschieben. Nur ein Dienst meldete hartnäckig fünf bis sechs Sonnenstunden - Bergfex. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

Es war gut, nicht zu früh im Sudelfeld aufzuschlagen. Bis ca. 10:30 Uhr war vor allem im oberen Teil dichter, gefrierender Nebel. Bodensicht sehr schlecht, teilweise White-Out. Bei diesem Wetter im B- Kitzlahner-4er-Sesselbahn zu sitzen macht keinen Spaß.
Die tieferen Abfahrten wie z.B. 3 - Familienabfahrt und 2 - Westabfahrt Waldkopf gingen aber. Letzte ist lt. Pistentafel und Markierungen übrigens schwarz, wird aber auf der überarbeiteten Seiteals rot angezeigt... Im Vergleich zu vor zwei Wochen aber super zu fahren. Die 1a - Waldkopf FIS wurde gerade begonnen zu präparieren.

Highlight am Morgen war definitiv die Talabfahrt nach Bayrischzell 4 - Sauhöll. Landschaftlich im Wald gelegen sehr, sehr schön, gut zu fahren, reichlich Schnee. Für mich auch eine Neuigkeit, die bin ich tatsächlich noch nie gefahren. Der A - Schwebelift Bayrischzell ist natürlich ein Relikt aus Großvaters Zeiten - aber mit persönlich vom Liftler aufgelegter trockener Strohmatte für den Allerwertesten fast angenehmer als der B- Kitzlahner-4er-Sesselbahn. Da 1er Sessel ohne Fußaufstellung und Witz von Bügel nix für Kinder - schade, die Talabfahrt hätten sie verdient.

Bild
^ Siehe da, kurz vor 11 klart es auf. Hier die Piste 9 - Herrenabfahrt, gesehen Richtung Bayrischzell.

Bild
^ Gleiche Zeit, gleiche Piste, allerdings Richtung Speicherbecken. Die Piste ist schon super breit, so breit, dass ich fast ein wenig verwirrt war, als ich unterm Lift gefahren bin...

Bild
^ Blick vom Ausstieg Kitzlahner-4er-Sesselbahn auf Sudelfeld mit Walleralm und Speckalm. Beim Essen bin ich übrigens immer wieder angenehm überrascht, welch gute Qualität der Gast im Sudelfeld für vergleichsweise schmales Geld bekommt.

Bild
^ Freeriders Dream? Naja... es sieht besser aus als es war: Pulfrig war es nicht, die Oberfläche war doch recht verharrscht.

Der Freeride-Cross an der 3 - Familienabfahrt ist schon aufgebaut und schön zu fahren, die "Tische" am Ende sind allerdings recht nah nach der einer engen Kurve, da Geschwindigkeit für einen ordentlichen Sprung zu bekommen ging eigentlich nicht... Der Freeride-Cross an der 6 - Freeride 2 wird gerade zusammen geschoben.

Die Pisten 10 - Damenabfahrt 1, 11 - Damenabfahrt 2, 12 - Waller Mahd und 17 - Sudelfeldkopf waren (oben) stark zerfahren, der neue Sessel D - Sudelfeldkopf-8er-Sesselbahn sieht halt mit Sitzheizung und 6m/s die Massen an. Interessanterweise ging der Schnee aber den ganzen Tag über trotz Häufelung sehr gut zur Seite zu schieben. Also keine Probleme, nur nicht so schön wie andere Teile des Skigebiets: Wir waren dann lieber im Bereich E - Schöngrat-3er-Sesselbahn unterwegs.

Bild
^ Mit die besten Pisten das Tages: 15 - Schönauer und 16 - Jaga Mahd. Auf letzterer auch nachmittags noch unverspurte Bereiche...

Bild
^ ...und los war auch nix. Voll geil!

Bild
^ 14 - Rosengasse eine weitere Premiere für mich. Präpariert war sie gefühlt gar nicht, dafür aber schön steil. Wow - hier hat nicht die Geschwindigkeit den Spaß gebracht, sondern der gewisse Anspruch. Spannend finde ich die "Schlepper-Kreuzungen" mit Rosengassenlift, wenn viel los ist könnte das recht eng / gefährlich werden...

Alles in Allem war heute ein super Tag am Sudelfeld: Nix los, Wetter recht gut, Schnee und Pisten toll! Hoffen wir mal, dass das Weihnachtstauwetter dem Gebiet nicht zu sehr zusetzt!
19/20 [10]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 24.12.2017 - 17:26

Schneebericht heute: Nach den Regenfällen war heute natürlich wie zu erwarten Betonschnee. Er war überall griffig und Eis gabs nicht. An sonnigen Hängen wurde der Schnee weich und teilweise sulzig, im Schatten war er den ganzen Tag hart und stellenweise knollig. Die Naturschneepisten haben paar braune Flecken. Die sind aber gut umfahrbar. Kunstschneepisten sind dick eingeschneit. Da kommt bis zum Ende der Saison nix mehr durch außer bei extremen Wetterlagen.

Alles in allem ist die Situation ganz gut. Sehr gute Verhältnisse wie auf der Website geschrieben ist natürlich Blödsinn.

Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Flo16 » 25.12.2017 - 12:35

floaps hat geschrieben:Schneebericht heute: Nach den Regenfällen war heute natürlich wie zu erwarten Betonschnee. Er war überall griffig und Eis gabs nicht. An sonnigen Hängen wurde der Schnee weich und teilweise sulzig, im Schatten war er den ganzen Tag hart und stellenweise knollig. Die Naturschneepisten haben paar braune Flecken. Die sind aber gut umfahrbar. Kunstschneepisten sind dick eingeschneit. Da kommt bis zum Ende der Saison nix mehr durch außer bei extremen Wetterlagen.

Alles in allem ist die Situation ganz gut. Sehr gute Verhältnisse wie auf der Website geschrieben ist natürlich Blödsinn.
Ich war gestern auch im Sudelfeld unterwegs.
Braune Stellen habe ich nur auf der Talabfahrt gefunden, aber ansonsten kann ich das so unterschreiben.
Weitere Bilder hab ich in den Schneeberichte Thread eingestellt.
Dateianhänge
IMG_20171224_115716.jpg
IMG_20171224_122831.jpg
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 25.12.2017 - 17:41

Auf der Jaga Mahd waren auch braune Flecken. Aber nicht weiter der Rede wert :wink:

Skifreak_1
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 28.09.2008 - 15:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Skifreak_1 » 26.12.2017 - 00:00

25.12.17 Kurzbericht

Wetter: sonnig und tolle Fernsicht

Schneeverhältnisse: Die Pisten waren heute hart und griffig. Auf den beschneiten Pisten sind die Verhältnisse sehr gut. Toll zu fahren ist zur Zeit die Abfahrt in die Rossengasse, die Herren-. die Damen-, die Sudelfeldkopf-, die Waldkopf-Fis und die Waldkopfwestabfahrt. Auf den unbeschneiten Hängen gibt es teilweise ein paar Steine. Die meisten Abfahrten sind aber ebenfalls in einem guten Zustand. Abseits ist die Schneedecke mit einer Bruchharschschicht versehen, dadurch ist es dort zur Zeit sehr schwierig zu fahren.
Nicht gefahren bin ich die Abfahrten an den Wedelliften und am Hotellift. Sie scheinen aber ebenfalls in einem sehr guten Zustand zu sein.

Wartezeiten: Es gab heute keine Wartezeiten an den Liften :D .

Die neue Sudelfeldabfahrt ist wirklich eine tolle Bereicherung :) :D :lol:. Mir gefällt die Bahn sehr gut. Sie ist komfortabel, bequem und schnell. Mit ihr wird jetzt das gesamte Mittlere Sudeldfeld erschlossen mit vielen Abfahrten. Dickes Lob an die Verantwortlichen für diese neue Bahn. Mit der Waldkopf- und der Kitzlahnerbahn gibt es jetzt 3 ordentliche Bahnen.
Wie in den Berichten im Forum schon dargestellt, sehe ich ebenfalls die neue Zubringerabfahrt (Grafenherbergschuss) als problematisch an. Sie ist gerade im Schlussstück beim Übergang zur Sudelfeldkopfabfahrt viel zu schmal. Die Piste bildet dort eine Engstelle. Bei vielen Skifahren dürfte es dort Staus und Stürze von schwächeren Fahrern geben. Des Weiteren ist dieser Abschnitt jetzt schon abgerutscht und glatt. Hier sollten die Bergbahnen im nächsten Jahr umbedingt die Piste verbreitern. Schade ist auch, das die Sudelfeldkopfabfahrt im oberen Abschnitt nicht direkt unterhalb der Bahn verläuft. Sondern umständlich über eine Ziehweg-Traverse. Das Stück unterhalb der Bahn sollte präpariert werden. Dies wäre eine schöne Abfahrt mit einem ordentlichen Gefälle.


Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7920
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Emilius3557 » 28.12.2017 - 17:41

Kann die Erfahrungen durch eigene Anschauung gestern soweit bestätigen: für Ende Dezember und Hochsaison sehr ordentliche Verhältnisse (v.a. Rossgassn Steilhang tipp topp, ein Genuß!), einzig die Talabfahrt weist für heutige Verhältnisse schon arg viele Eisplatten und Dreck/kleinere Steine auf - sofern einen das stört. Amüsant und selektiv zu befahren ist sie in jedem Fall.

Rankenlift in Betrieb und mit normalem Skipass zugänglich - trotz gegenteiliger Aussage an der Liftkasse am Schwebelift...

Beweise:

Bild

Bild

Dies und ein paar Bilder zur neuen Bahn im News-Topic.
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tobi-DE » 01.01.2018 - 22:12

Hallo zusammen,
war heute im Sudelfeld. Um ehrlich zu sein, war ich überrascht wie weiß es noch war. Hat mich aber alles stark an März 2017 erinnert. Da hatte es auch reingeregnet, mit der Konsequenz, dass es eisige und sehr eisige Pisten gab.

Heute bei wenig Andrang kein Problem, wenn morgen halb München anrückt wird's unangenehm.

Hoffe sehr auf Schnee...
19/20 [10]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 02.01.2018 - 17:05

Auf den Eisplatten liegt jetzt 5-10cm Schnee. Allerdings teils stark verweht. Mal sehen, wie sich die Situation entwickelt.

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tobi-DE » 02.01.2018 - 21:20

Gestern Abend gab es noch eine "Schneewarnung" vom DWD: 2-8cm wurden erwartet. So kam es auch, es hat eigentlich den ganzen Tag geschneit bei starkem Wind und teils schlechter Sicht.

Wie floaps schon geschrieben hat liegt jetzt auf den Eisplatten Schnee. Am besten ging's eigentlich den ganzen Tag über im oberen Bereich der 17, 16 und 19. Auch der untere Bereich der 11 und 11a gingen gut.

3 direkt nach der Bergstation Waldkopf absolut eisig, im Steilstück vor der Abzweigung zum Wedellift die üblichen Buckel.

Los war den ganzen Tag nicht so viel, hier ein paar Impressionen. Bin auf den angekündigten Orkan gespannt.
2018-01-02-20-55-38.jpg
2018-01-02-20-56-49.jpg
2018-01-02-21-04-21.jpg
2018-01-02-21-01-07.jpg
19/20 [10]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von floaps » 03.01.2018 - 09:44

Heute bis auf Wedel- und Hotellift alles dicht wegen Sturm.

Man liest überall Beschwerden wegen zu wenig Parkplätzen vom vergangenen Freitag. War jemand da? Macht es überhaupt Sinn noch mehr Leute ins Gebiet zu lassen?

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sudelfeld 17/18

Beitrag von Tobi-DE » 03.01.2018 - 15:48

Der Berger hat uns heute den Skitag gerettet, der Rankenlift war auch in Betrieb und so konnten doch ein paar mehr Pisten genutzt werden als nur Hotellift und Wedellift. Wartezeiten Wedellift bis zu 20 Minuten, Rankenlift eigentlich nie mehr als 5-7 Minuten.

Leider haben die Bergbahnen Sudelfeld SL Plattenlift und SL Mittleres Sudelfeld nicht geöffnet, zumindest vormittags wäre das noch gegangen.

Ab ca. 10 Uhr sehr starke Regenfälle, ab 11:30 Uhr in Schnee übergegangen, Gott sei Dank. Vielleicht tut dieser Tag "Pause" den Pisten oben ja ganz gut...?

Heute Abend vielleicht noch ein paar Bilder vom Grau(en).
19/20 [10]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste