Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Italien.
The current snow conditions in Italy.

Antworten
Benutzeravatar
hitparade
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von hitparade » 08.10.2020 - 21:40

Heute hab ich den Tag auf Stelvio mit meiner Famlie verbracht und die Saison 20/21 eröffnet. Optimale Schnee-Bedingungen, jedoch oben war es oft neblig und zum Teil windig. Hat aber trotzdem extrem Spass gemacht, da der Schnee einfach super war.
Beim Geister hatte meine kleinste 5jährige Tochter ziemlich Probleme mit dem Tellerlift, weil es immer wieder abwärts geht. Nachdem sie 2x rausgeflogen ist, hab ich sie mitnehmen müssen. Das Gegenteil beim Payer, dort gibt es am Anfang einen so grossen Ruck, dass wir zu zweit immer rausgeflogen sind. Alleine konnte sie aber Payer und Cristallo meistern. Der Payer hatte just in der Zeit, als ich ihn benutzen wollte, um wieder zurückzukommen, massive Probleme, die Bahn lief nie länger als eine Minute bis einem Stop, zum Teil stoppte sie bereits nach paar Sekunden. Dementsprechend lang wurde dann auch die Schlange.
Highlight war für mich die unpräparierte Talabfahrt teils durch den Tiefschnee direkt zum Auto. Parkplatz war übrigens kein Problem, bin um 10 Uhr angekommen und konnte noch direkt bei der Talstation parkieren.

Hier noch ein paar Eindrücke vom heutigen Tag:

Bild

Talabfahrt
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von hitparade am 08.10.2020 - 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hitparade für den Beitrag (Insgesamt 5):
Mt. Cervinofrank123ChrisB1LouveteauArlbergfan
2020/21: 3x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Stilfser Joch, 1x Titlis
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax, 1x Zermatt
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen


Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1543
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 764 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von maba04 » 08.10.2020 - 21:56

Habe den Beitrag aus GIFWilli59s Bericht mal hierher in die Schneesituation abgetrennt. Denke, dass er hier besser aufgehoben ist ;-).

Danke für das aktuelle Status-Update von heute :top:!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maba04 für den Beitrag (Insgesamt 2):
hitparadeGIFWilli59
Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

flinkerhase
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 18/19: 69
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020

Beitrag von flinkerhase » 08.10.2020 - 22:43

Danke für den Bericht. Mir gefällt es super. Talabfahrt am Saisoanfang wie zu Saisonende möglich. Wie ein Winterskigebiet, aber einmalig, weil umgekehrt :)

Lena Adler
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 13.10.2020 - 23:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 2
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020

Beitrag von Lena Adler » 14.10.2020 - 17:44

Ich war auch in den letzten Tagen am Passo Stelvio und bin in den Winter 2020/21 gestartet. Sind aktuell traumhafte Bedingungen dort oben!

Anbei ein kurzer Bericht von mir vom ersten Skitag: https://www.youtube.com/watch?v=t6mV1UxwQnU

Liebe Grüße, Lena.

flinkerhase
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 18/19: 69
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von flinkerhase » 23.10.2020 - 22:03

Tolles Video, danke dafür :)

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von CV » 25.10.2020 - 14:28

wohl abrupter Saisonschluss

von heute.de:
Unter dem Druck steigender Infektionszahlen hat Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte ein neues Paket von Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus unterzeichnet. Landesweit müssen demnach alle Restaurants und Bars von Montag an um 18 Uhr für Gäste schließen. Zudem dürfen auch Kinos, Theater, Fitnessstudios, Bäder, Skiresorts und Konzerthallen nicht mehr öffnen. Die Maßnahmen sollen zunächst bis zum 24. November gelten.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

flinkerhase
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 18/19: 69
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von flinkerhase » 27.10.2020 - 22:20

Da das mittlerweile ein wichtiger Unterschied ist:
Zählt das Stilfersjoch zu Sondrio oder zum Südtirol?

In Südtirol ist ja Skifahren auf jeden Fall weiter erlaubt.


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von CV » 27.10.2020 - 22:55

ehemals beides. Kris könnte das jetzt besser sagen... m.W. ist es so, dass nur noch das Hotel Thöni 3000 oder/und Baita Ortler Südtirol zugerechnet werden können. Die bieten Trainingsbetrieb ohne Lifte sondern per SkiDoo/Pistenbully an, nämlich unterm Funifor und auf der ehem. Tucket-Piste bzw. deren Fortsetzung "links runter vom Livrio" an (also die downhill-Trainingsstrecke).

Lifttechnisch gehört m.W. alles zur SIFAS, die ihren Sitz in Bormio - also Provinz Sondrio - hat. Somit war Stelvio gezwungen, dicht zu machen.

Wie gesagt, ggf. Kris fragen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) 2020/21

Beitrag von ortlerrudi » 30.10.2020 - 18:18

so passt das CV. Lifte sind mittlerweile alle in italienischer Hand. Geografisch geht die Grenze mitten durch, wobei im Skigebiet liegenden Hotels alle auf Südtiroler Gebiet liegen.

Da waren die Südtiroler im Juni nicht begeistert, dass deshalb der Fall beim italienischen Skiteam ihnen zugeordnet wurde (di hatten ja zu der Zeit sonst keine Fälle)

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast