Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden 2017/18

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
frechalb
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 15.11.2017 - 23:36
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwäbische Alb
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von frechalb » 08.12.2017 - 09:22

Also ich war gestern auch da. Bei der Piste 11, in der 3. Kehre ist eine 3 Quadratmeter große Eisplatte...
Echt schlechte Bedingungen..
Das ist doch Jammern auf hohen Niveau. Waren doch Mega geile Bediniungen. Manch einer ist nie zufrieden.
Nichts für ungut, was hatten wir in den letzten Jahren für Bediungen.
War in dieser Saioson 2 mal in Sölden und bei der Opening am Arlberg. Das waren die Besten Tage der letzten Jahre.


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11715
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Ram-Brand » 08.12.2017 - 17:53

Die Wasserkarbahn hat die Bügel, weil es dort auch die Piste 3a gibt.
Diese soll von den Skischulen für Anfänger genutzt werden um dem Trubel am Giggijoch zu entgehen.

Eigentlich hätte der 8er Giggijoch solche Fußraster auch nötig.
Vielleicht kommt es ja beim Silberbrünnl.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von skifahrer13 » 13.12.2017 - 20:55

War heute auf Grund sehr früher Ankunft und geilem Wetter auch schon auf den Brettern.

Begeistert war ich von der Abfahrt vom Gaislachkogl Gipfel runter. Einige wenige Steine waren dort, das ist aber mehr der geologischen Lage als der Schneelage geschuldet. Ebenso gut war die blaue Piste an der Heidebahn. Die rote dort ist leider noch geschlossen.

Die Piste am Silberbrünnl ging auch super.

Die beiden letzten steileren Passagen an der 11 waren leider wie immer grauenhaft, ansonsten war aber sogar die Piste super zu fahren.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 260
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von jo26861 » 14.12.2017 - 11:51

Yepp Schneelage super gestern + Kaiserwetter. Heute morgen durchwachsene Sichten und jetzt Nebel. Gestern nichts los und heute kriegst kein Platz im giggijoch.

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von skifahrer13 » 14.12.2017 - 18:01

Seit etwa 8:30 Uhr heute ist es am schneien, schlechte Sicht und Wind sind inklusive.
Bin heute morgen direkt zum Gletscher. An der schwarzen Schneid Mittelstation wurde ich aus der Gondel gejagt, zu windig für die zweite. Später wurden die Sektionen dann auch getrennt. Bin 4x den Weltcuphang gefahren, ging super. Auch die Piste vom Gletscher durch das Rettebachtal war gut zu fahren.
Gegen Mittag wurden laut den Anzeigen auch die Anlagen am Tiefenbach geöffnet, jedoch war dann wohl der Einzeiger oder Gletscherexpress aus technischen Gründen außer Betrieb.

Zum Thema Wartezeiten kann ich nur sagen, dass ich nur gestern bei der Fahrt mit der 2. Sektion Gaislachkogl ein FBM warten musste, ansonsten nur wenn man sich nicht zu viert in einen 4er Sessel quetschen wollte.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 107
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Manu84 » 17.12.2017 - 13:16

Ausser der DSB Mittelstation und einem Innerwald Lift läuft Sölden ja jetzt im Vollbetrieb. Dann freue ich mich schon auf Januar wenn ich dann auch vor Ort sein werde.

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 453
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Dede » 17.12.2017 - 16:34

Heute hat es den ganzen Tag leicht geschneit und daher die Sicht sehr bescheiden. Auf der Talabfahrt liefen die Kanonen. Schnee war heute morgen sehr gut. Heute Nachmittag dann allerdings abgerutscht und glatt.

Generell bin ich vom Gaislachkogel Gebiet dieses Jahr sehr positiv überrascht.


Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 107
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Manu84 » 19.12.2017 - 17:40

Gibt es eigentlich einen bestimmten Grund warum die DSB Mittelstation und der eine Innerwald Lift noch nicht laufen. :?: Schnee genug müsste dort doch auch vorhanden sein.

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 453
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Dede » 19.12.2017 - 18:12

Gestern und heute haben sie an der DSB gearbeitet. Sie lief auch mehrfach und sie haben den Zustieg freigeschaufelt.
Hab mich dasselbe gefragt, aber man muss zugeben das damit keine weiteren Pisten erschlossen werden und die letzten 3 Tage hat es permanent leicht geschneit und es hätte ca. —10*C und da hätte bestimmt niemand Lust auf eine DSB ohne Haube die langsam läuft.

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Snow4Carve » 24.12.2017 - 18:48

IMG_20171224_083438.jpg
Bericht von heute und den kommenden 5 Tage gibt es hier :arrow: http://www.alpinforum.com//forum/viewto ... 1#p5143691

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11715
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Ram-Brand » 26.12.2017 - 17:47

Manu84 hat geschrieben:Gibt es eigentlich einen bestimmten Grund warum die DSB Mittelstation und der eine Innerwald Lift noch nicht laufen. :?: Schnee genug müsste dort doch auch vorhanden sein.
Ja den gibt es:
Kein Bedarf!

War so wenig los in Sölden.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von MarcoSTR » 28.12.2017 - 14:56

Noch immer wenig los?

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Snow4Carve » 28.12.2017 - 17:51

Nein, seit gestern schon nicht mehr. Obwohl das Wetter heute schlecht war, war es schon voll. Die Wartezeiten sind das Problem nicht, die überfüllten Pisten aber schon. Es hielf auch nicht dass die Gletscher ganztags geschlossen waren (Rettenbach öffnete jedoch ab 14:00).


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11715
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Ram-Brand » 28.12.2017 - 18:31

Für alles interessierten:

Die Skiroute 61 ist seit letzter Woche geöffnet.
Das ist die Piste die 1x in 10 Jahren offen ist.

Also los hin und fahren. ;-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

BretterBua
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 06.10.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von BretterBua » 28.12.2017 - 19:29

Wo ist die? Hab sie auf der Karte nicht gefunden?

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Snow4Carve » 28.12.2017 - 19:32

Auf dieser Karte ist sie eingezeichnet (von der Piste 12 zur Piste 11).

chrissi5
Brocken (1142m)
Beiträge: 1204
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von chrissi5 » 28.12.2017 - 21:00

Inoffiziell ist die Skiroute jedes Jahr zu fahren.
Winter 20: Hoffe noch auf viel Schnee.

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1831
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Olli_1973 » 31.12.2017 - 22:34

Wollten heute morgen hin... Bei einem Blick auf die Webcams sind wir dann direkt weiter nach gurgl... Das waren Menschenmassen. Morgen früh zweiter Versuch danach dann ab spätestens 12.00 bin ich in gurgl.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11715
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Ram-Brand » 02.01.2018 - 20:44

:D :D HS halt
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Leonkopsch123 » 04.01.2018 - 17:16

Aus Sicherheitsgründen wird aufgrund der Schneemassen die Straße zwischen Obergurgl und Zwieselstein um 17.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt!!!

Ebenso wird die Bundesstraße B186 zwischen Sölden und Längenfeld um 18.30 Uhr gesperrt!!! Über die Nacht bleibt die Sperre aufrecht!

Quelle: soelden.official

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11715
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Ram-Brand » 04.01.2018 - 20:16

Ja, Sölden scheint wohl jetzt wirklich viel Schnee zu haben. Laut Messstellen 50cm zuwachs. 8O

Daher wurde heute auch der Gletscher nicht aufgemacht.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Leonkopsch123 » 05.01.2018 - 15:13

Die Bundesstraße zwischen Sölden und Längenfeld ist seid ca. 13.00 Uhr wieder offen, desweiteren die Verbindnung von Zwieselstein nach Obergurgl. Weiterhin geschlossen bleibt die Verbindung zwischen Zwieselstein und Vent. Diese öffnet vorraussichtlich wieder gegen 17.00 Uhr :!:

Scheint ja also doch einiges im Argen gewesen zu sein :!:

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von hustephan » 05.01.2018 - 17:17

Leonkopsch123 hat geschrieben:
05.01.2018 - 15:13
Scheint ja also doch einiges im Argen gewesen zu sein :!:
Ja, es hat hier geschneit wie verrückt und erst spät angefangen zu regnen. Vor dem Regen hatte es in Sölden ca. 50cm Schnee. Danach ist das ganze etwas zusammengesackt.
Zu der Strassensperrung:
Das war einerseits wegen der Lawinengefahr, andererseits aber auch deshalb, weil die Bundesstraße mit dem einsetzenden Regen so sehr vereiste, dass die Räumkommandos eine gewisse Zeit gebraucht haben alles zu enteisen (Quelle Info-TV in Sölden). Zur Skibushaltestelle war das ne ganz schön rutschige Angelegenheit.

Daniel1904
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 15.06.2014 - 11:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von Daniel1904 » 08.01.2018 - 14:09

Wie sieht es in Sölden aktuell aus nach dem Wetterchaos?
haben die überhaupt etwas negativ abbekommen?
Wochenendplanung steht an :D

da4ve3
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 23.08.2017 - 12:32
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden 2017/18

Beitrag von da4ve3 » 14.01.2018 - 13:20

Seit Donnerstag wird am Weltcuphang kräftig beschneit. Heute hat man sogar die Pistenführung an der Querung zum Rettenbachjoch leicht verändert, um noch zusätzlich ne mobile Kanone aufzustellen. (hier zu sehen: https://panocam.skiline.cc/schwarzeschneid)

Bin mal gespannt, ob man kommenden Sommer noch größere Flächen abdeckt, um dem Gletscherschwund am Rettenbachferner entgegen zu wirken.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste