INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Alles rund ums Wetter und Klima in den Alpen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Antworten
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19160
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 2108 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von starli » 07.01.2021 - 19:30

Dass die im Forum neuerdings verwendete Abkürzung "NS" nicht mehr für "NationalSozialismus" steht, leuchtet mir ein, aber wird die Abk. hier eigentlich immer ident verwendet oder kann das sowohl "NiederSchlag" wie auch "NeuSchnee" heißen? Ich konnte mich bisher noch nicht so wirklich entscheiden, was von beiden es sein soll ;)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Stani
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4506
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Stani » 07.01.2021 - 20:42

man kann bis April "abwarten und Tee trinken", oder lieber Richtung Süden Österreichs fahren:
136346388_3790092617678473_7725702873199856161_o.jpg
135905398_3787296967958038_4080249783572317654_o.jpg
136152110_3787297101291358_3832586661530151603_o.jpg
136033567_3782506348437100_5131495529657633668_n.jpg
135872269_3787297524624649_3617750009560638997_o.jpg
134179783_3770493716305030_9032761094276693524_o.jpg
134099201_3770494376304964_659511452370912175_o.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stani für den Beitrag (Insgesamt 7):
icebearchristopher91jonssonPanchofreeriderinxX_Kilian01_Xxgamblealpin

Online
christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6723
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2951 Mal
Danksagung erhalten: 756 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 07.01.2021 - 21:09

starli hat geschrieben:
07.01.2021 - 19:30
Dass die im Forum neuerdings verwendete Abkürzung "NS" nicht mehr für "NationalSozialismus" steht, leuchtet mir ein, aber wird die Abk. hier eigentlich immer ident verwendet oder kann das sowohl "NiederSchlag" wie auch "NeuSchnee" heißen? Ich konnte mich bisher noch nicht so wirklich entscheiden, was von beiden es sein soll ;)
Normalerweise steht NS für Niederschlag.

Die weitere Entwicklung hängt davon ab wie weit die Warmluft nach Süden kommt und nach Osten.

Je weiter im Südosten man ist desto sicherer bleibt es winterlich, aber auch weniger Niederschlag.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 2):
carvster|starli

molotov
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4787
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 07.01.2021 - 22:24

Stani hat geschrieben:
07.01.2021 - 20:42
man kann bis April "abwarten und Tee trinken", oder lieber Richtung Süden Österreichs fahren:

136346388_3790092617678473_7725702873199856161_o.jpg135905398_3787296967958038_4080249783572317654_o.jpg136152110_3787297101291358_3832586661530151603_o.jpg136033567_3782506348437100_5131495529657633668_n.jpg135872269_3787297524624649_3617750009560638997_o.jpg134179783_3770493716305030_9032761094276693524_o.jpg134099201_3770494376304964_659511452370912175_o.jpg
wer würde das nicht wenn er könnte...
Touren >> Piste

Online
carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 337
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| » 08.01.2021 - 09:08

christopher91 hat geschrieben:
07.01.2021 - 21:09
starli hat geschrieben:
07.01.2021 - 19:30
Dass die im Forum neuerdings verwendete Abkürzung "NS" nicht mehr für "NationalSozialismus" steht, leuchtet mir ein, aber wird die Abk. hier eigentlich immer ident verwendet oder kann das sowohl "NiederSchlag" wie auch "NeuSchnee" heißen? Ich konnte mich bisher noch nicht so wirklich entscheiden, was von beiden es sein soll ;)
Normalerweise steht NS für Niederschlag.

Die weitere Entwicklung hängt davon ab wie weit die Warmluft nach Süden kommt und nach Osten.

Je weiter im Südosten man ist desto sicherer bleibt es winterlich, aber auch weniger Niederschlag.
Im Südosten vom Deutschland könnte nach jetziger Prognose nochmal ganz schön was als Schnee runterkommen. Auch in den Bergen schauts mittlerweile besser aus.

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 743
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 1091 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 08.01.2021 - 09:51

carvster| hat geschrieben:
08.01.2021 - 09:08
Im Südosten vom Deutschland könnte nach jetziger Prognose nochmal ganz schön was als Schnee runterkommen. Auch in den Bergen schauts mittlerweile besser aus.
Vorsicht! Das ist eine Momentaufnahme des US-amerikanischen Modells GFS von heute Morgen. Das Model steht mit seinem "Westdurchbruch" ziemlich alleine da. Klar, die Niederschlagssummen sehen für die Nordalpen großartig aus, aber die Eintreffwahrscheinlichkeit dieser Progonse ist doch mehr als dürftig. Vollzyklonales Westwetter ist auch in den Prognosen für die NAO nicht zu erkennen. Gestern noch tauchte hier und da ein Hinweis auf positive NAO (Tief->Island, Hoch->Azoren) auf, das ist aber alles wieder verschwunden. Die NAO-Prognose bleibt im Negativen, zeigt also eine erneute Atlantikblockade. Was ja per se nicht schlecht ist, solange die Blockade hnreichend weit westlich auf dem Atlantik stattfindet, und die Tiefs den Weg übers Nordmeer zu uns nehmen können, um von Nordwesten heran zu rauschen. Leider tun sie das in diesem Winter aber nicht.
Also ruhig Blut. Ab Montag sind wir schlauer.

Edit:

An diesem Bild erkennt man deutlich, was ich meine, wenn ich von "ruhig Blut" spreche. Links der GFS-Modelloutput von heute Nacht 00.00 UT und rechts der von heute Morgen 06.00 UT, beides zum Stichtag 19.01.21, 12.00 UT. Das sind zwei völlig verschiedene Welten und zeigt auf, wie extrem volatil der Modelloutput im Moment ist. Links aktiver Atlantik mit Westrutsche, rechts Blockade des Atlantik bei GB.

Bild

Edit 2:
Ich zitiere mal aus der synoptischen Mittelfristvorhersage des DWD von Jens Hoffmann:
"Was derzeit überhaupt noch nicht passt (gilt übrigens auch für den Vergleich mit anderen Globalmodellen), sind die genauen zeit-räumlichen Abläufe der beteiligten Wellen, Tröge, Tiefs, Fronten etc. Diesbezüglich wartet jeder
Modelllauf mit einer neuen Variante auf, was eine detaillierte Wettervorhersage - insbesondere im Hinblick auf den Niederschlag (Phase, Intensität, räumliche Verteilung, Timing) - nahezu unmöglich macht."

K.
Zuletzt geändert von Kapi am 08.01.2021 - 12:42, insgesamt 3-mal geändert.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von rush_dc » 08.01.2021 - 11:01

molotov hat geschrieben:
07.01.2021 - 22:24
Stani hat geschrieben:
07.01.2021 - 20:42
man kann bis April "abwarten und Tee trinken", oder lieber Richtung Süden Österreichs fahren:

136346388_3790092617678473_7725702873199856161_o.jpg135905398_3787296967958038_4080249783572317654_o.jpg136152110_3787297101291358_3832586661530151603_o.jpg136033567_3782506348437100_5131495529657633668_n.jpg135872269_3787297524624649_3617750009560638997_o.jpg134179783_3770493716305030_9032761094276693524_o.jpg134099201_3770494376304964_659511452370912175_o.jpg
wer würde das nicht wenn er könnte...
Ich könnte, kann aber auch nicht. :roll:


Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 743
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 1091 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 08.01.2021 - 14:28

Hier noch (speziell für Markus/Arlbergfan) ein Leckerli aus der Modellküche des europäischen Modells ECMWF :wink: . Auch DAS ist möglich.

Bild

Im weiteren Verlauf sieht ECMWF gar die Hersteller von Angora-Wäsche jubeln:
Zitat: "Es ist noch weit weg, aber nach dem ECMWF könnte sich vom Osten her große Kälte durchsetzen! Die Min.-Temperaturen würden am 17.01 zwischen -6 und -20 Grad liegen. In den Alpen teils unter -20 Grad! Für Details in die Länder/Bezirke. https://kachelmannwetter.com/at/modellk ... 0600z.html "
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 4):
christopher91Arlbergfanjonssonsupawoody
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5761
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 469 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 08.01.2021 - 17:28

Hör auf, mich heiß zu machen! :wink:
Ich glaubs erst, wenn es draußen wirklich mal schneit!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 5):
JohnnyDriverjonssonKapiGreithnerrush_dc
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

msf
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 724
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von msf » 08.01.2021 - 20:36

Am Arlberg schneit es seit Jahren nicht mehr richtig. An wem das liegt dürfte allen hier bekannt sein.

Buckelpistenfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 635
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Buckelpistenfan » 08.01.2021 - 21:32

Ab Mittwoch sieht es doch - auch für den Arlberg - ganz gut aus: https://www.alpenverein.de/DAV-Services ... atherLayer

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 387
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von jonsson » 08.01.2021 - 21:39

msf hat geschrieben:
08.01.2021 - 20:36
Am Arlberg schneit es seit Jahren nicht mehr richtig. An wem das liegt dürfte allen hier bekannt sein.
Ziemlich genau vor zwei Jahren hat’s ganz gut geschneit 😏
No friends on powder days!

flamesoldier
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1324
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2219 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von flamesoldier » 08.01.2021 - 23:01

jonsson hat geschrieben:
08.01.2021 - 21:39
msf hat geschrieben:
08.01.2021 - 20:36
Am Arlberg schneit es seit Jahren nicht mehr richtig. An wem das liegt dürfte allen hier bekannt sein.
Ziemlich genau vor zwei Jahren hat’s ganz gut geschneit 😏
Anderswo aber mindestens genauso viel, das Arlberg-Privileg war damals sehr schwach ausgeprägt, wenn nicht sogar völlig inexistent ;)
Und so langsam könnte man zu dem Schluss kommen, dass die Niederschlagssicherheit (nicht zwangsläufig Schneesicherheit) im Frühwinter/Spätherbst in Osttirol/Südtirol höher als am Arlberg sein könnte :)
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Online
christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6723
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2951 Mal
Danksagung erhalten: 756 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 09.01.2021 - 11:54

Interessante Wetterlage aktuell in Spanien. Neuer Minusrekord für die Temperatur im Norden des Landes und ungewöhnliche Schneemassen in Madrid:
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 9572953477
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 2):
StaniBergwanderer

Stani
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4506
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Stani » 10.01.2021 - 07:36

Wetter top , in der Früh selbst im Tal -19 C Grad und ab Donnerstag nächster Woche sollte noch mal kälter werden. /Lungau
20210109_142924.jpg
/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5580
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Whistlercarver » 10.01.2021 - 12:06

Mittwoch und Donnerstag soll es viel Niederschlag geben im Schwarzwald. Kann das so stimmen? Das schlimme daran ist es soll das meiste als Regen runter kommen zwischen 40-80l/qm. Irgendwie scheinen mir diese Zahlen etwas arg hoch.

Online
carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 337
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| » 10.01.2021 - 13:12

Whistlercarver hat geschrieben:
10.01.2021 - 12:06
Mittwoch und Donnerstag soll es viel Niederschlag geben im Schwarzwald. Kann das so stimmen? Das schlimme daran ist es soll das meiste als Regen runter kommen zwischen 40-80l/qm. Irgendwie scheinen mir diese Zahlen etwas arg hoch.
Sehen aktuell mehrere Modelle so, auch das der Ns als Regen zum Teil runter kommen soll sieht der Großteil so. Fürs nördliche Alpenvorland schauts bis jetzt auch ganz gut aus für Schnee. Kitzbüheler Alpen aktuell bei ca 60 bis 80cm.

Stani
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4506
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Stani » 10.01.2021 - 13:21

glaub am Dienstag wissen wir mehr, derzeit schwanken die Modellen teilweise extrem bzgl Temperaturen und Schneehöhen, so richtige (100 cm und mehr) Schneemengen, wie bisher im Süden im Fall war sehe ich momentan nicht

Online
carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 337
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| » 10.01.2021 - 13:25

Stani hat geschrieben:
10.01.2021 - 13:21
glaub am Dienstag wissen wir mehr, derzeit schwanken die Modellen teilweise extrem bzgl Temperaturen und Schneehöhen, so richtige (100 cm und mehr) Schneemengen, wie bisher im Süden im Fall war sehe ich momentan nicht
Wahrscheinlich nicht mal da, immer mehr Modelle sehen jetzt auch am Freitag vermehrt nicht allzu geringe NS Signale.


Benutzeravatar
Ski'n'Bike
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 22.11.2019 - 09:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Ski'n'Bike » 10.01.2021 - 15:56

Teileweise wird für die Zentralalpen ordentlicher Schneenachschub simuliert.
Sogar auf dem Feldberg im Schwarzwald fast einen Meter!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

molotov
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4787
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 10.01.2021 - 18:20

Ich denke östlich vom Arlberg wird nicht viel passieren, 30,40 cm vielleicht auch 50. reicht oft schon um bisschen mehr Spaß im Gelände zu haben als jetzt. Die Schweiz 🇨🇭 wird profitieren, verdient haben sie es. Und natürlich Arlberg und die weststaulagen in Vorarlberg. Das wird hart nächste Woche....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
rush_dc
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 743
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 1091 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 10.01.2021 - 19:33

Mit den heutigen Abendläufen überwiegt jenseits der 400m und östlich einer gedachten Linie Taunus / Odenwald / Schwäbische Alb / St. Gallen die feste Form des Niederschlags. Es steht Spitz auf Knopf und alles dreht sich darum, wie weit und wie lange die kleine Warmluftzunge von Westen hereinreicht, um dann gleich wieder nach Südwesten abgedrängt zu werden. @Markus/Arlbergfan: mach schon mal die Schippen bereit, du bekommst gut zu tun :-).

Inneralpin muss man sich eh keine Sorgen machen, da kommt das meiste fest herunter, je weiter im Westen, desto Zentimeter - und es werden viele Zentimeter.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arlbergfanchristopher91flamesoldier
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5761
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 469 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 10.01.2021 - 20:30

So! Danke! Finally! :biggrin:

Ich bin gespannt wie soch die Lawinensituation entwickelt. Aber allzuviel Wind sollte nicht dabei sein oder?
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Andre_1982 » 10.01.2021 - 21:07

Kapi hat geschrieben:
10.01.2021 - 19:33
Mit den heutigen Abendläufen überwiegt jenseits der 400m und östlich einer gedachten Linie Taunus / Odenwald / Schwäbische Alb / St. Gallen die feste Form des Niederschlags. Es steht Spitz auf Knopf und alles dreht sich darum, wie weit und wie lange die kleine Warmluftzunge von Westen hereinreicht, um dann gleich wieder nach Südwesten abgedrängt zu werden. @Markus/Arlbergfan: mach schon mal die Schippen bereit, du bekommst gut zu tun :-).

Inneralpin muss man sich eh keine Sorgen machen, da kommt das meiste fest herunter, je weiter im Westen, desto Zentimeter - und es werden viele Zentimeter.

K.
Kannst du eine Einschätzung geben, wie es im Mittleren Schwarzwald aussehen wird? Unser Haus in Schonach liegt auf genau 900 Metern und wir würden uns freuen, wenn die geniale Schneelage noch eine Weile bestehen bleibt.

molotov
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4787
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 10.01.2021 - 22:12

Arlbergfan hat geschrieben:
10.01.2021 - 20:30
So! Danke! Finally! :biggrin:

Ich bin gespannt wie soch die Lawinensituation entwickelt. Aber allzuviel Wind sollte nicht dabei sein oder?
würde behaupten das es insbesondere da wo jetzt nicht die Horden unterwegs sind, also heuer auch am Arlberg in geschützten lagen nach den letzten saukalten Tagen und Nächten Oberflächenreif hat. Wenn der nicht durch den Wind zerstört wird, doof.
Touren >> Piste


Antworten

Zurück zu „Alpines Klima & Wetter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Max.die.seilbahnsau, powder853 und 2 Gäste