Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von spinne08 » 06.02.2018 - 22:02

Meinst du die rote Piste? Der Hang ist immer noch spektakulär. Heute schon am Mittag. Aber ich mag ihn. Ähnlich wie die Kerbbodenabfahrt vom Sattelkopf am Nachmittag.
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL


siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 827
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von siri » 07.02.2018 - 16:34

wie sollte der flacher werden? Berg abgraben und Station tiefer setzen?? :roll:

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5735
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 07.02.2018 - 17:53

Es gibt aber nun oben gleich rechts weg eine Variante zur Hexenseeabfahrt, wenn auch recht steil, dadurch kann man zumindest wenn man auf diese will den Hang umfahren.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 07.02.2018 - 19:39

Seilbahnfreund hat geschrieben:
06.02.2018 - 20:33
Ist eigentlich der erste Pistenabschnitt am Masnerkopf nach dem Ausstieg nun flacher und/oder breiter geworden, oder ist das weiterhin ein "Tragödienhang"?
Hat sich nicht wirklich verändert. Hang ist durch die gute Schneelage aber, deutlich griffiger als z.B. letztes Jahr, aber neigt nach wie vor schon am Mittag zur starken Hügelbildung. Kein Wunder bei weicherem Schnee. Von einem Tragödienhang würde ich jetzt trotzdem nicht sprechen. ;)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11764
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 57
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 502 Mal
Danksagung erhalten: 2255 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von ski-chrigel » 07.02.2018 - 19:57

Wenn er so, wie mal in einem meiner Berichte beschrieben völlig vereist ist, kann man den schon als Tragödienhang bezeichnen. Jedenfalls was ich dort so gesehen habe. Ich als vermutlich nicht grad als Anfänger zu bezeichnenden Skifahrer hatte damals nur die Möglichkeit runterzurutschen und mich von den Haufen am Ende abbremsen zu lassen.
2019/20:57Tg:18xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 07.02.2018 - 22:14

Wenn so eisig wie eine Schlittschuhbahn, dann ja, gilt dann aber auch für viele andere Pisten... ;)

Ging letztes Jahr im Januar auch mit ungeübteren Skifahrern halbwegs passabel und ist dieses Jahr deutlich besser. Nur die Hügel nerven ab nach dem Mittag.

Online
WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 815
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von WackelPudding » 08.02.2018 - 18:45



Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1949
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Seilbahnfreund » 08.02.2018 - 23:52

siri hat geschrieben:
07.02.2018 - 16:34
wie sollte der flacher werden? Berg abgraben und Station tiefer setzen?? :roll:
Schaust Du hier:
https://wwwstatic.tirol.gv.at/t3tiro/up ... erkopf.pdf
Oder verwechsle ich da den Pistenabschnitt?

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2101
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Talabfahrer » 14.02.2018 - 18:13

Gerade gesehen: Drohnenbilder von heute im Bereich Schönjoch:

Direktlink

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 786
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von RogerWilco » 24.02.2018 - 12:44

Ich war letzten Sonntag in Serfaus/Fiss/Ladis und hatte auf Sonne gehofft. Leider hing fast den ganzen Tag im oberen Bereich der dichte Nebel (man konnte zum Teil nicht die nächste Pistenstange finden). Oberhalb der Baumgrenze war der Schnee ziemlich gut und pulvrig, darunter (wo die Sicht besser gewesen wäre) war es schlecht, nämlich aufgebrochener gefrorener Pappschnee vom wärmeren Vortag. Zudem war es trotz des schlechten Wetters sehr voll auf den Pisten. Insgesamt ein ziemlich entäuschender Tag. :(

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Die Momente zusammengefasst, bei denen man was sehen konnte ;) )

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11764
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 57
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 502 Mal
Danksagung erhalten: 2255 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von ski-chrigel » 24.02.2018 - 16:58

Jetzt kommen dann gleich wieder Kommentare wie „das Wetter scheint aber entgegen Deines Berichts gut gewesen zu sein“ und „sieht ja gar nicht voll aus“... :mrgreen:
2019/20:57Tg:18xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 815
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von WackelPudding » 24.02.2018 - 20:39

Bericht von heute online: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=59236

Etwas besser, als vor ein paar Wochen, aber immer noch nicht auf hohem Niveau

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4480
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von extremecarver » 24.02.2018 - 22:16

Ein Freund von mir war die letzte Woche als Lehrer mit Schulgruppe dort - und meinte es war deutlich leerer als in der Vorwoche - und auch in der jetzt kommenden Woche ist wohl wieder quasi ausgebucht! Auch deutlich leerer als letztes Jahr in der Woche vom 5-10. Februar wo ich mal da war und es viel zu voll fand am 7. Feber (andere User hier fanden dass okay, meine Maßstäbe sind halt anders).

Die Staus heute laut Ö3 waren auch deutlich mehr Anreise als Abreise. Quasi so wie vor 2 Wochen. Jetzt steht die stärkste Holländerwoche des Jahres an. Durch das saukalte Wetter kann man aber sicher gut auf die Gletscher flüchten (wenn einem -20 bis -25° nicht stören). Ab 3. März ist dann die schlimmsten Hauptsaison zum Glück zu ende.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18040
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 1087 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von starli » 26.02.2018 - 12:49

ski-chrigel hat geschrieben:
24.02.2018 - 16:58
Jetzt kommen dann gleich wieder Kommentare wie „das Wetter scheint aber entgegen Deines Berichts gut gewesen zu sein“ und „sieht ja gar nicht voll aus“... :mrgreen:
Die halben Sessel fahren auch leer ..

( .. talwärts ;-) )

Kaum zu glauben, dass SFL mal mein Lieblingsskigebiet war. Die gute alte Zeit :-(
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 278
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Sannicool » 27.02.2018 - 13:34

Hallo Leute,

wer ist denn gerade oder bald dort? Was macht der Schnee? Ich habe in einem anderen Forum auch gelesen, dass die Geschwindigkeit der Lifte gedresselt wird... das wäre natürlich nicht so schön. Da wir unsere Kinder erst um 10 Uhr an der Skischule abgeben, haben wir nicht so viel Zeit, insbesondere falls im März dann doch noch Sulz am Nachmittag kommen sollte.

Also über Updates würde ich mich sehr freuen.

Der Ausstieg da oben im Masner sollte verbessert = vereinfacht werden, dass wurde meinem Mann von einem Liftwart erzählt. Wir haben im März das Hexensee-Sunrise gebucht, vielleicht erfahren wir diesbezüglich was neues.

Schöne Grüße

Sanni

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3045
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Mt. Cervino » 27.02.2018 - 13:52

starli hat geschrieben:
26.02.2018 - 12:49
Kaum zu glauben, dass SFL mal mein Lieblingsskigebiet war. Die gute alte Zeit :-(
Wenn man bedenkt, welche Lifte es z. B. auf dem zweitletzten Bild mit der großen Ameisenwanderung auf den Pisten (Möseralm/Fiss) noch vor 20 Jahren gab, kann ich mir das gut vorstellen:
Statt 1x8EUB, 2x EUB, 1x4KSB, 1x4SB und 1xSL, gab es damals noch 1x4EUB, 2xESL und 3xSL (wovon noch 2 Kurzbügler mit Portalstützen waren).
Daran hab ich auch noch sehr gute Erinnerungen, allerdings haben damals die Wartezeiten an den ESL auch oft genervt. Das muss man schon auch zugeben.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Flachlandtiroler » 05.03.2018 - 13:14

Am Sonntag war es arg voll. Jetzt geht's wieder. Schnee überall vorhanden, alles grün bis auf die Schleifplattenroute. Allerdings hart bis eisig, unter 2000m weich und schwer, fast schon Frühling da.
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von EKL » 05.03.2018 - 22:45

Naja heute war es aber auch nicht gerade leer, in SFL staut es sich halt öfter an den Knotenpunkten (Plansegg und Almbahn waren heute mit längerem Warten verbunden). Die Pisten waren am Scheid-, Masner- und Pezidgebiet am besten, der Rest ab Mittag verbuckelt und die Nordseite war eh nicht zu gebrauchen (entweder Eisplatten oder Buckel wegen starkem Wind).

Bild

Bild
„Wussten Sie schon, dass die Alpen einen ganz erbärmlichen Anblick bieten, wenn man sich die Berge einmal wegdenkt?“ - Loriot

Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Flachlandtiroler » 07.03.2018 - 12:28

Vorsicht bei schwungvollen Einfahrten in die Möseralm. Die haben tatsächlich den ganzen Dreck vom Nightflow-Feuerwerk mitten auf der Piste liegen gelassen. :kapierichnicht: :sauer:
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.


Benutzeravatar
$cHn3E-Fr3aK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 12.10.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32312 Lübbecke
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von $cHn3E-Fr3aK » 08.03.2018 - 11:14

Vorsicht bei schwungvollen Einfahrten in die Möseralm. Die haben tatsächlich den ganzen Dreck vom Nightflow-Feuerwerk mitten auf der Piste liegen gelassen. :kapierichnicht: :sauer:
Scheint so, dass du vor Ort bist.

Wie sieht die aktuelle Situation bezüglich Schneequalität am Morgen und am Nachmittag, Buckelbildung, Besucherzahlen so in etwa aus? Wäre es für nächste Woche bei den doch recht hohen Temperaturen noch empfehlenswert sein? :wink:
MFG

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von EKL » 08.03.2018 - 18:27

$cHn3E-Fr3aK hat geschrieben:
08.03.2018 - 11:14
Vorsicht bei schwungvollen Einfahrten in die Möseralm. Die haben tatsächlich den ganzen Dreck vom Nightflow-Feuerwerk mitten auf der Piste liegen gelassen. :kapierichnicht: :sauer:
Scheint so, dass du vor Ort bist.

Wie sieht die aktuelle Situation bezüglich Schneequalität am Morgen und am Nachmittag, Buckelbildung, Besucherzahlen so in etwa aus? Wäre es für nächste Woche bei den doch recht hohen Temperaturen noch empfehlenswert sein? :wink:
Ich antworte mal, da ich auch seit Sonntag vor Ort bin. Die Schneequalität überzeugt mich nicht vollkommen, einige Pisten sind vormittags sehr gut zu fahren, aber der Großteil schon gegen 11 recht abgerutscht, zwar noch gut zu fahren aber eben nicht mehr perfekt. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass es Dienstag und gestern auch Neuschnee gab. Teilweise sind sehr knollige Stücke dabei. Am besten gefallen haben mir die Adlerpiste, alles an der Scheid früh und die schwarzen am Lazid um Mittag rum. Ab dem Nachmittag dann fast überall verbuckelt (extrem die Kerbbodenabfahrt). Es ist ziemlich voll, Wartezeiten solltest du beim Start einplanen, an der Planseggbahn, der Pezidbahn, der Masnerbahn und auf dem Rückweg v.a. an der Königsleithebahn. Auf der Nordseite ist es generell gut gefüllt, v.a. an der Almbahn stehst gern mal. Also du KANNST SFL auch nächste Woche sicher gut machen, aber sei bei Betriebsbeginn am Lift und plane den Feierabend gegen 3 oder früher ein. Wenn du noch Fragen hast, nur raus damit.

Ich hätte an die SFL-Erfahrenen (ist mein erster Besuch hier) auch mal eine Frage: Sind die aktuellen Verhältnisse (Wärme und Sonne) und die Masse an Besuchern hier der Normalfall oder hab ich einfach nur etwas Pech gehabt. In Ischgl war es in der Faschingswoche gefühlt leerer.

Paar Bilder noch:

Talbabfahrt Fiss 16 30
Bild

Am Master 10 30
Bild

Am Lazid 12 20
Bild
„Wussten Sie schon, dass die Alpen einen ganz erbärmlichen Anblick bieten, wenn man sich die Berge einmal wegdenkt?“ - Loriot

Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 278
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Sannicool » 08.03.2018 - 21:01

Also die Talabfahrt in Fiss kenne ich ab mittags nur in diesem Zustand wie auf dem Foto. Ich war zwar bisher immer im Januar, aber es war dann auch immer relativ warm. Bezüglich voll oder nicht voll, kann ich Dir zu dieser Zeit leider nicht weiter helfen.

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5735
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 08.03.2018 - 21:38

Naja heute würde ich mal nicht als Bewertungsgrundlage nehmen, denn mit dem Neuschnee gestern war klar das es heute im Tagesverlauf weich und buckelig wird. Und durch Südseite und Sonne kommt das halt in SFL nochmal mehr zum Tragen! Vor allem im März wo die Sonne schon recht hoch steht.

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von EKL » 08.03.2018 - 23:23

christopher91 hat geschrieben:
08.03.2018 - 21:38
Naja heute würde ich mal nicht als Bewertungsgrundlage nehmen, denn mit dem Neuschnee gestern war klar das es heute im Tagesverlauf weich und buckelig wird. Und durch Südseite und Sonne kommt das halt in SFL nochmal mehr zum Tragen! Vor allem im März wo die Sonne schon recht hoch steht.
Kann morgen gern nochmal berichten, aber wird denke ich nicht groß anders sein, da es am Montag sehr ähnlich war und da hatte es zuvor auch nicht geschneit. Es fehlt zur Zeit einfach die Kälte in der Nacht meiner Meinung nach. Aber es waren wie geschrieben auch sehr gute Pisten zu finden.
„Wussten Sie schon, dass die Alpen einen ganz erbärmlichen Anblick bieten, wenn man sich die Berge einmal wegdenkt?“ - Loriot

Gletscherbus
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Gletscherbus » 09.03.2018 - 18:19

Servus zusammen,

ich war viele Jahre zu Ostern in SFL Skifahren. Ich schätze das Gebiet um diese Jahreszeit sehr, da man definitiv viel Sonne hat, aber auf der Nordseite sowie am Masner/Lazid/Pezid eigentlich immer perfekte Pisten zu finden sind. Klar Leute gibt es hier immer eine Menge, aber auch das kann man auch umgehen. Einzig die Pistenpräparation hat mir oft nicht gefallen, das merkt man vor allem wenn man in der Früh fährt.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast