Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten


Moderator: schlitz3r

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

Was haltet Ihr von dem vorgestellten Konzept?

Super, würde ich auf jeden Fall haben wollen!
86
63%
Wenns nur 2-3€ kostet nehm ichs mir!
2
1%
Ob ich was dafür Zahlen würde hängt von der End-Qualität ab, generell find ich die Idee gut!
44
32%
Als kostenloses Spiel, immer her damit!
2
1%
Überzeugt mich noch nicht so ganz, aber wenn es noch das gäbe (-> Kommentar)
1
1%
Ich glaube, von diesen Spielen gibt es schon zu viel!
0
Keine Stimmen
Interessiert mich absolut nicht, schlechte Idee!
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 136

benzor
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2015 - 21:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von benzor » 10.03.2015 - 16:13

sven.ths hat geschrieben:Als nächstes kommen die Editoren dazu, vor allem der Linear-Editor wird sehr schwierig, darüber sollen später Pisten- und Trassenverläufe bezeichnet werden. Während das Zeichnender Seilbahntrassen sehr einfach ist (Start und Endpunkt festlegen), muss ich mir für die Pisten noch etwas ausdenken.
Wenn jemand Ideen dafür hat, immer her damit!
Eventuell wäre für das Planen der Pisten die Methode interresant, die in Siedler 1 u. 2 für die Straßen verwendet wurde.
Man wählt den Startpunkt und bekommt alle Möglichkeiten angezeigt, in die man weiterbauen kann. So hangelt man sich dann bis zum gewünschten Zielpunkt durch. Immer Feld für Feld. Hätte unter Umständen auch den Vorteil das man gleich eventuell notwendige Parameter für die Piste bestimmen kann. (Schwierigkeit, Gefälle, usw...)


Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 138
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Stark » 10.03.2015 - 16:50

Interessant wäre auch, wenn man einstellen kann bis zu welchem Alter Kinder noch gratis fahren und wie es mit den Preisreduktionen für Jugentliche, Studenten, Rentner, Familie und Einheimische aussieht. Je nach Einstellung könnte so die Zufriedenheit der Kunden gesteigert und auch bestimmte Zielgruppen angesprochen werden. Falls die Preise für Einheimische günstig sind, könnte so die Bereitschaft Subvention zu zahlen steigen (Falls ihr Subventionen wollt?). Man könnte auch Kombiangebote für Sommer und Winter einführen, welche dann das Besucheraufkommen im Sommer steigern.

Ich freue mich schon auf das fertige Spiel.
Skifahren ist ein Ganzjahressport

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 10.03.2015 - 17:29

Stark hat geschrieben:Interessant wäre auch, wenn man einstellen kann bis zu welchem Alter Kinder noch gratis fahren und wie es mit den Preisreduktionen für Jugentliche, Studenten, Rentner, Familie und Einheimische aussieht. Je nach Einstellung könnte so die Zufriedenheit der Kunden gesteigert und auch bestimmte Zielgruppen angesprochen werden. Falls die Preise für Einheimische günstig sind, könnte so die Bereitschaft Subvention zu zahlen steigen (Falls ihr Subventionen wollt?). Man könnte auch Kombiangebote für Sommer und Winter einführen, welche dann das Besucheraufkommen im Sommer steigern.

Ich freue mich schon auf das fertige Spiel.
Ja das stimmt, so ein Menü liese sich gut verwirklichen, da hätte man mehr Planungs-Freiheit, ist ne super Idee -> wird umgesetzt! :D

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 12.03.2015 - 11:20

Mal wieder ein bisschen was zur KI.
Die grobe Programmierung der sehr wählerischen Kundschaft steht, das ganze Läuft wie Folgt:
Jeder Fahrgast hat einen Sichtbaren Zufriedenheits-Wert von 0 (Schrecklich) bis 8 (Bestens), sichtbar als Smily.
Je nach Zufriedenheit besteht eine Chance, dass das zuletzt Besuchte Skiegebiet im nächsten Jahr erneut besucht wird. Gleichzeitig bestimmt es, für wie lange ein Ticket gekauft wird (1-14Tage).
Der Wieder-Besuchs-Wert (0-100%) wird immer dann Errechnet, wenn ein neues Ticket gekauft werden muss. Die Stimmung am ersten Skitag wird zufällig bestimmt.

Ansonsten bestimmt sich die Zufriedenheit über Preis-Leistungs-Punkte und ein Qualitäts-Rating, was für jede Person einzeln berechnet wird.

Kommuniziert wird das alles über das bereits gezeigte Preis-Menü, sowie über eine Art Meinungs-Umfrage-Bogen.
Dateianhänge
B_Punkte.jpg
Etwas Statistick

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 13.03.2015 - 10:42

Und nun sind auch die vorerst letzten Ski-Tickets fertig. Diese stellen einfachen Barcode Karten da, wie sie früher Standard waren.
Diese Karten werden in den Epochen 3+4 verwendet werden.
Noch etwas zu den Liftkarten allgemein: Die Karten werden im Forschungs-Menü erforscht und müssen dann eingeführt werden. Dies kostet je Lift etwas Geld, da die Zugangs-Systeme umgerüstet werden müssen. Andererseits haben vor allem die KeyCards einen Einfluss auf die Zufriedenheit der Fahrgäste. Mit den Barcode Karten wird außerdem eine neue Statistik freigeschaltet, über welche man nachschauen kann, welcher Fahrgast wo wieviel fährt.
Dateianhänge
Screenshot31b.jpg
Die Liftkarten der Epoche 3

Benutzeravatar
speedcoasder
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 10.03.2015 - 18:23
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von speedcoasder » 23.03.2015 - 18:49

Das hört sich nach einem sehr interessanten Spiel an. Kann kaum erwarten was daraus wird :D

Wie sieht es eigentlich mit Mittelstationen bzw. "Kurven" aus?
Wäre toll um z.B. einen zu steilen Hang für den ausgewählten Lifttyp zu umfahren.
Oder auch bei Schneemangel (falls implementiert :?: ), dass die Besucher von Bergstation zu Mittelstation fahren können um nicht bins ins Tal beschneien zu müssen.

Ich finde damit würden sich ein paar tolle Möglichkeiten ergeben. :)
Beim schnellen tippen können Fehler passieren, teils unwiederruflich.
Siehe Benutzername ;)

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 24.03.2015 - 16:25

speedcoasder hat geschrieben:Das hört sich nach einem sehr interessanten Spiel an. Kann kaum erwarten was daraus wird :D

Wie sieht es eigentlich mit Mittelstationen bzw. "Kurven" aus?
Wäre toll um z.B. einen zu steilen Hang für den ausgewählten Lifttyp zu umfahren.
Oder auch bei Schneemangel (falls implementiert :?: ), dass die Besucher von Bergstation zu Mittelstation fahren können um nicht bins ins Tal beschneien zu müssen.

Ich finde damit würden sich ein paar tolle Möglichkeiten ergeben. :)
Mittelstationen sind eingeplant, entweder man baut an eine bestehende Anlage eine Neue, gleichen Typs (Und aktiviert "Bahnen verbinden" im Baumenü) oder man hat eine gerade Trasse und setzt dort die Mittelstation hinein (Sowohl Ein- als auch Zweispurige Stationen sind möglich).
Bei Schlepp- und Sesselliften ist es mit den Kurven etwas getrickst, da funktioniert jede Kurve wie eine Mittelstation mit Durchfahrtsbetrieb (Wenn aber keine Piste Angeschlossen ist, steigt eh niemand aus oder ein). Das einzige was nicht gehen wird sind Dreieck-Konstruktionen, das wäre einfach mit der Programmierung nicht zu vereinbaren.


balancetism
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 28.03.2015 - 01:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von balancetism » 29.03.2015 - 19:06

Das scheint ja ein tolles Spiel zu sein. Ich werde es auch mal spielen.

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von TPD » 29.03.2015 - 22:42

^^
Zuerst muss die Version 1.0 noch erhältlich sein ;)
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

MichaelVeithusersxxx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von MichaelVeithusersxxx » 01.04.2015 - 18:34

Hallo erstmal richtig großes Kompliment für die Idee und die erste Umsetzung !!!!!!!!!!!!
Ich hätte auch noch eine Idee... wäre geil, wenn die Pisten so gemacht werden wie bei Ski Park tycoon, weil richtig real (vergleichsweise zu anderen Spielen) aussieht. "rüberfahren" mit dem cursor sehen welche Farbe sie hat (blau rot schwarz). Achso und ich finde NAchtskilaufen sollte möglich sein aber viel Geld kosten, damit man nicht einfach das ganze Skigebiet beleuchtet sondern nur einzelne Pisten. Das gleiche sollte auch für das Beschneien gelten... :wink:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11639
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Ram-Brand » 04.04.2015 - 20:43

Das mit dem Smilie System ist gut. So wurde da in "Theme Park" auch gelöst.

Ansonsten kann man sich vielleicht noch von https://www.openttd.org/ inspirieren lassen.
Dort kann per "Bulldozer"-Menü das Gelände angepasst werden.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 09.04.2015 - 15:44

MichaelVeithusersxxx hat geschrieben: Achso und ich finde NAchtskilaufen sollte möglich sein aber viel Geld kosten, damit man nicht einfach das ganze Skigebiet beleuchtet sondern nur einzelne Pisten. Das gleiche sollte auch für das Beschneien gelten...
Nachtskilauf ist ne gute Idee, das wird es auf jeden Fall geben! Da gibts dann nätürlich auch ein extra Ticket für.
Ram-Brand hat geschrieben:Ansonsten kann man sich vielleicht noch von https://www.openttd.org/ inspirieren lassen.
Dort kann per "Bulldozer"-Menü das Gelände angepasst werden.
Gelände-Veränderungen werden möglich sein, wir werden den Terrain-Editor auf jeden Fall einbauen, so das jeder seine Individuelle Landschaft designen kann, oder auch bereits vorhandene Landschaftskarten modifizieren kann.
Im Spiel kann man Gelände-Veränderungen in Auftrag geben (kostet dann natürlich auch was) und diese werden daraufhin durchgeführt.

Benutzeravatar
speedcoasder
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 10.03.2015 - 18:23
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Feature Liste (nicht offiziell!!!)

Beitrag von speedcoasder » 12.04.2015 - 22:19

Hallo Leute,

da ich das Projekt wirklich klasse finde und es kaum erwarten kann zu sehen was daraus noch wird, habe ich mal eine Liste der genannten Features zusammengestellt.

Ich möchte klarstellen, dass dies KEINE offizielle Liste von sven.ths oder des restlichen Entwicklerteams ist. Die Liste wurde rein aus den Infos dieses Threads von mir zusammengestellt.
Ich übernehme keine Garantie für Fehler oder Änderungen (man darf mich aber gerne drauf hinweisen :) )

Ich will mit dieser Liste nur bereits genannte / angesprochene Features als Übersicht zusammenstallen.

Code: Alles auswählen

Gameplay, Allgemeine Infos:
- Aufbau seines Eigenen Skigebiets vom kleinem Liftbetreiber bis hin zum großen Skigebietsbetreiber
- Baumöglichkeiten von Seilbahnen, Pisten, Hotels und Wanderwegen
- Winter/Sommerbetrieb
- Vogelperspektive (Keine Mitfahrten bei Liften/Gästen --> Technische Gründe)
- Zufällige Technische Defekte an Seilbahnen und Pistenfahrzeugen
- Drei Freischaltmodi für Lifte
  *Lifte durch Forschung freigeschaltet
  *Lifte durch Zeit freigeschaltet
  *Kombination aus beidem (Für mehr Geld gibts auch Lift "Prototypen")
- Skiregion bis zu 6 Ski-Gebieten (Selber bebaubar oder die KI)
- Zusammenschluss mit Konkurrenten geplant (Gemeinsamer Ticketverkauf)
- Multiplayer geplant
- Gletscher / Sommerski
- Terrain Editor

Spielverlauf (Zeitlich, Wetter, etc):
- Spielverlauf: Tag/Nacht Zyklen (zwischen 1er und 10 Minuten)
- Nachtskilaufen möglich
- Jahreszeitenwechsel im Verlauf von ca. 20 Tagen
- Zwischenmonate (Frühling, Herbst) für Wartungen
- Dynamisches Wetter (Sonne, Regen, Schnee, Sturm, Gewitter)
- 5 Epochen (Erste Skilifte bis zur heutigen Zeit)

Liftkarten:
- Unterschiedliche Liftkarten für die Epochen (Zwickkarten bis Keycards)
- Verschiedener Liftkartengültikeitszeitraum (1 Fahrt, Tageskarte, Halbtags, Saisonkarten, etc.) -> Epochenbasierend
- Angebote / Vergünstigungen (Einheimische Jugendliche / Kinder, Kombiangebot Winter/Sommer, etc.)

Besucher/Angestellte/Personen:
- Möglichst realistische "Bevölkerung" (Wintersportler +Tourengeher, Wanderer, div. Freizeit Attraktionen für Sommerbetrieb)
- Zufriedenheitswerte von 0-8 (8 Bestes)
- Dargestellt durch Smilys
- Zufriedenheit bestimmt Wiederbesuchswahrscheinlichkeit und Aufenthaltsdauer
- Preis/Leistungs-Punkte und Qualitätsrating für jeden Besucher einzeln berrechnet
- Umweltschützer (können bei Protest negativen Einfluss auf Besucherzahlen haben -> vorallem bei Einheimischen Gästen)
- Kompletter Arbeitsablauf der Angestellten regelbar (Beeinflussung derer Zufriedenheit)

Technik:

- Java2D basierte Engine
- 2D Aproximation der Landschaft

Planmöglichkeiten Seilbahnen:
- Standort Tal-, Mittel-, Bergstation
- Ein- und Zweispurige Stationen möglich
- Seilbahnen in jedem Winkel platzierbar
- Design, Größe und Raumaufteilung des Stationsgebäudes
- Bauform, Anzahl, Sitzplätze und Farbe der Fahrbetriebsmittel
- Garagierung der FBM
- Platzierung, Höhe und Editierung der Rollenbatterien der Stützen
- Mittelstationen und/oder Kurven integrierbar (Kurven auch für Schlepp- und Sessellifte)
- Komfortupgrades wie Sitzheizungen etc.
- Von allen "normalen" Lifttypen mindestens 2 (mehr je nach Entwicklungszeit), "exotischere" nur 1

Seilbahnen Bauablauf:
- Wählen der Trasse durch Platzierung der Stationen/Kurven
- Platzierung der Stützen im Trasseneditor (Mindest- und Maximalabstände zum Boden sind zu beachten)
- Kosteneinfluss von Stützenanzahl und Höhe
- (Zusätzlich) Erweiterter Modus für Stützenart (Tragend, Niederhalter, Wechsellast)
- Zurück zur Bauansicht
- Erweiterung von Stationsgebäuden (Garagenplätze zuweisen etc.)
- Einstellungen der Fahrbetriebsmittel 
Ich hoffe die Liste hilft jemanden. :D

Schöne Woche noch an alle!
Zuletzt geändert von speedcoasder am 13.04.2015 - 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
Beim schnellen tippen können Fehler passieren, teils unwiederruflich.
Siehe Benutzername ;)


Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Vincent » 13.04.2015 - 19:58

Wird es auch möglich sein wie in Open TTD (übrigens ein sehr gutes Spiel obwohl es älter als ich ist ;-)) die KI komplett aufzukaufen?

MichaelVeithusersxxx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von MichaelVeithusersxxx » 14.04.2015 - 12:30

Klingt alles ertsmal gut :D Das einzige wo man noch dran arbeiten könnte ist an der Grafik

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Vincent » 14.04.2015 - 23:25

MichaelVeithusersxxx hat geschrieben:Klingt alles ertsmal gut :D Das einzige wo man noch dran arbeiten könnte ist an der Grafik
Die Bilder oben stammen aus nem anderen Spiel ;-)

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 210
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 16.04.2015 - 15:44

@ speedcoasder: Ja die Liste hilft uns, da wir auch mal vor einiger Zeit eine gemacht haben und die irgendwie im Papier-Stapel verschwunden ist :D.
@ Vincent: Die KI wird man Aufkaufen können, wenn es bei der KI gerade schlecht läuft sogar recht günstig. Oder man geht Kooperationen ein, wie einen Liftverbund mit mehreren Beteiligten.

In kürze gibt es auch mal wieder ein Update, wir hängen nur gerade ziemlich an einigen Optimierungen sowie an einem dynamischen Wetter-System. Sobald da was fertig ist gibts mehr.

MichaelVeithusersxxx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von MichaelVeithusersxxx » 20.04.2015 - 15:09

Eine Idee ist mir noch gekommen und zwar wäre es geil, wenn man die Lifte und Abfahrte noch benennen könnte also Bsp. Lange Wand :D

Benutzeravatar
speedcoasder
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 10.03.2015 - 18:23
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von speedcoasder » 25.05.2015 - 14:00

Wie siehts denn mit dem erwähnten Update aus?
Ist schon wieder ein weilchen her :)
Beim schnellen tippen können Fehler passieren, teils unwiederruflich.
Siehe Benutzername ;)


MichaelVeithusersxxx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 01.04.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von MichaelVeithusersxxx » 31.05.2015 - 11:40

Vincent hat geschrieben:
MichaelVeithusersxxx hat geschrieben:Klingt alles ertsmal gut :D Das einzige wo man noch dran arbeiten könnte ist an der
Grafik
Die Bilder oben stammen aus nem anderen Spiel ;-)
Ja ich weis aber ich meine die Bilder auf seiten Drei. :D



Da es seit mehreren Monaten kein Update gab: ist das das Aus für das Projekt ?

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1664
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Drahtseil » 15.07.2015 - 21:27

Ich weiß, so etwas fragt man eigentlich nicht. Aber wie ist der derzeitige Stand der Dinge? Wäre schade, wenn das Projekt das so vielversprechend angefangen hat, untergehen würde.
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
becks7
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 28.12.2012 - 14:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wels
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von becks7 » 31.07.2015 - 09:55

Hab jetzt hier schon länger nicht mehr reingeschaut und muss feststellen, dass meine Vorfreude noch größer geworden ist. Es wäre echt schade, wenn das Projekt auf Eis kommt oder schon ist. Die tollen Vorschläge und Pläne, die hier gesammelt wurden, würden meiner Vorstellung von einer guten Seilbahn-Simulation entsprechen.

Bocky
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 27.01.2014 - 11:45
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Bocky » 10.08.2015 - 12:10

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Wieviel Personen arbeiten denn momentan an dem Projekt?
Habe schon mal selber überlegt sowas vernünftig umzusetzen, aber dafür müsste erstmal genügend Personal, Zeit und Geld vorhanden sein.
Ich programmiere auch nebenbei immer wieder mal an nem kleinen OpenGL Projekt, aber für die Umsetzung würde ich dennoch auf ne vorhandene Open Source 3D Engine zurückgreifen. Es muss einem natürlich klar sein, dass solch ein Spiel niemals den großen finanziellen Erfolg bringen wird, aber das wäre mir persönlich auch egal :D

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 263
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von hörnerbahnfan » 04.10.2015 - 19:27

Deine Ideen finde ich sehr gut.
Kann man die Pisten auch mit Pistenraupen präparieren und auch mit Beschneiungsanlagen arbeiten . Cool wäre auch wenn es Jahreszeiten gäbe
Hast du auch schon eine Preisvorstellung?
Instagram @skigebietstechnik

Ivania
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2015 - 14:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Ivania » 08.10.2015 - 17:18

Die Ideen finde ich klasse. Unter Umstände für ich für son eine aufwändige Spielkonzeption Geld verlangen.


Antworten

Zurück zu „Alpine Computerspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast