Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

... wird hier diskutiert. Sowohl Sommer wie auch Winterequipment!

Moderatoren: Huppi, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
tafaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 467
Registriert: 20.03.2012 - 08:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von tafaas » 26.01.2018 - 13:36

Also mit einer Gletscherbrille zählst du schon fast zu den Hippstern. 8)


danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1827
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von danimaniac » 31.01.2018 - 10:41

Mit der Gletscher Brille bist du auf jeden Fall bei Steampunk Festival ganz vorne mit dabei!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 446
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 51
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von biofleisch » 31.01.2018 - 13:56

Kreon100 hat geschrieben:
24.01.2018 - 16:04
...in einem anderen Post habe ich mich gerade über Stilfragen zu Fäustlingen ausgelassen. Mein innerer Style wurde ja in den 70er Jahren geprägt, Steve McQueen, Robert Redford, Ingmar Stenmark, Bond, Jethose, Slalompulli mit Polstern an den Ärmeln... Ich liebe es, mir alte Fotos aus den Skiorten der 60er und 70er Jahre anzusehen. Alles schien da sehr stylish zu sein, liegt aber wohl auch daran, dass die fiesen Fotos von damals einfach weggeschmissen wurden.
Was nicht nur in Stilfragen mal gar nicht geht, ist das grauenhafteste Wort, welches permanent von der Werbeindustrie eingesetzt wird um den eigenen Sprachstil als modern und lässig erscheinen zu lassen, zu verwenden!
Der / Das / Die Style lässt sich im Deutschen nicht mal ordentlich beugen und sorgt (zumindest bei mir) regelmäßig für einen Brechreiz, wenn es gedankenlos verwendet wird.
Weder sind Mobiltelefone "stylisch"-, noch ist irgend eine Mode "stylish". Wenn man schon gekonnt von Stil spricht und schreibt, hätte man auch schreiben können: Alles war sehr stilvoll oder ansprechend gestaltet.

Bitte nicht persönlich nehmen, es hat mich nur mal wieder gewürgt... :D
tägliche Dosis Medienkritik und Realität der Volkswirtschaftspolitik

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1827
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von danimaniac » 31.01.2018 - 14:32

Ha! Sehr stylischer Einwurf vom biofleisch.

Was übrigens auch gar nicht geht: alleine am Schlepplift, wenn me wie Reihe an Leuten wartet (wobei das dann den nächsten Wartenden betrifft)

Wenn man dann schon unbedingt mit jemand bestimmten anbügeln will, kann man das wenigstens nach hinten kommunizieren.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von axisofjustice » 31.01.2018 - 15:24

Dass die Gürteltasche bzw. das Wimmerl (in den USA Fanny Pack) noch nicht genannt wurde, überrascht mich. Pelzkrägen, Gletscherbrillen usw. können alle durchaus stilvoll eingesetzt werden, aber diese künstliche Bauchvergrößerung schaut einfach nicht aus!
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Talabfahrer » 31.01.2018 - 19:03

Noch was hübsches: Hinten unter dem Anorak über dem Allerwertesten bis zu den Knien baumelnde Hosenträger.

Und den ganzen Tag mit einer montierten Kamera auf dem Helm schaut auch putzig aus. So halt. Zum Filmen o.k., aber danach dann runter mit dem Ding.

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1827
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von danimaniac » 01.02.2018 - 06:52

Talabfahrer hat geschrieben:
31.01.2018 - 19:03
Noch was hübsches: Hinten unter dem Anorak über dem Allerwertesten bis zu den Knien baumelnde Hosenträger.

Und den ganzen Tag mit einer montierten Kamera auf dem Helm schaut auch putzig aus. So halt. Zum Filmen o.k., aber danach dann runter mit dem Ding.
was du sagst steht ja oben, aber was du meinst sind: Freeskier :D
Dazu gehört also auch noch: Pulli statt Jacke in XXXXXXL (Saum mindestens am Knie)
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...


Benutzeravatar
Kreon100
Brocken (1142m)
Beiträge: 1164
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Kreon100 » 02.02.2018 - 00:55

biofleisch wrote: Alles war sehr stilvoll oder ansprechend gestaltet.

Bitte nicht persönlich nehmen, es hat mich nur mal wieder gewürgt... :D
tja, das wäre doch mal was für einen eigenen Post, "Sprache im Wandel der Zeit". ;-)

großartige Beiträge hier, ich hatte fast schon Sorge, ich bin der einzige, der so etwas wahrnimmt.

Also mir ging es hier ja nicht um Mode und auch nicht um Design sondern tatsächlich um etwas weniger greifbares. Wo liegt denn das Design oder die Gestaltung, ob jemand die Skispitzen nach vorne oder nach hinten trägt? Es ging mir um ungeschriebene Stilvorgaben, die sich einem gerade nicht nur über Mode und Design erschließen.

Surfer haben so etwas ganz offenkundig, Snowboarder (früher) auch. Einen Style, der einen untereinander erkennbar macht. Das ist keine radikale Ablehnung von Modefirlefanz oder Häme über Anfänger sondern einfach irgendwie was, das erst mit einer gewissen Erfahrung kommt. So sehe ich das.

Beim Segeln gibt es zum Beispiel auch den lockeren Spruch, wenn jemand fragt, was er auf einem Boot anziehen soll, dann antwortet man: "Nichts neues, nichts grünes". Kommt wohl daher, weil Angler immer auf ihren Booten grün tragen und weil man beim über Bord gehen mit grüner Klamotte im Wasser noch schlechter zu sehen ist.

Wie hier auch schon gesagt wurde, es geht ja nicht darum, wer der bestgekleidete Skifahrer ist sondern um Dinger, die man so bei anderen im Lift sieht und sich denkt "Neee". Ein paar Sachen scheint es da zu geben, die bestimmte Leute riesig finden, gewisse Leute aber klar beim Skifahren ablehnen (Icehockeyshirt, Fake-Jeans, Visierhelme, Warnwesten etc). Und da scheint es eine deutliche Schnittmenge zu geben, die ich nicht besser als mit "Style" benennen könnte.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18254
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 1276 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von starli » 02.02.2018 - 07:37

biofleisch hat geschrieben:
31.01.2018 - 13:56
hätte man auch schreiben können: Alles war sehr stilvoll oder ansprechend gestaltet.
Das hört sich so altbacken an, dass es schon wieder unstylish ist, so zu reden/schreiben ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

chatmonster
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 402
Registriert: 14.01.2005 - 22:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im südlichesten Süden Deutschlands
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von chatmonster » 02.02.2018 - 09:15

Für mich ein NoGo ist Norrona von Kopf bis Fuß...
Ist schon wieder rückläufig, aber die letzten 2-3 Jahre war das echt ne Augenplage...
Schöne Grüße von Astrid

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1827
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von danimaniac » 02.02.2018 - 09:34

chatmonster hat geschrieben:
02.02.2018 - 09:15
Für mich ein NoGo ist Norrona von Kopf bis Fuß...
Ist schon wieder rückläufig, aber die letzten 2-3 Jahre war das echt ne Augenplage...
Das geht ja nur Kopf bis Knöchel :-D
Komplett ist das Setup aber nur mit GoPro, ABS-Rucksack, Fellen, Steigeisen, Eisaxt usw...

Aber mal ehrlich. Das Zeug von N... ist einfach saugut. Also warum nicht.. "durchgebognert" ist schon härter.. muss aber einfach alles zum Fahrstil passen, oder?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Online
Benutzeravatar
Pancho
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2135
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 952 Mal
Danksagung erhalten: 1017 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Pancho » 02.02.2018 - 11:04

Zu authentisch "durchgebognert" gehört zwingend auch der Pflugbogen als Fahrstil, und der Bogner-Schriftzug mindestens 30 cm breit und von weitem zu sehen. Dann passt es richtig.

Wenn eine(r) richtig gut fahren kann, sieht es für mich immer gut aus, egal was er / sie trägt, dann kann es auch der Spätachtziger-Strampelanzug in Fehlfarben sein...

Für mich immer noch ein Dauerlacher und völlig daneben, wie schon an anderer Stelle beschrieben und auch durch nix zu kompensieren, der Skihelm mit eingearbeitetem Krokoleder an den Seiten. Vollkommen bekloppt. Gut, dass ich keinen Farbbeutel oder Spaydose zur Hand hatte... :D :roll:

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2513
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Pistencruiser » 02.02.2018 - 11:29

Pancho hat geschrieben:
02.02.2018 - 11:04
Zu authentisch "durchgebognert" gehört zwingend auch der Pflugbogen als Fahrstil (...)
Ich finde das trifft eher auf "sportgealmt" zu. :lach:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3253
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Werna76 » 02.02.2018 - 12:31

tafaas hat geschrieben:
24.01.2018 - 16:54
10. Leki-Race-Handschuhe :mrgreen:
Lol
Wenn ichs drauf anleg, dann halten "normale" Skihandschuhe bei Saisonbeginn-Pistenverhältnissen vielleicht nen halben Tag, bevor ich direkt mit den Fingerknöcheln am Schnee streife. Diese Schutzdinger an den Leki-Handschuhen machen schon Sinn, wenn man nicht glaubt die dienen dazu um sich beim Apresski besser an der Bar abstützen zu können.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1827
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von danimaniac » 02.02.2018 - 13:19

Werna76 hat geschrieben:
02.02.2018 - 12:31
tafaas hat geschrieben:
24.01.2018 - 16:54
10. Leki-Race-Handschuhe :mrgreen:
Lol
Wenn ichs drauf anleg, dann halten "normale" Skihandschuhe bei Saisonbeginn-Pistenverhältnissen vielleicht nen halben Tag, bevor ich direkt mit den Fingerknöcheln am Schnee streife. Diese Schutzdinger an den Leki-Handschuhen machen schon Sinn, wenn man nicht glaubt die dienen dazu um sich beim Apresski besser an der Bar abstützen zu können.
GEIL!!!

spricht im Endeffekt doch einiges für Herbst-Motorradhandschuhe mit schönen Karbon-Fingerschützern.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
horst_w
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 08.02.2013 - 18:03
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 86xx Steiermark
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von horst_w » 02.02.2018 - 20:22

Da fällt mir noch ein:
Rennanzug über dem Bierbauch. Sieht man häufig am Stuhleck.

Da beginnt bei mir immer das Fremdschämen wenn ich daran denke, dass ich in so einem Kleidungsstück auch nicht anders aussehen würde. :oops:
Dabei sind das meist ausgezeichnete, in die Jahre gekommene Skifahrer die an Hobbyrennen teilnehmen. Aber vom Fernsehen ist man halt andere Figuren gewohnt.

Horst
Fischer Progressor F19

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Ski-Larry » 03.02.2018 - 12:42

horst_w hat geschrieben:
02.02.2018 - 20:22
Da fällt mir noch ein:
Rennanzug über dem Bierbauch.
Das ist teuer erworbenes Besschleunigungsgewicht :wink:

2018/19 Stubaier: 4, Zillertal 9, Ischgl 7, Nebelhorn 8
2017/18: Hintertux: 5, Jungfrauregion 8, 3V: 8
2016/17: Stubaier: 3,SFL: 13, Arlberg: 7
2015/16: SFL: 13, Ischg:l 7
2014/15: Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14: SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13: Winterberg: 1, SFL: 7

Benutzeravatar
Menja
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Menja » 03.02.2018 - 14:15

Hätte noch einen : letzte saison habe ich doch einige Mädels mit HANDTASCHE schifahren sehen. Wobei mit Schifahren hatte das nichts zu tun, denn die Stöcke baumelten mit der Tasche am Handgelenk und die Schier formten nicht mal ansatzweise einen Pflugbogen :lol:
Menja

Benutzeravatar
Kreon100
Brocken (1142m)
Beiträge: 1164
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Kreon100 » 04.02.2018 - 13:10

war am WoE in Gastein und Hochkönig unterwegs und da sind mir noch so ein paar Klopper begegnet. War geneigt, das jeweils durch Foto zu dokumentieren. Es waren am Hochkeil einige mit Hose in dem Stiefeln, Irokesen etc. Hier noch meine Ergänzung:

- Skihose oder Skijacke von Adidas (da bin ich noch unschlüssig, zur Zeit Tendenz "unkleidsam")

- lustige Schals/Sturmhauben, mit Totenkopf

- Leute, die bei Schneetreiben nur mit optischer Brille oder ohne Brille fahren

- Leute, die bei Schneetreiben ohne Mütze fahren

- Honks, die gerade das dritte Jahr, die dritte Woche auf Skiern stehen und unter dem Sessellift rutschen (natürlich nicht die Kids, die dürfen alles, solange es nicht gefährlich ist)

- Damenschuss (angedeutete Hocke mit herabhängenden Armen)

- Altherrenschuss (aufrechter Stand mit hinter dem Rücken verschränkten Armen)

- Leute , die sich im Auslaufbereich der Piste an der Talstation in den Schnee legen (so was machen nicht Mal Snowboarder), überhaupt Leute, die auf der Piste liegen und sich ausruhen

- GoPro-Teletubbies (Helmkamera mit Stativ), überhaupt so einiges, was es zum Verbauen am Helm von Go pro gibt.

:lach:


Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3899
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von 3303 » 04.02.2018 - 14:40

Aus meiner Sicht gibt es keine oder kaum no-gos.
Was heute out ist, kann morgen in sein und ich stehe jedem seinen persönlichen Geschmack zu. Beispielsweise eine Jeans ist - besonders bei geeigneten Verhältnissen - vollkommen OK.
Suspekt sind mir nur manchmal Leute, die meinen, grundsätzlich immer mit extremer Überlebensausrüstung unterwegs sein zu müssen. Aber jeder wie er meint...
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von -tom- » 10.04.2018 - 10:28

Letze Woche in Kaprun war eine auffällig hohe Anzahl in 80er Jahre Fehlfarben unterwegs, ich dachte die wurden schon vor 20 Jahren verboten. 😀
Dazu eine große Anzahl an Neonfarben, das waren aber Leihjacken soweit ich sehen konnte.

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 864
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 715 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von flamesoldier » 10.04.2018 - 14:16

gamblealpin hat geschrieben:
25.01.2018 - 12:59
Zwar Offtopic aber das muss ich zur Stöcke Diskussion noch beitragen.

Wer von oben durch die Bände geht läuft schlicht gefahr sich ordentlich die Finger (speziell den Daumen) und/oder die Handgelenke bei einem Sturz zu verletzen.

https://www.youtube.com/watch?v=-GPQOhhkM84
Sind meine Skistöcke irgendwas besonderes? Bei mir gibt es kein oben rein oder unten rein schlüpfen, sondern nur ein rechts oder links. Und ich greife da intuitiv so, dass ich mich eben nicht schwer verletzen könnte. Sind ein Paar Stöcke von Leki: https://www.leki.com/de/ski-alpin/stoec ... -ultimate/
Ganz abgesehen davon, dass die bei zu starkem Zug sofort aufgehen und maximale Schlaufengröße einstellen, was einen wohl vor zu starkem Schaden am Handgelenk bewahren sollte, wenn man mal irgendwo bei Geschwindigkeit hängen bleiben sollte.
Meine Style No-Gos sind hier schon erwähnt worden: Warnwesten (okay, manchmal sind die wirklich notwendig, um vor dem skifahrerischen Können des Trägers zu warnen :lol: ), glänzende Daunenjacken mit Pelzkragenkapuze, Helme mit verspiegeltem Klappvisier (erinnert mich immer an Fliegen auf Skiern)
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

PapaTomba
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 04.10.2012 - 11:53
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von PapaTomba » 10.04.2018 - 15:35

o.k. Handtasche weg, das kann ich mir merken, aber für den Rest brauch ich echt nen Spickzettel.... :roll:
Skitage 19/20:15
16 x Dolomiten, 2 x Füssener Jöchle, 2 x Ramsau, 2 x Hochoetz

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Talabfahrer » 10.04.2018 - 15:42

Da stimmt alles:
Einfach elegant
Einfach elegant
Ski_Tragen.jpg (73.82 KiB) 1337 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2513
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Top 10 of Bad Taste: Style No-Gos

Beitrag von Pistencruiser » 11.04.2018 - 12:01

Hose in die Skischuhe gesteckt scheint überhaupt wieder sehr stark im kommen. Fiel mir die ganze Saison über auf.
Auch die Jeanshose mit den klassischen Stulpen wurde seit langem wieder gesichtet :D
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast