Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Silvretta Montafon 2017/18

Moderator: snowflat

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 09.11.2017 - 13:18

Die Simo sperrt am Wochenende auf:
Panoramabahn und Zamangbahn laufen!

Ab 30. November sind die Bahnen normal in Betrieb!

Quelle: https://www.silvretta-montafon.at/de/ak ... ews_326332
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Ulmer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 163
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Ulmer » 09.11.2017 - 14:38

Je nachdem, wie sich das Wetter entwickelt, könnte das den einen oder anderen Tagesgast anlocken. Wenn Sie Pech haben, ist alles zugezogen und (zu) viel Wind, aber dann bleibt immer noch der Werbeeffekt.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9337
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von F. Feser » 09.11.2017 - 19:40

Ich glaub ich lass es dieses Wochenende noch ein bisschen drauf schneien ;-)
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 198
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Lukaaas » 10.11.2017 - 09:31

Laut Facebook geht auch die Seebliga Bahn schon zum Wochenende auf

Benutzeravatar
Lauberhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 16.03.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Lauberhorn » 18.11.2017 - 16:37

Hier kurz zwei Handybilder von heute:
P_20171118_085243_vHDR_Auto.jpg
P_20171118_102316_vHDR_Auto.jpg
Gut war es heute, schönes Angebot mit Zamang Bahn als Zubringer, Panorama Bahn, Seebliga Bahn, Hochalpila Bahn und Freda Bahn. Es war auch einiges los, der Parklpatz der Zamang Bahn war komplett gefüllt.

Edit: Bilder im Forum hochgeladen und eingefügt, statt über Google Fotos. Schade, ich dachte bisher die über Google eingefügten Bilder wären für alle sichtbar.
Zuletzt geändert von Lauberhorn am 19.11.2017 - 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2139
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von B-S-G » 18.11.2017 - 20:14

Die Bilder werden leider nicht angezeigt.

Das Angebot ist für Mitte November wirklich sehr ordentlich.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12687
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 797 Mal
Danksagung erhalten: 3403 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 18.11.2017 - 20:48

Bilder dürfen nur ausgewählte AF‘ler ansehen :P Ich sehe sie.
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2139
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von B-S-G » 18.11.2017 - 21:51

Scheint dann wohl mal wieder das übliche Problem mit Google zu sein, das z.B. Maxi ja auch schon oft in seinen Berichten hatte. Schade, dass ich diesem Club der Ausgewählten nicht angehöre :wink: .

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Oscar » 18.11.2017 - 22:14

B-S-G hat geschrieben:Die Bilder werden leider nicht angezeigt.

Das Angebot ist für Mitte November wirklich sehr ordentlich.
is bei mir auch so, kann aber ein paar von heute beisteuern

Bergstation Panoramabahn:
Bild

Panoramablick von der Bergstation Panormabahn
Bild
Bild

Nebel im Montafon, Sonne auf Hochalpila
Bild
Bild

Grasjochabfahrt
Bild

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Arlbergfan » 18.11.2017 - 22:25

Andrang?
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
Lauberhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 16.03.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Lauberhorn » 19.11.2017 - 10:05

Wie geschrieben Parkplatz war voll und an der Straße standen auch schon ein paar. Habe aber grade deine Bilder aus Gurgl gesehen, ganz so voll war es nicht. Ich war aber auch früh da und mittags schon wieder weg.

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Oscar » 19.11.2017 - 10:35

War um 8:15 an der Bahn und ein paar Trainierer waren mit uns da, später soll die Schlange wohl länger gewesen sein. Im Skigebiet fand ich es nicht zu voll. Der Parkplatz schien übern Tag doch komplett voll gewesen zu sein,wie wir beim wegfahren gesehen habe, Einige Autos standen auch an der Straße entlang.

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Whistlercarver » 19.11.2017 - 17:39

Um 8:30Uhr ging an den Kassen gar nichts mehr, es kam extra ein Mitarbeiter raus und verkaufte aus der Hand Tagespässe. An der Zamangbahn ging die Warteschlange nach der Rolltreppe los man kam aber schnell in die Gondel da leere Plätze effektiv von den Mitarbeitern aufgefüllt wurden.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18712
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 84
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 1673 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von starli » 19.11.2017 - 22:40

^ Um 9:15 Uhr musste ich 30 Minuten am Kassenautomaten anstehen, innen schienen die Schlangen noch länger .. italienische Verhältnisse ;)

Bericht (Samstag 18.11.) > http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=58409
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Breze
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 06.07.2006 - 21:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: VOL
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Breze » 21.11.2017 - 20:11

Ab morgen durchgehender Betrieb am Hochjoch!
Wenn nur alle hier im Ländle so flexibel wären... ;-)

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2139
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von B-S-G » 21.11.2017 - 20:22

Und am kommenden Wochenende ist auch die Nova Seite mit Valisera, Silvretta und Madrisellabahn geöffnet. So einen guten Start gab es aber schon lange nicht mehr.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von rush_dc » 24.11.2017 - 20:50

Super Frühlingsskifahren heute Nachmittag am Hochjoch. Schattseitig gute powderruns und wo die Sonne hinkam wars richtig firnig. Ohne viel Aufwand konnte man noch einige gute powderruns machen, hoch lebe die Vorsaison wo noch nichts los ist :mrgreen:

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von Whistlercarver » 25.11.2017 - 11:14

Weiß jemand warum die Versettla Seite noch nicht geöffnet wird? Die Pisten an der Nova Bahn und Spattla Bahn sind doch schon fertig hergerichtet.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von rush_dc » 25.11.2017 - 12:06

Wird wohl zu wenig los sein, wenn man sich mal die Wetter Vorhersage ansieht...


Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von rush_dc » 26.11.2017 - 22:13

War heute mit beatle und molotov im montafon unterwegs. Am morgen gings gleich hoch mit der Valisera Bahn und der erste run zur Madrisella Bahn war gleich ein powder run vom feinsten. Und so ging es den ganzen Tag auch weiter, zwischendurch kam sogar die Sonne durch und sorgte für perfekte Sichtbedingungen.
20-50cm frischen Powder gab es über Nacht und weil nichts los war konnte man auch um 14 Uhr noch super runs machen im Gelände. Definitiv jetzt schon einer der besten Powdertage der Saison. Early Season wie sie sein soll!

Direktlink


christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6020
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1736 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von christopher91 » 26.11.2017 - 22:26

Schaut sehr gut aus! Vorarlberg Vorteil was Neuschnee angeht perfekt genutzt !

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1433 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 26.11.2017 - 23:45

Was ein Zufall, ich war heute ebenfalls dort ;) Nach gestern in Warth hab ich heute mal meine neuen Völkl RTM 84 eine Runde ausgeführt. Gegen 10 Uhr bin ich mit der Zamangbahn hoch, im Nachhinein war das wettertechnisch die falsche Entscheidung. Die Sicht war dort oben teils sehr bescheiden. Nach dem Mittagessen sind wir vom Grasjoch rübergegondelt (da braucht man echt eine gefühlte Ewigkeit...) und drüben war es dann echt leer und es hatte bessere Sichtverhältnisse. Ich schiebe morgen vielleicht noch das ein oder andere Bild nach.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von beatle » 27.11.2017 - 21:19

Bild

Irgend einen Grund haben die Bergbahnler immer, dass man nicht ins Gelände soll. Entweder Lawinengefahr oder dubiose Schneelage... Nice! Bitte alle befolgen, dann bleibt für manch anderen mehr Gelände.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von beatle » 27.11.2017 - 21:23

Bild
Paar Sonnenstrahlen zwischendurch. Sunday is Powderday!

Bild
Almwiesen. Mag ich.

Bild
Feindkontakt. Keiner. Was ist denn hier los heute?

Bild
:surprised:

Bild
Schön heute.


Bitte davon mehr. Skigebiete mit drei geöffneten Liften und insgesamt drei geöffneten Pisten. Alles andere so lassen. Besser für die Natur, günstiger, da weniger Pistengeräte unterwegs sind, die auch noch übelst viel Feinstaub produzieren (in der Region Stuttgart ist das ja ein ganz großes Thema).

Heute galt mal nicht wie im Montafon sonst immer: Kein Schnee oder voll :surprised: :mrgreen:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1433 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Silvretta Montafon 2017/18

Beitrag von flamesoldier » 27.11.2017 - 22:27

Hier auch nochmal ein paar Bilder von mir von gestern:

Bild

^ Los gings um kurz nach 10 mit der Zamangbahn nach oben.

Bild

^ Blick gen Bergstation und auf die geschlossene Sennigratbahn, die komplett vereist war.

Bild

^ Anschließend ging es weiter mit der Panoramabahn, allerdings war die Piste bis zum Skitunnel mit schlechterer Sicht bestraft als die Abfahrt danach, sodass wir erstmal ein paar Runden am Seebliga 6er drehten.

Bild

^ Wie man unschwer erkennen kann, liefen im gesamten Seebliga Bereich die Schneekanonen, was beim Fahren dann teils etwas unangenehm war, so man sich denn auf der Piste aufhielt ;)

Bild

Nachdem wir zwei Runden an der Hochalpina-Bahn gedreht haben, ging es erstmal pünktlich um 12 zum Mittagessen auf die Grasjoch Hütte. Anschließend haben wir uns dann auf den Weg in den Nova-Teil des Skigebiets gemacht, wo es ja diese fast antike Gondelbahn zu bewundern gibt :mrgreen:
In den Stationen hängt die Gondel ja angenehm schief :lol:
Die Sicht dort war zwar auch nicht berauschend, aus Erzählungen anderer Skifahrer soll sie morgens deutlich besser gewesen sein und sogar Sonne soll man gesehen haben, aber dort war immerhin deutlich weniger los als am Hochjoch, überall lag schöner Neuschnee auf der Piste und man sah halbwegs etwas. Nach ein paar Abfahrten dort mussten wir dann schon wieder zurückgondeln. Die Verbindung mit den Gondelbahnen zieht sich dann leider doch ziemlich...
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast