Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

... wird hier diskutiert: Seilbahntechnik, Pisten- und Beschneiungstechnik uvm.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1216
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von Radim » 18.01.2015 - 20:49

Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11245
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von Ram-Brand » 18.01.2015 - 20:52

Unfall? Ich dachte so wird in Rußland immer garagiert! ;-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von ATV » 18.01.2015 - 20:58

Das muss der Liftwart aber viel Wodka getrunken haben dass er das bemerkt hat. :lach:
Wie bringt man sowas fertig? Schon bei zwei Fahrzeugen die sich zu Nahe kommen stellt die Zonenüberwachung ab.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von B-S-G » 18.01.2015 - 20:58

Wie passiert denn so etwas? Ist da eine Kabine nicht aus der Station gefahren und kein Bediensteter war aufmerksam, sodass sie alle auffuhren?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11245
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von Ram-Brand » 18.01.2015 - 21:04

Laut dem lustig übersetzten Google Text verstehe ich da:

Kein Bediensteter war vor Ort.
Passanten haben versucht die Bahn zu stoppen, ging aber nicht.


Fragen:
Gegenstation unbesetzt?
Gegenstation überbrückt?

Normalerweise sitzt doch im ersten FBM der Bedienstete beim Beschicken!
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1216
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von Radim » 18.01.2015 - 22:07

Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6009
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von Seilbahnjunkie » 18.01.2015 - 23:57

Sieht nach einer nagelneuen DM Bahn aus, bei so einer schon mal sowas vorgekommen? Irgendwie riecht das für mich danach, dass man da was überbrückt hat. ATV hat ja schon geschrieben, dass die Zonenüberwachung das verhindern sollte.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1800
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von falk90 » 19.01.2015 - 03:19

Schaut stark danach aus als ob man auf Teufel komm raus rückwärts gefahren ist und eines der Fahrzeuge stecken geblieben ist.
Inwiefern die Durchfahrsicherung aktiv ist bei Rückwärtsfahrt weiß ich nicht.
Meine Vermutung anhand der "Anordnung"

Benutzeravatar
stephezapo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 298
Registriert: 07.10.2013 - 10:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von stephezapo » 27.01.2015 - 16:20

Die deutsche Übersetzung ist herrlich. Da ist von einer "heruntergekommenen Hütte" die Rede, haha!
Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt.

Chense
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1107
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dahoam
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von Chense » 26.05.2016 - 02:03

Och schön sowas zu sehen ... sowas soll ja bei einer idiotensicheren Leitneranlage schon beim Garagieren passiert sein (ohne Schäden aber gleiches Bild)
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 840
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unfall: Kombibahn Jushno-Sachalinsk

Beitrag von skilinde » 27.05.2016 - 12:26

Etwas weniger spektakulär hab ich das auch schon am Alpkopfsessel in Serfaus gesehen:

http://alpinforum.com/forum/viewtopic.p ... f#p4670962

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

Antworten

Zurück zu „Technisches ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast