Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Arbeiten der Lawinenkommission Ischgl

... wird hier diskutiert: Seilbahntechnik, Pisten- und Beschneiungstechnik uvm.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11834
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Arbeiten der Lawinenkommission Ischgl

Beitrag von snowflat » 13.05.2019 - 18:15

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag:
Wursti
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Wursti
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2015 - 11:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Arbeiten der Lawinenkommission Ischgl

Beitrag von Wursti » 13.05.2019 - 18:26

Wie läuft das eigentlich rechtlich mit diesen Sprengvorrichtungen, wo bis zu 12 Sprengkapseln drin sind?
Dürfen die da einfach "unbewacht" in der Gegend rumstehen?

Antworten

Zurück zu „Technisches ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast