Lebt Lift-World noch?

Hier kann speziell über die Internetseite Lift-World diskutiert werden!
Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19012
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 1978 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lebt Lift-World noch?

Beitrag von starli » 10.08.2020 - 12:50

kaldini hat geschrieben:
08.08.2020 - 15:38
die noch nicht zur neuen Ortsstruktur zugeordnet sind
D.h. das ist Absicht, dass man (nicht länderbezogen) in letzter Zeit kaum noch was findet, wenn man einen Skigebietsnamen als Schnellsuchtext eingibt, wenn es nicht zufällig eine gleichlautende Seilbahn in dem Ort gibt, somit man den Ortsnamen rausfinden kann, anhand man dann neu sucht? Oder hatte ich einfach immer nur Pech mit meinen Suchtexten?
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


kaldini
Moderator
Beiträge: 4944
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Lebt Lift-World noch?

Beitrag von kaldini » 10.08.2020 - 13:59

hmm, eigentlich nicht (ist immer blöd wenn man sucht und nix findet).
Wir greifen, meines Wissens nach, noch im Hintergrund auch auf die alte Lifttabelle zu.
Wenn natürlich ein Ort nun angelegt wurde und alle Lifte zu dem Ort, aber nicht zum Skigebiet, angelegt sind, kann es nix finden (bei neu angelegten Liften).
Wenn ich nach Espace Killy" oder "Trois Vallees" suche, finde ich immer alle Lifte.

Hast du ein paar Beispiele bitte?
make content not war!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19012
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 1978 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lebt Lift-World noch?

Beitrag von starli » 11.08.2020 - 12:42

kaldini hat geschrieben:
10.08.2020 - 13:59
Hast du ein paar Beispiele bitte?
2 an die ich mich gerade erinnern konnte:

Eine Suche nach "Gerlitzen" findet z.B. gar nichts, eine Suche nach "Kanzelbahn" zeigt dann als Ort "Annenheim" und als Liftverbund "Topskipass Kärnten & Osttiriol". Als Einheimischer mag "Annenheim" vielleicht logisch sein (keine Ahnung), aber der offizielle Skigebietsname ist dann doch "Gerlitzen", denk ich?

Ein weiteres war die Suche nach "Vogel", der Name eines slowenischen Skigbiets, hier findet man zumindest die Zubringer-PB. Das Skigebiet ist als "Wochein" angelegt, wobei ich keine Ahnung hab ob das ein lokaler oder ein alter deutscher Name ist, im letzteren Fall sollte es also dann zumindest mehrsprachig aufgeführt sein. Der aktuelle Skigebietsname ist jedenfalls "Vogel" bzw. "Vogel Ski Center".
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

kaldini
Moderator
Beiträge: 4944
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Lebt Lift-World noch?

Beitrag von kaldini » 11.08.2020 - 21:11

normalerweise sollte man, wenn man den Ort anlegt, auch gleich das Skigebiet anlegen und alles miteinander verbinden. Das ist scheinbar hier nicht passiert.

Für die 2 Gebiete, die du genannt hast, habe ich es nun nachgeholt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kaldini für den Beitrag:
starli
make content not war!

ThomasK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 348
Registriert: 15.05.2011 - 03:29
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Lebt Lift-World noch?

Beitrag von ThomasK » 11.10.2020 - 21:22

kaldini hat geschrieben:
11.08.2020 - 21:11
normalerweise sollte man, wenn man den Ort anlegt, auch gleich das Skigebiet anlegen und alles miteinander verbinden. Das ist scheinbar hier nicht passiert.

Für die 2 Gebiete, die du genannt hast, habe ich es nun nachgeholt.

Für eure Arbeit bei Lift World herzlichen Dank.

Sehr gerne schaue ich bei Lift World auch nach über abgebaute Lifte.

Ich kann dir sagen, dass 1973, als ich ein 9-Jähriges Kind war, ich im August 1973 in Welschnofen mit dem 2er Korblift Laurin 1 fuhr. Er hatte damals 160 ovale blau angestrichene Körbe. Die Rundfahrt kostete für mich damals 700 Lire. Ich durfte sogar im Korb bleiben, als dieser um die Umlenkrolle fuhr. Laurin 2 war 1973 ebenfalls ein Korblift, führte zur Kölner Hütte auf 2337 m Höhe und hatte 1973 insgesamt 84 grün angestrichene Körbe.

Im Tourismusprospekt von 1973 war noch gestrichelt eine geplante Pendelbahn eingezeichnet und zwar von der Kölner Hütte (2337 m) bis zum Gartl (2750 m) im Rosengarten. Geplant war von der oberen Schneerinne am Gartl im Rosengarten eine Piste hinunter zur Kölner Hütte zu bauen. Da aber als Höhe der Bergstation 2750 m angegeben war, war klar, dass die Pendelbahn direkt auf den Gartl hätte führen sollen und nicht zur Gartlhütte, die ungefähr bei 2620 m Höhe liegt.

Diese Pendelbahn und diese Piste wurde aber nie realisiert. Ich vermute mal, dass das wohl zu abenteuerlich gewesen wäre, da eine schwarze Piste zu errichten.

Antworten

Zurück zu „Lift-World.info / Seilbahntechnik.net“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast