Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Bild einstellen und raten lassen oder mit raten! Viel Spass!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2449
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich

Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von gerrit » 16.07.2018 - 16:17

Hat überhaupt nichts mit Bergen oder Seilbahnen zu tun, ist mir aber unlängst eingefallen, vielleicht hat jemand Spaß daran, darüber nachzudenken:


2 – 3 – 5 – 7 – 13 – 15 – 21 – 23 – 27 – 35 – 37 – 45 – 51 – 53 – 57 - ....
Was erkennen E.T. und Alf in dieser Zahlenreihe und warum tun wir uns dabei wesentlich schwerer?
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 16/17: 7
Skitage 17/18: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Menja » 17.07.2018 - 18:07

Also Folge der Primzahlen, würde ich mal sagen.
Ich liebe Alf und kann auch E:T als Außerirdischen festmachen....
Geht es ganz grob um Kontaktaufnahme? Evtl. nach Hause telefonieren ,nach Melmac? :D
Menja

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5901
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 16/17: 2
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Kontaktdaten:

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von TPD » 17.07.2018 - 18:24

Seit wann sind Primzahlen durch 3 teilbar ? :roll:
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Talabfahrer » 17.07.2018 - 19:23

Wie viele Finger hat denn Alf? Mit Alf und E.T. kenne ich mich nicht so gut aus, mit Zahlenfolgen schon. Ich will Euch den Spaß nicht verderben, aber man kann das natürlich auch einfach nachschauen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2449
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von gerrit » 18.07.2018 - 14:40

Ich denke, Talabfahrer liegt richtig!
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 16/17: 7
Skitage 17/18: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Menja » 18.07.2018 - 19:46

Isse klar, 2 ist auch keine Primzahl, ich meinte ob die Folge an den Primzahlen hängt....aber wohl nicht...Sry
Menja

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Talabfahrer » 18.07.2018 - 21:12

Also, 2 ist sehr wohl eine Primzahl, die kleinste und die einzige gerade. Und wir zählen halt mit zehn Fingern, daher kommt das Dezimalsystem. Alf und E.T. haben pro "Hand" 4 Finger, und deshalb ....
Schon mal was von Hex-Zahlen gehört? Die sind es nicht. Was bleibt übrig? Jetzt klinke ich mich aber erst mal aus, denn was Zahlenfolgen betrifft, gehe ich wohl nicht so recht als Hobbyist durch :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Yeti01
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 842
Registriert: 22.06.2003 - 19:26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Yeti01 » 02.08.2018 - 21:29

naja, das schwedische System kanns ja nicht sein, auch wenn die Finger passen... oder?

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Talabfahrer » 03.08.2018 - 20:24

Bitte um Aufklärung: Was ist das "schwedische System"? :gruebel:

bucci
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 28.06.2008 - 12:30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 52152 Simmerath

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von bucci » 04.08.2018 - 21:22

Die genannten Zahlen sind die Primzahlen in einem Zahlensystem, welches nur von 0-7 (Oktalsystem) statt 0-9 (Dezimalsystem) geht.

Man zählt im Oktalsystem somit:
1 2 3 4 5 6 7 10 11 12 13 14 15 16 17 20 21 ... 27 30 31 ...37 40 ...

Die 10 im Oktalsystem entsprich der 8 im Dezimalsystem.

Umrechnen kann man Alf's zweiziffrige Oktalzahlen recht einfach: 8*1.Ziffer + 2.Ziffer entspricht unserer Dezimalzahl.

Die 27 im Oktalsystem ist 2*8+7=23 im Dezimalsystem, also eine Primzahl.

Die 35 in diesem System ist 3*8+5=29, also auch eine Primzahl.

Wer sich die Mühe macht nachzurechnen, findet vermutlich heraus, dass alle Zahlen Primzahlen sind. Mir ist es heute zu heiss dies nachzurechnen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von Talabfahrer » 05.08.2018 - 10:55

Die paar Zahlen aus dem Oktalsystem umzurechnen und zu sehen, dass das alle Primzahlen bis einschließlich 47 (im Dezimalsystem) in aufsteigender Reihenfolge sind, geht im Kopf auch noch bei 32 Grad Celsius im Schatten. Wenn man keine Lust zum Raten oder Rumprobieren hat, dann hilft in solchen Fällen auch eine Suche in der "OEIS" (The On-Line Encyclopedia of Integer Sequences), deutsch "Online-Enzyklopädie der Zahlenfolgen". Mit den Zahlen aus dem hier angegebenen Rätsel findet man dort die "klassische" Zahlenfolge A004682 "Primes written in base 8". In der OEIS stehen zur Zeit etwas über 310000 Zahlenfolgen. Die Chance, dort jede einigermaßen plausible und nicht allzu weit an den Haaren herbeigezogene Zahlenfolge zu finden, ist recht groß. Bei einer Suche, bei der die Reihenfolge eine Rolle spielt, sollte man allerdings die Zahlen mit Kommas getrennt eingeben, sonst wird nach allen Vorkommen dieser Zahlen gesucht, und dann bekommt man Hunderte oder sogar Tausende von Treffern.

Wenn jetzt hier eine bisher unbekannte, dauerhaft allgemein interessierende und eindeutig definierte Folge aufgetaucht wäre, dann hätte die damit ihren Neuigkeitswert verloren, denn es gibt gute Geister, die solche Folgen dann in die OEIS stellen :biggrin: . Als "dauerhaft allgemein interessierend" werden aber Folgen der Art "(1/2) mal Zahl der Rollen auf der Bergfahrtseite von Stütze Nummer k, k=1...14, der XY-10-EUB in ..." trotz ihrer möglichen Fangemeinde hier im Alpinforum wohl nicht durchgehen.

:offtopic: Wenn jemand Fragen zur OEIS hat, dann kann er sich gerne bei mir mittels PM melden.

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2449
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich

Re: Off-Topic-Rätsel für Hobby-Mathematiker

Beitrag von gerrit » 06.08.2018 - 17:58

Die Antwort mit den Primzahlen im Oktalsystem ist natürlich richtig und Alf bzw. E.T. verwenden vermutlich dieses System, da sie nicht wie wir 10, sondern nur 8 Finger haben.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Antworten

Zurück zu „Rate-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast