Fragen zum SPM


Moderator: schlitz3r

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Fragen zum SPM

Beitrag von Julian » 27.10.2002 - 21:49

Joa, hätt da mal paar Fragen.

a) Wo krieg ich Personal her?
Wenn ich die Pistenhäuschen bzw. Lifthäuschen baue, kommt da kein Mensch, der was präpariert oder so. Qualität der Pisten deshalb der letzte Dreck.

b) Wieso sagt der mir, dass das Kursangebot im meinem Ort schlecht wäre?
Reicht eine Schischule für 60 Leute nicht?

c) Wann bekomm ich neue Lifte? Habe diese Forschungsstation schon gebaut, nur, wielang dauert des?

d) Wenn ich einen neuen Lift in unmittelbare nähe einer bestehenden piste baue, wieso fährt dann kaum einer mit?

e) Warum reichen die Unterkünfte nicht oder sind ungeeignet? Ich habe mindestens Chalets für 100 Personen. Was anderes kann ich ja noch nicht bauen...

Bitte nicht über die Fragen lachen, ich hab wirklich keinen Plan :D
Klärt mich doch bitte über diesen mysteriösen spm auf..

Julian

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3529
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 27.10.2002 - 22:18

O.K. Habe das Spiel schon ewig nicht mehr gespielt, versuche Dir aber mal schnell in Deiner Not zu helfen!
a) Wo krieg ich Personal her?
Wenn ich die Pistenhäuschen bzw. Lifthäuschen baue, kommt da kein Mensch, der was präpariert oder so. Qualität der Pisten deshalb der letzte Dreck.
Du musst das entsprechende Häuschen bauen und Leute einstellen! Dann musst Du noch ein Schulugsgebäude bauen und Dein Personal schulen!
b) Wieso sagt der mir, dass das Kursangebot im meinem Ort schlecht wäre?
Reicht eine Schischule für 60 Leute nicht?
Das hatte ich auch immer! Bin ich NIE hintergekommen und in keinem Forum konnte mir je jmd. helfen!
c) Wann bekomm ich neue Lifte? Habe diese Forschungsstation schon gebaut, nur, wielang dauert des?
Du kannst die Forschungsstation anklicken und festlegen mit wieviel Kohle Du was erforscht! Am besten genehmigst Du Dir aber von Anfang an mehr Geld! Sonst hast Du kaum eine Chance! (mehr Kohle -> s. anderes Topic hier!)
d) Wenn ich einen neuen Lift in unmittelbare nähe einer bestehenden piste baue, wieso fährt dann kaum einer mit?
??? weiss ich auch nicht! Das Spiel ist sowieso KOMPLETT VOLLER BUGS !!!!!!!!!!
e) Warum reichen die Unterkünfte nicht oder sind ungeeignet? Ich habe mindestens Chalets für 100 Personen. Was anderes kann ich ja noch nicht bauen...
Weiss auch nicht was Du derzeit noch bauen kannst! abwarten und forschen! Ist auch saisonabhängig! mein Vorschlag: Scheiss drauf!

Ansonsten halte Dich nicht an so vielen kleinigkeiten auf! Das Spiel ist komplett voller Bugs!
Viel Spass!
Hoffe Dir geholfen zu haben, aber habe es auch seit ca. 5 Monaten nicht mehr gespielt, dafür vorher wie ein Geisteskranker!

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Julian » 28.10.2002 - 18:00

Bin ich zu blöd für dieses Spiel ?!
Ich hab gecheckt wie das mit der Forschung geht und Liftwärter hab ich auch schon einstellen können. Super, ich eröffne einen Lift und nach ca. 5Minuten (spätestens) gibts nen fatalen Störungsfall. Ich hab erstmal mein Gebiet gebaut, dann alles eröffnet:

1) Nach 10 Minuten hatten ALLE Lifte nen Störungsfall
2) Die Pisten waren beschissen, weil keiner die Piste pflegt (schon versucht, einem Typen eine Piste zuzuweisen, aber das scheint den nicht zu interessieren)

Wenn ich Mechaniker zu nem Lift schicke, passiert nix. Wie repariert man Lifte?

In der auswahl, wo "bedürfnisse" steht, ist meist ein rotes Gesicht zu sehen, was heisst das?

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Julian » 28.10.2002 - 20:39

Grad nochmal probiert, PB fährt etwa 100 Meter, dann gibts den ersten Störungsfall. Als ich das gemerkt hab, waren alle meine großen Skilifte schon außer Betrieb und im Dorf hatten sich etwa 20 Leute verletzt. Wass soll das? Ist das ein Bug?
Wann kommt euer Spiel endlich raus? :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lawin

Beitrag von Michael Meier » 28.10.2002 - 20:50

Dann ist eine Lawine durch dein Dorf gedonnert!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17094
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 28.10.2002 - 20:54

hmh, nimm mal ein anderes resort :)

schlechte pistenqualität kann auch heißen, daß zu wenig schnee liegt. sieht man aber nicht in der gitter-ansicht, also gitternetz ausschalten, da wo grün = kein schnee .-)

mechaniker-problem: Also ich laß in letzter Zeit die Zuordnung zu den Liften, scheint auch zu funxionieren, jedenfalls nicht schlechter. Evtl. sind deine Mechaniker zu wenig geschult, um das Problem zu beheben.

Liegen die Lifte in lawinengefährdeten Regionen? 1 Lawine an der Liftspur und der Lift steht bis der Mechaniker kommt...

Mechanikerhäuschen am besten an der Bergstation, dann könnens mit den skiern runterfahren, ansonsten laufens vom tal zu fuß rauf, wenn sie wohin müssen ...

Skischule: auf jeden fall für jede sportart und jedes level (anfänger, fortgeschrittene, experten) einen eigenen skilehrer einstellen :)
Aber selbst danach hat man das Problem noch ab&zu, geb schon recht..

Patch 2a installiert ?

Dorf verletzt: Zu steile wege? Evtl. Wege begradigen bzw. an flachen Gelände bauen. Sanitäter einstellen nicht vergessen :)

Neuer Lift: Dauert etwas, bis der Lift von den Leuten "erkannt" und akzeptiert wird. die Leute gehen auch nicht zu liften, sondern zu Abfahrten, oder Häusern. Sieht man, wenn man mal 1 Person anklickt, wo die hinwill. Und dann versucht diese Person, dieses Ziel mit Liften zu erreichen.

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3529
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 28.10.2002 - 21:21

Evtl. sind deine Mechaniker zu wenig geschult, um das Problem zu beheben
Wenn Du das Resort erst erstellst und dann öffnest können Deine Mechaniker auch nichts lernen! Also, um z.B. KSB zu warten müssen die Jungs schon etwas auf dem Kasten haben und Experten sein! SClepper+kleine SB können die auch vorher warten!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17094
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 29.10.2002 - 18:58

Kanns sein, daß es auch überqualifizierte Mechaniker gibt? Ich hab manxmal den Anschein, daß die Experten die meiste Zeit nur dumm rumhängen oder Pause machen, obwohl sie einem Lift zugeordnet sind, und stattdessen wird er entweder von einem anderen repariert oder von gar keinem :)

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11300
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 29.10.2002 - 19:38

Uii! Das sind ja zustände wie bei Themepark!
Da ist mir die Achterbahn in die Luftgeflogen weil die nur Pause machen!
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3529
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 29.10.2002 - 19:53

Ich sag ja, das Spiel ist voller bugs! Totale Scheisse, aber ich musste es mir auch kaufen, obwohl ich es schon wusste!
Wahrscheinlich auch ein grund, weshalb das SPM Forum von microids "plötzlich" nicht mehr funktioniert, da gab es nämlich NUR Mecker!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17094
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 28.02.2003 - 16:36

.. also in meinem aktuellen Gebiet hab ich das Problem, das ich seit ca. 2004 keine Wochenurlauber mehr hab, die SKifahren oder Snowboardfahren. Langläufer und Naturgäste hab ich noch ein paar Wochenunrlauber, aber Skifahrer und Snowboarder nur noch Tagesgäste (aber davon 1.500 und super zufriedenheit! - während meine Unterkünfte größtenteils leer stehen ... hab sogar mal den Wochenskipass auf den Preis vom Tagesskipass runtergesetzt, nutzte aber nix ...

.. auch hab ich in dem scenario zig leut, die seit Jahren verletzt rumliegen, und den Sanitätern ist fast die ganze Zeit langweilig :) Aber sterben tun die leut anscheinend auch nimmer...

Ob die ihre KI jemals sauber hinkriegen? SPM 2005 ? :)

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schlitz3r » 28.02.2003 - 19:50

jo alles Bugs die auftreten wenn man das Ding länger spielt. da kann man wohl nichts machen...

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Julian » 28.02.2003 - 22:41

Also ich spiels nimmer, aber bei mir sind die Leute verreckt wie die Fliegen...
Die Todesrate für diesen Tag liegt bei 19%
Das seh ich schon ein paar mal :D
Aber habs länger nimmer "gezockt" *g*
nix.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Uhu
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2003 - 15:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Uhu » 06.03.2003 - 15:14

Ich hab auch ne Frage, und zwar würd ich gern wissen welche Map beim Hauptmenü im Hintergrund läuft.

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schlitz3r » 06.03.2003 - 16:42

das ist die s.g. intro.scn datei.

wenn du die mal spielen willst ganz einfach eine scn datei im verzeichnis mit dem Windows-Editor öffnen und unter einem anderen namen abspeichern.
zum Beispiel intro.sce

dann musst du ganz oben den eintrag umändern
NomSauvegarde = intro

dann solltest du das szenario spielen können.

andere möglichkeit: die datei intro.scn ins Savegame verzeichnis reinkopieren und dann spielstand laden.

Benutzeravatar
Pistensau
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 24.01.2003 - 18:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Pistensau » 05.05.2003 - 22:26

Ich hab das Spiel auch. Ich würd gern das Aussehen der Gondeln, Stationen etc. verändern, weil das größtenteils Schwachsinn ist. Und ich hab auch im Verzeichnis die Dateien gefunden. Das sind *.obj dateien. Gibts da nen trick, wie man die in ein Zeichenprogramm kriegen kann?
Marmorstein und Eisen bricht, aber unser Zugseil nicht...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schlitz3r » 06.05.2003 - 01:02

da gibt es meines Wissens nach leider wohl kaum Möglichkeiten.

Ich gehe davon aus, dass die Entwickler (so wie wir) ihre Dateien in einem eigenen Format gespeichert haben, um sie zu ändern bräuchte man die Tools der Entwickler.

Eine Nachfrage im Forum der Entwickler hat ergeben, dass sie die Tools nicht rausrücken dürfen weil die Rechte bei Microids liegen. Und wie deren Support und Bereitschaft ggü Änderungen am Spiel ist, wissen wir leider alle.
(siehe wie lang sie gebraucht haben um mal die Patches zu SPM zu bringen, und selbst diese Patches korrigieren nur die gröbsten Schnitzer im Spiel, außerdem haben sie im SPM2003 auch den map editor gestrichen sowie alle Szenarien in einem eigenen Dateiformat gespeichert, sodass man nicht mal mehr eigene Szenarien anfertigen kann)

:(

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11300
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 06.05.2003 - 17:58

Also in SPM2003 haben die doch fast gar nix geändert, die ....! :evil:
DAfür sollte man kein Geld ausgeben.

Genau die gleichen Bugs, Lifte & Co.
Was ist da überhaupt NEU? Vielleicht ein paar Bugs mehr wohl aber nicht? :twisted:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Lucatoni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 334
Registriert: 04.04.2008 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 75242 Neuhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fragen zum SPM

Beitrag von Lucatoni » 18.10.2012 - 23:16

Ich weiß zwar nicht warum, hab ihn aber wieder rausgekramt. Finde ihn immer noch interessanter als die neuen Spiele. Wollt mal fragen ob jemand weiß auf welcher Karte man im Freispielmodus am meisten beschneien muss ? (Bzw. am meisten grün ist ?)
Gruß Flo
SKIFAHREN IST LEBENSGEFÜHL.
LEBENSQUALITÄT.LEBEN.
NICHT MEHR.NICHT WENIGER

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Delirium
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 13.02.2012 - 23:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re:

Beitrag von Delirium » 19.10.2012 - 12:37

schlitz3r hat geschrieben:da gibt es meines Wissens nach leider wohl kaum Möglichkeiten.

Ich gehe davon aus, dass die Entwickler (so wie wir) ihre Dateien in einem eigenen Format gespeichert haben, um sie zu ändern bräuchte man die Tools der Entwickler.
:lach: Guter Witz. Ordentliche .obj-Dateien (uralt-DirectX) kann mittlerweile fast jedes CAD-Programm einlesen, überhaupt kein Problem. Und was man einlesen kann, kann man im Normalfall auch verändern...

Benutzeravatar
Leximus
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 28.11.2004 - 19:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum SPM

Beitrag von Leximus » 21.10.2012 - 11:13

Ja, abgesehen von den vielen Bugs, bleibt der SPM das Spiel das mir immer noch am besten gefällt. Würde gerne mal wieder ne Partie anfangen, doch mich stört vor allem der Bug, dass irgendwann keine Wochenurlauber mehr auftauchen und die Besucher immer nur die paar ersten Anlagen im Gebiet benutzen (da sie ja auch nur einen Tag bleiben...) Gibt es den ersten Bug eigentlich auch im SPM 2003, ich hatte mir damals nur in größter Euphorie den SPM 2002 zugelegt. Weiß, ist wahrscheinlich eine utopische Frage :) Oder gibt es keinen Trick, wie man die Wochenurlauber behalten kann? Datum zurückstellen vielleicht?
Abgesehen davon ist es auch ziemlich öde, dass Jahr für Jahr der gleiche Wetterablauf kommt, aber ich glaube ich würde sogar all diese Bugs in Kauf nehmen, wenn die Besucher weiterhin kämen und das Spiel mal wieder rauskramen :) Aber so macht ein Endlosspiel mir keinen Spaß.
Wollt mal fragen ob jemand weiß auf welcher Karte man im Freispielmodus am meisten beschneien muss ? (Bzw. am meisten grün ist ?)
Wenn du den Schwierigkeitsgrad auf hoch stellst, ist eigentlich fast überall viel Möglichkeit zum Beschneien. Das Beschneien war auch für mich immer einer der wichtigsten und besten Teile des Spiels ;) Ich glaube mich zu erinnern, dass entweder Bellevarde oder Pelvoux eine der Karten war, wo man sehr viel beschneien konnte, da es keine wirklich hohen Berge gab. Bin aber nicht sicher, hab's schon ne Zeit lang nicht mehr gespielt

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Fragen zum SPM

Beitrag von schlitz3r » 22.10.2012 - 15:54

Bei SPM 2002 konnte man die Temperaturen mit einem einfachen Text Editor in den Szenario Dateien anpassen (kann mich nicht mehr dran erinnern ob das bei 2003 auch noch ging). Dadurch konnte man relativ einfach einen eigenen Temperaturverlauf erstellen. Ich hab mir damals ein Szenario gebastelt, bei dem quasi ein komplettes Jahr simuliert wurde. Im "Sommer" war dann bis auf die höchsten Lagen alles aper...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lucatoni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 334
Registriert: 04.04.2008 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 75242 Neuhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fragen zum SPM

Beitrag von Lucatoni » 27.10.2012 - 19:11

Danke für die Infos.
SKIFAHREN IST LEBENSGEFÜHL.
LEBENSQUALITÄT.LEBEN.
NICHT MEHR.NICHT WENIGER

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Alpine Computerspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast