Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Tobias95 » 18.09.2017 - 09:48

Am Freitag den 22.09. gehts es los.
Quelle: Facebook
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Balu83 » 24.09.2017 - 22:56

Aktuell geöffnet:
Sl Weißseeferner 2
Karlesjochbahn
Pisten Nr. 1,2,3,4
Saison 19/20: 1x Hochficht, 4x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Martin_D » 24.09.2017 - 23:31

Bemerkenswert gutes Angebot für September. Das finde ich attraktiver als das aktuelle Angebot in Sölden oder am Stubaier Gletscher
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5875
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1155 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von christopher91 » 25.09.2017 - 00:33

Da zahlen sich die Depots am Karlesjoch aus

esa
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 30.01.2006 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von esa » 09.10.2017 - 22:06

Piste 4 am Freitag (6.10.): 15 cm Neuschnee auf am Abend zuvor gewalzte Piste, dann kam auch noch zeitweise die Sonne raus. War super zu fahren. Es war an der Karlesjochbahn sehr leer, fast Privatskigebiet.

Direktlink

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5325
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Whistlercarver » 10.10.2017 - 21:23

Wurde auf der Ochsenalm Piste schon beschneit?

esa
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 30.01.2006 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von esa » 12.10.2017 - 11:57

Whistlercarver hat geschrieben:Wurde auf der Ochsenalm Piste schon beschneit?
In dem Bereich war Nebel, konnte ich nicht sehen. Rund um das Restaurant / Talstation Gondelbahn waurde aber aus allen Kanonen gefeuert.


Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Notschrei » 13.10.2017 - 15:49

Ochsenalm II und Nörderjoch I sind ab morgen auch in Betrieb. Quelle Facebook.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18311
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 1312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von starli » 13.10.2017 - 20:38

Wäre glatt einen Besuch wert..

.. wenn dieses WE nicht die Kifferfraktion oben wäre..
(Park-Opening-Event-WE)

Glaub das WE drauf könnte leerer sein.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 908
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 53
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von pat_rick » 14.10.2017 - 14:25

Tun die Kiffer dir dann weh starli? ;)

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von danimaniac » 15.10.2017 - 11:53

starli hat geschrieben:Wäre glatt einen Besuch wert..

.. wenn dieses WE nicht die Kifferfraktion oben wäre..
(Park-Opening-Event-WE)

Glaub das WE drauf könnte leerer sein.
Was für ein schön oft bestätigtes Vorurteil!
Trotzdem dann gerade eins der besten Wochenenden, wenn dann vorveturteilende Pommesrutscher weg bleiben. ;-)

Mal ehrlich, wenn die ganzen Freestyler im Park sind ist es doch völlig egal auf den interessanten Pisten und Liften. Der versierte Skifahrer hängt ja gewiss nicht den ganzen Tag an den Nörderjoch Liften.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18311
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 1312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von starli » 16.10.2017 - 12:17

^ Nur sind die Parkbenutzer eben schon lange nicht mehr (exklusiv) am Nörderjoch-SL. Und soweit ich das auf der Homepage richtig gesehen hab, ist der Park mittlerweile rechts von den Weißseeferner-SL. Wenn die Einteilung noch genauso ist wie früher (links nur zur Mitte und nur rechts bis ganz rauf) stehen damit alle Parkbenutzer am rechten SL. War zu früheren Zeiten (Park links vom SL Weißseeferner) auch tw so, sind die sogar nur bis zur zweiten Stütze oder so gefahren, um nur den unteren Parkbereich rechts zu erreichen. Außerdem sind an solchen WE auch die anderen Lifte voller und die Wahrscheinlichkeit, in der EUB vollgequalmt zu werden, entsprechend höher.

Der Vorteil an den Funparklern ist, dass sie eine Stunde später aufstehen, da kann man z.B. am Stubaier noch ungestört am Gaißkar-SL fahren, bevor dann die Horden einfallen .. Und das Anstehverhalten ist natürlich wesentlich zivilisierter als bei den Rennkids. Außer der Anstehbereich am Lift geht etwas berauf oder bergab, dann kann man von den steckenlosen Twintipplern schon mal umgefahren werden.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von pop77 » 23.10.2017 - 08:21

War jemand in letzter Zeit am Kaunertaler Gletscher?
Laut Pistenplan ist ja fast alles auf. Wie sind die Bedingungen? Ich denke voll ist es da nicht wirklich.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18311
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 1312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von starli » 23.10.2017 - 12:51

^ Samstag: Schön leer, außer am rechten Weißseeferner-SL. Viele Steine, etwas Eis, aber das könnte sich durch den Neuschnee ja wieder etwas relativiert haben. Bericht folgt evtl. morgen.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18311
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 1312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von starli » 24.10.2017 - 12:08

- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Tobi-DE » 24.10.2017 - 12:53

Hat jemand ne Idee warum heute laut Pistenplan Ochsenalm und Nöderjoch geschlossen sind?
19/20 [13]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x - Hochzeiger 1x - Rifflsee 1x - Pitztal Gletscher 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18311
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 1312 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von starli » 24.10.2017 - 13:00

Lt. Webcam waren sie das zumindest am Freitag auch. Vielleicht derzeit nur am WE offen, weil zu wenig los?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12067
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 2616 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 29.10.2017 - 20:31

Bericht vom heutigen Orkantag hier: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 1#p5134651
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Tobi-DE » 31.10.2017 - 21:25

Nach den guten Erfahrungen im letzten Herbst statte ich derzeit mit meiner Familie dem Kaunertaler wieder einen Besuch ab.

Wegen der langen Anfahrt (und den Mitfahrern...) waren wir erst gegen 11 Uhr an der Talstation der Ochsenalm. Dort hieß es dann auch zu bleiben, denn oben waren alle Parkplätze voll. Auf dem schneebedeckten Parkplatz umziehen ist dann zwar nicht so schön, ging aber auch. Nach einigen Minuten kamen dann auch die ersten Sessel eingeschwebt - was auch bitter nötig war, denn der Parkplatz füllte sich. Es fühlte sich allerdings recht improvisiert an. Vom Sessel aus zeigte sich dann aber auch die ganze Dramatik: Für den unteren Abschnitt fehlt noch ne Menge Schnee... Letztes Jahr bin ich um die Zeit schon bis runter gefahren.
2017-10-31-20-48-50.jpg
Oben dann überall längere Wartezeiten, beide Weissseefernerlifte und Nörderjoch eigentlich durchwegs 5-10 Minuten anstehen. Der Preis des Herbst-Skifahrens halt. Wer aber das Sudelfeld nach Schneefall in München überlebt, den hat das heute nicht geschreckt. Linker Weissseeferner-SL kann derzeit übrigens durchgefahren werden bis hoch. Die lahmen Schlepper sorgen aber natürlich für Platz auf den Pisten.
2017-10-31-20-54-52.jpg
2017-10-31-20-53-19.jpg
Wartezeit und Drängelei auch an der Gondel. Pisten oben (wie immer) nicht einfach.
2017-10-31-20-51-55.jpg
Die geringsten Wartezeiten bot am Ende die Sektion 2 der Ochsenalm. Die Piste runter zwar teilweise recht vereist, dank des geringen Andrangs aber machbar.
2017-10-31-20-50-02.jpg
Skifahrerisch also durchaus brauchbar. Das Gletscherrestaurant aber relativ grauenvoll. Auch bei geringer Auslastung nicht mit Tuxer Fernerhaus vergleichbar, heute aber rechte Katastrophe. In den Sanitärräumen stand das (Tau-)Wasser, um 14:30 Uhr war im Innenraum nicht mehr ein Tisch ohne die Tabletts der Vorgänger, die Kaffeemaschine spritzt in alle Richtungen... nicht schön.

Toll allerdings die Liftbediensteten, die hier immer sehr freundlich und aufmerksam sind!
19/20 [13]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x - Hochzeiger 1x - Rifflsee 1x - Pitztal Gletscher 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x


olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von olibr » 31.10.2017 - 23:32

Kann ich alles aus eigener Erfahrung bestätigen. Ausser das ich noch einen Parkplatz ganz oben bekam.
Dazu muss ich noch schreiben: Am Vortag dem 30. Oktober war es etwas besser. Was den Andrang angeht und auch der Schnee auf der Piste (vor allem Ochsenalmbahn war an diesem Tag viel besser zu fahren).
Allerdings war es an dem Tag kälter.

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1831
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Olli_1973 » 01.11.2017 - 19:04

:) Dann wären ja doch einige oben...... Samstag war trotz Traumwetter sicherlich der schlechteste Tag, sehr viele Steine, speziell am Nörderjoch. Sonntag auch noch, der Neuschnee tat der Sache dann ganz gut. Montag und Dienstag war dann richtig gut, Andrang hätte ich mir etwas weniger gewünscht.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2961
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1360 Mal
Danksagung erhalten: 695 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von GIFWilli59 » 01.11.2017 - 20:18

@Tobi-DE: Schöne Bilder; den Andrang sieht man kaum.

Hat die Ochsenalmbahn 1 eigentlich 100% Talförderung?

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Tobi-DE » 02.11.2017 - 12:35

Heute der Knaller, Kaunertaler wie er sein soll. Bisher null Wartezeit, Wetter hatte sich zwischenzeitlich auch verbessert, hoffe heute Abend auf ein wenig Zeit zum Upload einiger Bilder.

Gestern war es übrigens auch schon besser als am 31.10., gut dass dieser Tag nächstes Jahr kein deutschlandweiter Feiertag mehr ist... ;)

Weissseeferner-SL links geht übrigens nicht mehr ganz hoch, getrennt wie üblich. Entspannt die Situation, die Rennteams steigen oben ein, die Anfänger haben den unteren Abschnitt.
19/20 [13]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x - Hochzeiger 1x - Rifflsee 1x - Pitztal Gletscher 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12067
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 2616 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 02.11.2017 - 14:49

Offenbar scheint sich immer mehr herauszukristallisieren, dass der 1.11. immer und auf allen Gletschern schwächer ist, als die Tage zuvor. Gut zu wissen, wobei nächstes Jahr der 1.11. auf einen Donnerstag fällt und somit eher der Freitag zum Brückentag wird.
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1743
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von beatle » 02.11.2017 - 17:02

Alles Spekulation.
In Deutschland (BW, Bayern, NRW, Pfalz) Dienstag und Mittwoch Feiertage, jedoch vor allem in ganz Deutschland Dienstag Feiertag (einmalig). Deshalb Montag Brückentag und Dienstag vermutlich mehr los als Mittwoch (weniger Länder hatten frei).
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste