Ischgl 2017/2018

Gesperrt
Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13412
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 4417 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2018 - 15:59

Wir haben uns mit 20minütiger Pause dann doch bis 15.15 Uhr „durchgequält“...

Hier noch der Status der Talabfahrt Ost: Sollte knapp bis Dienstag Abend durchhalten:
8D03F8D5-1143-401B-9C0A-6FDE77C0B2CD.jpeg
8EC0C082-858D-4488-9871-19AA50CBEA22.jpeg
F65D7F79-0841-4390-B383-3A2D7039F323.jpeg
6C2AF0C3-687C-4219-A805-8033DBA86242.jpeg
Mehr Sorgen macht mir der Hang direkt unterhalb der Pardorama-Talstation:
CE4A2865-CAD7-4EAD-A8B1-CC3E692F2E93.jpeg
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 684 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von WackelPudding » 29.04.2018 - 17:55

Hier dann auch noch mein Bericht von heute. An sich hat chrigel aber schon alles geschrieben

viewtopic.php?f=46&t=59634

j-d-s
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3844
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von j-d-s » 29.04.2018 - 18:32

Und jetzt wird die Flucht vor Helene Fischer angetreten? ;D
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF
Saison 20/21 [0]: ...

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13412
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 4417 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2018 - 18:48

Genau. WackelPudding bis Landeck. Wir sogar bis Imst. Das müsste reichen. :lol:
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

valdebagnes
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von valdebagnes » 30.04.2018 - 09:03

ganz interessant ist gerade der „Pistenbullyzaun“ oberhalb der Tribüne. Zu sehen aktuell in der Webcam Idalp.
Solange es noch mehr Meinungen zur Gefahr von Corona gibt als Infizierte wird sich an der derzeitigen Lage nichts ändern

valdebagnes
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von valdebagnes » 30.04.2018 - 14:00

ob man Helene nun mag oder nicht, der Webcam zufolge gibt sie aktuell ihr Bestes um die Pisten zu schonen. Beeindruckende Bilder von der Idalp. Und leere Pisten im übrigen Skigebiet.
Solange es noch mehr Meinungen zur Gefahr von Corona gibt als Infizierte wird sich an der derzeitigen Lage nichts ändern

JohannesSKI
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 237
Registriert: 17.10.2017 - 20:14
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von JohannesSKI » 30.04.2018 - 14:17

Ja, es ist völlig krass wie viele Leute da auf der Idalp stehen. Es hat sich definitiv mehr als ausgezahlt sie einzukaufen für den Ort.
2017/18: 10 Tage Maria Alm/Hochkönig, 10 Tage Skijuwel, 13 Tage Paznaun


Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1472
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 995 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von Bergwanderer » 30.04.2018 - 14:52

Zum Glück gibt es Destinationen wie Ischgl, so ist der Strom der Massen in den Alpen kanalisiert und der Trubel findet dort statt, wo wir ihn schon immer hatten! :wink:

Helene Fischer ... Musik ist ja bekanntlich Geschmackssache.
Ich ziehe da ein Live-Konzert von Genesis vor https://www.youtube.com/watch?v=sZepjETCfFQ
Gut, bei rund 500.000 Zuschauern wird's auf der Idalp eng! Da braucht man etwas mehr Platz.
Z. B. im Circus Maximus in Rom ... und ohne Skihelm! 8)

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 574
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von Schneefuchs » 30.04.2018 - 18:17

Mal ein Kurzbericht von heute:

Pisten viel besser als gestern, gut durchgefroren, man kann auch sagen morgens knüppelhart.

Im Skigebiet war es viel leerer als gestern, auch vormittags schon.

Das Konzert: Mir hat es gefallen, aber wir sind hier ja kein Musikforum.

Wartezeiten: 8:30 an der Silvrettabahn 15 min, nach dem Konzert am der Gratbahn 20 min. Von dort über die 4 (kein Traum, aber auch kein Problem, jedenfalls ganz leer) zur Mittelstation der Silvrettabahn, dort sofort (!) rein und runter. Eigentlich alles kein Problem.
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

NeusserGletscher
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2677
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von NeusserGletscher » 30.04.2018 - 18:52

Seit heute bin ich absoluter Fan von Helene Fischer. Super, wie sie die Massen verzaubert. Toll. Dazu später mehr.

Wie sagt der Rheinländer? Datt Glück iss mit die Doofe. Gestern Anruf von der Rezeption: Ob ich noch an einer Verlängerung bis Dienstag interessiert wäre. Ein Gast hätte kurzfristig abgesagt. Kurz das Wetterorakel gecheckt, ja. OK. Dann heute morgen um 5 Uhr Regen. :twisted: Ich sah mich schon im Geiste die Koffer packen. Morgens um 7 war die Welt wieder in Ordnung. Die ersten Besucher standen schon an der Fimba und Pardatschgratbahn. Dort standen sie auch noch um 7:15, weil man erst dann die Tore öffnete. Als ich gegen 8:30 hoch bin, war der Andrang mässig, keine Wartezeit. Oben dann die Überraschung: Der Regen im Tal war oben als Neuschnee niedergegangen. Nicht viel, aber meine Ski freuten sich nach all dem Sulz mal wieder über eine Kantenbreite Naturschnee unter dem Belag und danken es mir mit ein paar schönen Kurven. Wie schon geschrieben war es morgens hart, aber nicht so voll wie am Sonntag. Ich bin dann rüber auf die Schweizer Seite, wo es oberhalb der Alpe schon auffirnte. Und dann kam Helene Fischers Magie. Schlag 12 leerte sich die Alpe zusehends und gegen 13 Uhr war ich mit einem geschätzten Dutzend Enthusiasten alleine auf den Pisten unterwegs. So was schafft nicht einmal David Copperfield. So viele Menschen auf einen Schlag verschwinden zu lassen. Danke, Helene. :wink:

Was gabs noch? Die 14b war morgens die Hölle. Die ersten 20 Meter sauschlecht präpariert, dafür knüppelhart. Ab und an ging auch was abseits der Pisten, obwohl überfrorener Schnee nicht mein Lieblingsschnee ist. Es ist merklich kälter geworden und auf dem Grat pfiff ein ordentlicher Wind, der Schlepper lief (deswegen) auch nicht. Um 16:30 biin ich noch mal runter auf Alp Trida, da zog der Schnee bereits wieder an. Mahnende Worte vom Liftpersonal (letzte Fahrt :wink: :wink: ) kassiert und wieder nach oben. Die Schlepperparade auf der 11 abgenommen und gleich ein paar frische Spuren in den Cordschnee gezogen. War übrigens da auch schon schlecht präpariert :wink: :wink: . Dann hoch auf Pardorama und retour über die 4, welche in erstaunlich guten Zustand war. Was man von der 1a nicht mehr sagen kann.

Tip für diejenigen, welche sich das Konzert auf Youtube anschauen und erst morgen fahren: Von der 4 aus kann man die Pardoramabahn unterqueren und mit ein wenig anschieben gelangt man auf den Ziehweg, der noch besser intakt ist. Den zweiten braunen Hang unterhalb der Pardorama Mittelstation kann man noch außen umfahren. Der Ziehweg zum Schlusshang war aber heute gegen 18:00 in einem saumässigen Zustand, stellenweise war keine Schneeauflage mehr auf dem Weg. Gut möglich, dass sie die morgern nicht mehr aufmachen. Aleine schon, damit sich niemand über die schlechte Präparation beschwert :wink: :wink:

Kurzum, der heutige Tag war eine super Entschädigung für das gestrige Desaster. Gegen Mittag war es wieder so leer wie die ganze Woche vorher, das Wetter hat gepasst und so habe ich heute einen gelungenen Abschluss meiner leider zu kurzen Skisaison 17/18 erleben dürfen.

Wie gesacht, datt Glück iss mit die Doofe :wink: :wink:
valdebagnes hat geschrieben:
30.04.2018 - 09:03
ganz interessant ist gerade der „Pistenbullyzaun“ oberhalb der Tribüne. Zu sehen aktuell in der Webcam Idalp.
Tja, die Angst vor Terroranschlägen mit LKW treibt zuweilen merkwürdige Blüten. Ich kann mir jedenfalls keinen Reim darauf machen, wozu der Bereich so massiv abgesperrt war. Der "Wellenbrecher" auf der 1a macht dagegen Sinn, wenn man einmal erlebt hat, wie ein Snowboarder ungebremst auf den Parkplatz rast und seinem Bord einen Steinschliff verpasst.
Lieber Frei statt Bayern :wink:

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 574
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von Schneefuchs » 30.04.2018 - 20:18

Schöner Bericht, so hätte ich es auch gemacht wenn mich das Konzert nicht interessiert hätte.

Noch ein paar Anmerkungen:

Piste 14b: Die war gestern um 15:00 nahezu unfahrbar. Ziehweg und Steilhang-Einfahrt waren nicht nur tief verbuckelt sondern in den Senken auch "durch", da kam der Boden. Man musste eine technisch völlig falsche Linie fahren. Die kann kaum wieder gut werden.

Talabfahrten: In den letzten Jahren waren die am letzten Tag immer "wirklich" geschlossen, mit Schneewall davor und Räumung der kreuzenden Wege.

Bulliparade: Ich denke mal eher Deko als Sicherheitsmassnahme.
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

NeusserGletscher
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2677
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von NeusserGletscher » 30.04.2018 - 20:38

Das Konzert hätte mich schon interessiert. Aber dafür stelle ich mich nicht schon wie andere um 8:00 vor die Bühne, nur um in der ersten Reihe zu stehen. Und kurz vor dem Konzert kriegst Du bei dem Andrang nur noch weit hinten einen Stehplatz, da kriegst Du vom Konzert kaum noch was mit bzw. nur das, was Großbildleinwand und Verstärker hergeben. Das Konzert war mein Plan B für schlechtes Wetter. Aber bei strahlend blauem Himmel und für die Jahreszeit weitgehend guten Pisten fahre ich lieber Ski und genieße die Ruhe.
Lieber Frei statt Bayern :wink:

Benutzeravatar
Stäntn
Eiger (3970m)
Beiträge: 4089
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von Stäntn » 01.05.2018 - 10:17

Aktuell Stromausfall

Viel läuft mit Diesel und wird leer gefahren
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13412
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 4417 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 01.05.2018 - 10:35

Samnaun alles ok, leer und sehr gut.
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13412
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 4417 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 01.05.2018 - 11:51

Also der Tag heute wären die 100.- wert gewesen, und dies ganz ohne singende Kreissäge! Der Spass ist zurück. Tolle Verhältnisse und äusserst leer. Das hätten wir so nicht erwartet. Erst als uns bei der Anfahrt kolonnenweise Autos entgegenkamen, begannen wir das zu hoffen. Und das Wetter spielt auch super mit! Bericht folgt.

Flimjoch stand noch länger. Mittlerweile aber wieder alles in Betrieb.
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1403
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von Christopher » 01.05.2018 - 13:25

Wir saßen auch 30min im Flimjoch. Die Zubringer hatte es noch härter erwischt.
Gruß Chris
_________
ASF

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1930
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von rajc » 01.05.2018 - 13:27

Sind wirklich alle Talabfahrten heute geschlossen?
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13412
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 4417 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 01.05.2018 - 13:32

Ja. Wie in WackelPuddings Topic heute früh schon geschrieben: alle zu, auch Mittelstation, und mit Schneewällen versperrt. Ausser Pardorama. Das ist eigentlich jedes Jahr am letzten Tag so.
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13412
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1031 Mal
Danksagung erhalten: 4417 Mal

Re: Ischgl 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 01.05.2018 - 16:24

Talabfahrten „Pulver gut“ :wink:
viewtopic.php?f=46&t=59539&p=5161865#p5161865
Es war ein sehr guter Tag heute. So leer wie kaum je.
2020/21:29Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,2xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast