Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

... wird hier diskutiert. Sowohl Sommer wie auch Winterequipment!

Moderatoren: Huppi, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 25.06.2013 - 08:53

Zum Tracken find ich bei Android den iSki Tracker am Besten: Funktioniert in allen Skigebieten, ohne Datenverbindung (WLAN im Hotel reicht aus), gute Statistiken und Aufbereitung mit Google Maps/Earth auf der Webseite. Zudem gibts noch Vergleichsmöglichkeit mit anderen Skifahrern. Einziges Manko, man kann die Tracks nicht exportieren. Dafür kann man aber - wenn man das unbedingt braucht - einfach noch eine zusätzliche App laufen lassen, z.b. My Tracks von Google selber. (Bei meinem Handy reicht der Akku für beide Apps, mit GPS an - hab ein Samsung Galaxy Note - muss aber nicht bei jedem so sein)
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Snow4Carve
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 751
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 16/17: 10
Skitage 17/18: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von Snow4Carve » 26.06.2013 - 13:04

Vielleicht hab ich's übersehen; aber keine App um die Geschwindigkeit während dem Ski/Snowboard fahren zu messen?

iSki Tracker messt auch Geschwindigkeit, aber die Daten scheinen fast nie zu stimmen (214km/h die Piste runter ist etwas übertrieben...)

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: AW: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von whiteout » 26.06.2013 - 14:04

SkiTracks ist die Lösung,misst echt sehr gut und ist auch zuverlässig meist ohne Fehlwerte.Mit den Daten lässt sich auch im Nachhinein viel machen da man sie als .gpx wohl speichern kann und solche Maps erstellen.

Kann viel mehr als iSki,kostet aber 0,95€
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Mattes82
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 18.11.2011 - 10:08
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von Mattes82 » 02.07.2013 - 20:50

Kann mir einer eine gute app fürs wandern in der schweiz empfehlen. Habe eine schweizer prepaid karte also besteht im zweifel auch eine internet verbindung wobei man natürlich nie weiß ob diese am berg verfügbar ist. Möchte halt noch neben einer guten karte auch anders meine route checken können

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mapp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 11.02.2009 - 16:28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von Mapp » 02.07.2013 - 21:22

Ich nutze seit Jahren MotionX-GPS. Damit kannst du vorab selbst definierte Karten laden und bist so nicht auf Netz angewiesen. Anschließend kannst du die Route per Mail im GXP und KMZ Format versenden. Facebook ist bei Bedarf auch möglich.

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: AW: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 05.07.2013 - 02:46

Snow4Carve hat geschrieben:Vielleicht hab ich's übersehen; aber keine App um die Geschwindigkeit während dem Ski/Snowboard fahren zu messen?

iSki Tracker messt auch Geschwindigkeit, aber die Daten scheinen fast nie zu stimmen (214km/h die Piste runter ist etwas übertrieben...)
skier3000 hat geschrieben:SkiTracks ist die Lösung,misst echt sehr gut und ist auch zuverlässig meist ohne Fehlwerte.Mit den Daten lässt sich auch im Nachhinein viel machen da man sie als .gpx wohl speichern kann und solche Maps erstellen.

Kann viel mehr als iSki,kostet aber 0,95€
Das gilt aber für alle Track-Apps, dass die halt teilweise falsche Spitzengeschwindigkeiten haben - das kommt vermutlich von Glitches im GPS-Empfang (für SkiTracks hat auch jemand was von ner hohen Geschwindigkeit geschrieben). Ich finde das aber nicht weiter schlimm - es ist ja offensichtlich, dass diese Geschwindigkeit falsch ist, und das ist ja auch idR nur an einem Punkt. Man kann sich die einzelnen Geschwindigkeiten ja auch im Graphen anschauen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist ja auch so gut wie immer unbrauchbar, weil da Liftfahrten und Pausen (ich zB lasse immer während der ganzen Mittagspause den Tracker an) mitgerechnet werden.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: AW: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von whiteout » 05.07.2013 - 06:42

Manchmal verliert er nur kurz das Signal und zeigt mir eine Strecke von meinem aktuellen Standpunkt zur nächsten Mobilfunkbasistation die ich mit 100km/h gefahren bin.

Mir geht es sowieso nur um die Auswertung der gefahrenen Tracks und die Kilometer Anzahl etc...
SkiTracks ist eben finde ich die App mit der man mehr anfangen kann.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 05.07.2013 - 13:53

Gibts für SkiTracks auch ne Onlineplattform zur Analyse? Oder "nur" das GPX-File?
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: AW: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von whiteout » 05.07.2013 - 16:43

Analyse findet dann direkt auf dem Gerät für den aktuellen Skitag statt,inklusive aller Daten,Zeiten,Karten..die während des Trackings aufgezeichnet wurden.Wird dann auf drm Gerät gespeichert

Dise Analyse kann man wiederum.irgendwie-habs noch nie probiert-exportieren (Glaub sogar teilweise als Graphik)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Mattes82
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 18.11.2011 - 10:08
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von Mattes82 » 05.07.2013 - 20:57

Mapp hat geschrieben:Ich nutze seit Jahren MotionX-GPS. Damit kannst du vorab selbst definierte Karten laden und bist so nicht auf Netz angewiesen. Anschließend kannst du die Route per Mail im GXP und KMZ Format versenden. Facebook ist bei Bedarf auch möglich.

Kennst. Du eine gute android alternative

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von Wiede » 06.07.2013 - 09:54

Damit die Liste nicht vergessen wird, hole ich sie mal hierher vor... :wink:

Liste bzgl. nützlicher App.-Tipps:

Kamera:
Pic Collage
Vintage Cam
8mm
Timelapse
PicsArt
Vimeo
Instagram

Kommunikation:
WhatsApp
Voxer
ICQ
Skype
Viber
Yuilop
Facebook
Tapatalk

Musik:
Radio.de
Shazam
PlayTube
oogle Play Music


Navi allgemein/Orientierung/Ortung:
AroundMe
Höhenmesser PRO
Komoot
Komoot Bike
Kompass
Maps 3D GPS Track
Ortovox
Wohin?
Freunde
FlightAware
FlightRadar24
ApeMaps Wanderkarten


Reise/Verkehr:
Blitzer.de PRO
DB Navigator
Fahrplan
GPS Navigation 2 - Skobbler
my Taxi
Offi

Ski:
King of the Slope
Schneehöhen
GPS Ski
iSkiAustria
iSkiDeutschland
iSkiSwiss
iSkiItalia
SkiTracks
Ski Tracker


Sonstige:
ErsteHilfe
EarthCam
barcoo
PerfektOCR
Wikipanion
Übersetzen
miCal
ON AIR
Kino.de
Easy Unrar
Taschenlampe
Battery Info

Sport:
iLiga
Bundesliga
Match Timer

Wetter:
Regenradar
Weather XXL
wetter.com App



Bitte die Liste ^^^ kopieren / zitieren und mit weiteren eigenen Tipps ergänzen!

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 12.07.2013 - 16:19

Hab mal für die Tracker ne Extra-Rubrik gemacht.

Kamera:
Pic Collage
Vintage Cam
8mm
Timelapse
PicsArt
Vimeo
Instagram

Kommunikation:
WhatsApp
Voxer
ICQ
Skype
Viber
Yuilop
Facebook
Tapatalk

Musik:
Radio.de
Shazam
PlayTube
oogle Play Music


Navi allgemein/Orientierung/Ortung:
AroundMe
Höhenmesser PRO
Komoot
Komoot Bike
Kompass
Maps 3D GPS Track
Ortovox
Wohin?
Freunde
FlightAware
FlightRadar24
ApeMaps Wanderkarten


Reise/Verkehr:
Blitzer.de PRO
DB Navigator
Fahrplan
GPS Navigation 2 - Skobbler
my Taxi
Offi

Ski:
King of the Slope
Schneehöhen
iSkiAustria
iSkiDeutschland
iSkiSwiss
iSkiItalia

Tracker:
Ski Tracks (kostenpflichtig, ca. 1 Euro)
iSki Tracker (gratis)
My Tracks (gratis)
GPS Ski (kostenpflichtig, teuer, je nach Anzahl der Gebiete)

Sonstige:
ErsteHilfe
EarthCam
barcoo
PerfektOCR
Wikipanion
Übersetzen
miCal
ON AIR
Kino.de
Easy Unrar
Taschenlampe
Battery Info

Sport:
iLiga
Bundesliga
Match Timer

Wetter:
Regenradar
Weather XXL
wetter.com App
Gewitter-Monitor
Zuletzt geändert von j-d-s am 31.07.2013 - 03:52, insgesamt 3-mal geändert.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 23.07.2013 - 00:28

Okay, Freunde der Nacht, ich hab jetzt mal Ski Tracks ausprobiert. Und er ist wirklich gut, Analyse in Echtzeit auf dem Gerät, auch Anzeige auf Google-Maps-Karte direkt in der App möglich, Export als GPX, KMZ und SKIZ möglich. Einzig die Onlineplattform zum Vergleich mit anderen Skifahrern sowie umfangreichen Statistiken, wie sie der iSki-Tracker hat, fehlt. Unterm Strich sind imo Ski Tracks und iSki Tracker gleich gut, wobei ersterer keine Onlineplattform und letzterer keine Exportmöglichkeit als File hat. Ich werde vermutlich beide gleichzeitig nutzen (vom Akku her geht das, wenn man die Akkufresserprozesse blockiert, hab bisher auch immer zwei Apps gleichzeitig zum Tracken verwendet).

Und, wichtig: Keine der beiden Apps benötigt eine Internetverbindung.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

MelChi
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2013 - 08:50
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von MelChi » 23.07.2013 - 12:28

Die INfo mit der Internetverbindung ist schon ne relevante Sache.
Ich hab mir noch nicht so viele Apps runter geladen, aber hab da mal ne Frage. Wie erkennst du im z.B. Playstore ob die App nachher Netz benötigt oder nicht?
Wollte mir für den PKW auch mal nen Navi downloaden, aber dachte das bringt eh nix wenn dann alles weg ist sobald ich in ein Funkloch kommen.
Weiß jemand wie es da ist und wie man allgemein erkennt ob man Netz dazu braucht?

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 23.07.2013 - 22:03

Das erkennt man da nicht, wenn nichts dazu in der Beschreibung oder den Bewertungen steht. Dazu musst du dir Informationen woanders holen.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: AW: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von whiteout » 23.07.2013 - 22:06

Wenn du auf Installieren klickst kommt die Anzeige mit den Berechtigungen und da sollte auch drinstehen das die App eine Internetberechtigung benötigt,steht das drin musst du davon ausgehen das deine App-zwar nicht zwingend immer-Internet braucht.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2794
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von j-d-s » 24.07.2013 - 06:02

Ja, aber das hat keine Bedeutung... wenn du deine Tracks hochladen willst (Ski Tracks hat glaube ich ne Funktion zum teilen bei Facebook... mich interessiert das nicht, weil ich Facebook nicht benutze, um Tracks zu Onlineplattformen hochzuladen braucht man auch Internet - ist aber bei allen optional und funktioniert auch gänzlich ohne Internet), steht die Berechtigung drin, aber einen Hinweis darauf, ob man die Internetverbindung wirklich braucht, um die App sinnvoll zu nutzen, ist das nicht.

Daher halte ich Foren wie das hier für sehr wichtig :happy: . Als ich ne Tracking-App gesucht hatte, hab ich nicht gewusst, welche nun die beste ist und daher hoffe ich, so geholfen zu haben :).
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
margau
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 644
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von margau » 24.07.2013 - 11:40

was ich zu Wetter noch hinzufügen kann ist die APP Blitzortung Gewitter-Monitor.

MelChi
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2013 - 08:50
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von MelChi » 30.07.2013 - 08:44

Dnake für die Auskünfte.
Leider hat sich seit letzten Freitag die Sache mit den Apps vorerst erledigt...mein Hund hat mein Samrtphone klar gemacht. Jetzt muss ich erst einmal sehen wie und wo ich nen neues bekomme und ob ich irgendeine Versicherung geltend machen kann.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

user1988
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2013 - 22:11
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von user1988 » 08.08.2013 - 17:12

citta dei sassi hat geschrieben:Ich kann noch mit Kompass, Landkarte und Sonnenstand reisen.....

Mal ne Frage: Verlauft ihr Euch alle wenn der Akku leer ist? :mrgreen:

Ja wie konnte man nur ohne früher :D nene ohne geht auch noch...aber da ist schon das ein oder andere nützliche (manchmal auch einfach nur Spielerei) Future dabei.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11363
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von snowflat » 09.12.2013 - 22:05

Gibt jetzt auch ne App von feratel:
feratel Wetterpanorama ab sofort auch für den Mobile User -
Panoramabilder jederzeit und jederorts

feratel begeistert den Mobile-User seit kurzem mit einem innovativen und kostenlosen Highlight, der App feratel PanoramaTV. Die bekannten feratel Panoramabilder können damit ab sofort zu jeder Zeit nicht nur am Smart TV oder im Internet, sondern auch am Smartphone genossen werden.
https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/ ... 3294_n.jpg
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3563
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von br403 » 09.12.2013 - 22:23

Im Jahr 2013 hat es also Feratel auch geschafft...
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11363
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von snowflat » 09.12.2013 - 22:33

Besser spät als nie ... ich habs mir mal aufs iPhone gepackt, mal gucken ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von mic » 10.12.2013 - 11:15

Cool danke.
Da können wir "Winker Uwe aus Berwang" endlich überall bewundern!

Direktlink


Nur etwas Böld das sich das Bild nicht dreht. (oder mache ich was falsch?)

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2014
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Re: Überlebenswichtige Smartphone-Apps für AFler

Beitrag von B-S-G » 23.02.2014 - 14:23

Ich habe letztens eine App entdeckt, die einem Wartezeiten im Skigebiet anzeigt. Geht bis jetzt aber nur in zwei Gebieten. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, sie zu testen.
http://www.queue-go.com/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast