Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Italien.
The current snow conditions in Italy.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Antworten
Nepumuk
Massada (5m)
Beiträge: 104
Registriert: 05.01.2009 - 11:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von Nepumuk » 31.03.2020 - 08:38

zu spät.... hab mir meine Portion Frust schon abgeholt...


Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2933
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 663 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von Rüganer » 31.03.2020 - 10:13

Und die haben noch die Pisten präpariert.
Schnüff.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2112
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 31.03.2020 - 10:40

https://www.bergfex.it/groeden-wolkenst ... ms/c15195/
10.15Uhr: der hatte wohl das schönste Panorama heute..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von schwabenzorro » 31.03.2020 - 11:46

Highlander hat geschrieben:
31.03.2020 - 08:19
schauts heute lieber nicht auf die webcams von dort.... :biggrin:

strahlend blauer Himmel und Pulverschnee...
Was ein echter Masochist ist lässt sich das nicht entgehen! :biggrin:

Das ist wirklich nicht mehr zu toppen!
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von schwabenzorro » 31.03.2020 - 11:48

Rossignol Race hat geschrieben:
31.03.2020 - 10:40
https://www.bergfex.it/groeden-wolkenst ... ms/c15195/
10.15Uhr: der hatte wohl das schönste Panorama heute..
Das Herz am Monte Pana ist auch nicht schlecht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schwabenzorro für den Beitrag:
Rossignol Race
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von schwabenzorro » 15.04.2020 - 19:11

Verschoben aus dem Infrastruktur-Bereich, auch wenn ich zugeben muss das es auch in der Schneesituation nicht ganz passt. Aber besser als in der Infrastruktur denke ich... :wink: /Mod. David93

Ich stell 's jetzt einfach mal hier rein, auch wenn es nicht 100 % passen sollte, und weil ich auch mal wieder was anderes als von diesem Sch...virus lesen will:

Hat irgend jemand was erfahren, wie superdolomiti wegen der Saisonkarten verfahren will?
Auf ihrer Homepage steht ja immer noch "Demnächst werden wir Sie über die Website darüber informieren, wie die Handlungspolitik für Saisonskipässe aktiviert wird."
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2417
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von CV » 15.04.2020 - 19:48

ne, hatte kürzlich mal angefragt und wurde auch vertröstet bis zur Kundgabe auf der website
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2417
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von CV » 01.06.2020 - 19:59

Die Saisonkarten-Rückerstattungen sind jetzt online, in Kurzform:
- Saisonpässe (nur) 10% auf den Kauf eines neuen Saisonpasses
- nicht benutzte Tage aus Wahl-Abos behalten ihre Gültigkeit, wenn man wieder ein Wahlabo kauft
- sofern zwischen den beiden Saisonzeiten Kunden eine Altersgrenze überschritten haben, gelten die zu erstattenden Sätze für die kundengünstigere Alterskategorie

Punkt 2 und 3 find ich gut, aber auf den Saisonpass hätte ich mir schon 15-20% erhofft. Naja...

Übrigens fahren seit 30.5. die ersten beiden Lifte im DS-Bereich: Lagazuoi und Laurin 1.

Im Trentino wird man im Sommer in Kabinen (PB, EUB, ...) mit 2/3 der Kapazität und nach Möglichkeit mit offenen Fenstern fahren. Weiterhin gilt Maskenpflicht, auch in Sesselliften (die m.W. aber vollbesetzt dahren dürfen.)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CV für den Beitrag:
schwabenzorro
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von schwabenzorro » 02.06.2020 - 13:33

CV hat geschrieben:
01.06.2020 - 19:59

... aber auf den Saisonpass hätte ich mir schon 15-20% erhofft. Naja...
Da bin ich absolut bei dir, die 10 % sind in Anbetracht der Ausfallzeit im Verhältnis zur ursprünglichen Gesamtzeit absolut nicht ok. :flop: :fluchen: :unfair:

Ohne jetzt genau nachzurechnen, es fehlten durch die Schließung Anfang März mindestens 1,5 Monate, bei eine Gesamtdauer von ca. 5 Monaten (Ende November - Ende April) wären das 30 %. Da sind 10 % richtig schäbig.
Für 14 Tage Skifahren 80 Euro Erstattung. "Danke" superdolomiti.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2417
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von CV » 02.06.2020 - 15:42

gemessen an den Saisonzeiten der meisten Skigebiete (ausgenommen Fiemme, Cortina und Kronplatz) wären es gut 20%. Daher hatte ich auf mind. 15% gehofft - also immer noch zuwenig :-/
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von schwabenzorro » 02.06.2020 - 16:15

Richtig bitter könnte es für jemanden sein, der bis zur Schließung nur einen Teil der Kosten "reingefahren" hat und dann u.U. richtig draufzahlt. Gott sei Dank hatte ich zumindest die Kosten schon drin.

Andererseits geht superdolomiti beim Saisonskipass von 20 Nutzungstagen aus nach denen der Pass sozusagen "aufgebraucht" ist, danach bekommt man im Verletzungsfall auch keine Erstattung mehr. Wenn man das zugrunde legt wäre rechtlich wohl auch eine Regelung möglich gewesen, dass man nur was bekommt wenn man weniger als diese 20 Tage genutzt hat. Fair wäre trotzdem eine angemessene zeitanteilige Erstattung gewesen, zumal der Betrag ja "nur" verrechnet und nicht zurückgezahlt wird.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2417
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Gröden - Alta Badia - Val di Fassa - Arabba/Marmolada 2019/20

Beitrag von CV » 02.06.2020 - 16:43

wahrscheinlich hätte man sogar in diesem Fall rechtlich keine Chance wg "höherer Gewalt". Insofern: lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast