Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Tannheimer Tal / Jungholz

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von manitou » 26.11.2017 - 16:32

In Schattwald sind heute einige Skifahrer unterwegs gewesen, obwohl der Lift noch geschlossen ist (siehe Spuren auf der Webcam):
Alle Webcams der Allgäuer-Skigebiete auf einer Seite!
(bitte runterscrollen)


Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1263
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von tobi27 » 27.11.2017 - 14:22

Jungholz startet kommenden Samstag in die neue Saison:
http://www.jungholz.de/

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 53): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 8*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1263
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von tobi27 » 02.12.2017 - 14:40

Bericht von heute aus Jungholz:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=58495

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 53): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 8*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1263
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von tobi27 » 09.12.2017 - 12:28

Bin heute nochmal in Jungholz gewesen.
Dank der Schneebombe, die heute Nacht vorbei gezogen ist, herrschen nun im ganzen Gebiet super Bedingungen. Schwandlift und Adlerbahn sind inzwischen auch geöffnet.

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 53): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 8*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von Peter69 » 15.12.2017 - 16:33

Grüss euch heute war ich im Jungholz,traumhaft und super Bedingungen.
Freundlichen Gruss :D

Benutzeravatar
fersefrei
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 15.03.2013 - 21:59
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Aalen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von fersefrei » 15.12.2017 - 21:30

War heute mit meinem Sohn (5 Jahre alt) auch in Jungholz. Ein Traumtag mit tollen Schnee und leeren Pisten, ein Saisonstart nach Maß.
Da heute die Adlersesselbahn am Kinderland nicht in Betrieb war für meinen Kleinen der Skipass kostenlos, super Sache :D .
Bei den geringen Besuchern heute war es auch mal möglich sich mit dem netten Liftler am Bischlagsessellift zu unterhalten, sehr sympatisch.
Als Fazit des heutigen Skitages kann ich nur sagen, rundum gelungen.
Adlerlift, heute nicht in Betrieb
Adlerlift, heute nicht in Betrieb
Dateianhänge
Sorgschrofenlift
Sorgschrofenlift
Bischlagsesselbahn
Bischlagsesselbahn

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von Peter69 » 19.12.2017 - 16:33

Grüss euch heute waren wieder super Bedingungen,wenig Leute ,schade das halt der Schwandenlift nicht gelaufen ist.Aber ist verständlich bei dem wenigen Betrieb. :D


hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von hegauner » 23.12.2017 - 17:48

Im Tannheimertal bleibt es auch weiterhin winterlich. Oben auf dem Neunerköpfle knapp 1m Schnee....
Dateianhänge
IMG_20171223_130635.jpg
IMG_20171223_133059.jpg
IMG_20171223_134154.jpg

Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5755
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 798 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von christopher91 » 23.12.2017 - 18:21

Bilder von heute ? Also kaum Schaden durch den Regen unten ?

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von hegauner » 23.12.2017 - 19:32

christopher91 hat geschrieben:Bilder von heute ? Also kaum Schaden durch den Regen unten ?
Ja, alles Bilder von heute. Im Tal wirklich kaum Schaden. War allerdings ohne Ski unterwegs.

Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1263
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von tobi27 » 31.12.2017 - 14:05

War heute in Schattwald-Zöblen. Der Regen gestern hat den Schnee ordentlich weggeschwemmt und zusammensacken lassen, wenn man die jetzige Schneelage mit der von vor zwei Tagen vergleicht liegt sicher ein halber Meter weniger, Vorarlberg ist da wohl etwas besser weggekommen. Die Pisten haben es jedoch recht gut überstanden, war heute zwar eher ein Apriltag vom Schnee her mit viel Sulz aber die Schneelage auf den Pisten ist noch gut. Fis Abfahrt war top, Verbindungswege soweit problemlos zu fahren, nur am Stuibenlift oben war es etwas braun aber es geht noch. Wartezeiten gab es nahezu keine, waren wohl viele von dem Regen abgeschreckt und dachten es geht nicht mehr gut zu fahren.

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 53): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 8*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1263
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von tobi27 » 07.01.2018 - 14:13

War heute in Jungholz. Alle Lifte und Pisten geöffnet, Schneelage war soweit super und ohne Feindkontakt, nur oberhalb der Bischlagbahn neben dem Steineberglift wird es stellenweise langsam knapp. Die Pisten waren gut zu fahren, später dann ziemlich sulzig und und mit Eisplatten gespickt, da musste man etwas aufpassen. Wartezeiten gab es überall (im Schnitt so 5 Minuten, an den Sesselbahnen vielleicht etwas mehr), Ausnahme war der Steineberglift, dort konnte man meistens direkt zum Einstieg vorgehen. Dafür das haufenweise Busse und auch viele Autos da waren kam man aber im großen und ganzen gut zum fahren. Vor allem der neue Schwandlift samt Grizzly Park wird gut angenommen.

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 53): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 8*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

Benutzeravatar
fersefrei
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 15.03.2013 - 21:59
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Aalen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von fersefrei » 24.01.2018 - 23:08

Heute in Jungholz hatten wir traumhaftes Wetter bei fast schon frühlingshaften Plus Temperaturen. Ich war mit meinem Sohn nur an den Sesselliften unterwegs dort waren die Schneeverhältnisse sehr gut, am Vormittag griffig mit zunehmender Temperatursteigerung richtig schön weich. Dank der Kunstschneegrundlage hat der Wärmeeinbruch und Regen/Sturm der vergangenen Tage den Pisten nicht geschadet.
Es war ein toller sonniger Skitag ohne Wartezeiten an den Liften.
Dateianhänge
DSC_0744_Adler.JPG
DSC_0743_Dorf.JPG
DSC_0751_Doppel.JPG


Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von Peter69 » 26.01.2018 - 16:06

Grüss euch ich war heute im Jungholz.Super Bedingungen und wenig Leute.Steineberg und 2 er Sorgschroffenlift waren nicht in Betrieb.Morgen denke ich wir es dort geschnakelt voll sein.

Freundlichen Gruss. :D

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1263
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von tobi27 » 30.03.2018 - 13:16

Bin gerade eben in Grän am Füssener Jöchle gewesen:
Pisten in der Früh oben an der 6KSB und am Schachenschlepper mit kleiner Neuschneeauflage sehr gut zu fahren, Talabfahrt war sehr ruppig mit vielen Absätzen und Mulden. Ab Mittag dann der Schnee sehr pappig und bremsig, zudem extrem viele Anfänger unterwegs. Aber immerhin ab Mittags Sonnenschein und ein schönes Pano 8) Schneelage ist noch recht gut, wenn kein extremes Tauwetter kommen sollte halten die noch bis Saisonende (08.04.) durch.

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 53): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 8*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5755
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 798 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal / Jungholz

Beitrag von christopher91 » 30.03.2018 - 18:47

Also ich war gegen Mittag auch dort und fand den Schnee keineswegs sehr pappig und bremsig, dies habe ich schon viel schlimmer erlebt. Mit der Auflage stimme ich dir zu.
In den anderen gebieten im Tannheimer Tal sind einige Stellen an Talabfahrten nun langsam recht braun.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast