Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

DigiCams

... wird hier diskutiert. Sowohl Sommer wie auch Winterequipment!
Forumsregeln


Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von k2k » 29.02.2012 - 12:37

ChaosB99 hat geschrieben:Ich hätte Dir eher zum sehr preiswerten Set aus Canon Kitlinse 18-55 IS und 55-250 IS geraten. Gibts ja sogar ab und an als Doppelzoompack.
Ack. Beides gute und günstige Objektive, gerade das Tele überrascht mich immer wieder positiv. Für Einsteiger wahrscheinlich die perfekte Kombi.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von Foto-Irrer » 29.02.2012 - 13:28

ChaosB99 hat geschrieben:Und lass die Finger vom Sigma 70-300, dessen Focus ist noch lahmer ;)
Der Interesse halber, sprichst Du hier von allen Sigmas 70-300 (DG Makro, DG APO und DG OS)?
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: DigiCams

Beitrag von OliK » 29.02.2012 - 14:02

Foto-Irrer hat geschrieben:
ChaosB99 hat geschrieben:Und lass die Finger vom Sigma 70-300, dessen Focus ist noch lahmer ;)
Der Interesse halber, sprichst Du hier von allen Sigmas 70-300 (DG Makro, DG APO und DG OS)?
Oh ganz vergessen...vom Billigen. Hab die genaue Bezeichnung nimmer im Kopf, das mit dem Roten Ring. Ich glaube Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG Makro. Abbildungsleistung super fürs Geld, wobei es da laut DSLR-Forum auch viele Streueungen gibt, aber Focus halt extrem lahm und für Sport nicht zu gebrauchen, Trefferquote lag bei ca. 20% beim Reitsport.
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2736
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von gerrit » 29.02.2012 - 16:20

Ich hab mir im vergangenen Jahr das neue Sigma 50-500 mit Antiwackel gegönnt und es hat mir auf Safari viel gebracht. Für Sportaufnahmen hab ich es aber noch nicht eingesetzt, daher kann ich über die Geschwindigkeit des AF nicht viel sagen.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: DigiCams

Beitrag von OliK » 29.02.2012 - 16:52

Nich falsch verstehen, ich rede nur von obem genannten Objektiv! Das Sigma 70-200 2.8... ist auch ausreichend schnell, wens nicht so ein riesen Teil wäre, hätte ich dieses gekauft. So wurde es halt das 70-200L 4.0, da wesentlich handlicher :biggrin: und ich die 2.8 nicht unbedingt brauche.
Es grüsst der Oli

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von Whistlercarver » 29.02.2012 - 18:24

Erst einmal vielen Dank für eure Ratschläge.

Werde leider erst in 2 Wochen dazukommen eure Links und Vorschläge durch zu arbeiten. Also bitte nicht böse sein wenn in dieser Zeit Funkstille von mir herrscht.
Das mit dem Objektiv ist halt jetzt so und da werde ich auch nicht wirklich was dran ändern im laufenden Jahr, außer ich merke für mich selbst das es absoluter Schrott ist.

@Dachstein: Einen günstigeren Body wie jetzt habe ich nicht wirklich gefunden. Auch denke ich reichen die 12MP vollkommen aus und für Videoaufnahmen habe ich eh ein anderes Gerät also ist mir das HD ready egal.


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von DiggaTwigga » 01.03.2012 - 01:11

albe hat geschrieben:
hier: http://cdn.conversations.nokia.com.s3.a ... chive2.zip

gibt's ein paar unbearbeitete Bilder, die damit geschossen wurden - beeindruckend!
Also laut Exifs stammen die Bilder wirklich aus dem Handy, beeindruckend kann ich nur auch sagen... muss ich mich nochmal informieren, kann mir das gerade gar nicht physikalisch vorstellen wie die 41mp auf die Sensorgröße knallen.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von DiggaTwigga » 02.03.2012 - 11:35

Consumer ist das ja fast schon nicht mehr, die Cam hat fast alles drin was man brauchen könnte. 61 Punkt Autofokus mit 41 Kreuzsensoren und 5 doppelten Kreuzsensoren ist schon was sehr sehr feines. Wenn ich das mal mit den 9 Autofokuspunkten bisher vergleiche...
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von Foto-Irrer » 02.03.2012 - 11:38

Foto-Irrer hat geschrieben:...kommt Canon mit der 1D MV raus (soll vor der 5D MIII kommen)
Schön, dass ich vor einer Woche noch was anderes gehört bzw. dann einfach mich verhört habe.

Heisst jetzt ja auch, dass die 5DMII-Preise purzeln. Ich muss im Skiurlaub die 5D von meinem Schwager nochmal in Beschlag nehmen, ob das ggf. interessant und praktikabel für mich ist.
Zuletzt geändert von Foto-Irrer am 02.03.2012 - 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von münchner » 02.03.2012 - 11:38

DiggaTwigga hat geschrieben:Consumer ist das ja fast schon nicht mehr, die Cam hat fast alles drin was man brauchen könnte. 61 Punkt Autofokus mit 41 Kreuzsensoren und 5 doppelten Kreuzsensoren ist schon was sehr sehr feines. Wenn ich das mal mit den 9 Autofokuspunkten bisher vergleiche...
Das ist auch der einzige Punkt, der mich ein wenig neidisch auf die IIIer schielen läßt. Wobei ich bisher keine größeren Probleme mit den 9 Feldern hatte, gepumpt hat es nur ganz selten.

Benutzeravatar
3303
Eiger (3970m)
Beiträge: 3983
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von 3303 » 02.03.2012 - 13:34

Was hat denn die Anzahl der AF-Punkte mit der Einstufung Consumer v/s professional zu tun?

DiggaTwigga hat geschrieben:Consumer ist das ja fast schon nicht mehr, die Cam hat fast alles drin was man brauchen könnte. 61 Punkt Autofokus mit 41 Kreuzsensoren und 5 doppelten Kreuzsensoren ist schon was sehr sehr feines. Wenn ich das mal mit den 9 Autofokuspunkten bisher vergleiche...

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von DiggaTwigga » 02.03.2012 - 16:57

Nichts direkt, aber schauen wir die Kamera mal realistisch an. Startpreis von 3500 Dollar ist nicht mehr wirklich Consumerbereich finde ich. Das Gehäuse ist sehr robust und gut verarbeitet. Der Sensor hat sowieso die Qualität der 1er Serie. Das Autofokusmodul war bisher finde ich der mit Abstand größte Vorteil der 1D, dieser Vorteil ist nun nicht mehr so groß.
Was spricht deiner Meinung dagegen die als professionele Kamera einzustufen? Bei der 5D Mk II fand ich schon noch der Unterschied, gerade wegen dem Autofokus, zur 1D groß. Der Unterschied ist beim neuen Modell aber nicht mehr so groß finde ich.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn


Benutzeravatar
3303
Eiger (3970m)
Beiträge: 3983
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von 3303 » 02.03.2012 - 17:17

DiggaTwigga hat geschrieben: Was spricht deiner Meinung dagegen die als professionele Kamera einzustufen? Bei der 5D Mk II fand ich schon noch der Unterschied, gerade wegen dem Autofokus, zur 1D groß.
Keine Ahnung. ich kenne mich mit den aktuellen Modellen nicht gut aus. Ich würde das hier darum auch nicht beurteilen wollen.
Generell kenne ich als Unterschied zwischen Profi- und Amateurequipment allerdings nicht unbedingt die Qualität bzw. Bildqualität selbst, sondern eher Features, die ein Profi braucht, aber ein Amateur nicht.
Mir fallen da zB Steuerungsmöglichkeiten und Kompatibilität mit speziellem Studioequipment oder so ein. Also die Tauglichkeit für Anlagen, die im Amateurbereich nicht eingesetzt werden. Die Möglichkeit bestimmtes Spezialequipment anzuschließen oder die Optimierung auf bestimmte "workflos" zB im Pressebereich, hinsichtlich Drucktechnik und so weiter.
Aber wie gesagt weiß ich es hinsichtlich der aktuellen Kamerawelt nicht. Ich kanne mich nur ein Wenig im ehemaligen Analogbereich aus.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von DiggaTwigga » 02.03.2012 - 17:20

Die 5D Mk II wurde ja auch von vielen Profis oft eingesetzt, vor allem im Studio da ihr Sensor halt doch im Kleinbildformat ziemlich gut ist. Also die Blitzanlagen die ich kenne konnte ich alle an die 5D Mk II anschließen. Aber du hast schon recht, die 1D hat vom Handling schon einige Merkmale die sie nochmal abheben. Aber bei dem Startpreis von 3500 Dollar würde ich persönlich jetzt die 5D Mk III schon zum Profibereich (vielleicht auch unteren) zählen.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von mic » 02.03.2012 - 17:33

Die 60D genügt schon für eine CPS Mitgliedschaft in Silber!
http://cpn.canon-europe.com/content/de/services.do

Autofokus 5D Mark III = 1D X

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von DiggaTwigga » 02.03.2012 - 20:52

albe hat geschrieben: wobei mir erst heute aufgefallen ist, dass die auch keine 8er AF mehr hat...
Ah okay, wusste ich auch noch nicht. Bin mal Gespannt was es für Kits für die 5D Mk III geben wird und wie die Preise in Deutschland sein werden.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: DigiCams

Beitrag von OliK » 04.03.2012 - 12:31

Foto-Koch nimmt Vorbestellungen an, Body 3299.- ; Kit mit 24-105 4099.- €

http://www.fotokoch.de/fotowelt/Canon_E ... 47739.html
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von mic » 04.03.2012 - 13:59



Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von mic » 09.03.2012 - 16:00

Laut Isar Foto:
UVP EOS 1DX 6.299 EURO

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1377
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von Christopher » 18.03.2012 - 16:59

Hallo ihr lieben Fotographen,
ich will jetzt auch endlich mal in die SLR-Fotographie einsteigen. Dabei wurde empfohlen, gleich nur das Kitt und dazu ein Extraobjektiv zu nehmen, dass will ich jetzt auch so machen, des weiteren sagte man mir, dass eigentlich zu allererst son schönes "Reiseobjektiv" am besten ist. Jetzt schwanke ich 18-270... und nem Sigma 18-250... . Hoffe die Frage kam hier noch ned auf, hab zumindest nix gefunden. Kann mir irgendjemand ne Empfehlung machen, was am günstigsten ist?
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von k2k » 18.03.2012 - 17:16

Vergiss die Superzooms. Mir vollkommen schleierhaft wie jemand sowas empfehlen kann. Für den Einstieg mit Canon: Kit 18-55 und 55-250 IS.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: DigiCams

Beitrag von OliK » 18.03.2012 - 17:36

Yups, mehr gibts nicht mehr zu sagen :ja: ... diese Suppenzooms sind echt ne Seuche mittlerweile...
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1377
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von Christopher » 18.03.2012 - 17:59

Ok, erstmal vielen Dank, dann praktisch des hier?
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: DigiCams

Beitrag von k2k » 18.03.2012 - 19:10

Genau.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)


Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste