Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Mittelhessen
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2018 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Endbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Mittelhessen » 03.01.2019 - 11:15

Hibbe hat geschrieben:
02.01.2019 - 19:36
Mich wundert es auch, dass der Sonnenlift noch gar nicht lief. Die Schneehaufen die Silvester noch da waren hätten zuvor meiner Meinung nach gereicht um irgendwie was fahrbares hinzurichten. Sicherlich besser als am Ritzhagen. Oben am Ausstieg liegt gar nichts. Dort hat man den Wind auch beim Aufstieg deutlich gespürt. Da müssten wieder hohe Fichten hin.

Wenn man die Haufen jetzt verteilt und die Nacht noch etwas drüberpulvern kann könnte es zumindest temporär noch reichen.
Der Sonnenlift startet tatsächlich heute um 13 Uhr, laut Homepage. Weiß jemand, ob die Beschneiung heute Nacht sehr ergiebig war?


chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1134
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von chrissi5 » 03.01.2019 - 12:09

jojo2 hat geschrieben:
03.01.2019 - 11:06
Wie sieht es wohl morgen in Winterberg aus?

Ist es da in den Ferien eher voll oder momentan eher leer? Überlege morgen dort hin zu fahren.
Wird sehr voll werden.
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 03.01.2019 - 15:46

Muss man sich nur mal die Webcams heute ansehen.... :rolleyes:

Mittelhessen
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2018 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Endbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Mittelhessen » 03.01.2019 - 17:23

Mal ne Frage in die Runde... Weiß jemand, ob das Skigebiet Schanze den Winterbetrieb komplett eingestellt hat? An dem Schlepplift sind laut Webcam keine Gehänge montiert und nach Beschneiung siehts da auch nicht aus?

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von GIFWilli59 » 03.01.2019 - 22:18

Kannst dich ja mal beim Skigebiet Schanze erkundigen, z. B. via Facebook.
Habe mich auch schon gewundert. Auch der Zaun in der Lifttrasse lässt jetzt nicht auf eine baldige Aufnahme des Betriebes schließen.
Dass nicht beschneit wird, wundert mich eher weniger, die Beschneiung dort ist eher auf Ergänzung ausgelegt. Siehe dazu auch meinen Bericht aus dem letzten Winter:
viewtopic.php?t=59202

Benutzeravatar
mgs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 15.03.2005 - 12:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von mgs » 03.01.2019 - 23:41

jojo2 hat geschrieben:
03.01.2019 - 11:06
Wie sieht es wohl morgen in Winterberg aus?

Ist es da in den Ferien eher voll oder momentan eher leer? Überlege morgen dort hin zu fahren.
Für heute würde ich den Begriff "rammelvoll" bemühen.

Vormittags gings noch, nachmittags bei allen für Wiederholungsfahrten interessanten Bahnen je 5-10 min., was bei Abfahrtsdauer <2 min. schon nicht mehr so toll ist. Am besten wars noch an der Kappe.

Letzte Fahrt hoch zur Astenstraße Ankunft an der Schlange 16:16, Abfahrt Talstation 16:39. Da wär man besser zu Fuß hochgegangen.

Dafür waren die Schneebedingungen heute wieder astrein, hat auch den Tag über immer wieder draufgeschneit.

Kanonen sind heute abend übrigens aus, soweit man von der Astenstraßengegend aus beurteilen kann.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von manitou » 04.01.2019 - 01:22

mgs hat geschrieben:
03.01.2019 - 23:41
Kanonen sind heute abend übrigens aus, soweit man von der Astenstraßengegend aus beurteilen kann.
Die Luftfeuchte liegt bei 97-100%, das war bereits gestern angekündigt. Bescheien tuen aktuell nur Alt- und Neuastenberg, weil die es unbedingt brauchen. Auch Willingen hat die Kanonen aus, sie stehen aber auf Automatik-Standy-by
Temp. sind um 1h nachts Winterberg -2,4°, Altastenberg -2,7° und Ettelsberg -3,1°. War gestern auch kaum kälter aber die Luft war deutlich trockener.


Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von gamblealpin » 04.01.2019 - 09:17

Hallo,

kann hier jemand einen Skiservice in Willingen empfehlen? Ich bin übers WE da und würde gerne die Chance nutzen. Die Wetteraussichten sprechen wohl auch eher gegen Pistenvergnügen.

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von snow*Uwe » 04.01.2019 - 10:40

Und wie ist das jetzt mit dem Skiverleih? Vom Gefühl her bekommt man wohl die besseren Ski in einem der Sportfachgeschäfte in Willingen als an der Seilbahn, wo alle ausleihen.

Zum Wetter / zur Schneesituation: Aktualisiert 5. Januar

Da in Willingen der Ettelsberg noch nicht geöffnet ist, fehlt vielen die Attraktivität nach Willingen zu fahren und steuern lieber das Skiliftkarussell an, wo über 80 % aller Lifte / Abfahrten geöffnet, und in gutem Zustand sind!
Nach dem jetzt folgenden verregneten Wochenende versucht "der echte Winter" nächste Woche Fuß zu fassen!
Uns erwartet ´ne Menge Natur-Schnee von 10 cm in mittleren und bis 25 cm in Hochlagen und danach Dauerfrost mit kalten Nächten, die sich für eine optimale Beschneiung eignen! Beides zusammen wird reichen um Wintersport am Ettelsberg und anderswo ab übernächsten Wochenende (12 /13 Januar) verbreitet anbieten zu können! Ein Problem könnten die auch in der nächsten Woche die immer wieder durchziehenden Sturmboen von 70 - auch mal 100 km/h werden, die eine Beschneiung besonders in freien Lagen erschwereren! Ob es auch auf Naturschnee Hängen, bis runter zur Talstation reicht wird sich zeigen! Je mehr Pisten öffnen, desto größer die Entlastung für Winterberg!

snow*Uwe
Zuletzt geändert von snow*Uwe am 05.01.2019 - 12:34, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von manitou » 04.01.2019 - 11:04

gamblealpin hat geschrieben:
04.01.2019 - 09:17
Hallo,
kann hier jemand einen Skiservice in Willingen empfehlen? Ich bin übers WE da und würde gerne die Chance nutzen. Die Wetteraussichten sprechen wohl auch eher gegen Pistenvergnügen.
Meine Erfahrung ist, dass der Skiservice in Oberstdorf immer deutlich besser war als in Willingen (die können sich wg. der Mengen deutlich bessere Maschinen leisten), weshalb ich es immer im Allgäu hab machen lassen. Wenn aber in Willingen, dann machen die das in der Snow & Bike Factory an der Seilbahn ganz ordentlich vorausgesetzt(!) die haben Zeit, weil nichts los ist, was heute oder morgen noch der Fall sein dürfte.

Vielleicht haben ja Sir_ben oder GIFWilli noch eine ergänzende Meinung.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von sir_ben » 04.01.2019 - 11:29

manitou hat geschrieben:
04.01.2019 - 11:04
gamblealpin hat geschrieben:
04.01.2019 - 09:17
Hallo,
kann hier jemand einen Skiservice in Willingen empfehlen? Ich bin übers WE da und würde gerne die Chance nutzen. Die Wetteraussichten sprechen wohl auch eher gegen Pistenvergnügen.
Meine Erfahrung ist, dass der Skiservice in Oberstdorf immer deutlich besser war als in Willingen (die können sich wg. der Mengen deutlich bessere Maschinen leisten), weshalb ich es immer im Allgäu hab machen lassen. Wenn aber in Willingen, dann machen die das in der Snow & Bike Factory an der Seilbahn ganz ordentlich vorausgesetzt(!) die haben Zeit, weil nichts los ist, was heute oder morgen noch der Fall sein dürfte.

Vielleicht haben ja Sir_ben oder GIFWilli noch eine ergänzende Meinung.
Skiverleih: Sport Wilke am Ritzhagen. Skiservice mach ich immer im Urlaub in Österreich ^^
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von gamblealpin » 04.01.2019 - 12:10

Danke für die schnelle Rückmeldung. Dann spare ich mir das wohl auch :D

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von manitou » 05.01.2019 - 12:38

...und da regnet schon wieder das bisschen dahin, was die Willinger hatten - aber auch für manche Winterberg-Pisten und vor allen in Neu/Altast. hat das kurze Schneifenster nur wenig gebracht - aber besser wenig als gar nichts.


snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von snow*Uwe » 06.01.2019 - 12:08

Zum Wetter / zur Schneesituation: Aktualisiert 6. Januar

Da in Willingen der Ettelsberg noch nicht geöffnet ist, fehlt vielen die Attraktivität nach Willingen zu fahren und steuern lieber das Skiliftkarussell an, wo über 80 % aller Lifte / Abfahrten geöffnet, und in befriedigtem Zustand sind!
Nach dem jetzt folgenden verregneten Wochenende wird es im Lauf der nächsten Woche vorübergehend kälter! Eine Beschneiung wird möglich!
ABER: Der nur vorübergehende Kälteeinbruch reicht nicht aus um neue Pisten die noch nicht geöffnet haben vollständig zu Beschneien! Die Schnee geht zum kommenden Wochenende wieder in Regen über!

Da sich aber immer wieder kältere Winterwetter Optionen zeigen, lohnt es sich mit der Beschneiung "auf noch grünen Hängen" anzufangen und beim nächsten Kälteschub fortzusetzen oder zum Ende bringen! Aber auf bereits geöffneten Pisten wird sich durch Beschneiung die Bedingungen, die aktuell durch das Tauwetter gelitten haben wieder verbessern!
Ein Problem werden auch in der nächsten Woche die immer wieder durchziehenden Sturmböen von 70 - auch mal 100 km/h sein, die eine Beschneiung besonders in freien Lagen erschweren!
Eine Strategie wäre, bei noch nicht geöffneten Pisten, an weniger windanfälligen Stellen, Schneedepots zu errichten, die das nächste Tauwetter besser überstehen, anstatt flächendeckend nur 20 -30 cm zu Beschneien, dann wird bei der nächsten Milderung der meiste Schnee wieder wegtauen!
Das bedeutet der Ettelsberg wird auch nächste Wochenende am 12. /13. Januar für Skifahrer leider nicht öffnen können. Aber die Langfristvorhersagen, die immer wieder verworfen werden, geben trotzdem Hoffnung, es kommt bestimmt alles anders als Vorhergesagt! Aber irgendwann klappts auch am Ettelsberg oder dem Westfalenhang in Alt- Astenberg!

snow*Uwe

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1134
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von chrissi5 » 06.01.2019 - 12:37

snow*Uwe hat geschrieben:
06.01.2019 - 12:08
Aber irgendwann klappts auch am Ettelsberg oder dem Westfalenhang in Alt- Astenberg!
Recht uninteressant gerade. Alle warten auf den K1 ..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von GIFWilli59 » 06.01.2019 - 16:31

MaxH. hat geschrieben:
01.01.2019 - 16:40
In Altastenberg hat man anscheinend verstanden das man jetzt die Beschneiung auf wenige Schleppern (Rodelhang) konzentriert und nicht wie vorher versucht das ganze Skigebiet zu beschneien. Sieht man auf der Webcam sehr gut das die Kanonen vom Brüchtelhang zum Rodelhang transportiert wurden 6 kanonnen stehen fertig angeschlossen dort
Hat man an der Postwiese auch gemacht, nahezu alle Kanonen stehen an Osthang und O. Postwiese.
In Willingen wurden auch einige Kanonen vom Sonnenhang an den Ritzhagen gesetzt. Im Nachhinein könnte man sich vielleicht auch fragen, ob man nicht mehr erreicht hätte, wenn man an K1 oder Ettelsberg-Seilbahn die Kanonen auch stärker konzentriert hätte (ich bin mir aber nicht sicher, wie gut das funktionieren würde). Angenommen, das hätte dieses Jahr geklappt, hätte man am K1 die Skifahrer bündeln können und die Gondelbahn für Verbindungszwecke und Fußgänger nutzen können.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2352
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von judyclt » 06.01.2019 - 16:38

Am K1 gibt es aber gar nicht genug Anschlüsse. Ob man so viele so lange Schläuche hat?

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von sir_ben » 06.01.2019 - 19:32

snow*Uwe hat geschrieben:
06.01.2019 - 12:08
Zum Wetter / zur Schneesituation: Aktualisiert 6. Januar
Was du immer alles weißt... Hast du ne ungefähre Vorstellung, wieviel es hier die letzten zwei Tage geregnet hat? Ritzhagen Sesselbahnpiste ist das einzige was man noch mit einigermaßen gutem Willen fahren kann, Ettelsberg ist unser kleinstes Problem...
Zuletzt geändert von sir_ben am 06.01.2019 - 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sir_ben für den Beitrag:
Mirko
Wellnessskifahrer.

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von snow*Uwe » 08.01.2019 - 14:59

Ob der Ettelsberg am Wochenende öffnet, kann man schwer einschätzen, es hängt davon ab wieviel vom bevorstehenden Schneefall liegenbleibt oder da oben verweht wird.
Der Donnerstag wird aber auf jeden Fall ein geeigneter 24 Stunden Tag zum Beschneien! Der Sturm ist abgeflaut, also kaum noch Wind und Temperaturen von - 5 bis -6 Grad sind zwar wegen hoher Luftfeuchtigkeit nicht ideal, aber dennoch gut. Man darf gespannt sein, welche Skipisten ab Freitag und am Wochenende in Willingen und anderen Skigebieten so alles öffnen!

snow*Uwe


Benutzeravatar
Louveteau
Massada (5m)
Beiträge: 83
Registriert: 02.08.2016 - 10:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6467AG
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Louveteau » 09.01.2019 - 11:50

Über Nacht gab es im Skiliftkarussell ca 15cm Neuschnee. gestern beim Flutlicht waren die Pisten noch sehr weich, heute bei -2° nahezu perfekt. Für einen Wochentag ist erstaunlich viel los. An der Kappe laufen alle Kanonen und der Slalomhang würde nicht präpariert, für meine allmountains geil, für den Großteil der anderen Besucher Tragödienhang. Daher nach 4 Fahrten wieder von der Kappe weg zum poppenberg. Dort außer dem Wind sehr gut. Es macht aber sehr viel Spaß heute!
Dateianhänge
20190109_084044_HDR.jpg
Morgens in Winterberg
20190109_092442_HDR.jpg
Poppenberg ist gut eingeschneit
20190109_105907_HDR.jpg
20190109_103420_HDR.jpg

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von manitou » 09.01.2019 - 14:21

In Willingen stehen die Kanonen auf Automatik.
Auf den Webcams ist zu sehen, dass oben auf dem Berg die Kanonen laufen- je weiter ins Tal nicht mehr. Am Sonnehang versucht man unten mit einer Kanone im Grenzbereich zu beschneiden, da es dort ja immer noch an Schnee gemangelt hat. Die Lanzen hingegen sind aus.

In Winterberg wird Kappe, Schneewittchen und Bremberglift auch tagsüber beschneit. Auch Neu-und Altastenberg und Bödefeld beschneien. Das Schneifenster sorgt auf allen geöffneten Pisten für Stabilität, aber ob es das für die noch nicht hergerichteten Pisten bringt ist fraglich angesichts der Wetterprognosen! Zwar wird nach einem warmen WoE für nächste Woche stabiler Winter vorausgesagt, aber das glaubten die Wetterfrösche auch für diese Woche - übrig blieben 2 Tage. Für die noch nicht hergerichteten Pisten schmolzen die Schneepfützen wieder dahin. Ich gebe nichts auf alle Wettertrends >3 Tage und selbst die 3-Tagesperspektiven werden immer häufiger korrigiert.
Louveteau hat geschrieben:
09.01.2019 - 11:50
Für einen Wochentag ist erstaunlich viel los.
Hessen hat diese Woche ja auch noch Schulferien...

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 826
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Leonkopsch123 » 09.01.2019 - 14:27

manitou hat geschrieben:
09.01.2019 - 14:21
[...] im Grenzbereich zu beschneiden, [...].
Ob das dort heute wirklich so produktiv ist bleibt dahingestellt :biggrin: .
Die Autokorrektur nennt das bloß ein wenig anders bei Grenztemperaturbeschneiung...

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2352
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von judyclt » 09.01.2019 - 16:47

Heute kann man in Willingen wieder gut sehen wie sinnvoll ein Höhenlift wäre.

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Ostwestfale » 09.01.2019 - 16:50

Von jetzt an, werden denke ich sämtliche Kanonen im Sauerland bis Freitag früh brüllen..Ich denke in Willingen wird zum We der Sonnenlift dazu kommen..Alles was dannach kommt ist reine Spekulation aber im Großen&Ganzen sieht es gaar nicht so übel aus..

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von manitou » 09.01.2019 - 20:32

In Willingen wird grad eine gigantische Logistikaktion gestartet. Man versucht 300 Lastwagen mit Schnee heranzuschaffen.

Die Alpendestiantionen haben denen Schnee en Mass kostenlos angeboten - sie müssen nur selbst abholen. Dieses Sonderangebot wollen sich die Willinger nicht entgehen lassen - bislang musste man für den Schnee per Laster aus Skihallen immer teuer bezahlen.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast