Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 18.09.2017 - 17:27

seit gestern laufen die Schneekanonen oberhalbs des Alpincenters:

- untere AC Piste bis zum Talstation de Schneehasenliftes
- linke Schmiedingerpiste (3a) in voller Länge, bis zur Talstation der Schmiedingerbahn
- rund um der Bergstation der Sonnernkarbahn (6KSB), d.h. auf den Verbindungspisten zw Bergstation u GJ 3+4 Mittelstation , weiters am Verbindungsweg zw Bergstation und Piste 3a

Beschneit wird oberhalb der GJ 3+4 Mittelstation, im Bereich zwischen den Stützen und dem großen Depot.

am Maurer, bzw zw Maurer Talstation u GJ 3+4 Mittelstation sind die Schneekanonen nicht im Betrieb, wahrscheinlich wegen den zahlreichen Bauarbeiten in diesem Areal.


Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von snowstyle » 19.09.2017 - 12:01

genau, ich denke mal, dass sie nun auch das depot am gj3 auspacken und alles herrichten, damit es anfang otkober losgehen kann. war letzte woche oben, aber da der gj3/4 nicht lief, konnte ich keine fotos von den arbeiten machen. aufgefallen war mir, dass sie auch bereits den teil der langwiedabfahrt zur kristallbahn hin mit mobilen schneekanonen ausgestattetet haben. am freitag waren sie allerdings noch nicht verkabelt. da jetzt auch genug naturschnee fällt, sollte es klappen das gebiet ordentlich herzurichten :D
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von randy_random » 19.09.2017 - 15:59

Stand jetzt (15:50) Gletscher 110cm, Alpincenter 43cm, Langwied sieht auch schön winterlich aus. Es soll ja über Nacht weiter abkühlen und die SFG noch weiter sinken, bis morgen sollten weitere 20cm vl auch nochmals 30cm möglich sein.

Benutzeravatar
tschurl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 146
Registriert: 25.11.2016 - 16:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freistadt
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von tschurl » 21.09.2017 - 09:30

Ab 30. September Schibetrieb am Magnetköpfllift.

Beschneit wird aktuell bis Alpincenter.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18814
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von starli » 21.09.2017 - 11:39

Das ist aber äußerst mager für die Schneemengen, die einen Beitrag weiter oben genannt werden?!
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von snowstyle » 21.09.2017 - 16:03

jup, verstehe ich auch nicht. aber wenn es nur am magnetköpfl offen ist, dann lohnt sich das überhaupt nicht...
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 507
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Mostviatla » 21.09.2017 - 16:51

Am KSH haben sie einfach zu viel Geld, um den Leuten etwas bieten zu müssen. Stubai- ähnlich kommen diese sowieso dorthin...
Eigentlich müsste man zumindest die Pisten bis zur GJ3/4 Mittelstation + Schmiedinger KSB öffnen können.
Dann würde sich das Skifahren dort auch lohnen, aber da die SSSC erst ab Mitte Oktober gilt, kann ich damit eigentlich ganz gut leben.
Saison 2019/20: 16 ~~~ Saison 2018/19: 48 ~~~ Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40


randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von randy_random » 21.09.2017 - 20:01

Mit etwas mehr Willen wär da eine frühere Öffnung sicher möglich, ob ich das wirtschaftlich auszahlt...wahrscheinlich nicht.

Schneelage sieht sehr gut aus, auf den Webcams sind sogar einige Spuren erkennbar:
kitz 21.9.jpg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 21.09.2017 - 20:28

Am Kitzsteinhorn hat man wohl vor allem das Problem, dass man zum Zeitpunkt erster ausreichend massiver Schneefälle - wieder einmal - nicht rechtzeitig mit allen Bauarbeiten fertig geworden ist...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Valentijn » 23.09.2017 - 10:41

Am Kitzsteinhorn wird gerade bis zur Mittelstation der Gletscherjet 3 & 4 präpariert.
Salzburger Super Ski Card

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 23.09.2017 - 13:13

Für September außergewöhnliche Verhältnisse. Bis Donnerstag sogar die Langwiedabfahrt toll zum Fahren, am Freitag leider Bruchharsch, zumindest am Vormittag.


Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 25.09.2017 - 20:29

Valentijn hat geschrieben:Am Kitzsteinhorn wird gerade bis zur Mittelstation der Gletscherjet 3 & 4 präpariert.
...und bis dorthin wird man laut heutigem Newsletter der GBK AG ab dem Wochenende auch offiziell abfahren können.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 25.09.2017 - 20:55

vor ein paar Tagen an den Kitzliften:

Bild


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 25.09.2017 - 20:58

Mostviatla hat geschrieben: Eigentlich müsste man zumindest die Pisten bis zur GJ3/4 Mittelstation + Schmiedinger KSB öffnen können.
.

:D :D :lach: Hauptsache, von der weiten Ferne aus weißt du alles 8) :idea:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 25.09.2017 - 21:08

lanschi hat geschrieben:
Valentijn hat geschrieben:Am Kitzsteinhorn wird gerade bis zur Mittelstation der Gletscherjet 3 & 4 präpariert.
...und bis dorthin wird man laut heutigem Newsletter der GBK AG ab dem Wochenende auch offiziell abfahren können.
, solange bis die Baggerarbeiten am Mauren andauern wird die rechte Piste samt Kitzliften geschlossen bleiben. auf der linken Piste muss man zuerst das Schneedepot auspacken, übrigens die untere AC Piste wurde im mittleren Bereich schon präpariert, aber gleichzeitig läuft da der Serviceweg wo die Schwergeräte verkehren, deshalb ist die Piste momentan nur halb so breit und vor dem letzten Steilhang kreuzt die Piste den Weg. ist aber ja noch September :lach:

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von snowstyle » 26.09.2017 - 08:41

sie schrieben gestern im newsletter, dass sie auch bis mittelstation von gj3/4 öffnen. alles andere wäre ja auch albern gewesen, denn nur am magnetköpfl fährt keiner :D

edit *steht ja alles schon da, hab ich jetzt erst gesehen* :lach:
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von randy_random » 26.09.2017 - 11:13

Stani hat geschrieben:Für September außergewöhnliche Verhältnisse. Bis Donnerstag sogar die Langwiedabfahrt toll zum Fahren, am Freitag leider Bruchharsch, zumindest am Vormittag.
Danke für die Bilder, das schaut wirklich außergewöhnlich aus für September. Das sogar bis Langwied runter fahrbar war ist schon selten um diese Zeit.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18814
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 1749 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von starli » 26.09.2017 - 12:17

randy_random hat geschrieben:Danke für die Bilder, das schaut wirklich außergewöhnlich aus für September. Das sogar bis Langwied runter fahrbar war ist schon selten um diese Zeit.
Anno 2007, also genau 10 Jahre her, konnte ich das übrigens bereits am 9.9. machen ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von randy_random » 26.09.2017 - 12:54

starli hat geschrieben:
randy_random hat geschrieben:Danke für die Bilder, das schaut wirklich außergewöhnlich aus für September. Das sogar bis Langwied runter fahrbar war ist schon selten um diese Zeit.
Anno 2007, also genau 10 Jahre her, konnte ich das übrigens bereits am 9.9. machen ..
Wenn man die letzten Jahre so betrachtet ist das schon etwas Besonderes - alle 10 Jahre ist doch sehr selten, bin gespannt wie sich das weiterentwickelt.

Edit: hab gerade deine Foto von damals gesehen...Wahnsinn, da lag ja nochmal erheblich mehr Schnee...einzig die Bauarbeiten sind konstant :lol:


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 26.09.2017 - 19:27

randy_random hat geschrieben:
starli hat geschrieben:
randy_random hat geschrieben:Danke für die Bilder, das schaut wirklich außergewöhnlich aus für September. Das sogar bis Langwied runter fahrbar war ist schon selten um diese Zeit.
Anno 2007, also genau 10 Jahre her, konnte ich das übrigens bereits am 9.9. machen ..
Wenn man die letzten Jahre so betrachtet ist das schon etwas Besonderes - alle 10 Jahre ist doch sehr selten, bin gespannt wie sich das weiterentwickelt.

Edit: hab gerade deine Foto von damals gesehen...Wahnsinn, da lag ja nochmal erheblich mehr Schnee...einzig die Bauarbeiten sind konstant :lol:

im Jahre 2011 hat selbst in Zell am See geschneit (rund um 19. September), damals gab im Tal 5-10 cm Schnee, in den Bergen deutlich mehr, aber trotzdem ist die Schneelage außergewöhnlich, wenn es so weiterginge...

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von snowstyle » 27.09.2017 - 07:43

ich hab nix dagegen :D letztes jahr bin ich am 9.oktober in die saison gestartet. da hatte es auch kräftig geschneit und bis zur mittelstation des gj3/4 war geöffnet.

was meint ihr? in diesem jahr gilt die sssc ja schon ab 14.10., bisher war der ansturm im oktober ja immer erträglich und die massen kamen erst im november. dies könnte sich nun alles etwas nach vorn verlagern, oder?
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9472
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 27.09.2017 - 18:33

Auch an der Schmiedingerbahn hat man schon mal grundpräpariert:
https://www.instagram.com/p/BZhDGE8BhMB ... zsteinhorn
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 507
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Mostviatla » 27.09.2017 - 20:29

Stani hat geschrieben:
Mostviatla hat geschrieben: Eigentlich müsste man zumindest die Pisten bis zur GJ3/4 Mittelstation + Schmiedinger KSB öffnen können.
.

:D :D :lach: Hauptsache, von der weiten Ferne aus weißt du alles 8) :idea:
Ich weiß gar nichts, darum habe ich auch "Eigentlich müsste man ... öffnen können" geschrieben.
Das ist nur meine Meinung, keine Fakten. Aber nachdem nun doch bis zur Mittelstation geöffnet ist und an der Schmiedinger KSB bereits (grund-)präperiert wurde, lag ich ja nicht so falsch. Aber es tut mir sehr leid, sollte ich mich mit meiner Vermutung für Dein Empfinden zu weit aus dem Fenster gelehnt haben. :oops:
Saison 2019/20: 16 ~~~ Saison 2018/19: 48 ~~~ Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 27.09.2017 - 21:15

lanschi hat geschrieben:Auch an der Schmiedingerbahn hat man schon mal grundpräpariert:
https://www.instagram.com/p/BZhDGE8BhMB ... zsteinhorn
zumindest der Gletscherbereich, die letzte (eisfreie) Passage braucht noch ordentlich (Kunst)Schnee, hoffentlich ab nächstem Sommer mit Schneedepot, dann könnte eine Öffnung in der Herbtsaison leicher sein.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4406
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Stani » 27.09.2017 - 21:19

snowstyle hat geschrieben:ich hab nix dagegen :D letztes jahr bin ich am 9.oktober in die saison gestartet. da hatte es auch kräftig geschneit und bis zur mittelstation des gj3/4 war geöffnet.

was meint ihr? in diesem jahr gilt die sssc ja schon ab 14.10., bisher war der ansturm im oktober ja immer erträglich und die massen kamen erst im november. dies könnte sich nun alles etwas nach vorn verlagern, oder?
in der letzten Saison ging ebenfalls mit 14.10 los, oder? also wenn Wetter und Schnee passt, dann sind auch die Oktoberwochenenden gut besucht, natürlich nicht so überfüllt wie die Herbstferien.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast