Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher 2017/18

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 481
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Balu83 » 28.11.2017 - 09:16

Daunjoch ist mittlerweile auch auf.
Saison 19/20: 1x Hochficht, 3x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1702
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von beatle » 28.11.2017 - 20:25

Hat jemand Bilder vom Daunjoch inklusive Sesselbahn? Würde mich interessieren.

Bitte alle dort bleiben am Stubaier, ich hätte gerne die kleineren Gebiete für mich wenn ich Skifahren gehe. Danke!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2102
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Talabfahrer » 14.01.2018 - 00:54

Nach etwas Nachdenken, wie ich den Stress mit überfüllten Straßen, Parkplätzen, Pisten und die Folgen des gemischten Wetters in der vergangenen Woche auf die Pistenqualität vermeiden kann, hab ich mir am Rekordsamstag den Stubaier Gletscher als Ziel zum "Wellness-Skifahren" ausgesucht. Hat perfekt geklappt. Wer geht schon Mitte Jänner auf einen Gletscher? Bei der Hinfahrt hab ich von der Autobahn aus den Stau der Maut-sparenden Münchner SUV-Fahrer an der "Dosierampel" vor Kufstein und am Zillertal-Eingang aus den Augenwinkeln betrachtet. Eine weitere nahezu unüberwindliche Zutrittshürde sind die zweimal 3 Euro Maut auf der Brennerautobahn. An der Eisgratbahn keinerlei Parkplatzproblem. Recht viel weiter als 50 oder 80 Meter musste niemand zur Station laufen.

Irgendwie haben's es dann oben nicht geschafft, den hier im Forum als "Normalzustand" angenommenen Sturzacker hinzupräparieren. Leider alles eben mit staubender Pulverschicht oben drauf. Mir ist keine einzige glatte Stelle begegnet, allerdings habe ich Daunjoch, die Wilde Grub'n und den offenen Tal-Skiweg unter der Eisgratbahn ausgelassen. Nach einem Tag "easy skiing" hätte das der Entspannung geschadet. Wetter war auch super, gerade so weit unter Null, dass es nirgends getaut hat, kein Wind.

Im Gelände gibt es auffällig wenig Schnee. Z.B. ist die Fernaumauer noch zu, sogar die 11er-Piste Fernau-"Paffenschneid" ist noch nicht präpariert. Die Schneelage abseits sieht man z.B. von der Fernau 6er nach Osten
Fernau Ost
Fernau Ost
und nach Westen
Fernau West
Fernau West
.
Richtung Sölden und Pitztal hat es offensichtlich deutlich mehr Schnee:
Windachferner Westblick
Windachferner Westblick
Die angenehme Schneelage auf den Pisten kann man, glaube ich, einigermaßen auf den paar Videos erkennen.

Direktlink


Direktlink


Direktlink


Direktlink

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2102
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Talabfahrer » 13.02.2018 - 21:51

Ist zwar nicht mehr ganz aktuell, sondern vom vergangenen Freitag (9. Februar), aber nachdem das Gebiet ohnehin kaum als Ziel zum Skifahren im Winter wahrgenommen wird, schadet es zur Dokumentation vielleicht nicht, trotzdem noch einige Bilder zu zeigen.

Vom Wetter und der Lage in der ersten Semesterferienwoche war in den üblichen "Mainstream"-Gebieten ein nicht zu geringer Besuch zu erwarten. Hatte ich in den Tagen zuvor in Kitzbühel, Skiwelt und Leogang, wobei man auch dort den Massen auskommen kann. Am Stubaier Gletscher war aber das Verhältnis Besucherzahl / Pistenfläche sehr angenehm. Außerdem sind dort die mich interessierenden Pisten mit den Gondelbahnen, der 3S, oder wenigstens mit den Hauben-KSBs Rotadl und Fernau zu erreichen, deshalb spielt der Faktor Wind / Kälte auch keine so große Rolle. War an dem Tag aber ohnehin harmlos. Kalt genug, um überall pulvrige Bedingungen zu schaffen, aber nicht unangenehm.

Für einen Spitzenbetriebstag in der Hochsaison war sowas wie die Silberschneid-Piste 2 doch gar nicht so übel.
Bild

Direktlink

Die Schneelage ist immer noch geringer als in Gebieten weiter im Osten, aber trotzdem genug und auch ausreichend, um die "Wilde Grubn" ohne Sorge vor Bodenkontakt fahren zu können. Von der hab ich auch ein paar Bilder.
Grubn oben:
Bild
Bild
Grubn Mitte:
Bild
Grubn unterer Bereich:
Bild
Bild
Talblick:
Bild

Talstation der 3S-Eisgrat-Bahn:
Bild

Auffahrt mit der Eisjoch-KSB. Die fährt meistens schneller als die Rotadl-8er, die gerne mal im Trödeltempo läuft.
Bild

Auffahrt mit der Fernau-KSB.
Bild

Im Bereich Fernau war alles offen, auch die Route über die Fernaumauer. Piste 11 (Pfaffenschneid):
Bild

Direktlink

Auffahrt Rotadl-KSB:
Bild
Die Einfahrt zum Eisjochhang wurde beschneit. Die Piste dort ist aber zusammen mit dem letzten Hang der "Grubn" das am stärksten strapazierte Stück im ganzen Gebiet.
Ist halt das Nächstliegende, wenn jemand von der Eisgratstation zum Gamsgarten will und passt dann für viele schwächere Skifahrer nicht zur Schwierigkeit der angrenzenden Pisten.
Vermeiden lässt sich das nur entweder "hintenrum" über den kalten Wildspitz-Sessellift oder über die Fernau-Mittelstation und Auffahrt mit der Gamsgarten-EUB.

Die Route 26 über die Straße von den Mittelstationen ins Tal war als gesperrt gekennzeichnet, schien aber dem Augenschein aus der Gondel nach in brauchbarem Zustand zu sein und wurde auch von vielen am Nachmittag befahren.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11792
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 61
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 2272 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 11.03.2018 - 16:20

Wie jedes Jahr frage ich im Februar oder März bei den Bahnen um die detaillierten Betriebszeiten im Frühling nach. Dieses Jahr will mir eine energische Mitarbeiterin trotz zweifacher Nachfrage die informative farbige Excelliste nicht rausgeben, aber immerhin konnte ich erfahren:
- KSB Fernau bis 06.05.18
- DSB Wildspitz bis 06.05.18
- EUB Schaufeljoch bis 06.05.18
- SL Gaiskar bis 13.05.18
- KSB Eisjoch bis 21.05.18
- SL Daunferner I bis 03.06.18
- KSB Rotadl bis 03.06.18

Interessant auch, dass der 3.6. im Stubaital schon als „Mitte Juni“ gilt. Die Zeit läuft dort offenbar etwas schneller ;-)
2019/20:61Tg:21xLaax,9xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18062
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von starli » 12.03.2018 - 12:27

Danke. Wobei Eisjoch-&Windach-SL nicht genannt werden, die könnten dann ja noch etwas länger offen haben.. Ansonsten, wenn die jetzt regelmäßig nur noch bis Anfang Juni offen haben, werde ich wohl so schnell kein Freizeitticket mehr kaufen, da es dann kaum Mehrwert mehr für mich hat ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11792
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 61
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 2272 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 12.03.2018 - 12:36

Nach diesen beiden SLs hatte ich nicht gefragt. Die mühsame Mitarbeiterin antwortete nur auf das, was ich explizit fragte. Skibetrieb endet aber so oder so am 3.6..
2019/20:61Tg:21xLaax,9xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Stäntn
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3555
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Stäntn » 12.03.2018 - 14:00

Ich als neuer Freizzeitticket Besitzer find das jetzt bissl enttäuschend, wollte egtl. im Juni noch öfter mal hoch, aber wenn so früh so viel dicht macht... immerhin könnte bei der Schneelage heuer lange bis Fernau runter gefahren werden.

War übrigens letzten Freitag mal oben - positiv überrascht vom guten Schnee (trotz des Föhns), aber wahnsinn wie viel los war, solchen Betrieb Anfang März kenn ich auf Gletschern sonst nur vom KSH...
Keine Zeit für Signatur

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1702
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von beatle » 17.03.2018 - 21:06

Die machen doch jedes Jahr so zu oder?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 481
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Balu83 » 17.03.2018 - 21:12

Bis vor 2-3 Jahren war bis Anfang Juli Skibetrieb....
Saison 19/20: 1x Hochficht, 3x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
basti.ethal
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von basti.ethal » 03.04.2018 - 07:56

Wie ist der aktuelle Andrang am Gletscher?
Ich überlege derzeit, ob ich am Samstag Stubai und Sonntag Hintertux anfahre oder ob ich Samstag noch einmal Zillertal 3000 mitnehme.
Skisaison 19/20: 13 Skitage
10x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden,
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von AndyGAP » 03.04.2018 - 10:24

Den Webcams nach zu urteilen hält sich der Andrang ziemlich in Grenzen. Nach Wartezeiten schaut das nicht aus.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12206
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von snowflat » 10.04.2018 - 20:03

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 785 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 26.04.2018 - 19:46

Bericht von Talabfahrer vom 25.04: viewtopic.php?f=46&t=59622&p=5161431#p5161431
Ergänzt mit Bildern der Grubn vom 24.04 von mir.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11792
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 61
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 2272 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 30.04.2018 - 16:59

Offenbar hat Helene Fischer doch zu wenig Fans. Alle Antifans schienen drum heute auf dem Stubaier gewesen zu sein. Ein furchtbarer Tag: viewtopic.php?f=46&t=59539&p=5161771#p5161771
2019/20:61Tg:21xLaax,9xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Koni
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Koni » 26.05.2018 - 20:35


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2966
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Lord-of-Ski » 21.07.2018 - 15:33

Bilder zur aktuellen Situation vom 18.07.2018:

Insgesamt schaut das noch recht gut aus, wenn ich mir die Bilder von Starli vom letzten Jahr um diese Zeit anschaue, aber langsam kommt das Eis an einigen Stellen durch.

Bereich Fernau:
Bild

Bereich Eisjoch/Eisgrat:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Blick Richtung Daunferner:
Bild
Bild

Bereich Gaiskarferner:
Der Weg von der Schaufeljoochbahn zur Jochdohle ist schon abenteuerlich :)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bereich Windachferner:
Bild
Bild
Bild
ASF

Bergfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 386
Registriert: 28.06.2012 - 18:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Bergfan » 21.07.2018 - 16:44

Lord-of-Ski hat geschrieben:
21.07.2018 - 15:33
Bilder zur aktuellen Situation vom 18.07.2018:

Der Weg von der Schaufeljoochbahn zur Jochdohle ist schon abenteuerlich :)
Bild
Laufen die Leute dort tatsächlich über vermattete Bereiche? Das sieht schlimmer aus als auf einer Mülldeponie. Erinnert mich an das Loch im Eis des Rhonegletschers, das von Tonnen von zerfledderten Matten notdürftig abgedeckt, aber großspurig als "Eisgrotte" vermarktet wird.

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 785 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 21.07.2018 - 20:08

Ja laufen sie.

Generell sollten sie am Gaiskar mal etwas Geröll zur Seite räumen, sonst wird die Piste bald am Saisonanfang erst recht zur Steinwüste.


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2966
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Lord-of-Ski » 22.07.2018 - 11:54

Am Gaiskar kommen durch die Matten teilweise Steine durch so groß wie Medizinbälle. Da merkt man beim drüber laufen dass da ordentlich Steine mit vermattet wurden. Es bröckelten auch immer wieder Steine runter Richtung Fußweg. Denke dass da irgendwann mal Hangsicherungsmaßnahmen erforderlich werden.
ASF

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18062
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von starli » 23.07.2018 - 12:25

"irgendwann"? -> "schon längst" ;-)

Aber was stören den Skigebietsbetreibern ein paar Steine auf der Piste. Und zum Stubaier kommen die Leute doch eh, egal wie schlecht es im Herbst ist ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2966
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Lord-of-Ski » 24.07.2018 - 20:56

starli hat geschrieben:
23.07.2018 - 12:25
"irgendwann"? -> "schon längst" ;-)

Aber was stören den Skigebietsbetreibern ein paar Steine auf der Piste. Und zum Stubaier kommen die Leute doch eh, egal wie schlecht es im Herbst ist ;)
Irgendwie habe ich beim vorlaufen über die Matten ähnliche Gedanken gehabt.
ASF

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Whistlercarver » 28.07.2018 - 15:14

Warum hängen die Bügel noch an den Schleppliften? Will man schon bald öffnen?

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 785 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 28.07.2018 - 22:02

Betriebskosten einsparen, minimaler Aufwand, maximaler Ertrag, typisch Stubaier :D

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11792
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 61
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 2272 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 24.08.2018 - 08:31

“Ein guter Winter kann die Welt nicht retten“
Am Stubaier Gletscher ist die Klimaveränderung sehr deutlich zu sehen, die Schneeschmelze ist heuer extrem – trotz des strengen Winters.
http://www.tt.com/panorama/natur/147237 ... retten.csp
2019/20:61Tg:21xLaax,9xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast