Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von freerider » 29.01.2018 - 17:13

Die Fragestellung würde mich auch interessieren??!??
...ich meine aber, dass - wie auf der Homepage dargestellt - wirklich nur rodeln, wandern und biken möglich ist, bin mir aber nicht sicher...?....


Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 529
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von Ralf321 » 29.01.2018 - 18:21

Probieren. Vor Jahren wo wir mir rodeln hoch sind waren auf alle Fälle genug Spuren unter der Bahn drin.
Ggf alles Tourengeher.

Was kam den raus?

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von DiggaTwigga » 08.02.2018 - 09:31

Wie viel Andrang ist denn immer Donnerstags beim Nachtski? Vor allem auch hinsichtlich der Faschingswoche nächste Woche?
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von Wiede » 12.02.2018 - 18:40

Wie schaut’s denn aktuell am Oberjoch aus?

War wer die letzten Tage dort und kann evtl. kurz was dazu sagen? Idealerweise mit 1,2 Bildchen? :wink:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von manitou » 13.02.2018 - 11:30

Wiede hat geschrieben:
12.02.2018 - 18:40
Wie schaut’s denn aktuell am Oberjoch aus?
War wer die letzten Tage dort und kann evtl. kurz was dazu sagen? Idealerweise mit 1,2 Bildchen? :wink:
Was willst Du denn wissen?!
Schneeeverhältnisse dürften perfekt sein, das kann ich Dir auch aus derzeit 550km Entfernung sagen - Andrag dürfte in den Faschingsferien sehr hoch sein - was auch auf der einen Webcam am 8er Sessel zu sehen ist. Die anderen Lifte sind aber meist nich so voll.
:guckstduhier: Alle Webcams der Allgäuer-Skigebiete auf einer Seite!
.

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von Wiede » 15.02.2018 - 19:53

Na dass die jetzt nicht gerade Grasski fahren müssen ist mir schon auch klar und eine Webcam kann ich auch bedienen... :wink:

Dachte es wäre zufällig wer dort gewesen die Tage und könnte etwas detaillierteres bzgl. Schneelage / -Beschaffenheit sagen und was die letzten Tage insgesamt so los war / ist :wink:

Ein kleiner Bericht eben - dafür gibt es ja schließlich den Thread hier :D
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

suha
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2013 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von suha » 16.02.2018 - 08:36

Ich war am Mittwoch und Donnerstag am Oberjoch.

Am Mittwoch bei bestem Wetter war es sehr voll. Die Pisten sind in gutem Zustand, jedoch sehr hart und durch die vielen Skifahrer schnell abgerutscht. Es hat viele eher schlechte Skifahrer, die mit den rutschigen Pisten überfordert sind - die Bergwacht war oft im Einsatz. Es sind auch viele Kinder und Skikurs unterwegs. Morgens bis zum Beginn der Skikurse ist es sehr gut.

Am Donnerstag hat es ab Mittag geregnet bzw. oben geschneit. Es war nicht mehr viel los.


Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von Wiede » 16.02.2018 - 21:44

Vielen Dank!

Bin nächsten Samstag nämlich dort :wink:

Angeblich soll Frau Holle ja morgen kräftig vorbei schauen... :D
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von Peter69 » 08.04.2018 - 12:49

Grüss euch heute war ich zum Saisonende dem letzten Tag noch am Grenzwies und Wiedhag.Bin mal die neuen Bahnen gefahren obwohl die auch schon wieder bald 3 Jahre alt sind. Grenzwies war die hintere Abfahrt gesprerrt, aber direkt neben der Bahn gings es umso besser am Wiedhag war die hintere Abfahrt auch sehr gut beim Steilhang wurde nicht mehr präpariert.Wenn ich im Oberjoch skifahre gehe ich persönlich am liebsten eben an der Grenzwies er hat mit die schönsten Pisten dort.

Freundlichen Gruss :D

olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 133
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Hindelang/Oberjoch/Unterjoch Saison 2017/18

Beitrag von olibr » 09.04.2018 - 14:56

War einen Tag früher am Samstag in Oberjoch.
Von 8:30 Uhr bis ca. 15:45 Uhr. In der Früh war es noch sehr hart, ist dann aber weicher geworden.
Sonst waren alle Pisten noch gut zu fahren. Um 15:30 Uhr hat man dann gemerkt das der Schnee zu bremsen anfängt.
Am Grenzwieslift war die Piste am Samstag auch schon gesperrt.
An diesem Tag war auch das Trainingsteam vom DSV da. Die sind noch ein letzten Riesenslalom gefahren.

Ansonsten kann ich noch die Jochalpin Hütte empfehlen.
Günstige Preise und einen sehr guten Kaiserschmarrn.
:) :)

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast