INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Alles rund ums Wetter und Klima in den Alpen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Antworten
Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 918
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1482 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 11.01.2022 - 14:06

molotov hat geschrieben:
11.01.2022 - 13:51
Was sagt die Glaskugel @Kapi?
Öde, öde, öde. Hochdruck-Langeweile pur. Unten grau in grau. schön sonnig in den Bergen. Es knallt in den höheren Lagen in den kommenden Tagen deftig vom blitzblauen Himmel bei staubtrockener Luft. Zum Wochenende hin steigt die Frostgrenze mal bis auf 2.500m oder etwas höher. Macht aber nix, weil die Luft weiterhin sehr trocken bleibt.
Kommende Woche will das US-Modell eine Atlantikblockade herbeifabulieren, während der Rest der Rechenknechte eher einen Fortgang der Hochdruck-Ödnis präferiert. Selbst wenn das US-Modell am Ende die Nase vorne haben sollte, ist weit und breit (noch) nichts in Sicht, was auf viel Neuschnee (also jenseits der 20/30cm) schließen ließe. Eher Makulatur und Kosmetik. Leider.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.


molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 11.01.2022 - 14:44

Kapi hat geschrieben:
11.01.2022 - 14:06
molotov hat geschrieben:
11.01.2022 - 13:51
Was sagt die Glaskugel @Kapi?
Öde, öde, öde. Hochdruck-Langeweile pur. Unten grau in grau. schön sonnig in den Bergen. Es knallt in den höheren Lagen in den kommenden Tagen deftig vom blitzblauen Himmel bei staubtrockener Luft. Zum Wochenende hin steigt die Frostgrenze mal bis auf 2.500m oder etwas höher. Macht aber nix, weil die Luft weiterhin sehr trocken bleibt.
Kommende Woche will das US-Modell eine Atlantikblockade herbeifabulieren, während der Rest der Rechenknechte eher einen Fortgang der Hochdruck-Ödnis präferiert. Selbst wenn das US-Modell am Ende die Nase vorne haben sollte, ist weit und breit (noch) nichts in Sicht, was auf viel Neuschnee (also jenseits der 20/30cm) schließen ließe. Eher Makulatur und Kosmetik. Leider.

K.
Wie war das mit dem Überbringer schlechter Nachrichten ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
beatle
Touren >> Piste

Online
Benutzeravatar
Lothar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 08.10.2007 - 09:51
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Lothar » 11.01.2022 - 15:01

Ich weiss jetzt gar nicht, was ihr an dem Hockdruckwetter so verdammt schlecht findet. Wir waren bis Sonntag in den Dolomiten, dort findet man traumhafte (Pisten-)Verhältnisse. ok, da war es am Ende der Woche kalt, ziemlich kalt sogar.

Benutzeravatar
basti.ethal
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1334
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 974 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von basti.ethal » 11.01.2022 - 15:02

sonnig, kalt, trocken -->perfekte Pisten :wink: das sind doch keine schlechten Nachrichten :D
Skisaison 21/22: 16 Skitage
2x HTX 13x Skiarena Silbersattel 1x Skitour 2xSkating
Skisaison 20/21: 50 Skitage
21x Nordisch 29x Alpin/Touren
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski

Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 11.01.2022 - 15:31

Lothar hat geschrieben:
11.01.2022 - 15:01
Ich weiss jetzt gar nicht, was ihr an dem Hockdruckwetter so verdammt schlecht findet. Wir waren bis Sonntag in den Dolomiten, dort findet man traumhafte (Pisten-)Verhältnisse. ok, da war es am Ende der Woche kalt, ziemlich kalt sogar.
Das wäre schon recht, aber die Base ist halt noch nicht so, dass man es abseits des fett markierten richtig fein nutzen kann ;)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 918
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1482 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 11.01.2022 - 15:35

Ok, ich hörte nur immer wieder, es sei häufig zu hart, zu eisig, hier und da sei Feindkontakt an der Tagesordnung. Schneehöhenmässig sind wir jedenfalls nicht überall da, wo wir sein sollten. Gegen blauen Himmel und Sonne habe ich auch nix einzuwenden, wenn der Rest passt ;-).

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 11.01.2022 - 16:00

Kapi hat geschrieben:
11.01.2022 - 15:35
Ok, ich hörte nur immer wieder, es sei häufig zu hart, zu eisig, hier und da sei Feindkontakt an der Tagesordnung. Schneehöhenmässig sind wir jedenfalls nicht überall da, wo wir sein sollten. Gegen blauen Himmel und Sonne habe ich auch nix einzuwenden, wenn der Rest passt ;-).

K.
Die Freeride Session in Balderschwang am Sonntag, war teilweise auch mit "Forstarbeiten" zu beschreiben ;) Gott sei Dank nur teilweise :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
beatle
Touren >> Piste


Online
Benutzeravatar
Lothar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 08.10.2007 - 09:51
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Lothar » 11.01.2022 - 16:05

Kapi hat geschrieben:
11.01.2022 - 15:35
Ok, ich hörte nur immer wieder, es sei häufig zu hart, zu eisig, hier und da sei Feindkontakt an der Tagesordnung.
Ich kann jetzt nur für die Dolomiten rund um die Sella, am Laguazoi, 5 Torri und Tofana/Cortina eine Aussage aus eigener Erfahrung der letzten Tage treffen - und da war wirklich nichts hart oder gar eisig. Klar, an vollen Tagen gibt es abgefahrene Pisten am Nachmittag, die kennt jeder, das zählt da für mich jetzt aber nicht. Feindkontakt hatte ich keinen, ich fand die Verhältnisse sehr gut.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lothar für den Beitrag:
Kapi

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 918
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1482 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 11.01.2022 - 16:41

Lothar hat geschrieben:
11.01.2022 - 16:05
Ich kann jetzt nur für die Dolomiten rund um die Sella, am Laguazoi, 5 Torri und Tofana/Cortina eine Aussage aus eigener Erfahrung der letzten Tage treffen - und da war wirklich nichts hart oder gar eisig. Klar, an vollen Tagen gibt es abgefahrene Pisten am Nachmittag, die kennt jeder, das zählt da für mich jetzt aber nicht. Feindkontakt hatte ich keinen, ich fand die Verhältnisse sehr gut.
Höre ich so auch von meinem Schwager, der aktuell in Corvara unterwegs ist.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 16033
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1750 Mal
Danksagung erhalten: 7506 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ski-chrigel » 11.01.2022 - 16:59

Kapi hat geschrieben:
11.01.2022 - 15:35
Ok, ich hörte nur immer wieder, es sei häufig zu hart, zu eisig, hier und da sei Feindkontakt an der Tagesordnung. Schneehöhenmässig sind wir jedenfalls nicht überall da, wo wir sein sollten. Gegen blauen Himmel und Sonne habe ich auch nix einzuwenden, wenn der Rest passt ;-).

K.
Ich war heute in Andermatt und da herrschen tiefwinterliche Verhältnisse mit Pulverschnee auf und neben der Piste. Zumindest dort wird die nächsten 10 Tage fast jeder über das Hochdruckgebiet glücklich sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
KapiBergwanderer
2021/22:69Tg:10xDolo,10xKlewen,9xLaax,6xA’matt,6xDavos,5.5xEngadin,5xH’tux,5xSölden,3xLHA,2xTitlis,2xPitztal,1xJungfrau,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno, 0.5xBivio
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfr.,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDiverse
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDiverse
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 12.01.2022 - 06:18

ski-chrigel hat geschrieben:
11.01.2022 - 16:59
Kapi hat geschrieben:
11.01.2022 - 15:35
Ok, ich hörte nur immer wieder, es sei häufig zu hart, zu eisig, hier und da sei Feindkontakt an der Tagesordnung. Schneehöhenmässig sind wir jedenfalls nicht überall da, wo wir sein sollten. Gegen blauen Himmel und Sonne habe ich auch nix einzuwenden, wenn der Rest passt ;-).

K.
Ich war heute in Andermatt und da herrschen tiefwinterliche Verhältnisse mit Pulverschnee auf und neben der Piste. Zumindest dort wird die nächsten 10 Tage fast jeder über das Hochdruckgebiet glücklich sein.
schaut man allerdings die Einträge auf gipfelbuch.ch an wird zwar auch in der zentralschweiz die Schneequalität gelobt aber eben auch auf die geringe Schneelage hingewiesen (stotzige firsten /silberen hab ich gefunden)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
beatle
Touren >> Piste

Benutzeravatar
TiPi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 198
Registriert: 25.02.2014 - 10:34
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 11
Skitage 21/22: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von TiPi » 12.01.2022 - 11:37

basti.ethal hat geschrieben:
11.01.2022 - 15:02
sonnig, kalt, trocken -->perfekte Pisten :wink: das sind doch keine schlechten Nachrichten :D
Wenn man erst Mitte März fährt, schon. Bis dahin sollte auf jeden Fall noch was nachkommen ;)
Glück Auf!

hch
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2250
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 825 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von hch » 12.01.2022 - 16:18

Ich finde die Verhältnisse auf der Piste, egal ob künstlich beschneit oder nicht gerade ziemlich perfekt. Natürlich hätte ich auch mal wieder Lust auf ordentlich Powder, aber bisher bin ich noch recht zufrieden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag (Insgesamt 2):
schneebergliftmarius293


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6386
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 1774 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 12.01.2022 - 21:51

Besser 10 Tage Sonne pur bei trockener Luft als Wolken bzw. Regen nach dem Neuschnee bei -2 Grad!

Genießt die Tage!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 13.01.2022 - 07:32

Bleibt ehh nix anderes übrig, die Wahrscheinlichkeit für nen Nachschlag nächste Woche Dienstag ist inzwischen gleich Null, mal schauen ob die Sonnenseiten auch übers Wochenende hinaus pulvrig bleiben. Soll ja sehr warm in der Höhe werden
Zuletzt geändert von molotov am 13.01.2022 - 08:50, insgesamt 1-mal geändert.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9658
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 594 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von F. Feser » 13.01.2022 - 08:06

Sehr geil - molotov schreibt Wettervorhersagen jetzt schon Datumsneutral, man kann sich sozusagen aussuchen ob nächste Tage, Wochen oder Monate… (Ja - ich lauere auch auf Neuschnee und linse jeden Morgen und Abend auf die neuen Vorhersagen 🤣)
:ja: Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - ohne lästige Werbebanner - Ausprobieren für 3 € im Monat oder 33 € im Jahr! Mehr Infos hier - KLICK MICH :ja:

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 13.01.2022 - 08:49

F. Feser hat geschrieben:
13.01.2022 - 08:06
Sehr geil - molotov schreibt Wettervorhersagen jetzt schon Datumsneutral, man kann sich sozusagen aussuchen ob nächste Tage, Wochen oder Monate… (Ja - ich lauere auch auf Neuschnee und linse jeden Morgen und Abend auf die neuen Vorhersagen 🤣)
Auf jeden Fall in der Zukunft, so erhöht sich die Wahrscheinlichkeit richtig zu liegen ;)
Fehlende Worte ergänzt.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 918
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1482 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 13.01.2022 - 10:23

Einfach mal hier im Forum nach "Erhaltungsneigung" suchen, dann bekommt ihr ein Bild davon, was hier gerade los ist.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 13.01.2022 - 10:31

Kapi hat geschrieben:
13.01.2022 - 10:23
Einfach mal hier im Forum nach "Erhaltungsneigung" suchen, dann bekommt ihr ein Bild davon, was hier gerade los ist.

K.
Kapi, ich wills gar nicht hören, lalala
Touren >> Piste


molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 14.01.2022 - 07:31

Gestern Abend Hochgrat war schon sehr interessant, unten natürlich Eiskammer oben gefühlte 5 grad, später dann verifizierte 5 grad aber absolut pulvriger Schnee, jedoch viel zu wenig, man merkt dass hier vieles komplett aper war....
IMG_20220113_214931.jpg
habs an anderer Stelle schon gepostet
IMG_20220113_214755.jpg
sehr gemütlich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Touren >> Piste

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 14.01.2022 - 08:17

Auch die Niederschlagssignale Ende nächster Woche verschwinden... Schade könnte so perfekt zum Langlaufen sein.
Touren >> Piste

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 15.01.2022 - 12:03

molotov hat geschrieben:
14.01.2022 - 08:17
Auch die Niederschlagssignale Ende nächster Woche verschwinden... Schade könnte so perfekt zum Langlaufen sein.

Jedenfalls sieht es nach nicht viel aus was da Freitag und Samstag kommen soll, aber ab dem Wochenende sieht es langfristig ganz gut aus, jedenfalls ist potenzial vorhanden. :wink:
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 27
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von kulimuk » 16.01.2022 - 17:04

An die Wetterexperten - kann man dem amerikanischen Modell trauen / machen die anderen Modelle da mit, was da ab Donnerstag im Busch lauert?
https://www.wetterzentrale.de/de/show_d ... d=ENS&bw=1

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 918
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1482 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 16.01.2022 - 18:15

kulimuk hat geschrieben:
16.01.2022 - 17:04
An die Wetterexperten - kann man dem amerikanischen Modell trauen / machen die anderen Modelle da mit, was da ab Donnerstag im Busch lauert?
Was macht das Hoch? Das ist die Frage, um die sich (im Wortsinne) alles dreht. Zieht es sich etwas weiter nach Westen zurück oder nicht? Macht es damit dem Trog/den Trögen etwas mehr Platz oder nicht? GFS ist da im Moment am optimistischsten. Das europäische Modell EZ zieht (leicht) am gleichen Strang, wenn auch nicht so ausgeprägt. ICON ist heute auf den Zug gesprungen, dito - aber abgeschwächter - die Kanadier.

Was machen wir nun mit diesem diffusen Sammelsurium? Mein Tip: östlich der Mieminger Kette, hinein in die Berchtesgadener hinüber zum Salzburger Land und den Tauern (Nordseite) werden die Schneefälle messbare Ergebnisse bis hin zu 30cm, örtlich auch 40cm liefern können. Westlich davon ist Essig, vielleicht mit Glück etwas mehr als Kosmetik im Allgäu und am Arlberg (10cm). Ausseralpin wird das Erzgebirge was abbekommen. 20cm oder mehr sind da evtl. drin.

Für die Zeit danach deutet sich an, dass das vermaledeite Hoch wieder Richtung Osten voran kommt und das Spiel der Langeweile von Neuem beginnt.

K.

P.S.: Liegt der Einflussbereich des Hochs auch nur 200km weiter östlich, dann ist der ganze Spuk für die Katz. Solange die Kaltluftausbrüche bei Neufundland soviel Kontinuität aufweisen wie bisher und der kerngesunde Polarwirbel so breite Schultern und Kraft hat, spricht viel dafür, dass alles, was Neuschnee von Nord- oder Nordwest bringen kann, sehr episodenhaft bleibt.

Edit 17.01., 15.30h:
Zitat aus der Mittelfristanalyse des DWD von heute:
"Mit Vordringen einer weiteren Warmfront steigt dann in der Nacht zum Samstag von den mittleren Landesteilen südostwärts gebietsweise das Potenzial für Glatteisregen. An den Alpen setzen dann aber zumindest nach Lesart des IFS und ICON kräftige Schneefälle ein, die erst in der Nacht zum Sonntag wieder nachlassen. Bis dahin fallen dort teilweise über 20 cm Neuschnee in 24 Stunden, in Staulagen nach beiden Modellen örtlich auch über 40 cm (Unwetter). Da GFS und GEM nicht "mitziehen", muss die genaue Entwicklung noch abgewartet werden."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 2):
spinne08Freerider97
A bisserl woas gehd ollaweil.

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5550
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 18.01.2022 - 18:08

So langsam kann der Partymodus beginnen, leider muss der Westen die Aussenseiterrrolle übernehmen und bis zum Arlberg gibts immer noch ein bisschen was am Donnerstag, Salzburg aber darf richtig Gas geben, hier würde ich mir mal Urlaubstage einplanen...
Touren >> Piste


Antworten

Zurück zu „Alpines Klima & Wetter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste