Neues Zugangssystem von Skidata?

... wird hier diskutiert: Seilbahntechnik, Pisten- und Beschneiungstechnik uvm.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2304
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von flo » 10.11.2005 - 15:29

Hier findet man einen lustig gemachten Cartoon, der die Vorzüge des neuen Freemotion-Zugangssystems erklärt :P

http://www.skidata.de/systems/freemotio ... er_000.wmv

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17082
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 11.11.2005 - 17:38

gibts eigentlich inzwischen noch ein paar neue Test-Installationen?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Turm
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1081
Registriert: 29.11.2004 - 20:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Turm » 12.11.2005 - 16:06

starli hat geschrieben:gibts eigentlich inzwischen noch ein paar neue Test-Installationen?
Ich stelle mir da schon genau die ersten Pressemeldungen vor:
Skifahrer mit gültigem Skiticket impotent nach Zusammenstoß mit neuem Zugangssystem von Skidata. (dpa)

Bernhard S. aus X. wollte einen netten Skitag in XY verbringen. Während der Mittagspause vertauschte er seine Liftkarte mit der seiner Frau Karin. Bei der Zugangskontrolle am Lift schnellte die Barriere gerade in dem Moment nach oben, als sich S. umdrehte, um nach seiner frau zu sehen und halb durch das Drehkreuz durchgegangen war, als die Zugangskontrolle das Drehkreuz schloss, da die identifikation fehlgeschlagen war.....
Feeling down when the winter has come
frozen feet and the snowflakes are falling
I don't like the town when the winter has come
dirty streets and it's cold outside
IRONIE!

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11300
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 13.11.2005 - 10:33

^^ Bißchen übertrieben.

Interessant wäre nur wenn du mit Schuß durchfahren willst und das Ding klappt hoch. 8O
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3671
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Jens » 11.05.2007 - 20:39

Nachdem ich mich auf der Interalpin etwas länger mit einem Mitarbeiter über das Freemotion System unterhalten habe, sei folgendes dazu gesagt:

Das System wird nicht offen sein und erst bei Fehlbenutzung den Zutritt versperren. Aus Sicherheitsgründen ist dies nicht möglich. Wie schon oft geschrieben wäre das Verletzungsrisiko wohl zu groß wenn es bei einem Zutritt plötzlich das Drehkreuz schliessen würde.

Bei Freemotion ist der Empfangsbereich größer, sprich das Drehkreuz öffnet früher. Durch nur einen Arm am Drehkreuz muss man nicht direkt an den Arm fahren um mit dem folgenden Arm am Hintern durch das Drehkreuz zu kommen. Dadurch kann das Zutrittssystem schneller durchfahren werden und der Durchfluss an Personen erhöht werden.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3582
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von br403 » 12.05.2007 - 15:04

Man kann auch die Liftkarte durch das Sensofeld werfen, dann geht die Schranke auch auf... :wink:

Ist zwar etwas unpraktisch, aber auf der Interalpin hat es funktioniert.

lini5
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2018 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re:

Beitrag von lini5 » 02.04.2018 - 18:49

Theo hat geschrieben:
02.01.2005 - 17:00
Über ein solches System, entwickelt von einer österreichischen Firma deren Namen ich vergessen habe, habe ich schon vor mehr als zwei Jahren etwas gelesen.
Das Ganze nannte sich damals open gate.
Der Hit scheint es aber nicht zu sein, weil installiert wurde es bisher meines Wissens noch nirgens.

Interessant dürfte es dann werden, wenn ein paar Jungs die offene Schranke sehen und anlauf zum durchfahren hohlen, so nach dem Mottoe: Wer ist schneller, die Schranke oder der Skifahrer?
Wenn dann die Schranke keine Karte erkennen kann und schneller reagiert hauts dann ein paar aus den Socken.

Meiner Meinung nach ist das sowiso völliger Quatsch.
Die Firma heißt gotschlich

http://gotschlich.at/?SEITE=EG_BaederFr ... posYD=6160

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

lini5
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2018 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues Zugangssystem von Skidata?

Beitrag von lini5 » 02.04.2018 - 20:08


Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 986
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues Zugangssystem von Skidata?

Beitrag von Klosterwappen » 03.04.2018 - 11:32

Ist das das System, das seit heuer am Hirschenkogel installiert ist?
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2019 zu wünschen!

Antworten

Zurück zu „Technisches ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste