Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"


Moderator: schlitz3r

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Huppi » 03.09.2011 - 13:44

Jedem ist sicher das Computerspiel Rollercoaster Tycoon 3 ein Begriff.
Durch Zufall habe ich jetzt auf einer Seite diverse Addons gefunden, welche sicherlich machen hier interessieren könnten.


Direktlink


http://www.rct-3.org/board45-rct-3/boar ... available/

In Sachen freier Gestaltungsmöglichkeit in Kombination mit "Custom Szenery Objects", "Custom Tracked Rides" und
"Custom Flatrides" gibt es derzeit nichts vergleichbares.

Downloads:
Sessellift mit Haube - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1550
Sessellift ohne Haube - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1549
Gondelbahn mit CWA-Kabinen - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1548
Seilbahnstation - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1400
Seilbahnstation "UNI-G" - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1508
Schlepplift (funktioniert bei mir nicht!) - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1530

Wie man die Stützen baut findet ihr hier (dazu braucht man aber weitere CSO-Objekete) - http://www.rct-3.org/index.php?page=Use ... otoID=3187

Viel Spass beim ausprobieren.
Being awesome is awesome!


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Arlbergfan » 03.09.2011 - 14:41

Schaut ja cool aus.

Hast du das schon ausprobiert? Wie funktioniert das dann? Kann man einfach eigene Lifte in die Landschaft setzen?

So richtig hab ich das noch nicht kapiert, nur die Menschen sehen aus wie die bei RCT3...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Huppi » 03.09.2011 - 15:04

Ja habs schon ausprobiert, funktioniert tadellos!

Bild

Also die Bahnen lassen sich ganz einfach bauen, bei der Themengestaltung braucht man Erfahrung mit dem Spiel.
Unterm Strich enorm zeitaufwendig, aber dafür unvergleichbare indivduelle Krativität.

Zum Thema RCT 3 - Modding empfehle ich diese Seiten:
http://www.shyguysworld.com/index.php
http://rctdb.com/

Die Möglichkeiten was dabei die Modder geschaffen haben, lassen die Standard-Objekte des Spiel extrem unspektukulär aussehen.
Hier mal ein paar Beispiele was mit RCT 3 alles möglich ist:

Direktlink


Direktlink


Direktlink


Direktlink
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Skikaiser » 03.09.2011 - 19:08

Geil! :D Muss ich gleich ausprobieren!
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Huppi » 03.09.2011 - 19:45

Auch das mit den Stützen funktioniert sehr gut.

Bild
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Arlbergfan » 03.09.2011 - 20:38

Wahnsinn, was die da zambauen. Kann ich mir kaum vorstellen, wie das alles möglich sein soll. Die programmieren dann Bauteile für sich selbst oder?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Huppi » 03.09.2011 - 20:46

Das Spiel gibt es ja schon seit ca. 2005, seit dem wird kräftig gemodded.
Es gibt diverse Modedioren, mit denen lässt sich so ziemlich alles machen.
Being awesome is awesome!


Benutzeravatar
Kössen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 26.09.2009 - 08:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Brannenburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Kössen » 04.09.2011 - 08:51

Wo muss ich die Ordner speichern? (Das Spiel hab ich) :?:
Bild
Gruß Marco

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Huppi » 04.09.2011 - 12:30

Normalerweise hätte ich jetzt geschrieben - selbst ist der Mann und googelt!
Da ich aber ein netter Mensch bin -
Hier ist eine Anleitung wie man CSO's, CTR und CFR installiert:
http://maik268.square7.ch/e107_v0.7.15_ ... age.php?23
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Kössen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 26.09.2009 - 08:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Brannenburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Kössen » 04.09.2011 - 14:43

Danke für den Link.
Bild
Gruß Marco

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Drahtseil » 11.09.2011 - 01:22

Huppi hat geschrieben: ...Schlepplift (funktioniert bei mir nicht!) - http://www.rct-3.org/files/index.php?pa ... tryID=1530...
Der funktioniert bei mir leider auch nicht.


Huppi hat geschrieben:Bild
Wie hast du es geschaft, das man den begrenzungszaun bei der Station nicht mehr sieht???

Tipp: ich finde es sieht realistischer aus, wenn man statt eckigen, runde Stützenfundamente benutzt.
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Huppi » 11.09.2011 - 18:14

Drahtseil hat geschrieben:
Wie hast du es geschaft, das man den begrenzungszaun bei der Station nicht mehr sieht???
http://www.rct-net.de/page.php?id=342&a ... ad&did=380 ;)
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Drahtseil » 11.09.2011 - 22:53

Huppi hat geschrieben:
Drahtseil hat geschrieben:
Wie hast du es geschaft, das man den begrenzungszaun bei der Station nicht mehr sieht???
http://www.rct-net.de/page.php?id=342&a ... ad&did=380 ;)


@ Huppi: Ok, danke :top:
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"


Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von VR1985 » 11.09.2011 - 23:29

Hallo Huppi,

das sind sehr schöne Custom-Rides die dort angeboten werden und zusammen mit den passenden Szenarioobjekten lassen sich da wirklich ganz nette Landschaften zusammenbasteln aber als langjähriger RCT3 Spieler weiss ich leider auch, dass eine solche Landschaft im Endeffekt sehr unbelebt sein wird. Selbst wenn es noch Abfahrten, die freilich sehr schwer zu integrieren wären, gäbe, so scheitert das ganze doch an der zu Grunde liegenden Park-Mechanik. Die Bahnen werden als eher langweilige Attraktionen interpretiert, die nur selten gefahren werden, selbst wenn sie kostenlos sind und letztendlich muss alles mit Fusswegen erschlossen sein, damit der arme Parkbesucher auch wieder zum Ausgang findet. Um überhaupt Besucher anzulocken muss es viele unterschieldiche spannende Attraktionen geben... Letztendlich bleibt es also leider beim Betrachten der beschaulichen Bahnen, die relativ unrealistisch durch das Gelände fahren und aufgrund des zu Grunde liegenden Rasters entweder von Nord nach Süd oder von West nach Ost oder umgekehrt ausgerichtet sind. Wir warten also weiter auf das Spiel, welches die Schwächen von Skiresort Tycoon und SKi Park Manager ausmerzt und eine Fülle an unterschiedlichen Bahnen und Gestaltungsmöglichkeiten, sowie eine realistische Physik und schöne Grafik liefert.

Grüße
Veit
Steep and Deep!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von GMD » 13.09.2011 - 13:38

Die KI wirft die Seilbahn also in einen Topf mit den eigentlichen Attraktionen? Na dann erstaunt mich das mangelnde Interesse nicht! Wie sieht es denn aus, wenn man die Seilbahn als Verbindung zwischen zwei Parkteilen einsetzt? Erkennt das Spiel dann, dass sich die Parkbesucher mit einer Seilbahnfahrt einen längeren Fussmarsch sparen können?
Hibernating

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von ATV » 13.09.2011 - 14:57

VR1985 hat geschrieben:Hallo Huppi,

das sind sehr schöne Custom-Rides die dort angeboten werden und zusammen mit den passenden Szenarioobjekten lassen sich da wirklich ganz nette Landschaften zusammenbasteln aber als langjähriger RCT3 Spieler weiss ich leider auch, dass eine solche Landschaft im Endeffekt sehr unbelebt sein wird. Selbst wenn es noch Abfahrten, die freilich sehr schwer zu integrieren wären, gäbe, so scheitert das ganze doch an der zu Grunde liegenden Park-Mechanik. Die Bahnen werden als eher langweilige Attraktionen interpretiert, die nur selten gefahren werden, selbst wenn sie kostenlos sind und letztendlich muss alles mit Fusswegen erschlossen sein, damit der arme Parkbesucher auch wieder zum Ausgang findet. Um überhaupt Besucher anzulocken muss es viele unterschieldiche spannende Attraktionen geben... Letztendlich bleibt es also leider beim Betrachten der beschaulichen Bahnen, die relativ unrealistisch durch das Gelände fahren und aufgrund des zu Grunde liegenden Rasters entweder von Nord nach Süd oder von West nach Ost oder umgekehrt ausgerichtet sind. Wir warten also weiter auf das Spiel, welches die Schwächen von Skiresort Tycoon und SKi Park Manager ausmerzt und eine Fülle an unterschiedlichen Bahnen und Gestaltungsmöglichkeiten, sowie eine realistische Physik und schöne Grafik liefert.

Grüße
Veit
Zumindest bei RCTII konnte man das mit diesen "Durchgang Verboten" Schilder umgehen uns so dafür sorgen das alle Besucher im Gänsemarsch an allen Attraktionen durchkommen. Alternativ auch den Ausgangspfad einer Attraktiven Bahn getrennt von den anderen Wegen quer durch den Park bauen damit die Leute nach Jeder fahrt wieder durch die ganze Parkanlage an allen anderen Attraktionen vorbei latschen müssen. :wink: Ab besten noch ein paar Geldautomaten aufstellen und fertig ist die Perfekte Geldmaschine.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Arlbergfan » 13.09.2011 - 15:48

ATV hat geschrieben:
Zumindest bei RCTII konnte man das mit diesen "Durchgang Verboten" Schilder umgehen uns so dafür sorgen das alle Besucher im Gänsemarsch an allen Attraktionen durchkommen. Alternativ auch den Ausgangspfad einer Attraktiven Bahn getrennt von den anderen Wegen quer durch den Park bauen damit die Leute nach Jeder fahrt wieder durch die ganze Parkanlage an allen anderen Attraktionen vorbei latschen müssen. :wink: Ab besten noch ein paar Geldautomaten aufstellen und fertig ist die Perfekte Geldmaschine.
:P Da scheint ja einer genauso fanatisch wie ich gespielt zu haben! :-) Jaja...man konnte so schön gemein sein. Was auch immer genial war, die Ausgänge von kapazitätsstarken Bahnen ziemlich nebeneinander legen, auf die andere Seite dann die Eingänge, kombiniert mit vielen Fressbuden...ein Gewusel! Wahnsinn! :D

Aber das Spiel hat mir in seiner 3. Generation nicht mehr gefallen. Für mich war das Bauen irgendwie schwieriger und es machte einfach nicht mehr so viel Spaß...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von VR1985 » 13.09.2011 - 15:56

GMD hat geschrieben:Die KI wirft die Seilbahn also in einen Topf mit den eigentlichen Attraktionen? Na dann erstaunt mich das mangelnde Interesse nicht! Wie sieht es denn aus, wenn man die Seilbahn als Verbindung zwischen zwei Parkteilen einsetzt? Erkennt das Spiel dann, dass sich die Parkbesucher mit einer Seilbahnfahrt einen längeren Fussmarsch sparen können?
Jau, das könnte man machen, allerdings würde die Bahn dann auch wieder nur rein zufällig benutzt werden, eben genau dann, wenn der Besucher Bock hat mit einer Transportbahn zu fahren (was seltener der Fall ist). Die Besucher erkennen auch nicht, dass sie sich mit solcher Bahn einen langen Fußmarsch ersparen würden. In den anderen Parkteil laufen sie eigentlich nur zufällig oder wenn sie wissen, dass dort eine spannende Attraktion wartet. Am Besten wäre es wohl, wenn eine Bahn für das Spiel einfach eine andere Form des Fußweges darstellen würde. Ich denke, dass die Bahnen für uns trotzdem ganz nett sind. Man baue sich einfach einen Park in den Bergen und integriere dort einfach den ein oder anderen Lift mit ein. Z.B. wäre eine sehr schöne Kombination aus Bobbahn am Berg mit EUB daneben gut denkbar.
ATV hat geschrieben:Zumindest bei RCTII konnte man das mit diesen "Durchgang Verboten" Schilder umgehen uns so dafür sorgen das alle Besucher im Gänsemarsch an allen Attraktionen durchkommen. Alternativ auch den Ausgangspfad einer Attraktiven Bahn getrennt von den anderen Wegen quer durch den Park bauen damit die Leute nach Jeder fahrt wieder durch die ganze Parkanlage an allen anderen Attraktionen vorbei latschen müssen. :wink: Ab besten noch ein paar Geldautomaten aufstellen und fertig ist die Perfekte Geldmaschine.
Wie das bei RCT 2 war, weiss ich nicht mehr genau. Bei RCT 3 haben die Besucher eigentlich immer konkrete Ziele im Sinn oder sie laufen planlos umher und suchen sich eine neue Bahn. Wenn sie also eine Wiederholungsfahrt wünschen, dann würden sie mit Tunnelblick über deine Wege laufen, bis sie wieder am Eingang der Wunschbahn sind. Die Wegschilder gibt es nach wie vor, die nutze ich aber eigentlich immer nur dann, wenn ich längere Wege von den Ausgängen der Bahnen habe, die für die Besucher eine Sackgasse ohne Konsummöglichkeit darstellen. Ansonsten ist solch ein langer Fussmarsch für die Besucher auch eher nervig und sie verlieren die Lust im Park zu sein oder sie verlaufen sich sogar.
Eigentlich wäre diese ganze RCT Engine wunderbar für eine Skigebietssimulation geeignet. Auch das Denken der ganzen Besucher und die Tatsache, dass sie diverse Gegenstände kaufen, die sie mit sich rumschleppen, ist einfach nett. Dann könnte man z.B. eine Lawinenausrüstung an die Leute verticken. Das wäre ein schönes drittes Addon nach Soaked und Wild gewesen: RCT 3 Powder. Leider ist der ganze Aufbauspielsektor in den letzten Jahren mehr und mehr ins Abseits gerückt...

Schöne Grüße
Veit
Steep and Deep!

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1245
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Christopher » 13.09.2011 - 18:56

Ich hab das jetzt auch mehrfach versucht, einen Sessellift zu bauen, und diesen als Verbindung zwischen z.B. Bergareal und Talareal. Fußweg hab ich dazu keinen gebaut, Mechaniker, etc. oben und unten hin, fertig. Das Problem, der Besucher erkennt am Berg nicht, dass die Sesselbahn sein einziger Rückweg ist. Der Besucher fährt also zum Berg, hat keinen Bock mit dem Sessel wieder talwärts zu fahren und wartet dann halt lieber! Bei RTCII ging das noch, da sind sie alle mit dem Sessel auch wieder ins Tal. Ich verstehe nicht, warum man nicht endlich RTCIV oder so in die Richtung rausbringt, Fans sind schon sehr lange da, und warten auf was neues!
Gruß Chris
_________
ASF


Benutzeravatar
uwater
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 505
Registriert: 23.03.2005 - 13:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Holzkirchen (DE)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von uwater » 02.10.2011 - 13:07

Christopher hat geschrieben:Ich verstehe nicht, warum man nicht endlich RTCIV oder so in die Richtung rausbringt, Fans sind schon sehr lange da, und warten auf was neues!
RCT 4:
http://www.gamestar.de/spiele/rollercoa ... 17076.html

Das Forum von Atari mit allen Wünschen der Community und der Möglichkeit weitere zu äußern:
http://forums.atari.com/showthread.php?t=12845
-> also, fleißig Wünsche äußern!

Ahornbahn
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2011 - 19:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Ahornbahn » 12.11.2011 - 21:06

Hallo,
wie kann man die Doppelmayr station bauen?

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Drahtseil » 12.11.2011 - 22:09

Ahornbahn hat geschrieben:Hallo,
wie kann man die Doppelmayr station bauen?
1.) Station herunterladen
2.) In den entsprechenden Ordner packen
3.) Spiel starten
4.) Station bauen
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von sinalcobahn » 07.12.2011 - 18:54

Was ist modding?

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von Drahtseil » 07.12.2011 - 19:35

Unter modding versteht man das erstellen von Mods :D
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rollercoaster Tycoon 3 wird jetzt "alpin"

Beitrag von sinalcobahn » 07.12.2011 - 19:44

Ah. Das heißt, dass diese Mods die Berechtigung vom Spielproduzenten haben, das Spiel zu erweitern. :wink:


Antworten

Zurück zu „Alpine Computerspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste