Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1752
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von beatle » 06.11.2017 - 18:27

Heute heißt Montag? Die Menschen müssen wieder arbeiten, nicht wahr?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von mario01101988 » 06.11.2017 - 18:31

War Sonntag sorry dass ich es nicht eine Minute früher geschafft habe zum Posten.

skiliner01
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 06.04.2014 - 20:48
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 33
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von skiliner01 » 06.11.2017 - 22:20

Laut Homepage ist der Maurerlift jetzt aufgegangen. Dafür hat man Kristall geschlossen?
War heute jemand oben und kann das bestätigen?
Saison 15/16 16 Skitage

Saison 16/17 31 Skitage

Saison 17/18 34 Skitage

Saison 18/19 34 Skitage

Saison 19/20 (14 Tage): 10.11. Kitzsteinhorn; 16.11. Planai; 24.11. Kitzsteinhorn; 1.12. Planai; 5.12. Obertauern; 8.12. Planai/HauserKaibling; 15.12. Obertauern; 18.12. Hochkönig; 26.12. Skicirkus; 29.12. Zauchensee; 30.12. Planai/Hochwurzen; 1.1. Katschberg; 3.1. HochwurzenNachtSki; 9.1. 4Berge

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von mario01101988 » 07.11.2017 - 18:11

Maurer war Samstag und Sonntag offen. Kristallbahn auch

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Valentijn » 10.11.2017 - 08:29

Abfahrt ab jetzt bis Langwied!
Salzburger Super Ski Card

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von mario01101988 » 10.11.2017 - 19:00

Heute war ein genialer Tag. Alle offenen Pisten waren top. Keine Wartezeiten an den Liften. Sonnenschein bis 13:00 Uhr danach bewölkt.

skiliner01
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 06.04.2014 - 20:48
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 33
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von skiliner01 » 11.11.2017 - 18:34

Die Pisten sind derzeit in einem super Zustand. Darum waren sie auch trotz der schlechten sicht heute super fahrbar. Haufenbildung wie gewohnt am Nachmittag, jedoch so locker das man die meisten wegdrücken konnte.
Vormittag hat es bis 10:30 leicht geschneit. Mittag wurde es etwas heller, die Sonne war jedoch leider nicht zu sehen. Am Nachmittag hats wieder zugezogen, dementsprechend war die Bodensicht = 0.
GJ3+4 fuhr mit getrennten Sektionen.
Saison 15/16 16 Skitage

Saison 16/17 31 Skitage

Saison 17/18 34 Skitage

Saison 18/19 34 Skitage

Saison 19/20 (14 Tage): 10.11. Kitzsteinhorn; 16.11. Planai; 24.11. Kitzsteinhorn; 1.12. Planai; 5.12. Obertauern; 8.12. Planai/HauserKaibling; 15.12. Obertauern; 18.12. Hochkönig; 26.12. Skicirkus; 29.12. Zauchensee; 30.12. Planai/Hochwurzen; 1.1. Katschberg; 3.1. HochwurzenNachtSki; 9.1. 4Berge


karstenr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 21.11.2005 - 14:54
Skitage 17/18: 86
Skitage 18/19: 80
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 15 Km nördlich von München
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von karstenr » 15.11.2017 - 22:49

11.+12.11.2017 Kitzsteinhorn

SA + SO am Kitzsteinhorn An beiden Tagen waren die Lifte + Pisten wieder einmal nicht zu Betriebsbeginn morgens fertig und die Gäste durften warten. SA berichteten dies mir meine Bekannten: man ist erst spät fertig geworden und die erste Zeit ging nur die Abfahrt AC – Langwiedboden.

SO 12.11.2017: Die Kitzlifte machten erst um 9:30 auf – man musste noch die Liftspur herrichten und am Magnetkopf war man um 9:40 noch dabei den Zugang zum Lift frei zu räumen. Zur Kristallbahn gibt es immer noch keine eigene Abfahrt. Ab der Mitte GLJ3/4 nur eine Abfahrt zum AC. Kunstschnee wurde nicht erzeugt und so wie es aussah hatte man auch die ganze Woche nicht viel getan. Es gibt keine Abfahrt am AC vorbei.

Die offenen Abfahrten waren ok bis auf: Steine Schmiedinger – Sonnenkar, Steine Ausstieg GLJ4 Richtung Schmiedinger + einige wenige Steine unterhalb vom AC Richtung Langwied. Diese Piste sah bei Tagesende schon jeweils sehr mitgenommen aus: Dort wo es steiler war kamen Dreck und Steine raus. Dies bei sehr wenigen Leuten. Für einen Tag mit Hochbetrieb würde ich die Schneemenge hier für zu dünn ansehen.

Beim GLJ3+4 am WE mit umsteigen und in der Mitte jeweils einmal außen um das Gebäude rumlaufen. Die Ski diesmal mit in die Gondel nehmen. 3 Jahre testet man hier nun die verschiedensten Varianten. Diese Lösung mit 2mal anstehen und in der Mitte um das Gebäude herumlaufen, hält fit, ist aber sicher nicht der Hit.

Nachdem es nun kalt ist und Neuschnee bis in die Täler gibt, bietet nächstes WE Kitzbühel ein brauchbares Angebot und wir müssen nicht mehr auf das Kitzsteinhorn.
kap_20171112_1.JPG
kap_20171112_1.JPG (50.11 KiB) 3173 mal betrachtet

Benutzeravatar
limi31
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 09.01.2013 - 16:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kilb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von limi31 » 16.11.2017 - 10:25

Wie schaut es im Moment oben aus?
Viel los?
Kann man zum bevorstehenden Wochenende was sagen?

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 513
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Mostviatla » 16.11.2017 - 10:32

limi31 hat geschrieben:Wie schaut es im Moment oben aus? Viel los? Kann man zum bevorstehenden Wochenende was sagen?
Ich war am letzten Wochenende dort (siehe http://www.alpinforum.com//forum/viewto ... 46&t=58360). Da war das Wetter nicht schön aber die Pisten auf denen sich immer wieder alle sammeln (Gletscher -> Alpincenter) trotzdem sehr voll. Deshalb denke ich das dieses Wochenende sicher auch wieder viel los sein wird. Würde daher auch das Ausweichen auf ein anderes Skigebiet (4 Berge, Zauchensee, Kitzbühel) empfehlen.
Saison 2019/20: 16 ~ Saison 2018/19: 48 ~ Saison 2017/18: 57 ~ Saison 2016/17: 45 ~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 18.11.2017 - 19:26

18.11.2017

Traumhafte Schneeverhältnisse heute am Kitzsteinhorn - insbesondere oberhalb von 2300 m. An einem Samstag Mitte November naturgemäß viel los - allerdings durch das (für das Kitzsteinhorn) sehr große Lift- und Pistenangebot zu dieser Jahreszeit aus meiner Sicht absolut im Rahmen - länger als 5-6 Minuten bin ich nie angestanden.

Herausragende Verhältnisse im Gletscherbereich - vor allem natürlich am Morgen. Schmiedinger sensationell - ein absoluter Genuss vor 10 Uhr, auch am Maurerlift perfekt präpariert. Die Tatsache, dass mittlerweile nicht mehr ganz so viel trainiert wird wie vor 2-3 Wochen, schafft zusätzlich etwas mehr Platz. Viele Abfahrten halten natürlich nicht den ganzen Tag durch - mit Gebietskenntnis kann man aber sehr lange richtig Spaß haben. Mir war's dann ab 14 Uhr zu kalt - ich hatte ohnehin genügend Abfahrten in den Beinen, und der Wind - in Verbindung mit dem Schatten - machte es dann doch recht unangenehm an den Kitzliften, wo ich mich zu dieser Zeit noch aufhielt.

Die Schneelage ist für diese Jahreszeit sehr, sehr gut. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich jemals im November schon z.B. die Rettenwandabfahrt oder auch den steilen Abschnitt der Kristallpiste im obersten Bereich (zwischen dem Abzweig ins Sonnenkar und dem Abzweig der Rettenwandabfahrt erlebt habe ). Pistentechnisch praktisch Vollbetrieb - es fehlen nur mehr die Gletscherseeabfahrt und die Black Mamba, sowie die rote Piste ins Sonnenkar, die meist erst im Jänner/Februar geöffnet werden kann. Auch im Gelände bereits eine sehr gute Schneelage - mehr geht natürlich immer.

Alle Parkplätze heute ausgelastet - Autos standen u.a. auch Richtung Stauseen rauf, und auch der Parkplatz an der ehemaligen Maiskogel-PB wurde gefüllt. Durch das große Liftangebot verteilt es sich insgesamt aber doch sehr gut. Warum? Meinen Aufzeichnungen nach war es 2003 (!) das letzte Mal der Fall, dass bereits Mitte November lifttechnischer Vollbetrieb im Gletscherbereich herrschte. In den Folgejahren kamen dann zusehends die Probleme an den (damals noch gedoppelten) Maurergletscherliften auf - und als man diese durch den Ersatzbau besser in den Griff bekommen hatte, schmolz die Lifttrasse der Schmiedingerlifte dahin. Insofern ist es heuer erstmalig seit vielen Jahren wieder der Fall, dass beide Bereiche gleichzeitig schon zu dieser Jahreszeit zur Verfügung stehen - ein massiver Gewinn.

Wettertechnisch war's sehr gut - Sonnenschein ab spätestens 9 Uhr und somit deutlich früher als in den typischen, bereits geöffneten, Winterskigebieten. Schneetechnisch glaube ich kaum, dass es im SSSC-Raum (abseits der beiden anderen Gletscher) eine Alternative gegeben hätten, wo die Schneeverhältnisse derart gut waren. Für mich ist das Kitzsteinhorn jedenfalls auch im November immer einen Besuch wert - auch an Wochenenden, trotz aller Unkenrufe - und auch wenn ich selten wirklich einen ganzen Skitag bleibe.

Achso - falls karstenr heute nicht vor Ort gewesen sein sollte... :wink: Die Langwiedbahn hat am Morgen kurzzeitig gestreikt (der erste besetzte Sessel kam gerade mal 10 Meter, dann war Schluss) - somit marschierte die ganze Traube, die sich schon vor der Langwiedbahn angesammelt hat, Richtung Gletscherjet 2 und vermischte sich dort mit der eh schon vorhandenen Warteschlange. Leider 1 Minute zu spät von der Langwiedabfahrt aus am Langwiedboden angekommen. :wink:

Des Weiteren ging der Gletscherjet 4 verspätet (ca. 9 Uhr) in Betrieb. Das Angenehme daran: Ganztägige Sektionstrennung - Warteschlangen zwar bis außerhalb des Gebäudes (wie im Herbst allgemein üblich), jedoch mit wesentlich kürzeren Wartezeiten (aufgrund der de facto verdoppelten Kapazität ab Mittelstation Gletscherjet 3/4). Könnte ruhig öfters so sein. ;D
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1552 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 18.11.2017 - 19:49

Welche zwei Gletscher, abseits vom Kitzsteinhorn, sind denn in der SSSC noch mit drin? Mir wäre nur noch der Mölltaler Gletscher bekannt, Weißsee hat keine Gletscherflächen im Skigebiet, der Dachsteingletscher ist auch nicht mit drin :mrgreen:
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 18.11.2017 - 19:51

flamesoldier hat geschrieben:der Dachsteingletscher ist auch nicht mit drin :mrgreen:
Wenn du meinst... :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1552 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 18.11.2017 - 19:52

lanschi hat geschrieben:
flamesoldier hat geschrieben:der Dachsteingletscher ist auch nicht mit drin :mrgreen:
Wenn du meinst... :wink:
Korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege, aber laut Website ist die Skiregion Dachstein-West drin, die beinhaltet nicht den Gletscher? Oder übersehe ich da eine Kleinigkeit?
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 18.11.2017 - 19:58

flamesoldier hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:
flamesoldier hat geschrieben:der Dachsteingletscher ist auch nicht mit drin :mrgreen:
Wenn du meinst... :wink:
Korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege, aber laut Website ist die Skiregion Dachstein-West drin, die beinhaltet nicht den Gletscher? Oder übersehe ich da eine Kleinigkeit?
Der Dachsteingletscher ist als Teil der Region Schladming-Dachstein (welche Teil von Ski amadé ist) seit vielen Jahren Mitgliedsbetrieb der Salzburg Super Ski Card.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1552 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 18.11.2017 - 21:50

lanschi hat geschrieben:
flamesoldier hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:
Wenn du meinst... :wink:
Korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege, aber laut Website ist die Skiregion Dachstein-West drin, die beinhaltet nicht den Gletscher? Oder übersehe ich da eine Kleinigkeit?
Der Dachsteingletscher ist als Teil der Region Schladming-Dachstein (welche Teil von Ski amadé ist) seit vielen Jahren Mitgliedsbetrieb der Salzburg Super Ski Card.
In der Übersicht der geöffneten Bahnen der Mitgliedsskigebiete findet man ihn dann auch tatsächlich, an anderer Stelle ist das leider nicht so eindeutig erwähnt. Man lernt also immer noch etwas dazu :D
Die TSC wirbt ja auch z.B. mit den 5 Tiroler Gletschern, bei der SSSC findet man da keinen Werbespruch zu.
Aber gut, kommen wir mal zurück zum eigentlichen Thema :)
Dass die Black Mamba immer noch nicht geöffnet ist, wundert mich etwas. Die wurde ja schon Ende Oktober, als ich vor Ort war, beschneit und ließ sich irgendwie fahren, auch wenn ich das mit neuen teuren Ski nicht unbedingt gemacht hätte ;)
Aber wenn man bedenkt, welches Gelände die guten T40 dort damals beschneit haben und welches Gelände (Piste) eben genau nicht, kann man sich denken, warum die noch zu ist :oops:
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
tschurl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 25.11.2016 - 16:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freistadt
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von tschurl » 18.11.2017 - 21:55

flamesoldier hat geschrieben:Dass die Black Mamba immer noch nicht geöffnet ist, wundert mich etwas.
Black Mamba sollte laut Pistenplan/Instagram eigentlich seit heute geöffnet sein.

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1552 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 18.11.2017 - 22:41

tschurl hat geschrieben:
flamesoldier hat geschrieben:Dass die Black Mamba immer noch nicht geöffnet ist, wundert mich etwas.
Black Mamba sollte laut Pistenplan/Instagram eigentlich seit heute geöffnet sein.
Lanschi schrieb die sei heute zu gewesen. Ich war nicht vor Ort, kann also nur wiedergeben, was er schrieb ;)
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von mario01101988 » 18.11.2017 - 23:10

Gibt doch ein ein schönes Bild wo ganz groß oben steht 3gletscher. Und die lifte usw. findet man leicht bei Google.


flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1552 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 19.11.2017 - 00:07

mario01101988 hat geschrieben:Gibt doch ein ein schönes Bild wo ganz groß oben steht 3gletscher. Und die lifte usw. findet man leicht bei Google.
Wo findet man dieses Bild? Auf der SSSC Website ist mir das bisher nicht untergekommen und die Google Bildersuche findet zu "SSSC 3 Gletscher" bzw. "SSSC drei Gletscher" auch keine derartigen Ergebnisse...
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von lanschi » 19.11.2017 - 08:22

flamesoldier hat geschrieben:
tschurl hat geschrieben:
flamesoldier hat geschrieben:Dass die Black Mamba immer noch nicht geöffnet ist, wundert mich etwas.
Black Mamba sollte laut Pistenplan/Instagram eigentlich seit heute geöffnet sein.
Lanschi schrieb die sei heute zu gewesen. Ich war nicht vor Ort, kann also nur wiedergeben, was er schrieb ;)
Sah in der Tat auch fertig prapariert aus - hab mich selbst gewundert, wieso dort noch ein Gesperrt-Schild stand. Muss aber auch dazu sagen, dass ich die Kristallbahn nach 11 Uhr nicht mehr gefahren bin - gut möglich, dass man die dann später noch geöffnet hat.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 513
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Mostviatla » 19.11.2017 - 10:44

Heute ist sie offen und wird auch von Vielen gefahren. Allgemein geht es heute gut, was mich aber doch wundert ist wie viele sogar bei dem Wetter heute fahren...
Saison 2019/20: 16 ~ Saison 2018/19: 48 ~ Saison 2017/18: 57 ~ Saison 2016/17: 45 ~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von snowstyle » 19.11.2017 - 11:07

werden halt touris sei, die ihren skipass schon gebucht haben und deshalb fahren. freiwillig geht man bei solchen bedingungen ja eher nicht skifahren ;-)
schifoan :D
Saison 2019/2020 Schmittenhöhe 5x, Saalbach-Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 11x, Kitzsteinhorn 5x, Hochkönig 10x, Kitzbühel 1x, St. Johann i.T. 1x :lach:

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 580
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von Snowworld-Warth » 19.11.2017 - 22:42

Black Mamba ist seit gestern Mittag auf :wink:
Heute abgesehen vom Wind und teils schlechter Sicht schön zu fahren mit dem Pulverschnee :D Und ab Mittag auch etwas leerer

Bild
Bild
Bild
18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,Landgraaf/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf 19|20: Landgraaf,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,Landgraaf

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2350
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Beitrag von flo » 25.11.2017 - 09:35



Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast