Kanin (SI) 2017

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 07.11.2017 - 15:37

Am Kanin bis Dato 90cm Neuschnee - am kommenden Wochenende von FR-bis SO dH die EUB + 4sl Prevala + Piste in Betrieb!

Bild

Quelle: Facebook Kanin - Sella Nevea


Online
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5577
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von miki » 17.11.2017 - 11:17

Heute, morgen sowie am Sonntag wieder Skibetrieb am Kanin. Zusätzlich zu dem was bereits am vergangenen WE in Betrieb war (4SB Prevala mit beiden Pisten + SL Podi) läuft nun auch die 3SB Skripi mit Piste bis zum Zwischeneinstieg!
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 04.12.2017 - 11:08

aktuelle Schneehöhe Lt. Facebook 145cm :)

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 16.01.2018 - 23:42

Weiß jemand wie es aktuell am Kanin aussieht bezüglich Schneelage und dergleichen? Da ich relativ in der Nähe sein werde überlege ich zum Wochenende hin zu fahren. Hab mich jetzt mal mit dem Gebiet beschäftigt, muss schon toll sein.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18793
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 1738 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von starli » 18.01.2018 - 12:22

Momentan ist jedenfalls mal gar nichts offen, angeblich wg. Wind - glaub gestern oder vorgestern war auch schon zu.
http://snezni-telefon.si/Kanin
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 18.01.2018 - 21:28

Danke für den Link. Ja am Nassfeld hats heute auch zeimlich geblasen, für Samstag ist zumindest Besserung angesagt. Irgenwann muss es ja wieder aufhören, geht hier schon seit 2 Tagen so. Wäre schon top wenn, das am Samstag funktionieren würde.

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 19.01.2018 - 08:27

am besten schaust immer auf deren Homepage: http://www.kanin.si/en

Heute ist der Status 1

19.1.2018 Kanin will be open. Open: Ski slopes Skripi, Podi and Prevala (connection with IT).

Be aware that the avalanche risk is still present outside the ski slopes. We have 60cm of fresh snow.

Kanin ist wirklich toll.. vorallem in Kombi mit Sella Nevea.. für sich alleine sind beide Gebiete solala - Zusammen jedoch Top!

Wenn du Mittagessen gehen willst kann ich dir das Panoramarestaurant in der Gondelstation am Kanin empfehlen! Wirklich gutes Essen zu vernünftigen Preisen.. Cevapcici sind super ;)


Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 19.01.2018 - 18:17

xxxforce hat geschrieben:
19.01.2018 - 08:27
m besten schaust immer auf deren Homepage: http://www.kanin.si/en
Danke, für die Tipps :D

Sowohl laut slowenischer, als auch laut italienischer Seite ist alles offen gemeldet. Das klingt ja super :lol:

Ist es egal, ob ich die Sella Nevea anfahre, oder Bovec? Oder gibt´s eine bessere Seite zu beginnen. Ich bin in Raibl (Cave del Predil), näher wäre also Sella Nevea.

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 19.01.2018 - 21:00

Unbedingt den Einstieg von Sella nevea aus.. Ist ein Vielfaches kürzer und du hast die Talabfahrt bis zum. Auto.. Von bovec aus musst du ja erst mal die Gondel nehmen und die ist wirklich Arsch lang und Arsch langsam Also von bovec bis ganz rauf ca 40min.. Ausserdem keine Talabfahrt somit musst mit dem Ding runter auch wieder 😉

Bin auf deinen Bericht gespannt, war heuer selbst noch nicht dort, kommt aber bald :)

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 19.01.2018 - 21:33

Perfekt, also Sella Nevea. Werde natürlich berichten. :D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18793
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 1738 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von starli » 20.01.2018 - 20:55

Na, hoffentlich hast du keine Windprobleme. Bin vorsichtshalber dieses WE nur in meinen Saisonkartengebieten unterwegs..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 20.01.2018 - 23:12

Da sich für mich nirgends eine Saisonkarte auszahlt, ergibt sich für mich diese Option eh nicht. :P

So ich war heute da und Windprobleme gab es glücklicherweise überhaupt keine. Strahlend blauer Himmel, ziemlich kalt und genug Schnee. Erst gegen Nachmittag zogen ein paar Wolken auf. Auf der Seite von Sella Nevea war alles geöffnet und alle Pisten in hervorragendem zustand. Ganz am Ende war die Talabfahrt etwas abgefahren aber noch immer ok. Es hatte ziemlich wenige Leute, ich saß etliche Male alleine in der Gondel, bzw auf Sesseln.

Aif der slowenischen Seite war heute Sonnenschifahren angesagt, da war auch gefühlt deutlich mehr los. Das lag zum Teil wohl auch am einzigen Wehrmutstropfen des heutigen Tages: in Bovec war nur die 4 SB Prevala und 3 SB Skripi für den Schibetrieb geöffnet. Die SB Veliki Graben (Ich habe die Namen der SB jetzt einfach aus dem Pistenplan abgeschrieben, hoffe da kennen sich zumindest die Insider aus) hatte wohl Sturmschäden, da wurde den ganzen Tag daran gearbeitet und war sie dementsprechend nicht in Betrieb. Die Gondelbahn diente nur als reiner Zubringer, die Pisten runter zur Mittelstation waren Gesperrt und nicht präpariert. Einen Grund dafür konnte ich nicht erkennen, genug Schnee schien es eigentlich zu haben. Das fand ich schon schade, hat es doch das Angebot auf der Seite von Bovec deutlich reduziert.

Alles in allem war es aber ein toller Tag in, in einem für mich neuen Schigebiet, dass ich fast zur Gänze befahren konnten und durch das schöne Wetter konnte ich auch die herrliche Landschaft genießen. Der Kanin wird mich ziemlich sicher Wiedersehen! :D

Ah ja und die empfohlenen Cevapcici waren hervorragend :D



P.S.: Ich habe einige Fotos gemacht und werde hoffentlich die nächsten Tage dazu kommen auch einen Bericht zu verfassen.

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4944
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von extremecarver » 20.01.2018 - 23:42

Lawinengefahr? Bzw evtl halt erster Tag nach Neuschnee offiziell zu, aber inoffiziell fahrbar im Tiefschnee (so spart man sich das sichern wegen Lawinen, und macht die Freerider glücklich --- zumindest vor 15 Jahren haben die Slowenen fast gar nichts zum sichern wegen Lawinen im Gelände gemacht - sprich gesprengt wurde nur so dass die Pisten sicher sind - wobei die Dolinen auf slowenischer Seite eh wohl das größere Problem sind - sprich mehr Verletzte/Tote durch Dolinen als durch Lawinen - so war mein Eindruck dort - kenne kaum ein anderes Skigebiet mit so vielen Dolinen, Krippenstein ist da von Gebieten die ich kenne klarer zweiter bei Dolinengefahr.)


Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 20.01.2018 - 23:48

Ja verspurt wars ziemlich. Lawinengefahr könnte sein, aber würde mich auch wundern, war ja sozusagen unterhalb der geöffneten und gesicherten Pisten. Kann natürlich sein, dass unten noch irgendwo ein lawinöser Hang ist oder so. Da ich das erste Mal da war und auch an Dolinen dachte (manche sieht man ja von den Liften aus) wollte ichs nicht fahren, wahrscheinlich wärs Problemlos möglich gewesen, wenn man den Verlauf der Piste kennt. Aber beim ersten Besuch - muss ja net sein ...

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 21.01.2018 - 00:09

Die Dsb Graben war seit der wiederöffnung des gebiets im letzten Jahr noch nicht wieder in Betrieb.. Über den Sommer Sie nix gemacht - aber gut zu hören das dran gearbeitet wird das Ding flottzumachen.. warum die Piste zur Mittelstation noch nicht offen ist keine Ahnung.. Aber von der Talstation der 3sb ists nicht wirklich weit runter.. Kurze und nette Verlängerung der skripi Piste.. Lawinengefahr Gibt's dort definitiv keine.. War seltsamerweise auch letztes Jahr "gesperrt" aber mit Netzen gesichert und präpariert..

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 21.01.2018 - 00:14

Also zumindest am Vormittag waren mindestens 2 Arbeiter im Bergstationsbereich der Graben beschäftigt. Aso witzig, dass die länger schon steht, da hingen irgendwelche Kabeln herunter und ich dachte, das war der Sturm.

Netze sah ich auch gespannt, präpariert war nix.

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 21.01.2018 - 09:45

Hab mal nachgefragt, die Antwort:

hi, unfortunately on the section C we don't have enough snow so it's impossible to prepare that part of the ski slope.

Kann ich jetzt nicht so wirklich glauben..

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Wahlzermatter » 21.01.2018 - 09:55

Also optisch sahs zumindest nicht nach Schneemangel aus. Und in der Sella Nevea war bis auf 1150m runter reichlich Schnee vorhanden (Auch Raibl auf 900m war noch gut weiß). Die Mittelstation liegt ja auf knapp 1650m, würde mich also schon wundern. Einzig unten in Bovec auf 450m sah es grün aus.

Ich hatte gestern scheinbar Glück:

21.1.2018 Kanin won't operate today due to very strong winds during the day.

Quelle: http://www.kanin.si/en

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 21.01.2018 - 14:56

Ja Bovec ist klar liegt auch viel zu niedrig aber das ist irrelevant weil es eh keine Talabfahrt gibt.. Das mit dem "angeblichen" Schneemangel finde ich ein wenig kurios..

Kanin ist leider ziemlich Windanfällig aufgrund der ausgesetzten Lage.. daher Steht der Teilbereicht leider öfters still..


Online
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5577
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von miki » 03.02.2018 - 09:58

Das Italientief hat wieder einmal gute Arbeit am Kanin erledigt:
We have more than 140 cm of fresh snow.
Und natürlich auch :? :
Kanin is closed due to very bad weather conditions.
Apropos DSB Veliki Graben: warum man den ganzen Sommer geschlafen hat und erst im Herbst mit den Arbeiten begonnen wurde kann keiner verstehen, auf jeden Fall wurde die alte DSB aber komplett erneuert (neue Rollenbatterien, neues Seil, neue Sessel). Vergangene Woche war Seilzug angesagt, und kommende Woche wollte man eigentlich die Bahn in Betrieb nehmen, wird sich durch den vielen Neuschnee wahrscheinlich wieder um ein paar Tage verzögern ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 04.02.2018 - 00:04

Danke für die Info bzgl veliki Graben..

Woher hast du diese Info? :)

Manches ist dort ein bissl unverständlich.. Massen an Schnee aber Angeblich zuwenig um die Abfahrt zur Station C zu öffnen die Vl 200hm unter der Talstation der skripi liegt. :? Trotzdem ein super Gebiet :)

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1037
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von Klosterwappen » 04.02.2018 - 13:07

Ich war letzte Woche dort (29. Jänner).
Status unverändert.
Velki Graben geschlossen und keine Arbeiten sichtbar.
Abfahrt zur Zweidrittelstation geschlossen und mit Netzen bei der SB Station abgesperrt.
Einige Leute fuhren sie trotzdem, bei der Station war man offenbar auf diese Personen eingestellt und erwartete sie. Ich hatte aus der Seilbahn heraus den Eindruck, dass einige Steine herauskommen.

Schnee ohne Ende!
Keine Leute und Wartezeiten.

Gute Civapcici!
Geiles Gebiet.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 zu wünschen!

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 13.02.2018 - 13:47

Hier mein Bericht vom Sonntag 11.02 :)

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=59153

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 380
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von xxxforce » 13.04.2018 - 07:46

und wieder gut ein halber Meter Neuschnee am Kanin..

Die 8m Marke ist bald erreicht.. 8O
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (318.13 KiB) 4237 mal betrachtet

JohannesSKI
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 237
Registriert: 17.10.2017 - 20:14
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kanin (SI) 2017

Beitrag von JohannesSKI » 14.04.2018 - 00:15

8m Schneehöhe?
2017/18: 10 Tage Maria Alm/Hochkönig, 10 Tage Skijuwel, 13 Tage Paznaun


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast