Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4480
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von extremecarver » 09.01.2018 - 08:01

okay - war nie bei Föhn in Stuben. Aber im Schnitt ist dort die Naturschneelage IMHO einfach am dicksten für die Seehöhe (wenn man mit einbezieht dass es viel direkter in der Sonne steht - Albona ist ja ein Südhang). Und ja - der Schneedeckenaufbau den hats in den letzten 10 Tagen so richtig schön kaputtgemacht.


Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 611 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Kapi » 09.01.2018 - 08:55

Ne ne, Albona ist Nordhang, mehr Nord geht nicht. :-)
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4480
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von extremecarver » 09.01.2018 - 08:58

ups du hast recht - da war ich grad verschlafen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 09.01.2018 - 10:38

Also jetzt darfs echt aufhören mit dem Sturm. Ich schau aufs Kriegerhorn und seh den Schnee dahinwehen. Bin heute morgen extrem grantig zur Arbeit gegangen - man sagt doch immer, bei Föhn, sind die Menschen aggressiver. Also ich definitiv.

Immerhin ist die Temperatur in Lech unten wieder gegen normal 0 gegangen:
http://www.vorarlberg.at/lawinenmessste ... p?ort=lech

Auch oben ist morgens um 6 Uhr die Kaltluft durchgebrochen. 6cm Neuschnee... :roll:

http://www.vorarlberg.at/lawinenmessste ... ?ort=zuers
EIN FRANKE IM LÄNDLE

cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 203
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von cake » 09.01.2018 - 13:05

Windige Angelegenheit heute:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 11.01.2018 - 14:53

Aktuell übrigens Schneefall im Tal - war überhaupt nicht gemeldet?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1796
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Pancho » 11.01.2018 - 15:00

Doch, ZAMG.

„Etwas Schnefall möglich“ - so viel wird’s vermutlich nicht werden, oder?


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5735
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von christopher91 » 11.01.2018 - 16:20

Na,maximal 10 cm denke ich, eher 5.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 11.01.2018 - 17:11

Mausknöcheltiefe 0,5cm!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
gesundbrunnen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 146
Registriert: 23.10.2013 - 08:20
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von gesundbrunnen » 11.01.2018 - 21:54

Arlbergfan hat geschrieben:
11.01.2018 - 17:11
Mausknöcheltiefe 0,5cm!
Da muss ja der Schneemassennotfallplan aktiviert werden!
2017: 7x Arlberg, 6x Les Trois Vallées
2015/2016: 3x Pitztaler Gletscher, 6x Zermatt, 6x Laax.
2014/2015: 6x Obertauern, 6x Les Trois Vallées, 6x Laax.
2014: 2x Zillertal-Arena, 2x Kaltenbach, 2x Mayrhofen, 1x Hintertux, 6x Laax.
2013: 5x Obergurgl, 1x Sölden, 6x Laax.
2012: 1x Winterberg, 6x Laax.
2011: 6x Laax.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von piotre22 » 16.01.2018 - 16:03

Das war heute Vormittag der Skifahrer-Ausgang an der Seekopf Bergstation:
(Man beachte den waagerechten Schneefall)
IMG-20180116-WA0000.jpg
Die Fahrt hoch zum Seekopf war schon langwierig immer wieder lange Stopps wegen dem Wind, dann oben angekommen staunten wir nicht schlecht als es recht dunkel war in der Bergstation...der Grund: das große Tor durch das man normalerweise geradeaus aus dem Bergstationsgebäude herausfährt war geschlossen. Man ist quasi also beim Aussteigen aus dem Sessel gegen das geschlossene Tor gefahren :) Wir sind dann mit Ski über Gummimatten durch eine kleine Tür an der Seite nach draußen gekommen. Dort hat uns dann ein Sturm empfangen wie ich es noch nicht erlebt haben. Wir haben alle unsere Kräfte gebraucht um nicht umzufallen. Pistenmarkierungspfosten hat es auch nicht mehr gehalten. 100 Höhenmeter tiefer war dann sehr viel weniger Wind, im Tal praktisch gar kein Wind.

In Zürs dann alles zu bis auf Übungshang und man sehe und Staune: Trittkopf! Alle haben damals geschimpft als die Bahn gebaut wurde, dass die bestimmt nur bei der kleinsten Windböe den Betrieb einstellen muss. Aber Pustekuchen, Trittkopf und Flexenbahn offen! Da war auch bei weitem nicht so viel Wind.

In Lech auch nur Schlegelkopf, Petersboden, und Schlosskopf offen. Am Morgen war noch Rüfikopf auf, aber nur für den langen Zug den wir auch einmal gefahren sind. Verbindung nach Zürs war ganztägig zu.


Aktuell +1 Grad in Lech, Niederschlag ist eher Graupel als Schnee
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

FloPV
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 26.10.2012 - 08:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von FloPV » 16.01.2018 - 18:45

bis morgen sollte es die erste Packung geben.. wär gern vor Ort

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von piotre22 » 16.01.2018 - 20:20

Ja nur morgen soll's auch sehr stürmisch sein... das heißt vermutlich werden auch nur wieder sehr wenige Lifte laufen und es wird schlechte Sicht sein... Donnerstag und Freitag könnten vielleicht ein bisschen besser werden.

Momentan schneits hier in Lech jedenfalls schön... zumindest hier im Ort auch ohne Wind.

Wetterstation Kriegerhorn zeigt leider auch aktuell noch Böen über 100km/h: http://www.vorarlberg.at/lawinen_messbi ... H_MW-1.png
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 17.01.2018 - 08:41

Wieviel es wirklich geschneit hat, lässt sich überhaupt nicht sagen. Zu viel Wind auch im Ort unten. Teilweise sieht man die Nachbarhäuser nicht mehr.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von piotre22 » 17.01.2018 - 16:08

Eigentlich hatte ich heute einen sehr schlechten Tag erwartet, doch es kam komplett anders, wir haben echt tolle Powder Abfahrten gemacht. Es liefen zwar nur sehr wenige Lifte. Zürs quasi komplett zu bis auf Übungslifte und in Lech nur Hinterwies, Schlegelkopf, Petersboden, Bergbahn Oberlech und Schloßkopf in Betrieb wobei gegen Mittag auch Schlegelkopf, Petersboden und Schloßkopf geschlossen haben. Aktuell nur noch Hinterwies und Bergbahn Oberlech in Betrieb.

Wir haben top Powderruns machen können, unter anderem östlich vom Schlosskopf mit mehrmaligem queren der Straße und nachher auskommen bei der Feuerwehr. Ebenfalls top war den Teil vom Kriegerhorn Süd (vom Schlegelkopf aus reingequert) den man fahren konnte. Leider hatte ich kaum Möglichkeit das ganze bildlich fest zuhalten, hier ein Mini Video:


Direktlink

IMG-20180117-WA0008.jpg
Hier der Neuschnee auf meinem Balkon:
IMG-20180117-WA0001.jpg

Dafür das wir eigentlich einen Tag erwartet haben an dem gar nix geht waren wir echt extrem positiv überrascht und die Powderruns waren wie gesagt top! Hoffentlich gehen in den nächsten Tagen wieder mehr Lifte...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 17.01.2018 - 17:30

Speedrace wird morgen ab 13 Uhr durchgeführt. Wir hoffen auch, dass Trittkopf laufen wird!
Weißer Ring am Samstag geplant - allerdings ohne Madloch in der Wertung!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1692
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von beatle » 17.01.2018 - 18:55

Wahnsinn, wie der Sturm in dieser Saison nervt! Ständig geht ein Sturmtief nach dem anderen durch. Positiv der Neuschnee, aber negativ natürlich die enormen Windgeschwindigkeiten... auch die Lawinengefahr wird deutlich rauf gehen!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 19.01.2018 - 10:19

Wir müssen das Rennen Weißer Ring absagen! :sniff:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von piotre22 » 19.01.2018 - 16:48

Heute ein top Powder Tag!

Heute auch endlich wieder viele Lifte in Betrieb, Kriegerhorn hat gegen 10 Uhr auf gemacht und etwas später ging auch Rüfikopf auf. Ab Mittag waren in Lech dann alle Lifte in Betrieb.

Tolle Powderruns gemacht:
- 2x Kriegerhorn Süd
- "Hals" (von Schüttboden Bergstation direkt zur Talstation Seekopf, ohne Trittalp)
- Pazieltal vom Hexenboden aus
- 2x Wiesele

Die Sicht war heute morgen/mittag auch verhältnismäßig gut, es kam sogar ein ganz kleines bisschen die Sonne raus, obwohl es fast die ganze Zeit geschneit hat. Jetzt hat es sich wieder komplett zugezogen.
Insgesamt hat der Wind die letzten Tage ordentlich gearbeitet, es gibt immer wieder exponierte Stellen wo keinerlei Neuschnee ist. Die Bergrücken am Hexenboden aber auch anders wo sehen eher so aus als wenn extrem wenig Schnee liegen würde, da alles abgeblasen. Der Skiguide sagte schon dass die Gäste die nächste Woche da sind garantiert sagen werden dass sie dachten dass mehr Schnee liegen würde :)

Foto technisch habe ich leider wenig zu bieten.

"Hals", vom Schüttboden Bergstation zum Seekopf Talstation
IMG-20180119-WA0010.jpg


Alles tief verschneit, im Petersboden Lift
IMG-20180119-WA0004.jpg


7er Staffel Bullys am morgen am Schlegelkopf
IMG-20180119-WA0005.jpg
IMG-20180119-WA0005.jpg (24.33 KiB) 3771 mal betrachtet


Piotre
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 203
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von cake » 19.01.2018 - 21:04

@Piotre: da hast du eine schwierige Woche erwischt. Schön, dass heute doch noch einiges gegangen ist.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 21.01.2018 - 10:09

Wieder Schneefall über Nacht - natürlich gepaart mit extremen Wind bis ins Tal. Oben ein 4er - in Anton fast nichts offen... kritisch.

Ich sehe fast nicht mehr aus meiner Wohnung raus...

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
kirsten_dl
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 03.12.2011 - 11:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kalfort - Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von kirsten_dl » 21.01.2018 - 15:53

Der Wahnsinn @Arlbergfan!

Nur noch zwei Wochen und dann geht's los richtung Warth-Schröcken, freue mich sehr weil es endlich viel besser ausseht wie 2015/16/17. :D
My fantasy 2 men: one cooking, one cleaning | Um zu wissen, wohin man will, muss man wissen woher man kommt
Saison 1984/2019: Warth-Schröcken / Lech-Zürs & Bergparadies Jöchelspitze

Flickr ~ Website

Tyrolens
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 897
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Tyrolens » 21.01.2018 - 16:43

Für die Bergbahnen ist das schon bitter. So viele Tage, wo kaum etwas geht.

Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von shaqohirt » 21.01.2018 - 21:12

Arlbergfan hat geschrieben:
21.01.2018 - 10:09
Wieder Schneefall über Nacht - natürlich gepaart mit extremen Wind bis ins Tal. Oben ein 4er - in Anton fast nichts offen... kritisch.

Ich sehe fast nicht mehr aus meiner Wohnung raus...

Bild
Dann geh mal raus und schipp‘ was weg :lol:

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 22.01.2018 - 07:58

Straße seit gestern Abend 20 Uhr dicht!
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast