Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher 2017/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von schmidti » 19.10.2017 - 17:02

Die Öffnung des Gaisskarferners war schon von vornherein für morgen geplant, deshalb schätze ich mal dass die Eisjoch-KSB auch ab morgen läuft.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von WackelPudding » 19.10.2017 - 19:39


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5374
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 20.10.2017 - 11:32

Eisjoch KSB ist nun tatsächlich offen.

Koni
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Koni » 21.10.2017 - 21:29

Kurzer Bericht von heute:
Schnee deutlich weniger als vor 10 Tagen.
Steine konnten eigentlich überall lauern.
Den Ziehweg vom Schaufeljoch zur Jochdohle war aber in einem erstaunlich guten Zustand.
Gaiskar war bis zum Sommereinstieg geöffnet. Park war wohl noch ok laut mehreren Aussagen, aber auch sehr hart.
Die offizielle Abfahrt lohnt sich definitiv im Moment nicht. Eis und Steine auf der ganzen Abfahrt. Der Schnee wurde wohl komplett im Park verarbeitet.

Ansonsten war heute schon recht viel los aber die wirklichen Massen wohl erst nächstes Wochenende.
Kurzes Fazit: hoffentlich sind die angekündigte Schneefälle einigermaßen Ergiebig. Es hat sich auf alle Fälle gelohnt und laut mehreren Freunde die noch gestern am Pitztal waren, sind zur Zeit die Verhältnisse am Stubaier noch besser, so dass auch für Tsc Fahrer der Stubaier morgen wieder erst Wahl ist.
Dateianhänge
IMG_7646.JPG
Im Bild die drei Schneedepots unterhalb des Gaiskarferners.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 22.10.2017 - 07:03

Kaum, erste Wahl dürfte aufgrund des Angebots und der sehr guten Verhältnisse für TSC-Fahrer momentan der Hintertuxer bleiben.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
basti.ethal
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 574
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von basti.ethal » 25.10.2017 - 08:03

Am Wochenende sind ja für den Hauptkamm Sturmböen gemeldet. Könnte das Auswirkungen auf die Öffnung der Bahnen am Stubaier haben?
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

kybernaut
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 03.05.2012 - 13:20
Skitage 17/18: 56
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 31020
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von kybernaut » 25.10.2017 - 10:58

Moin,
habe mich mit dieser Frage direkt an den Stubaier gewendet. Man geht derzeit davon aus, dass ggf. die Schaufeljochbahn geschlossen werden muss. Die 3S, Schlepplifte und Rotadel könne wohl laufen.
Zusätzlich sollen ab Freitag noch weitere Pisten öffnen:
++ 6er-Sesselbahn Murmele
++ Piste Nr. 12 Grubenschuss
++ Piste Nr. 21 Schartenschuss
++ Piste Nr. 1b Eisjochzunge

Ab Samstag, den 28. Oktober 2017 ist zusätzlich geöffnet:
++ 1 Förderband im Kinderland

Fernauer soll Richtung 1. November aufmachen.

Quelle Stubaier Gletscher.

LG
Johannes
Saison 18/19: 1x Bispingen, 10x Ischgl, 1x Galtür, 2x Zillertalarena, 2x Wildkogel, 6x Alpbachtal, 1x Mayrhofen, 1x Tuxer, 1x Zillertalarena, 2x Ischgl, 2x SFL, 1x Kühtai/Hochötz, 1x Axams, 1x Krimml/Wildkogel, 1x Kitzbühel, 1x Wilder Kaiser, 1/2 Galtür, 1/2 Ischgl, 7x Ischgl, 1x Lermoos, 4x Ischgl, 4x Hintertux
Saison 17/18: 56 unter freiem Himmel
Saison 16/17: 46 unter freiem Himmel
Saison 15/16: 49 unter freiem Himmel
Saison 14/15: 50 unter freiem Himmel + 1 Mal Bispingen
Saison 13/14: 45 unter freiem Himmel + 8 Mal Bispingen
Saison 12/13: 50 unter freiem Himmel + 17x Bispingen
Saison 11/12: 40 unter freiem Himmel + 19x Bispingen


Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 396
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Dede » 25.10.2017 - 11:15

kybernaut hat geschrieben: Fernauer soll Richtung 1. November aufmachen.

Quelle Stubaier Gletscher.
Vielen Dank. Genauso hatte ich es auch gehofft. Allerheiligen ohne Fernau führt am Stubaier auch zu einer Katastrophe :D

kybernaut
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 03.05.2012 - 13:20
Skitage 17/18: 56
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 31020
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von kybernaut » 25.10.2017 - 11:31

Ja,
momentan haben sie sowohl auf der 4a als auch auf der 5c noch zu wenig Schnee um eine Verbindung hin zu bekommen. Denke das es dank Beschneiung eher die 4a wird.

LG
Jo
Saison 18/19: 1x Bispingen, 10x Ischgl, 1x Galtür, 2x Zillertalarena, 2x Wildkogel, 6x Alpbachtal, 1x Mayrhofen, 1x Tuxer, 1x Zillertalarena, 2x Ischgl, 2x SFL, 1x Kühtai/Hochötz, 1x Axams, 1x Krimml/Wildkogel, 1x Kitzbühel, 1x Wilder Kaiser, 1/2 Galtür, 1/2 Ischgl, 7x Ischgl, 1x Lermoos, 4x Ischgl, 4x Hintertux
Saison 17/18: 56 unter freiem Himmel
Saison 16/17: 46 unter freiem Himmel
Saison 15/16: 49 unter freiem Himmel
Saison 14/15: 50 unter freiem Himmel + 1 Mal Bispingen
Saison 13/14: 45 unter freiem Himmel + 8 Mal Bispingen
Saison 12/13: 50 unter freiem Himmel + 17x Bispingen
Saison 11/12: 40 unter freiem Himmel + 19x Bispingen

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von CHEFKOCH » 26.10.2017 - 20:38

Ich war heute am Stubaier.... nun.... nicht nur ich, es war mal richtig voll ( ok, damit war zu rechnen... ).
Die Pisten waren selbst für Stübaier Verhältnisse tw. schlecht präpariert..., viele Schläge und Löcher drinnen ( mal einfach mit der Pistenraupe gewendet....., somit nette querschläge drinnen.....)
Hier und da gab es auch Steine , zb. am Windach oben , Eisjoch oben und Steilhang , zum Gamsgarten, oben an der DSB Wildspitz...., den Gaisskar bin ich erst gar nicht gefahren..., dazu kommt an einigen Stellen schnell das Gletschereis durch, was aber auch an der sehr starken Pistennutzung liegt.
Das Beste war heute das Wetter :twisted:
Wartezeit war um kurz nach 8 gute 10 Minuten an der Eisgratbahn, Oben waren dann alle Parkplätze gut gefüllt, nur kurz vorm Tunnel war noch etwas frei.
Bilder:
Bild
^^ der Ausstieg war auch nicht ohne, irgendwie war es auch recht chaotisch dort oben , da einfach zu viele Leute auf den schmalen weg waren
Bild
^^ es täuscht, meist wer es eher schlecht präpariert :evil:
Bild
^^ weiter zum Gamsgarten, viele Schläge drin
Bild
^^ wuselei am Eisjoch
Bild
^^ Eisjochzunge, tw. recht knollig und auch schmal
Bild
^^ Warteschlangen an den Daunfernerliften gegen 10
Bild
^^ sehr viele Stangerlfahrer
Bild
^^ und so schauts am Gamsgarten aus....
Bild
^^ der Eisjochsteilhang kurz nach 10, nette Buckel mit den ein oder anderen Felsen....
Bild
^^ und " Königlich speisen am Stubaier ", naja , als der König noch lebte war der Salat wohl noch frisch :evil:, auch der Rest ist eher Fragwürdig....
Bild
^^ wieder am Eisjoch, oben am Zieher Steine, dann tw. Gletschereis und dazwischen Buckelpiste...
Bild
^^ Abfahrt zur Mittelstation, netterweise hat der Bully die Fräse oben..., ok ist ja auch noch zu....
Bild
^^ geht schon ganz gut, hier und da noch etwas dünn ...
Bild

Bild
^^ hier fehlt noch viel Schnee
Bild
^^ unten raus wird es dann immer schmaler und dünner
kybernaut hat geschrieben:Moin,
habe mich mit dieser Frage direkt an den Stubaier gewendet. Man geht derzeit davon aus, dass ggf. die Schaufeljochbahn geschlossen werden muss. Die 3S, Schlepplifte und Rotadel könne wohl laufen.
Zusätzlich sollen ab Freitag noch weitere Pisten öffnen:
++ 6er-Sesselbahn Murmele
Wobei viel Schnee lag beim Murmele auch nicht...

Fazit: bisher der schlechteste Skitag der Saison

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 26.10.2017 - 21:32

8O
Ui, und ich hatte mir doch heute ernsthaft überlegt, am Dienstag den Stubaier anzufahren. Somit doch nicht.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von CHEFKOCH » 26.10.2017 - 21:47

Also nächste Woche ist es mit Sicherheit eher noch voller ( Ferien und Feiertage ..... )

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Wiede » 26.10.2017 - 21:50

Danke für den ehrlichen Bericht. Will am kommenden Dienstag 1.11. in die Saison starten. Stubai fällt somit als Option weg. Dann wohl Pitztaler oder Kaunertaler Gletscher. Tendenz letzterer, denn am Pitztaler stehst sicher morgens wieder ewig an...
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 26.10.2017 - 22:04

Der 1.11. wäre dann der Mittwoch...
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Wiede » 26.10.2017 - 22:25

Ähm, ja - den meinte ich ja :oops: :rolleyes: :lol:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5374
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 26.10.2017 - 23:30

Gut das ich heut nicht doch spontan hoch bin xd

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2341
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von Pistencruiser » 27.10.2017 - 09:26

Oha, schonmal ein erster Vorgeschmack auf die nächste Woche.
Wie gut, dass ich nicht muss ! :wink:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1600
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von beatle » 27.10.2017 - 19:15

Pitztal und Kaunertal ist sicher komplett leer. Wird niemand hin fahren...
Übel schauts auf dem Stubaier aus - Schnee / enge Pisten / viele Leute. Kein Bedarf!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von sr99 » 28.10.2017 - 16:57

So, ich bin dieses Wochenende das erste mal in meinem Leben am Stubaier Gletscher und bin doch ziemlich enttäuscht nach dem heutigen Tag.

1. Überall wo man hinschaut hats Steine, unglaublich, dem Ski hats überhaupt nicht gut getan.

2. Haben die überhaupt präpariert heute Nacht habe ich mich gefragt? Katastrophale Pistenbedingungen!

3. Überall auf den Pisten sind Schneekanonen im Betrieb, was vor allem heute nervig war, da es dann einem allen Schnee ins Gesicht blies...

4. Es hat überwiegend extrem flache Pisten. Für Skiclubs sehr ungünstig hier, nicht erstaunlich meiden viele Rennteams den Stubaier. Gecarvte Schwünge auf diesen Pisten kombiniert mit der Präparation und dem weichen Schnee heute war unmöglich.

5. Da können sie nix dafür, aber es hat viiel mehr Leute als z.B am Hintertuxer oder in Zermatt. Heute waren es viel zu viel! Keine Ahnung, was so viele Touristen schon im Oktober auf den Pisten machen. An diesem 8er Sessel Rotadl ist man den ganzen Tag 10-20min angestanden. Zudem standen immer wieder Lifte wegen "technischer Störung" still. Die Eisjochbahn mehrere Stunden (ohne Leute) und der steile SL (Daunfernergrat oder sowas) stand auch mal recht lange.

6. Die 3S Bahn ist noch cool und das Wetter war auch noch toll.

Ansonsten ganz nach dem Motto "einmal und nie wieder". Morgen fahren die Bahnen möglicherweise wegen Sturm gar nicht mal schauen.

Fazit: Schlechtester Skitag der Saison bisher! Hintertux war ein Luxus gegen dieses Stubaital und auch Sölden ist normalerweise viel besser, auch wenn es dort auch ab und an recht gefüllt sein kann, hat man da wenigstens tolle Pisten
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 28.10.2017 - 17:01

Haben die überhaupt präpariert heute Nacht habe ich mich gefragt? Katastrophale Pistenbedingungen!
Einer mehr, der unsere Einschätzung von schlechter Präparierung am Stubaier teilt...

Drei weitere AF-Kollegen waren heute auch dort und fanden es ebenfalls katastrophal. Vielleicht schreiben sie es auch hier statt nur mir per Whatsapp.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

maxi0901
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 02.11.2014 - 17:47
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von maxi0901 » 28.10.2017 - 19:10

Ich muss mich auch mal zu dem Thema einklinken..
Ich haben sehr kurzfristig dieses Wochenende einen Kurzurlaub im Stubaital gebucht, da meine ursprüngliche Reiseplanung leider nicht stattfinden konnte. Heute war ich dann das erste mal im Leben auf dem Stubaier Gletscher und habe, auch auf Grund des Topics hier, Skepsis gehabt.
Nun, natürlich war heute nicht alles perfekt, das erwarte ich auch im Oktober eigentlich nicht. Es war aber auch bei Weitem nicht alles katastrophal. Ja, es gab Steine, ja es gab Eis, es war auch voll, die Kanonen liefen und es gab teils lange Wartezeiten auf Grund der Fülle und der Störung der Eisjochbahn. Dennoch lasse ich mir nur auf Grund dieser Gegebenheiten meinen Skitag nicht verderben. Wer früh da war konnte zb sehr schöne Wiederholungsfahrten an der Daunscharte machen. Hier blieben die Pisten lange Zeit gut. Oder auch die (gesperrte) Abfahrt 4 und 4a zur Mittelstation ließen sich vormittags prima und mit Sonne fahren! Und auch der nachmittags offene Rennbereich der 9 ließ sich selbst um 15 Uhr sehr gut fahren. Natürlich gab es auch Pisten, die nicht gut präpariert waren zb die 1b. Dennoch nicht alles war heute katastrophal, im Gegenteil, ich hatte einen schönen sonnigen Skitag und hab es genossen seit 6 Monaten nun wieder auf den Skiern zu stehen. Und das werde ich auch morgen und übermorgen wieder tun, insofern das Wetter es zulässt.
Eins vielleicht noch: Ich habe leider nicht das Privileg nahe an den Alpen zu wohnen und hatte 7 Stunden Anfahrt und auch keinen Vergleich zu anderen Gletschern aktuell. Das mag auch eine Rolle spielen.

Liebe Grüße
Skisaison 17/18: 2xStubaier Gletscher, 0.5×Jungholz, 0.5×Oberjoch, 5.5x Zell am See, 1xSaalbach/Hinterglemm

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 28.10.2017 - 19:43

Es geht ja auch gar nicht drum, Dir den mühsam verdienten Skitag zu vermiesen und wir Kritiker gönnen es Dir auch, wenn Du mit dem Gebotenen zufrieden bist. Das tun offenbar 1000ende andere ja auch, sonst wär das ja auch nicht der Gletscher, auf dem regelmässig am meisten läuft. Aber wie Du richtig sagst, diejenigen, die öfters und überall fahren können, stellen halt die Unterschiede fest.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

sölden fan
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 07.08.2011 - 16:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Coesfeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von sölden fan » 28.10.2017 - 20:30

War heute da und werde die präperierung morgen vergleichen. Ich hab zwar nicht viel Ahnung aber für mich sah es so aus als hätten die bei der präperierung vergessen das Schild zu benutzen es gab um halb neun stellen mit blankeis (auch an Stellen im windschatten) daneben dicke schneebuckel die oben etwas plattgedrückt waren und dazwischen konnte man noch raupenspuren sehen. Das tagsüber Schnee produziert wird kann ich im Herbst verstehen.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4035
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von extremecarver » 28.10.2017 - 21:08

Wennst am Stubaier sehen möchtest ob überhaupt präpariert wurde - musst sehr früh raufahren! Ich war letztes Jahr mal unter der Woche zur Nebensaison im November da - und um 8:15 sahen die Pisten aus wie ein Acker. Es wird schon der Schild benutzt - aber einhängen tun sie sich IMHO so gut wie nirgends (nur an 2-3 kurzen Steilen Strecken plus Daunjoch) - dazu evtl erst Mitten in der Nacht/Früh präpariet? Naja für mich bedeutet dass Stubaier NIE wenn auch andere Winterskigebiete offen sind (einmal den Fehler gemacht und dank der katastrophalen Präparation und fettem Eisbrocken mitten auf der Piste die Schulter ramponiert/ausluxiert - hatte keine Bodensicht naja und so übel hatte ich es nicht erwartet) - und selbst wenn man aus Innsbruck für alle anderen Gletscher mindestens doppelt so lange Anfahrt hat - Stubaier nur wenn ich unbedingt rauswill (etwa Nebelglocke überm Inntal - oben schön) und dann für max 3-4 Stunden. In allen anderen Fällen ärger ich mich und fahr halt zum Hintertuxer, nach Sölden oder zum Pitztaler (Kaunertaler ist mir für 1 Tag zu weit).

Ich hoffe mal das Gurgl bald beim beschneien Vollgas geben kann.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2017/18

Beitrag von sr99 » 29.10.2017 - 11:10

Kein Betrieb heute wegen Sturm. Naja so schlimm ists nicht, der gestrige Tag hat mir gereicht, wäre wohl nur noch schlimmer geworden heute
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast