Das größte virtuelle Skigebiet mit über 60 Seilbahnen, durchdachter Infrastruktur und einem Pistenplan

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Das größte virtuelle Skigebiet mit über 60 Seilbahnen, durchdachter Infrastruktur und einem Pistenplan

Beitrag von MichiMedi » 06.10.2019 - 15:15

Im Alpinforum wurde ja schon viel über virtuelle Skigebiete diskutiert, daher möchte ich euch heute meine Umsetzung dieses Gedankens präsentieren. Vorab ist dabei zu sagen, dass es in meiner Skiregion Hauptsache auf das Große und Ganz ankommt, also die optimale Vernetzung von Seilbahen, Skipisten, Skiorten, Straßen und der jeweiligen Infrastruktur, wobei natürlich auch auf Details geachtet wurde. Hier schon einmal vorab die wichtigsten Eckdaten des Ski-Erlebnisses:
  • Minecraft Skiresort mit mit über 60 funktionalen Skiliften und Seilbahnen!
  • Detailgetreuer Pistenplan inklusive einer grünen und orangen Skirunde!
  • Das komplette virtuell Skierlebnis, von der Planung des Skitages auf dem Pistenplan, über die Anreise in die Skiorte per Zahnradbahn oder Straße, bis zum Mittagessen sowie Apres-Ski in einem der unzähligen Ski-Restaurants!
Bild
^^Pistenplan der MI-Skiregion mit über 60 Seilbahnen

Betritt man die Skiregion (man benötigt dazu Minecraft 1.8 oder 1.14) kann der Skitag direkt beginnen. Die Anreise ins Skigebiet erfolgt entweder per Zahnradbahn, die weiter bis auf den Gletscher führt, oder per Straße in einen der Skiorte mit Hotels. Von jedem Skiort und jedem Parkplatz kann per Seilbahn ins Skigebiet gestartet werden. Auf der Map sind dabei viele verschiedene Seilbahntypen verbaut wie MGD, CLD, CLF, SL aber auch Gruppen-Pendelbahnen und Kombibahnen, die alle, dank einprogrammierter sogenannter Datapacks, tatsächlich funktionsfähig sind. Im Pistenplan sind dabei Lifte und Piste akribisch verzeichnet und ermöglichen in Verbindung mit der ausführlichen Beschilderung im Skigebiet ein vollständiges Ski-Erlebnis in Minecraft.

Nun ein paar erste Impressionen:

Bild
^^Skiort Auwiesen mit Zanradbahn und Tagesparkplatz sowie Seilbahnen und Pisten auf beiden Talseiten

Bild
^^Gesamtüberblick über gerade ein mal ca. 20% des Skigebiets

Bild
^^Zufahrt ins Skigebiet per Straße oder Zahnradbahn

Wer an meiner Skiregion weiter interessiert ist, kann sich auch noch meine Video-Vorstellung auf YouTube anschauen, unter der auch kostenlos der Dowloadlink für die gesamte Map angeboten wird.

Direktlink


Also jetzt viel Spaß auf den virtuellen Bergen! :bindafür:
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste