Schnalstaler Gletscher 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Italien.
The current snow conditions in Italy.

Antworten
Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 510
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Balu83 » 18.09.2020 - 08:57

Saison 19/20: 1x Hochficht, 4x Arber, 1x Geißkopf,

Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Rossignol Race » 27.09.2020 - 14:42

Nach dem Schneefall und Temperatursturz seit Freitag, wird nun seit gestern die Gletscherseepiste beschneit. Wenn die Temperaturen noch anhalten, könnte Gletschersee so früh wie schon länger nicht mehr in Betrieb gehen. Bin gespannt wie lange man mit den Finail SL`s wartet..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Rossignol Race » 05.10.2020 - 18:29

Mittlerweile ist auch Finail geöffnet..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2506
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von CV » 08.10.2020 - 22:47

Top Tag heute, bester griffiger Pulver und nur mäßig viele Rennteams.

Übrigens dürfen ausschließlich die Trainer ihren Rucksack in die Seilbahn mitnehmen. Alle anderen, auch die Stangerlfahrer, müssen die Rucksäcke unten lassen. Sehr geil!
Einziger Wehrmutstropfen: Finail schließt um 12 Uhr, Grawand um 12:30 Uhr.

Heute war auch die 3SB Gletschersee mit der Gurschlerpiste für die Nationalteams geöffnet. Morgen, Freitag, dann auch für den Publikumsverkehr.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Rossignol Race » 09.10.2020 - 06:27

CV hat geschrieben:
08.10.2020 - 22:47
Übrigens dürfen ausschließlich die Trainer ihren Rucksack in die Seilbahn mitnehmen. Alle anderen, auch die Stangerlfahrer, müssen die Rucksäcke unten lassen. Sehr geil!
Das wurde bereits letzte Saison eingeführt, um das Gedränge Ende Oktober und November zu vermeiden.
Heute war auch die 3SB Gletschersee mit der Gurschlerpiste für die Nationalteams geöffnet. Morgen, Freitag, dann auch für den Publikumsverkehr.
Also wird die Gletscherseepiste fürs Publikum geöffnet sein?
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von frank123 » 10.10.2020 - 20:47

Ich war heute auch mit meinen beiden Kids oben.

Kurzes Fazit:
Perfekt präparierte Pisten, perfekter Schnee und tolles Wetter, von daher ein absolut gelungener Saisonauftakt!

Aber:
Es war extrem voll, um 8:00 Uhr an der Talstation 1 Stunde Wartezeit zum Hochfahren. Oben an den beiden geöffneten Liften dann auch durchgängig jeweils rund 10-15 Minuten Wartezeit.
Für mich unverständlich warum die Öffnungszeit noch nicht auf 16:00 Uhr angepasst wurde. Immerhin sind sie aufgrund des großen Andrangs bis um 13:00 Uhr gefahren.

Die Gletschersee-Piste ist noch nicht für den Publikumsverkehr geöffnet, hier hat wohl eine Nationalmannschaft exklusiv gebucht.

Von den beiden Finail-Liften ist auch nur einer in Betrieb, der andere hat keine Teller.

Aufgrund des großen Andrangs war Abstand in den Wartezonen nicht gewährleistet, allerdings hat man sehr genau auf die Maskenpflicht geachtet und selbst mein dreijähriger Sohn wurde angesprochen und hat dann natürlich gleich seinem Buff hochgezogen.

Mal sehen, wie es die nächsten Tage und Wochen weitergeht, denn die Fallzahlen explodieren in Südtirol ja auch gerade, so dass es wohl nur noch eine Frage von Tagen ist, bis Südtirol auch Risikogebiet ist. :( :( :(
Dateianhänge
7173DF0D-1CC2-4252-8D7F-9B1AB53DDF3E.jpeg
302A91DA-E1FE-4B05-BEA6-E3D055E48B62.jpeg
8D4F71AF-EA21-4592-A2D4-58BCEF92AB9B.jpeg
62CBEEED-B054-4318-862F-DC7B277D10FC.jpeg
B6D0B974-A77D-4A7E-8661-1DB3F190BDAC.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor frank123 für den Beitrag (Insgesamt 3):
icedteaRossignol RaceBuckelpistenfan
Sulden - bärig!
Saison 20/21 Opening 10.10., Schnals (1) Total: 1

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Rossignol Race » 10.10.2020 - 21:44

Wie wurden die Gondeln gefüllt? Wartezeiten gabs ja bereits ohne Corona in den letzten Jahren genug. Wie man das heuer in den Griff bekommen will an Allerheiligen ist schon fraglich.. Auch mit den Andrang nach den Schneefällen hätte man rechnen müssen und zumindest beide SL vorbereiten.
Ansonsten sieht das schon sehr gut aus für Anfang Oktober. Vielen Dank für die Bilder :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von frank123 » 10.10.2020 - 22:14

Rossignol Race hat geschrieben:
10.10.2020 - 21:44
Wie wurden die Gondeln gefüllt? Wartezeiten gabs ja bereits ohne Corona in den letzten Jahren genug. Wie man das heuer in den Griff bekommen will an Allerheiligen ist schon fraglich.. Auch mit den Andrang nach den Schneefällen hätte man rechnen müssen und zumindest beide SL vorbereiten.
Ansonsten sieht das schon sehr gut aus für Anfang Oktober. Vielen Dank für die Bilder :wink:
Auf Nachfrage sagte man mir je nachdem wieviele Kinder dabei sind zwischen 50-60 Personen....die Kabinen waren voll, ohne Corona hätte man vielleicht noch zehn mehr rein gedrückt. Ich denke das Allerheiligen-Problem wird leider durch eine Reisewarnung gelöst.

Ist für die halt auch schwierig, das Thema ist präsent, die Schlangen werden von ausreichend Personal begleitet, das die Maskenpflicht überwacht und auch immer wieder eingreift, wenn sie nicht eingehalten wird, ob das was bringt, mag ich nicht beurteilen.

Für den Ansturm heute hätten sie besser gerüstet sein können, das ist definitiv so. Ich wäre mit den Kindern nicht um 7:30 Uhr an der Talstation gewesen, wenn bis 16:00 Uhr offen gewesen wäre. So hätten sie schon entzerren können.
Sulden - bärig!
Saison 20/21 Opening 10.10., Schnals (1) Total: 1

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3756
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von j-d-s » 11.10.2020 - 01:28

CV hat geschrieben:
08.10.2020 - 22:47
Top Tag heute, bester griffiger Pulver und nur mäßig viele Rennteams.

Übrigens dürfen ausschließlich die Trainer ihren Rucksack in die Seilbahn mitnehmen. Alle anderen, auch die Stangerlfahrer, müssen die Rucksäcke unten lassen. Sehr geil!
Einziger Wehrmutstropfen: Finail schließt um 12 Uhr, Grawand um 12:30 Uhr.

Heute war auch die 3SB Gletschersee mit der Gurschlerpiste für die Nationalteams geöffnet. Morgen, Freitag, dann auch für den Publikumsverkehr.
Dürfen denn Privatskifahrer Rucksäcke mitnehmen?
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF
Saison 20/21 [0]: ...

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2506
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von CV » 11.10.2020 - 02:09

nein, wir mussten unseren an der Talstation lassen. Aber kleine Beutel-Rucksäcke werden akzeptiert.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3756
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von j-d-s » 11.10.2020 - 03:17

Gilt das nur im Herbst oder immer? Und/oder nur morgens (bzw. halt wenn der Andrang groß ist. Wenn in der PB-Kabine sowieso nur 20 Leute sind wärs ja unsinnig, Rucksäcke zu verbieten)?
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF
Saison 20/21 [0]: ...

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Rossignol Race » 11.10.2020 - 07:48

Auch eine Reisewarnung wird das Problem an Allerheiligen nicht lösen. Da werden zu viele Einheimische kommen und vor allem Skiclubs..
Auch Italiener kommen dann viele, außer es werden wieder die Regionen gesperrt.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2506
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von CV » 11.10.2020 - 15:22

j-d-s hat geschrieben:
11.10.2020 - 03:17
Gilt das nur im Herbst oder immer? Und/oder nur morgens (bzw. halt wenn der Andrang groß ist. Wenn in der PB-Kabine sowieso nur 20 Leute sind wärs ja unsinnig, Rucksäcke zu verbieten)?
wann es genau gilt, weiß ich nicht. Aber das Verbot ist unabhängig von der Befüllung der Kabine. Es geht wohl auch darum, dass oben im Anschnall und Start-Bereich nicht so viel Geraffel rumliegt (was natürlich für Touri-Rucksäcke irrelevant wäre)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2524
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 401 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Martin_D » 15.10.2020 - 22:03

Die Gletscherseesesselbahn ist seit gestern (14.10.) für Touristen geöffnet.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2524
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 401 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Martin_D » 16.10.2020 - 15:15

Seit heute sind Lifte und Pisten bis 16.00 Uhr geöffnet. Und wenn man den Infos auf Facebook und der Homepage glauben darf, ist sogar die Leo-Gurschler Piste für Touristen geöffnet.
Ich kann mir das allerdings höchstens für den Nachmittag vorstellen, wenn das Renntraining vorbei ist.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher 2020/21

Beitrag von Rossignol Race » 18.10.2020 - 14:41

Wie bereits von Martin vermutet blieb die Gurschler Piste vormittags fürs Training gesperrt. Gestern war sie am Nachmittag fürs Publikum geöffnet. Heute dagegen wird auch am Nachmittag trainiert.
Die Talstationswebcam in Kurzras wird nun von 7 bis ca. 10Uhr deaktiviert, somit kann man den Andrang und die Wartezeiten am Morgen nicht mehr verfolgen..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast