Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
redster
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2019 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von redster » 15.02.2019 - 06:57

Ohje ich befürchte Schlimmes: Volle Pisten am Samstag - oder leer weil so teuer? Dann gehe ich hin ;-)


danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von danimaniac » 15.02.2019 - 07:30

redster hat geschrieben:
15.02.2019 - 06:57
Ohje ich befürchte Schlimmes: Volle Pisten am Samstag - oder leer weil so teuer? Dann gehe ich hin ;-)
Da gibt es ja nur einen Weg das herauszufinden. Geh hin!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von benjamin » 15.02.2019 - 08:45

Es wird übervoll sein - wie anderswo auch. Viele Leute kaufen sich die Tickets immer noch vor Ort - ich gehe davon aus, dass sich die meisten nicht mit den Preisen auseinandergesetzt haben.

Du kannst ja mal schauen, wie sich heute im Laufe des Tages die Parkplatzsituation entwickelt:
https://andermatt.roundshot.com/city/
https://andermatt.roundshot.com/baezberg/

Dank Zeitfunktion kannst Du auch noch am Abend den ganzen Tag im Ablauf sehen

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1244
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von schneesucher » 15.02.2019 - 09:16

Es wird eher sehr voll sein. Schon am Donnerstag waren die Parkplätze ziemlich vollständig belegt. Das leider schon Frühlingswetter lockt die Leute raus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schneesucher für den Beitrag:
Phw

Phw
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2017 - 11:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von Phw » 16.02.2019 - 12:45

schneesucher hat geschrieben:
15.02.2019 - 09:16
Es wird eher sehr voll sein. Schon am Donnerstag waren die Parkplätze ziemlich vollständig belegt. Das leider schon Frühlingswetter lockt die Leute raus.
Es werden heute viele werden...
Ich bin um 10 Uhr von Sedrun her zum Schneehühnerstock und wieder zurück.
Auf der Sedruner Seite war es relativ leer und man kam ohne anstehen gut rüber.
Auf dem Schneehüenerstock war es um 11 schon richtig überfüllt.
Erstes kurzes Anstehen am Oberalp FlyerBild
Dann das grössere Warten aber Im Val-ValBild

Auf der Sedruner Seite war es auch um 12 relativ leer. Hier hatte ich mit mehr Leuten gerechnet.

redster
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2019 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von redster » 16.02.2019 - 19:19

Darum war ich heute auf der anderen Seite des Gottardo, in Airolo mit perfekten harten Pisten und wenig Leuten. Keine Wartezeiten, Pisten fast leer. Und fast halber Preis ggü. Skiarena, 44.-, ok dafür auch kleiner, aber war super! Mehr dazu im Airolo Topic.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von ski-chrigel » 16.02.2019 - 20:56

Gute Entscheidung! Aber ich kann es nachvollziehen, dass das so wenige machen... ich müsste auch Verstand gegen Herzen gewinnen lassen.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von benjamin » 17.02.2019 - 08:26

Phw hat geschrieben:
16.02.2019 - 12:45
schneesucher hat geschrieben:
15.02.2019 - 09:16
Es wird eher sehr voll sein. Schon am Donnerstag waren die Parkplätze ziemlich vollständig belegt. Das leider schon Frühlingswetter lockt die Leute raus.
Es werden heute viele werden...
Auf dem Schneehüenerstock war es um 11 schon richtig überfüllt.
Auf der Sedruner Seite war es auch um 12 relativ leer. Hier hatte ich mit mehr Leuten gerechnet.
Insgesamt haben sich die Leute gut verteilt, auf der Sedruner Seite musste man sehr wenig anstehen, auch beim Calmut-Val-Flyer. Der Flyer auf den Cuolm Val war die Ausnahme bezüglich anstehen.

Ich hatte nicht den Eindruck, dass der Schneehünerstock überfüllt war, ausser am früheren Morgen. - im Gegenteil! Die Fellilücke Piste war spätestens ab 11.30 Uhr bezüglich Leuten sehr angenehm zu fahren, am Schneehünestock-Flyer hatte ich um 14.00 Uhr nur 4 Leute vor mir.

Der Schneehünerstocl-Flyer hatt bis 09.35 Uhr einen Defekt - entsprechend stauten sich die Leute auf der Andermatter Seite.

Der Schnee war recht weich - selbst an der schwarzen Pisten am Schneehünerstock. Ich war etwas erstaunt, gerade hier auf weichen Schnee zu treffen. Auf der Sedruner Seite war der Schnee weniger weich.

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von benjamin » 17.02.2019 - 08:28

benjamin hat geschrieben:
17.02.2019 - 08:26
Phw hat geschrieben:
16.02.2019 - 12:45
schneesucher hat geschrieben:
15.02.2019 - 09:16
Es wird eher sehr voll sein. Schon am Donnerstag waren die Parkplätze ziemlich vollständig belegt. Das leider schon Frühlingswetter lockt die Leute raus.
Es werden heute viele werden...
Auf dem Schneehüenerstock war es um 11 schon richtig überfüllt.
Auf der Sedruner Seite war es auch um 12 relativ leer. Hier hatte ich mit mehr Leuten gerechnet.
Insgesamt haben sich die Leute gut verteilt, auf der Sedruner Seite musste man sehr wenig anstehen, auch beim Calmut-Val-Flyer. Der Flyer auf den Cuolm Val war die Ausnahme bezüglich anstehen.

Ich hatte nicht den Eindruck, dass der Schneehünerstock überfüllt war, ausser am früheren Morgen. Die Fellilücke Piste war ab 12.00 Uhr bezüglich Leuten sehr angenehm zu fahren, am Schneehünestock-Flyer hatte ich um 14.00 Uhr nur 4 Leute vor mir.

Der Schneehünerstocl-Flyer hatte bis 09.35 Uhr einen Defekt - entsprechend stauten sich die Leute auf der Andermatter Seite am Gütsch-Flyer und Lutersee-Flyer.

Der Schnee war recht weich - selbst an der schwarzen Pisten am Schneehünerstock. Ich war etwas erstaunt, gerade hier auf weichen Schnee zu treffen. Auf der Sedruner Seite war der Schnee weniger weich.

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von benjamin » 17.02.2019 - 08:32

benjamin hat geschrieben:
17.02.2019 - 08:28
benjamin hat geschrieben:
17.02.2019 - 08:26
Phw hat geschrieben:
16.02.2019 - 12:45


Es werden heute viele werden...
Auf dem Schneehüenerstock war es um 11 schon richtig überfüllt.
Auf der Sedruner Seite war es auch um 12 relativ leer. Hier hatte ich mit mehr Leuten gerechnet.
Insgesamt haben sich die Leute im Laufe des Tages gut verteilt, auf der Sedruner Seite musste man den ganzen Tag sehr wenig anstehen, bis 10.00 Uhr war auch am Oberalp-Flyer wenig los. Nachdem die Leute am Oberalpflyer ca. um 10.00 zugenommen haben, sind wir nach Sedrun gewechselt, wo man fast nichts anstehen musste. Dies bleib auch den ganzen Tag so. Ab Mittag hatte es auch am Oberalp-Flyer und Calmut-Glyer wenig Leute - der Cuolm Val Flyer war die Ausnahme bezüglich anstehen.

Ich hatte nicht den Eindruck, dass der Schneehünerstock überfüllt war, ausser am früheren Morgen. Die Fellilücke Piste war ab 12.00 Uhr bezüglich Leuten sehr angenehm zu fahren, am Schneehünestock-Flyer hatte ich um 14.00 Uhr nur 4 Leute vor mir.

Der Schneehünerstocl-Flyer hatte bis 09.35 Uhr einen Defekt - entsprechend stauten sich die Leute auf der Andermatter Seite am Gütsch-Flyer und Lutersee-Flyer.

Der Schnee war recht weich - selbst an der schwarzen Pisten am Schneehünerstock. Ich war etwas erstaunt, gerade hier auf weichen Schnee zu treffen. Auf der Sedruner Seite war der Schnee weniger weich.

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von benjamin » 17.02.2019 - 08:33

benjamin hat geschrieben:
17.02.2019 - 08:32
benjamin hat geschrieben:
17.02.2019 - 08:28
benjamin hat geschrieben:
17.02.2019 - 08:26


Insgesamt haben sich die Leute im Laufe des Tages gut verteilt, auf der Sedruner Seite musste man den ganzen Tag sehr wenig anstehen, bis 10.00 Uhr war auch am Oberalp-Flyer wenig los. Nachdem die Leute am Oberalpflyer ca. um 10.00 zugenommen haben, sind wir nach Sedrun gewechselt, wo man fast nichts anstehen musste. Dies bleib auch den ganzen Tag so. Ab Mittag hatte es auch am Oberalp-Flyer und Calmut-Glyer wenig Leute - der Cuolm Val Flyer war die Ausnahme bezüglich anstehen.

Ich hatte nicht den Eindruck, dass der Schneehünerstock überfüllt war, ausser am früheren Morgen. Die Fellilücke Piste war ab 12.00 Uhr bezüglich Leuten sehr angenehm zu fahren, am Schneehünestock-Flyer hatte ich um 14.00 Uhr nur 4 Leute vor mir.

Der Schneehünerstocl-Flyer hatte bis 09.35 Uhr einen Defekt - entsprechend stauten sich die Leute auf der Andermatter Seite am Gütsch-Flyer und Lutersee-Flyer.

Der Schnee war recht weich - selbst an der schwarzen Pisten am Schneehünerstock. Ich war etwas erstaunt, gerade hier auf weichen Schnee zu treffen. Auf der Sedruner Seite war der Schnee weniger weich.

redster
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2019 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von redster » 17.02.2019 - 10:45

ski-chrigel hat geschrieben:
16.02.2019 - 20:56
Gute Entscheidung! Aber ich kann es nachvollziehen, dass das so wenige machen... ich müsste auch Verstand gegen Herzen gewinnen lassen.
Ich bereue es kein bisschen. Im Gegenteil. Ich habe ein nettes, kleines Alternativgebiet entdeckt.
Und ich muss sagen, in der Skiarena, wo die wirklich fahrbaren Pisten sowieso nur Oberalp/Schneehüenerstock/Val Val und Sedrun sind (für meinen Geschmack), ist Airolo mit seinen Schwarzen und Roten nicht so schlecht.

Werde wohl öfters ausweichen, wenn es zu voll droht in der Skiarena.

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von danimaniac » 17.02.2019 - 12:36

redster hat geschrieben:
17.02.2019 - 10:45
ski-chrigel hat geschrieben:
16.02.2019 - 20:56
Gute Entscheidung! Aber ich kann es nachvollziehen, dass das so wenige machen... ich müsste auch Verstand gegen Herzen gewinnen lassen.
Ich bereue es kein bisschen. Im Gegenteil. Ich habe ein nettes, kleines Alternativgebiet entdeckt.
Und ich muss sagen, in der Skiarena, wo die wirklich fahrbaren Pisten sowieso nur Oberalp/Schneehüenerstock/Val Val und Sedrun sind (für meinen Geschmack), ist Airolo mit seinen Schwarzen und Roten nicht so schlecht.

Werde wohl öfters ausweichen, wenn es zu voll droht in der Skiarena.
Kommst du von Norden? Wieviel länger brauchst du real ab Göschenen/Nordportal?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...


schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1244
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von schneesucher » 17.02.2019 - 14:00

Ich denke 15 min, d. h. ob Airolo oder Andermatt dürfte zeitlich kaum einen Unterschied machen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von ski-chrigel » 17.02.2019 - 20:05

Heute gegen 17 Uhr mal eine andere Perspektive:
0CE1B98D-D92F-4220-AD82-90E179F32E79.jpeg
D2C61FF3-9481-41D2-8B52-CC0C7480AD93.jpeg
F288F402-63E1-4049-89C6-CBF520324739.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
danimaniacPhwwso
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

redster
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2019 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von redster » 17.02.2019 - 22:06

danimaniac hat geschrieben:
17.02.2019 - 12:36

Kommst du von Norden? Wieviel länger brauchst du real ab Göschenen/Nordportal?
Ja, von Norden her - real ca 7-10min länger, also vernachlässigbar.

Parkplatz ist auch kostenlos in Airolo. Andermatt 5.-

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von ski-chrigel » 20.02.2019 - 15:15

Heute ist sehr wenig los und die Verhältnisse sind fast überall sehr gut: viewtopic.php?p=5195673#p5195673
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von Snow Wally » 22.02.2019 - 17:47

Grrr, ich scheine bei Andermatt (schon wieder) ein schlechtes Planungs-Omen zu haben: Seit Anfang Woche extra alle Arbeit und Sitzungen so geplant, dass ich heute Freitag frei nehmen könnte um endlich mal die neuen Bahnen auszuprobieren.

Leider wurde die Wetterprognose immer schlechter und als es gestern Do Abend dann stark bewölkt und v.a. Wind je nach Webseite und Ort (Gensstock, Gütsch, Schneehüenerstock) von 60-80(!) km/h hiess (und sogar die dynamischen Preise wieder etwas sanken), hab ich schweren Mutes verzichtet und ging doch Arbeiten. Ein Fehler!

Gemäss Webcam war das Wetter mit leicht bewölkt am Morgen bis sonnig am Nachmittag praktisch das Gegenteil.

Was mich aber noch viel mehr überrascht hat war, dass scheinbar der starke Wind (ev. weil er aus Norden kam?) den Bahnen nichts anzuhaben schien und den ganzen Tag Vollbetrieb herrschte...
In Zermatt dagegen scheinen die Bahnen oft schon bei gegen 65 km/h schlapp zu machen.

Aber ja, so gemein ist das Leben manchmal~ :(

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von ski-chrigel » 22.02.2019 - 18:04

ski-andy, mein Lebenspartner lag mir die letzten Tage auch dauernd nervig klagend in den Ohren, dass exakt an ihrem heutigen Geschäftausflugsskitag das Wetter schlecht werde. Er wollte mir nie glauben, dass es in Andermatt nicht schlecht werde. Bei Nordwind hat Andermatt-Sedrun oft Südwetter. Und siehe da, so wars auch. Sie hatten einen super Skitag. Etwas windig, aber kein Problem für die Bahnen. Ausser diejenigen aus der Firma, die nicht Skifahren wollten/konnten, in Milez zum Mittagessen waren und jetzt statt mit dem Reisecar ab Andermatt auf einer Weltreise via Disentis-Chur-Thalwil-Luzern zurück nach Nidwalden unterwegs sind, weil das Eisenbahntrasse ja von einer Lawine verschüttet wurde... Der Bullyshuttle war offenbar nur für einige wenige möglich: Pistenbully wird zum Bahnersatz http://www.20min.ch/schweiz/zentralschw ... y/21174391
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von Snow Wally » 24.02.2019 - 08:55

Danke für die Rückmeldung!
Da hätte ich wohl besser erst hier nachgefragt... kenne mich mit all den Folgen je nach Windrichtung und Eigenheiten der einzelnen Bergtäler leider zu wenig aus.

Bei den angekündigten Frühlingstemperaturen für die kommende Woche bin ich ja mal gespannt, ob die Piste Hinter Felli runter zum Oberalppass wegen Lawinengefahr künftig noch früher als erst gegen 13-14 Uhr geschlossen wird.

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1244
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von schneesucher » 25.02.2019 - 10:35

Heute Montag! Wartezeiten am Gemsstock. Derzeit 2 Kabineni 2.Sektion. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von Sevi » 25.02.2019 - 18:39

Das man am Gemsstock 2 Kabinen warten muss, ist ja nicht so aussergewöhnlich ;-). Ich musste durchaus auch schon 3-4 Kabinen warten.

Wie man dem Pistenplan entnehmen kann, ist die schwarze und rote Piste bei der 2. Sektion Gütsch-Express geschlossen. Ich gehe mal davon aus, das es dort nun endgültig zu wenig Schnee hat.
Gruss, Sevi

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von ski-chrigel » 04.03.2019 - 10:33

Bericht von heute, besser als erwartet: viewtopic.php?f=53&t=60779&p=5197427#p5197427
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1244
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von schneesucher » 05.03.2019 - 17:10

@Ski-Chrigel. Auch heute besser als erwartet. Allerdings zwei Gondeln Wartezeiten.
Da konnte wohl leider jemand, die erste Abfahrt in 15 cm Pulverschnee nur kurz geniessen.
Bild
Ich war sehr überrascht. Man gibt sich noch Mühe mit Beschneihen, Anfang März...
Bild
Nette Pulverschneeauflage:
Bild

Benutzeravatar
WalliserFan
Massada (5m)
Beiträge: 48
Registriert: 04.11.2018 - 10:51
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Skiarena Andermatt-Sedrun 2018/2019

Beitrag von WalliserFan » 06.03.2019 - 17:19

Wieso sind die Anlagen am Schneehuenerstock geschlossen?
ich dachte die sollen geoffnet sein.
Dateianhänge
Knipsel.PNG
Knipsel.PNG (469.33 KiB) 769 mal betrachtet


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste