Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

X-Bionic/UYN Wasn da los?

... wird hier diskutiert. Sowohl Sommer wie auch Winterequipment!

Moderatoren: schlitz3r, Huppi, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3083
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

X-Bionic/UYN Wasn da los?

Beitrag von Werna76 » 02.02.2019 - 19:16

In den letzten Jahren waren die Sportgeschäfte immer voll von Skiunterwäsche und Skisocken von X-Bionic/X-Socks.
Ich war dieses Jahr nur in 3 verschiedenen Sportgeschäften aber nirgends hab ich Produkte dieser Firma gesehen. Auf der Homepage von X-Bionic stand bis vor kurzem irgendwas von einer neuen Kollektion/einem neuen Lieferanten ab Februar zu lesen.

Weiters ist mir aufgefallen, dass im Weltcup plötzlich alle Skiunterwäsche der mir bisher unbekannte Marke UYN tragen anstatt wie bisher die Unterwäsche von X-Bionic. Diese Unterwäsche von UYN sieht den bisherigen Produkten von X-Bionic seeeeeehr ähnlich. Beides sind anscheinend italienische Unternehmen.

Weiß jemand ob es hier ne Firmenabspaltung gegeben hat oder warum man selbst auf der X-Bionic Homepage keine Skisocken mehr kaufen kann?
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Benutzeravatar
ramon23
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 31.08.2006 - 23:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Riethnordhausen/Thüringen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: X-Bionic/UYN Wasn da los?

Beitrag von ramon23 » 02.02.2019 - 20:10

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ramon23 für den Beitrag:
Werna76

Geko91
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 31.01.2019 - 08:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: X-Bionic/UYN Wasn da los?

Beitrag von Geko91 » 05.02.2019 - 22:28

falls jemand S oder XXL trägt kann er hier das eine oder andere "Schnäppchen" machen: https://www.brands4friends.at/webshop/p ... %220%22%7D

Aitor_80
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 02.07.2019 - 10:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: X-Bionic/UYN Wasn da los?

Beitrag von Aitor_80 » 08.07.2019 - 22:42

Hallo zusammen ich habe gerade die fragen mich durch lesen können der aufgetaucht sind „was ist mit X-Bionic oder mit UYN, ich möchte euch das alle mal kurz erläutern ihr dachten natürlich von X-bionic, Die Welt weiß das schon, Und wusste nicht dass es zu euch nicht durch gedrungen ist.

Also erstens, X-Bionic hat den Lizenz Vertrag mit dem alten Hersteller der Unsere patentierte Produkte zu produzieren und zu vertreiben
aus bestimmte Gründe nicht mehr verlängert haben.

Der Hersteller heißt Trerè und ist jetzt der Hersteller von uyn.

Wichtig ist dass uyn Natürlich nicht gegen die 800 internationalen Patente Eintragung Die X-bionic nutz nicht verstößt. Also die haben keine Patente Drin der X-Bionic in der Produkten hat.

Darum können Sie auch nicht die Leistung die Die Patente in den Produkten für euch als Ski fahren erbringt leisten.

Uyn Hat sich entschlossen die Skimannschaft zu kaufen welches niemals unser Interesse war.

Wir haben über 1120 Medaille und winner kreiert bis Mai 2019, unsere 20 Jahre Erfahrung in Windkanal haben national Mannschaften wie Norwegen, SWITZERLAND uber Jahre genutzt

Wir sind Schweizer und unser National Swiss Ski Team Mannschaft liegt uns am Herzen haben wir konzentrieren uns auf die Mannschaften die unser know how verwerten. Leute neren die unsere technisches „know how“ Haben wollen und nicht nur unser Geld.

Und damit fahren wir mit dem Schweizer Ski Team natürlich bestens Das ist unsere Nationalmannschaft wir sind Schweizer und natürlich können wir da unsere ganzes „Know How“.

Auch X-Socks seine eigene Webseite, hat vollkommen neue Technologien bekommen wie die HELIXCOIL oder SUPRONATION Bandage eingeführt.. Absolute Innovation von X-Bionic, Also bitte nicht die Produkte verwechseln mit irgendwelchen andern der nur so außen oder ähnlich sehen aber mit keine Patentierten Funktion drin.

Und ohne internationale Auszeichnungen für Qualität, design und Funktion .
X-Bionic und X-Socks haben über 600 internationale Auszeichnungen.

Der früher Hersteller Trerè (jetzt von UYN) Hat keine Lizenz unsere Patenten zu nutzen, nur X-Bionic.

Wenn noch Fragen sind bitte kontaktiert uns der wir gerne Werden euch beantworten und alle richtige Informationen geben an marketing@x-bionic.com

Your X-Bionic Team.

Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste