Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

D'Frent Skiklamotte

... wird hier diskutiert. Sowohl Sommer wie auch Winterequipment!

Moderatoren: schlitz3r, Huppi, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 927
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

D'Frent Skiklamotte

Beitrag von Kreon100 » 20.02.2019 - 14:04

Hallo,

bin gerade auf eine für mich neue Marke "D'Frent" gestoßen. Finde die Klamotten ganz kleidsam haben 20K Wassersäule und Atmung und sehen mal ein bisschen anders aus. Hat jemand Erfahrung damit?

https://www.d-frent.com/en/


danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1721
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: D'Frent Skiklamotte

Beitrag von danimaniac » 20.02.2019 - 15:33

Finde nichtmal Preise. Man es sein, dass das komplett neu auf dem Markt ist?

Wenn du auf den Stil stehst kannst du auch öko einkaufen bei picture organic clothing oder bei der Kieler Marke Pyua
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 927
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: D'Frent Skiklamotte

Beitrag von Kreon100 » 20.02.2019 - 18:26

Die Hose Vancouver ist eine 3L Hose und kostet UVP 269 EUR, beim Hervis wurde die für 199 EUR angeboten.

Pyua kenne ich, ist leider nur für Hungerhaken geschnitten, ist neben Dynafit die engste Klamotte, die ich kenne. Picture ist zwar ähnlich vom Style aber dann doch nicht so meins.

Antworten

Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste