Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden 2018/19

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Alex H.
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 29.10.2012 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33334/Gütersloh
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Alex H. » 01.10.2018 - 18:11

skidream hat geschrieben:
01.10.2018 - 17:28
Temperaturen sind jetzt im Laufe des Nachmittags endlich deutlich gesunken. (ca. 7 Grad weniger an der schwarzen Schneid) Dementsprechend bleibt der Schnee auch besser liegen. Wünschenswert wäre wenn über Nacht aber noch ein paar Zentimeter dazu kommen würden.

Ob die Schneekanonen laufen, ist in dem Schneegestöber bzw. Nebel extrem schwer auszumachen.
Am Tiefenbach ist zumindest an einer Kanone (links von der Station) Licht zu sehen.
Mal schauen, welches Bild sich uns morgen früh zeigt.
Wie es aussieht, gehen jetzt nach und nach die Schneeerzeuger in betrieb.
Hopfen und Malz, Gott erhalt s!


da4ve3
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 23.08.2017 - 12:32
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von da4ve3 » 01.10.2018 - 18:32

Die fest installierte Kanone an der Mittelstation Schwarze Schneid wurde gedreht, also ist davon auszugehen, dass die Kanonen laufen :)

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 01.10.2018 - 18:55

^^ Jup. Seit ca. 14:30 h wird beschneid.
Die Schneekanonen drehen sich immer bis zum 0 Punkt und danach in die Stellung die der Schneimeister vorgegeben hat.

Jetzt laufen am Tiefenbach auch die Kanonen an der Hauptabfahrt.


*Neuschnee* :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von skidream » 01.10.2018 - 18:58

Ram-Brand hat geschrieben:
01.10.2018 - 18:55
^^ Jup. Seit ca. 14:30 h wird beschneid.
Die Schneekanonen drehen sich immer bis zum 0 Punkt und danach in die Stellung die der Schneimeister vorgegeben hat.

Jetzt laufen am Tiefenbach auch die Kanonen an der Hauptabfahrt.


*Neuschnee* :-)
Sehr gut. Temperaturen sind ideal. Jetzt kann man richtig pulvern dann steht der Eröffnung nichts mehr im Wege. :)

Weilerking
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 17.09.2014 - 18:49
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Weilerking » 01.10.2018 - 19:30

Ab Mittwoch geht der Karleskogel mit Piste 32 in Betrieb!

Siehe Kommentar der Bergbahnen auf Bergfex:
https://www.bergfex.at/soelden/kommenta ... 1000105682

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von skidream » 01.10.2018 - 20:08

Weilerking hat geschrieben:
01.10.2018 - 19:30
Ab Mittwoch geht der Karleskogel mit Piste 32 in Betrieb!

Siehe Kommentar der Bergbahnen auf Bergfex:
https://www.bergfex.at/soelden/kommenta ... 1000105682
Ich hoffe aber, da kommt bis zum Wochenende noch mehr dazu. Wäre sonst etwas wenig. :naja:
Dafür würde ich nicht extra nach Sölden fahren.

Im Dunkeln ist auf der Tiefenbach Cam jetzt sehr schön zu sehen, wie alle Kanonen laufen.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 01.10.2018 - 21:37

^^ Ein schönes Bild :-)

Und Rettenbach Talstation zeigt es auch schön.
https://panocam.skiline.cc/rettenbach
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von skidream » 01.10.2018 - 22:06

:D

Super, da hast du recht RAM-Brand, sieht klasse aus am Rettenbach. Schneileistung dürfte sehr gut sein, bei den aktuellen Bedingungen.

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von christopher91 » 02.10.2018 - 09:13

Ab Freitag zusätzlich Seiterjöchl, also Pisten 32,33,34. Bis 16 Uhr

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von hörnerbahnfan » 03.10.2018 - 09:15

Auf der Webcam vom Tiefenbachgletscher sieht es so aus wie wenn bei der Beschneiung fast nichts dabei rumgekommen is
Instagram @skigebietstechnik

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2079
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 06.10.2018 - 19:55

War heute in Sölden. Insgesamt wars für den ersten Tag in der neuen Saison für mich ausreichend. Aber das Angebot wird derzeit im Pitztal oder in Hintertux wohl besser sein. Im Bereich Karleskogel und der Querfahrt zum Seiterjöchl blieb einiges an Schnee von der Woche zuvor liegen. Somit waren die Pisten dort am Morgen ziemlich gut und erst gegen 11 Uhr einige Eisplatten am Karleskogel. Seiterjöchel anfags noch gut, aber leider einiges an Steinen vorhanden.
Vielleicht gibts noch einen kleinen Bericht..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18294
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 1302 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von starli » 06.10.2018 - 21:55

^ Den gibt's ganz sicher, spätestens dann von mir :) Also die Eisplatten haben mich heute nicht gestört, aber der Eisregen+Regen zu Mittag sehr wohl. Und wg. den Steinen hab ich nach der ersten Fahrt wieder auf meine "Sommerracecarver" gewechselt, da lag doch ziemlich viel rum, also weit mehr als das, was ich den ganzen Sommer über am Hintertuxer hatte. Auch wenn das meiste Zeug im weicheren Schnee war und somit dem Belag nicht weiter geschadet hätte..

Die beiden Trainingsareale gingen nachmittags aber sehr nett zu fahren, da war dann das Wetter auch wieder besser.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2079
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Rossignol Race » 07.10.2018 - 13:56

Hier die Bilder von gestern:
viewtopic.php?f=46&t=60170
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 830
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von WackelPudding » 13.10.2018 - 19:08

Hier ein aktueller Bericht von heute: viewtopic.php?f=46&t=60194

da4ve3
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 23.08.2017 - 12:32
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von da4ve3 » 16.10.2018 - 18:44

Aktuelles Video über den Traningsbetrieb von den Bergbahnen. Schon beachtlich, dass die Verhältnisse trotz der geringen Schneemenge recht gut sind.

https://youtu.be/t7XjIWzugjM

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von christopher91 » 18.10.2018 - 13:25

Schneekontrolle fürn Weltcup verlief positiv

Snowmen
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2018 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Snowmen » 19.10.2018 - 14:59

auf der Tiefenbach Webcam sieht man wie sie anfangen die Piste vorzubereiten...

Bin gespannt ob die Schneedepots reichen, um die Piste vor dem nächsten Schneefall Di / Mi ( ?!? ) in Betrieb zu nehmen

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von christopher91 » 19.10.2018 - 15:28

Würde mal behaupten das ab Freitag den 26. der Tiefenbach aufgeht, also zum Weltcup. Vor dem Neuschnee glaub ich nicht.

Seiterkar läuft auch momentan im Probebetrieb.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 20.10.2018 - 17:01

Am Weltcup-Hang laufen seit gestern ein paar Schneekanonen.

Was da aber bei den Temperaturen rauskommt, ob das so toll ist, bezweifle ich.


Am Tiefenbach wird der Schnee im Unteren Bereich minimal verteilt, damit man überhaupt zur Tiefenbachbahn abfahren kann.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12062
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 602 Mal
Danksagung erhalten: 2611 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 20.10.2018 - 20:57

Ram-Brand hat geschrieben:
20.10.2018 - 17:01
Am Weltcup-Hang laufen seit gestern ein paar Schneekanonen.

Was da aber bei den Temperaturen rauskommt, ob das so toll ist, bezweifle ich.
Was nicht toll? Die wollen ja genau so ne Eisbahn für den Weltcup. Sind quasi ideale Schneibedingungen! Diesen Kunstschnee muss man danach nicht mal impfen. ;-)
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
basti.ethal
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 882
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von basti.ethal » 23.10.2018 - 07:09

Beim Abstellen einer TF 10 am Weltcuphang ist gestern wohl etwas schief gegangen :D
https://panocam.skiline.cc/schwarzeschn ... 2+13-50-00
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 23.10.2018 - 07:30

Morgen,
Das ist jetzt aber keine bauliche Neuigkeit.
Falsches Thema.

Habe es verschoben !

Außerdem, ob in Sölden ne Schneekanone umfällt oder in China ein Sack Reis. ;-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Schami
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.05.2014 - 11:23
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Schami » 24.10.2018 - 08:37

Guten Morgen,

ich habe mal eine Frage zu Sölden... Habe es dort als Kind gelernt, war aber seitdem nicht mehr in Sölden zum SKifahren.

Irgendwie habe ich durch einen kurzen Stop im Sommer im Kopf, dass mittlerweile eine Piste über die Gletscherstraße führt.. Daher nun auch meine Frage:

Kann man noch mit dem Auto zu den Gletschern hoch und dort parken oder muss man unten stehen und mit der Bahn hoch? Gibt es eine Zeit in der die Straße für Autos gesperrt wird? Und wie sieht das derzeit aus wo unten noch kein Skibetrieb ist, kann ich generell mit der Bahn hoch oder muss ich derzeit mit dem Auto direkt am Gletscher parken?

Lg
Saison 18/19: 1 x Pitztal

Schami
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.05.2014 - 11:23
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Schami » 24.10.2018 - 08:44

Schami hat geschrieben:
24.10.2018 - 08:37
Guten Morgen,

ich habe mal eine Frage zu Sölden... Habe es dort als Kind gelernt, war aber seitdem nicht mehr in Sölden zum SKifahren.

Irgendwie habe ich durch einen kurzen Stop im Sommer im Kopf, dass mittlerweile eine Piste über die Gletscherstraße führt.. Daher nun auch meine Frage:

Kann man noch mit dem Auto zu den Gletschern hoch und dort parken oder muss man unten stehen und mit der Bahn hoch? Gibt es eine Zeit in der die Straße für Autos gesperrt wird? Und wie sieht das derzeit aus wo unten noch kein Skibetrieb ist, kann ich generell mit der Bahn hoch oder muss ich derzeit mit dem Auto direkt am Gletscher parken?

Lg
Okay die Frage zum aktuellen Stand hat sich erledigt, man wird wohl nur mit dem Auto hochkommen und noch nicht mit der Bahn.

Aber für den Winter würde es mich dennoch interessieren.
Saison 18/19: 1 x Pitztal

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 907
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von s.oliver78 » 24.10.2018 - 09:06

Schami hat geschrieben:
24.10.2018 - 08:37
Guten Morgen,

ich habe mal eine Frage zu Sölden... Habe es dort als Kind gelernt, war aber seitdem nicht mehr in Sölden zum SKifahren.

Irgendwie habe ich durch einen kurzen Stop im Sommer im Kopf, dass mittlerweile eine Piste über die Gletscherstraße führt.. Daher nun auch meine Frage:

Kann man noch mit dem Auto zu den Gletschern hoch und dort parken oder muss man unten stehen und mit der Bahn hoch? Gibt es eine Zeit in der die Straße für Autos gesperrt wird? Und wie sieht das derzeit aus wo unten noch kein Skibetrieb ist, kann ich generell mit der Bahn hoch oder muss ich derzeit mit dem Auto direkt am Gletscher parken?

Lg

Im Winter, wenn die Zubringer ab Giggijoch laufen ist es nicht möglich mit dem Auto hoch zu fahren. Herbst und Frühjahr ist das auffahren mit dem Auto schon möglich!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast