Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Sannicool » 12.01.2018 - 14:18

Hi,

samstags sind keine Skischulgruppen unterwegs. Das hilft sehr. Wenn man 09:45 bis 10:15 nicht an einer Talstation ist, ist es sicher nicht verkehrt.

Die Sattelbahn ist um 10 Uhr manchmal mit 2-5 Minuten Wartezeit verbunden.

Wenn Du an der Waldbahn bist, bist Du halt in der Mitte vom Skigebiet. Also entweder links oder rechts herum.

An einem Tag das ganze Gebiet ist halt mit Abstrichen verbunden (wie schon geschrieben).

Entweder erst ins Masnergebiet oder erst die Frommesabfahrt, beides ist genau entgegengesetzt.

Da die Direttissima für Dich vermeintlich eine interessante Piste ist, würde ich erst zur Frommes, dann die Nordseite und dann über die Direttissima (Nr. 56) Richtung Masner. Obere Scheidbahn dabei mitnehmen. Die schwarzen Pisten 125 bis 128 dann auf dem Rückweg zum Auto.

Ach ja: Wenn Du am Ende der Frommes die Lange Abfahrt nimmst, statt die Frommes nach Fiss zu fahren, hast Du noch ein deutlich röteres Stück Piste, als den Ziehweg nach Fiss. Allerdings musst Du mit der Gondel (tucker tucker) zurück nach Fiss...


cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von cake » 12.01.2018 - 20:52

Vielen Dank für die vielen Anregungen. Bin schon gespannt...

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von genussfahrer » 12.01.2018 - 21:08

@cake: den Ausführungen von Sannicool und Seilbahnfreund gibt es nichts hinzuzufügen. Tip vielleicht bei Start via Schönjoch die Zwölfer Sportiv und Adlerpiste mitnehmen anstatt die Frommes wenn du die schwarzen Pisten präferierst. Danach via Direttissima, Sattelbahn & Plansegg zum Lazid und Pezid.

Wir sind ab Morgen bis nächsten Samstag in Fiss :D wie man sieht auch einige weitere Alpinforumteilnehmer. Allen eine gute & stressfreie Anreise.
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl; 2018/19: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl; 2019/20:

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Tobias95 » 12.01.2018 - 22:18

Schöne Abfahrten die du fahren solltest sind Obere Scheid, Böderkopfabfahrt, Masnerkopfabfahrt, die Pisten im Bereich Lawens, Trujeabfahrt , Waldabfahrt Serfaus, Adlerpiste.

Zwar nicht alle schwarz aber vom Gelände interessant, insbesondere die Böderkopfabfahrt macht spaß.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Sannicool » 13.01.2018 - 07:03

Tobias95 hat geschrieben:
12.01.2018 - 22:18
Schöne Abfahrten die du fahren solltest sind Obere Scheid, Böderkopfabfahrt, Masnerkopfabfahrt, die Pisten im Bereich Lawens, Trujeabfahrt , Waldabfahrt Serfaus, Adlerpiste.

Zwar nicht alle schwarz aber vom Gelände interessant, insbesondere die Böderkopfabfahrt macht spaß.
Böderkopf und Waldabfahrt kann ich bestätigen und wenn Du am Waldparkplatz parkst, nimmst Du die Waldabfahrt Fiss ja auch mit, ebenfalls schön.

Die Frommes - ist halt vom Namen und von der Länge, DIE Piste im Skigebiet, aber wenn man sie nicht gefahren ist, hat man m. M. nicht viel verpasst. Aber wenn nur bis 12 Uhr. Um 15 Uhr brauchst Du sie Dir auch nicht mehr antun.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12410
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 734 Mal
Danksagung erhalten: 3095 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von ski-chrigel » 13.01.2018 - 07:12

Ich finde die Frommes als erstes, schön in der Sonne, leer, richtig gut. Nachmittags, klar, macht sie keinen Sinn mehr.
2019/20:96Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Tirolldk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Tirolldk » 13.01.2018 - 07:14

Die Frommes sollte man mitnehmen, da sie von Aussicht und Länge her mit das schönste ist was SFL bietet. Wie schon beschrieben sollte man hier am Vormittag gewesen sein. Sowieso sollte man antizyklisch am Weg sein um dem großen Run an gewissen Brennpunkten am Vormittag zu entkommen...


Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2571
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 685 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Pistencruiser » 13.01.2018 - 17:37

Wartezeiten waren heute an Möseralm- und Schönjochbahn kein Thema, bedingt durch den Bettenwechsel. Wiederholungsfahrten überhaupt kein Problem.
Wenig los heute für SFL- Verhältnisse, aber natürlich längst kein Privatskigebiet. Morgens an der Waldbahn bedingt durch Tagesfahrer und Busgruppen bissl voller aber nix dramatisches. Wird morgen wohl wieder voller werden, ....Mal schauen ...
Nervig und auch gefährlich waren die nächtlich frisch beschneiten Flächen im Bereich Möseralm die teilweise schwer von den ansonsten gut präparierten Pisten abzugrenzen waren.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12410
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 734 Mal
Danksagung erhalten: 3095 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von ski-chrigel » 13.01.2018 - 19:42

Schon wieder die beschneiten Flächen? Das war schon bei unserem Besuch sackgefährlich. Damit sollten sie dringen aufhören resp. zwingend am Morgen mit dem Bully zuerst drüberfahren.
2019/20:96Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5985
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1593 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 13.01.2018 - 19:52

Oder zumindest Schilder aufstellen. Ist für gute schnelle Fahrer echt nicht lustig, wenn es so abrupt stockt.

Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Sannicool » 13.01.2018 - 21:25

ski-chrigel hat geschrieben:
13.01.2018 - 19:42
Schon wieder die beschneiten Flächen? Das war schon bei unserem Besuch sackgefährlich. Damit sollten sie dringen aufhören resp. zwingend am Morgen mit dem Bully zuerst drüberfahren.
Wenigstens Stangen zur Markierung reinstecken. Habe mir gerade die Frommesabfahrt im YouTube Video angeschaut, da sind die die Hügel auch nicht gekennzeichnet gewesen!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2571
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 685 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Pistencruiser » 14.01.2018 - 19:18

Das muss älter sein. Auf der Frommes waren keine Hügel. Die waren an der Rastbahn und da steckten teilweise auch ein paar Stangen davor - immerhin! Hügel wären auch nicht so wild, die erkennt man immerhin noch. Im Gegensatz zu den 20-30cm hoch eingeschneiten Flächen über die halbe Abfahrtsbreite in die man unvermittelt reinrauscht.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von cake » 15.01.2018 - 20:13

Am Samstag waren wir also in SFL. Gestartet sind wir in Ladis, asphaltierter Parkplatz direkt an der Bahn/Piste - perfekt. An der Talstation der Schönjochbahn habe ich dann doch gestaunt, wieviele Leute da bereits um 8:45 warten. Es war ausgesprochen gut besucht, war halt auch ein Traum-Tag. Wir hatten jedoch keine nennenswerten Wartezeiten an den Bahnen.

Ausgesprochen gut gefielen mir die zahlreichen schwarzen Pisten. Dabei handelt es sich um richtig steile, anspruchsvolle Pisten (insbesondere Diretissima, Lazid-x-dream oder Pezid-Vertikal haben mir gefallen).

Ein Highlight war zudem, dass wir den halben Tag mit AF-User Wibbe unterwegs waren, der ein verlängertes Wochenende in SFL verbrachte. Er kennt das Gebiet sehr gut und hat uns einige "versteckte" Abfahrten gezeigt.

Ach ja, was natürlich auch noch positiv hervorzuheben ist: Samstag ist die ganze Saion über "Vorarlberger-Tag": reduzierte Tages-Karte für 27,50 EUR. Super Angebot, entsprechend oft hört man auch den Vorbarlberger Dialekt in den Sesseln/Gondeln.


christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5985
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1593 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 15.01.2018 - 20:21

Gilt nicht nur für Vorarlberg ;) Auch für Tiroler, bzw. wohl wenn man fragt allgemein für Österreicher. Damit gleichen sie halt die fehlenden Urlauber am Wechseltag aus.

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Wibbe » 16.01.2018 - 18:50

Wie schon erwähnt war ich die letzten Tage auch zugegen.
Die Bedingungen waren oberhalb von 2000m fast durchweg super. Darunter spürte man die Auswirkungen des Regens vom 04.01. leider immer noch.
Einen ausführlichen Bericht werde ich noch einstellen. Das kann aber noch eine Woche dauern...

@cake: Wie waren eure letzten Abfahrten?

cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von cake » 16.01.2018 - 19:01

Wibbe hat geschrieben:
16.01.2018 - 18:50
@cake: Wie waren eure letzten Abfahrten?
Hat schon gepasst. Die Pisten waren halt doch schon stark abgefahren. Ganz nett war dann noch die Abfahrt über Frommes nach Ladis.

Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Flachlandtiroler » 18.01.2018 - 06:31

Laut Website ist heute alles jenseits von Komperdell erst einmal geschlossen. Sturm und/oder Lawinengefahr, schätze ich.
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12394
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von snowflat » 22.01.2018 - 10:01

Also wenn die Schneehöhe richtig gemessen ist, ist da ja ein Hammerwert für Serfaus: 3,39 m
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Mt. Cervino » 22.01.2018 - 10:10

Aktuell LWS 5 in SFL und daher nur eingeschränkter Betrieb:
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/se ... ortbericht
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Wibbe » 22.01.2018 - 11:16

Wahnsinn!
Das macht meinen eben fertiggestellten Bericht vom 13.-15.01.2018 ja ziemlich überflüssig, da die Bedingungen sicher nicht mehr vergleichbar sind und "meine" Schneemengen eher mickrig erscheinen.
Dennoch hier der Link: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=58971

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von deep » 23.01.2018 - 12:38

Ist Serfaus ab Samstag bis Dienstag zu empfehlen? Werden die Pisten wieder aufgehen erfahrungsgemäß?

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4252
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von molotov » 23.01.2018 - 13:02

Warum nicht?
Wetter ist ideal für die Situation...
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Mt. Cervino » 23.01.2018 - 13:54

Die Schneesituation könnte nicht besser sein.
In Fiss ist heute ja schon fast wieder Vollbetrieb. In Serfaus am Masner aktuell noch einiges zu.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5985
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1593 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 23.01.2018 - 15:45

Bis Samstag sollte easy alles wieder offen sein :)

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von deep » 23.01.2018 - 19:56

Danke. Dann werde ich mich und meine Freundin wohl dort einbuchen :D
ALternative wäre Ischgl oder Montafon.. wobei Ischgl im Moment glaub nicht erreichbar ist.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste