Stubaier Gletscher 2017/18

Gesperrt
Koni
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 34
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Koni » 30.10.2017 - 15:36

Kurzer Bericht von Heute:
Tolles Wetter, aber natürlich voll.
Stau gegen 9 Uhr im Tal.
Man könnte inoffiziell schon zur Mittelstation fahren. War sogar recht gut zu fahren. Ich denke, demnächst machen Sie offiziell auf...
Dateianhänge
2F46265D-5D8D-4F2C-B330-CE1CD6E8754D.jpeg
9AD0EE97-9B09-4730-8CA8-47E46DDC4F37.jpeg
9300F434-20A2-4669-8CCC-9F1ADF518746.jpeg


christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6041
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 30.10.2017 - 17:03

Mittelstation ist ab Mittwoch offen.

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3922
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Stäntn » 31.10.2017 - 10:41

Sehr gut!

Wie voll ist es oben am testival Donnerstag / Freitag?
Wochenende scheidet per se aus ;) das macht keinen Sinn
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6041
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 31.10.2017 - 14:04

Zu voll xd

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4944
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von extremecarver » 31.10.2017 - 14:09

Um 9:30 meldete oe3 - 30min Stau ab Neustift. (Und tuxer 20min). Parkplatz oben ist voll. Unten auf der Wiese wohl noch Platz - weil in Neustift und Kampl sind die Parkplätze nicht voll

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1380
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Christopher » 31.10.2017 - 16:23

Stäntn hat geschrieben:Sehr gut!

Wie voll ist es oben am testival Donnerstag / Freitag?
Wochenende scheidet per se aus ;) das macht keinen Sinn
Ich hab das da oben einmal zum Testival probiert. NIE wieder! Abgesehen davon haben am 02.11. auch die Uni's und eingie Schulen frei. Probiers lieber nächste Woche mal. :wink:
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4944
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von extremecarver » 31.10.2017 - 16:35

Viel voller kanns eh nicht mehr werden - außer es kommen noch mehr mit Bussen und weniger mit Autos rauf. Könnte halt sein dass dann irgendwann komplett gesperrt wird. Wobei ich nehm an - Morgen wird der vollste Tag der heurigen Herbstsaison.


Koni
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 34
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Koni » 31.10.2017 - 18:09

Kurzer Status von heute:
Mehr Autos als gestern aber gefühlt auf den Pisten nicht mehr los. Am Daunferner langer Schlepper nur meist 2-3 Minuten.
Wetter war perfekt!
Heute gilt daher: :) :) :) :) von :) :) :) :) :)

Kleiner Tipp: es gibt auch leerere Ecken....
Heute war ab 15 Uhr der Gaisgarferner zB genial.
Da der Zoo um 15 Uhr schließt, keine Wartezeit am Schlepper. Und bis auf die Engstelle ganz oben eine traumhafte Carvingpiste. Gleich sechs mal runter geballert bis der Oberschenkel nicht mehr wollte.
Dateianhänge
Daunferner gegen 10 Uhr
Daunferner gegen 10 Uhr

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2889
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Widdi » 31.10.2017 - 19:56

na da ist mal klar wo es mich morgen Hin verschlägt! Dürfte ja wenn ab morgen die Falwesuna auf ist die dzt. tiefstmögliche Abfahrt sein (von dem Rumpfbetrieb in Kitz abgesehen) Auch wenn der Stubaier eher ein Gletscher ist, den man in den Ferien meiden sollte. Aber mit den ab morgen 5 offenen Gletschern hat man reichlich Abwechslung. Muss man halt antizyklisch fahren.

mFg Widdi
Winter 2019/2020: 37 Tage
Sommer 2020: 10x Wandern

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3922
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Stäntn » 01.11.2017 - 06:37

Christopher hat geschrieben:
Stäntn hat geschrieben:Sehr gut!

Wie voll ist es oben am testival Donnerstag / Freitag?
Wochenende scheidet per se aus ;) das macht keinen Sinn
Ich hab das da oben einmal zum Testival probiert. NIE wieder! Abgesehen davon haben am 02.11. auch die Uni's und eingie Schulen frei. Probiers lieber nächste Woche mal. :wink:
Das testival ist nächste Woche :)
Die Dresdner Hütte hat sogar noch Zimmer - daher kann’s gar nicht so schlimm sein.
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Dede » 01.11.2017 - 13:43

Laut Homepage ist seit heute die 4 zur Mittelstation sowie der Fernaulift in Betrieb

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12803
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 3566 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 01.11.2017 - 13:49

Dede hat geschrieben:Laut Homepage ist seit heute die 4 zur Mittelstation sowie der Fernaulift in Betrieb
Dass die 4 öffnet hatte Christopher am Montag ja angekündigt. Aber dass Fernau auch schon geht, ist nicht schlecht.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2889
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Widdi » 01.11.2017 - 20:26

Hab beides Ausgetestet. Also da fehlt noch eine Portion Schnee dass es gut geht. Fernau Zufahrt (vom Lift aus) ist an einer Stelle sehr steinig, da kommt man kaum ohne Feindkontakt durch, die 4er Abfahrt in Ordnung bis auf das übliche Stück unterm Gletscher, bevor die Beschneiung beginnt. Allerdings Wettermäßig nunja wo die 8h Sonne waren weiss ich nicht, daher diffuse Sicht und sehr voll früh um 8 schon 15min Zeitverlust bei der Anfahrt. 8:20 Parkplatz E (aber praktischerweise neben der 3S Eisgrat) Oben verteilte sich das einigermassen aber wirklich antizyklisch fahren ging nicht. Längere Wartezeiten hatte man aber bei entsprechender Planung nicht. Will ned wissen wie es da bei Kaiserwetter zugegangen wäre! Ist halt für Münchner, Innsbrucker und Südtiroler einer der am schnellsten Erreichbaren Gletscher! naja ich bin ja ned wg. dem weil alle hoch wollten hin sondern wg. der bis auf ca. 2300m möglichen Abfahrt, das haben wohl mehrere genutzt und für mich ein Training für die Weihnachts- und Faschingsschitage, da geht's dann überall so zu.

mFg Widdi
Winter 2019/2020: 37 Tage
Sommer 2020: 10x Wandern


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von whiteout » 02.11.2017 - 08:46

Ich war am 31.10. Und 01.11. oben.
Am Dienstag war sehr viel los, Zeitverlust durch Stau bereits ab Neustift.
Keine Wartezeiten an den Zubringern, dafür aber an allen Liften oben immer 5-10 Minuten.
Viele waren über das lange Wochenende da und sind dann gestern garnichtmehr gefahren, daher musste man fast nie wirklich warten.

Schneelage ist in Ordnung. Steine gabs vor allem an der neuen Traverse unterhalb des Eisgrats und auf der 4 Richtung Fernau. Abfahrt zur Mittelstation geht bis auf das übliche Stück sehr gut. Beste Pisten waren Fernau oben und die schwarze an Daunscharte.
Dank der Öffnung der Fernau herrscht nun praktisch Vollbetrieb. Für Pisten wie die 3 und die 2 fehlt noch massiv Schnee.
Die Präparierung einiger Pisten würde ich aber wieder als mangelhaft bezeichnen.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3209
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.11.2017 - 09:41

Stäntn hat geschrieben:
Christopher hat geschrieben:
Stäntn hat geschrieben:Sehr gut!

Wie voll ist es oben am testival Donnerstag / Freitag?
Wochenende scheidet per se aus ;) das macht keinen Sinn
Ich hab das da oben einmal zum Testival probiert. NIE wieder! Abgesehen davon haben am 02.11. auch die Uni's und eingie Schulen frei. Probiers lieber nächste Woche mal. :wink:
Das testival ist nächste Woche :)
Die Dresdner Hütte hat sogar noch Zimmer - daher kann’s gar nicht so schlimm sein.
Ich kann mich Christopher nur anschließen, nie wieder am Testival hoch :nein: außer man will testen ;) am besten aber Slalomski um die menschlichen Slalomstangen zu umkurven. Haben 2014 den Fehler gemacht und sind rauf
Dateianhänge
P1410856.JPG
P1410856.JPG (84.4 KiB) 3818 mal betrachtet
P1410857.JPG
P1410857.JPG (77.33 KiB) 3818 mal betrachtet
P1410864.JPG
P1410864.JPG (94.49 KiB) 3818 mal betrachtet
Talfahrt so ca. 1 Stunde Wartezeit, gut gab die 3S noch nicht
Talfahrt so ca. 1 Stunde Wartezeit, gut gab die 3S noch nicht
P1410878.JPG (91.75 KiB) 3818 mal betrachtet
SDC11680.JPG
SDC11680.JPG (90.36 KiB) 3818 mal betrachtet
ASF

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1752
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von beatle » 02.11.2017 - 16:59

Gletscherherbst - normal
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Koni
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 34
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Koni » 04.11.2017 - 13:34

Ich war gestern noch ganz spontan oben.
Erstaunlich, aber keine nennenswerten Wartezeiten zu vermelden. (Wird heute wohl anders sein)
Abfahrt in München 6:30 Uhr und schon um 9:30 die Sonne am Top of Tirol genossen.
Schnee ok, Wetter perfekt somit toller Herbstskitag.
Am Abend musste man sich sogar um 16:20 Uhr im Gamsgarten beeilen den Kaffee zu leeren. Personal wollte runter.

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6041
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 05.11.2017 - 13:13

Heute wurde im Tagesverlauf zugesperrt vor einer halben Stunde, Kommt ja selten vor sowas.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von whiteout » 05.11.2017 - 13:51

Hat jemand sich gemerkt wie viele Sturmsperren es dieses Jahr schon gab? Und wieviele Sperrtage es letztes Jahr und davor waren?

Habe irgendwie nicht das Gefühl, dass es durch die 3S nennenswert weniger geworden sind. Ich meine, heute ist jetzt schon mindestens der Dritte Tag in dieser Saison und das innerhalb recht kurzer Zeit?
Wurde doch so beworben,dass Sturmsperren jetzt seltener vorkommen.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5342
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Whistlercarver » 05.11.2017 - 15:46

Was nützt es wenn nur noch die 3S läuft und sonst keine Anlage mehr im Gebiet? Da kann man auch gleich ganz schließen.

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3922
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Stäntn » 06.11.2017 - 11:00

...so wie heute. Sperre wegen zu viel Neuschnee <-> Lawinengefahr zu hoch.

Bringt man da egtl. wenigstens die Leute von der Dresdner Hütte runter bzw. Lebensmittel rauf?
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4944
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von extremecarver » 06.11.2017 - 11:15

Grad heute ist es schon schwer erklärbar - mit Aufwand könnte man sicher so einiges öffnen - aber Stubaier halt. Hintertux hat mehr Neuschnee bekommen - und ist bis auf Lärmstange 2 / Kaserer Bereich offen. Dasss Sölden die Straße nicht aufbekommt ist dagegen schon verständlich.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von whiteout » 06.11.2017 - 16:07

Wenn man sich die Bilder in Facebook anschaut oder auf der Gamsgarten Webcam Richtung Rotadl kann man schon verstehen warum heute zu ist.

Stubai hat einen sehr,sehr dicken Dump erhalten.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6041
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 06.11.2017 - 16:21

Das waren mit die stärksten Schneefälle innerhalb von 24h die bisher aufgezeichnet wurden (Pitztal als Quelle), da kann schonmal zu bleiben. Sicht wäre heute eh Katastrophe gewesen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12803
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 3566 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 06.11.2017 - 17:13

Im Aquadome kam die Sonne schon gegen Mittag durch und laut Livecam auch auf dem Gletscher.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast